Skip to content

Aleppo- Erneut haben die westunterstützten Terroristen Zivilisten im West-Teil der Stadt umgebracht. #Hass IDLIB-FAKE update

24/10/2016

Aleppo- Arbeitsblatt 24.10.2016
wird ergänzt und verbessert

Armee und TV-Videos in und um Aleppo

Wieder haben die westunterstützten Terroristen Zivilisten im West-Teil der Stadt umgebracht, in Salah al-Din:

The death of a child and wounding 15 people were wounded, rocket-propelled grenades on Salah al-Din neighborhood in Aleppo“

استشهاد طفلة واصابة 15 شخصا بجروح بالقذائف الصاروخية على حي صلاح الدين بحلب

Im Gegensatz zum Terroristenbesetzten Ostteil von Aleppo sieht man im dichtbewohnten Westen der Stadt die Zivilbevölkerung. Im Osten bekommt man immer wieder die selben Leute gezeigt, Terroristen nebst ihren Angehörigen. Ihre Kundgebungen bestehen zu dreivierteln aus Bewaffneten und ihren Propagandasprachrohren, dazu kommen noch Kinder, welche für die PR eingesetzt werden um FSA-Banner zu schwenken. Schaut man jedoch genauer hin, so sieht man immer Wieder die Embleme von Al-Kaida, ob an Hauswänden oder als Banner über die Strassen gespannt.

Die Al-Kaida-Medienterroristen zeigen ein Bild von Ost-Aleppo welches einfach nicht stimmt. Hier das was die „FSA“ Medien-Aktivisten übertünchen sollen damit die Mainstream-Medien mit harmlosen Kundgebungsbildchen hausieren gehen können wie die Tagesschau z.B. mit den Märchen einer Anna Osius:

Stadtteil Shaar, das Gesicht welches die Propagandisten gerne verstecken und behupten es gäbe gar keine Al-Kaidas in Aleppo:

“ حلب عناصر فتح الشام يجوبون شوارع حلب

Aleppo Fatah al-Sham elements roam the streets of Aleppo

.https://www.facebook.com/100013848390538/videos/121905784947701/

„The names of three martyrs in Salahuddin neighborhood today as a result of the shells. Girl TASNEEM sharvo 7 years old. “ .https://www.facebook.com/dimashq.now/posts/1040798769379068

أسماء الشهداء الثلاثة في #حلب حي صلاح الدين اليوم نتيجة القذائف …
الطفلة تسنيم شرفو البالغة من العمر 7 سنوات
روان يوسف 15 سنة
بهجت زيوار 56 سنة

 

Die Armee im Süden von Aleppo-„Khan-Tuman-Front“:


Nach ihren Attacken sollen sich die Khan Tuman-Terroristen bereits wieder im Rückwärtsgang befinden. Viele Tote auf beiden Seiten…Die Kehlendurchschneider Bewegung Nour el Dine -Zanki soll erneut ihren Zusammenschluß mit Fatah al Sham-Al-Kaida bekräftigt haben.

In der Grafik der Terroristen auch oben links wieder Eindeutig die seit längerem quadratische „Signatur“ von Jabhat al Nusra. Es ist ziemlich egal welches Banner sie schwenken, es ist immer Al-Kaida drin in jedem Bündnis egal ob Jaish al Fatah, Fatah Halep, Fatah al Scham…

.https://twitter.com/JFS_Halab

cvdn5lzwyaamlmw

Die CIA-Zanki-Al-Kaida nahen Todesschwadrone brüsten sich mit toten Soldaten.

„صور لجيف قتلى عصابات الأسد على جبهة صلاح الدين … #حلب # حركة_نور_الدين_الزنكي

R.I.P.

cvdnmqpwaaatndr

Zwei Gefangene welche den Kinderkehlendurchschneidern der Nour el Dine-Zanki-Al-Kaida-Verbündeten in die Hände geraten sind. „Salaheddin Salah al-Din neighbourhood“

cvho1orweaaap6b

Da wo die Kindermörder der Zankis sind, da sind auch die Kriegsverbrecher, die Folterer der CIA-Erdoganischen „Muslim brotherhood“-Terroristen, „Fko.union“ aka „Fastqm- FastaqemUnion, welche sich ebenfalls in Al-Kaida-Bündnissen bewegen, wie z.B. der der „Fatah Halap“, das Video-Logo rechts ein Hinweis. Ihre Kriegsverbrecherkommandeure werden gerne von westlichen Medien zitiert, so auch von der Terroristenwerbeplattform Tagesschau:

Salah al-Din

تجمع فاستقم| مشاهد من صد تقدم عصابات الاسد والميليشيات الموالية له على جبهة صلاح الدين في حلب

.https://www.youtube.com/watch?v=BlYff7Bu7pA

Heftige Gefechte im Stadtteil „Salahuddin“, die Terroristen behaupten sie hätten einen Fortschritt der Armee verhindert. Es werden kaum Videos gezeigt.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.187074&lon=37.119627&z=14&m=b&show=/17611274/de/Salah-Aldien-%D8%B5%D9%84%D8%A7%D8%AD-%D8%A7%D9%84%D8%AF%D9%8A%D9%86&search=aleppo

 

 

Hier die Kehlendurchschneider US-Kerry-Mafia, die“Nour el dine-Zanki-Brigaden“, CIA-BGM-71-TOW-bewaffnet, Kriegsverbrecher wie sie sich selbst beweihräucher. Übrigens bringt die Terroristen-Nachrichten-Agentur „Reuter“ die Zanki-Kriegsverbrecher gerne in ihrer Propaganda, belifert werden sie meist von dem Zanki-Al-Kaida-Sprachrohr „Ismail“ , ein Beispiel: .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=304672273217257&set=a.103940406623779.1073741829.100010234592093&type=3&theater

Sie sind stolz einem Kind die Kehle durchschnitten zu haben, sie flimmerten bereits mehrfach nach ihrem Kinderkehlendurchschneider-Videos bei der Tagesschau in deutsche Wohnzimmer als „moderate Rebellen, Aufständische, bewaffnete Oppositionelle“ verharmlost und angepriesen. Unsere Medien sind vollkommen verroht:

cvao3w-wcaapoxo

Im Umlauf wieder eines der Videos einer vollkommen abartigen Terroristen-Gruppe.Ich habe schon lange nicht mehr solch widerliche Menschen gesehen wie diese hier, meist sieht man sie ebenfalls zusammen mit den Zanki-Kindermördern, sie gehören zu ihnen. Ob sie nur noch unter Drogen stehen oder einfach nur wahnsinnig sind von Haus aus, das kann ich nicht sagen. Die Ausgeburt der Widerwärtigkeit, für diese abartigen Terroristen trommelt die Tagesschau, es sind ihre „netten Rebellen“. .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=121180185020261&set=pb.100013848390538.-2207520000.1477382682.&type=3&theater

“ جاييكن سيدو جايين
تجهيز المفخخات في حلب انتظروا البشائر“

Abartig verkommene Zanki-Terroristen, sie posieren mit toten Aleppoverteidigern, welche im Kampf gegen den internationalen Terrorismus ihr Leben verloren. Sie und ihre Komplizen sind es welche gleichzeitig die Wohngebiete beschießen, auch haben sie heute wieder Zivilisten umgebracht und verwundet im Stadtteil Salah al-Din The death of a child and wounding 15 people were wounded, rocket-propelled grenades on Salah al-Din neighborhood in Aleppo“

Weitere Terroristen-Propaganda-Videos aus Salahedin- Salah al-Din

الثوار يفشلون محاولات قوات النظام التقدم على حي صلاح الدين

.https://www.youtube.com/watch?v=_MRQTUTPh-8

 

Der Al-Kaida-Sender „OrientNews“ mit einem weiteren Video, das Terroristensprachrohr „Ammar al Halabi“ auch als „Ammar Jaber“ bekannt. Auch er einen absolut kaltblütiger und abgebrühter Medienterrorist, immer in Begleitung von Jabhat al Nusra und den Mörderbanden von Nour el Dine-Zanki sowie den erdowahnischen Turkistan-Brigaden.

Terroristenpropaganda welche besagen soll, die Terroristen hätten die Armee aufgehalten und mindestens 30 Soldaten getötet. Die sichtbaren Beweise fehlen. Orient News dafür bekannt, alte Videoschnipsel mit neuen zu vermischen, auch die Tagesschau oder auch das ZDF, arbeiten mit ähnlichen Propaganda-Methoden.

 

Die Propagandamaschine „SmartNews“ läßt ebenfalls Terroristen zu Worte kommen, diese erzählen von 20, nicht von dreißig toten Syrienverteidigern. Auch hier keine sichtbaren Belege für die Behauptungen.

قائد عسكري في الجيش الحر بحلب: قتلنا اليوم 20 عنصراً للنظام في كمين محكم بجبهة صلاح الدين

Desweiteren gibt es FAkE-Videos der Terroristenpropagandisten über Schulen und Waisenhäuser, wo Kinderstimmen vom Band eingespielt werden. Hauptquartiere und Kommandozentralen von Terroristen, welche schon lange keine Nutzung als Schulen oder gar als Waisenhaus hatten. Der Propaganda-Krieg in Aleppo so heiß und plump wie seit mehreren Jahren.

Süd-Aleppo

: Continuing progress for the Syrian army southwest of

.https://www.youtube.com/watch?v=w3BbfiCwLQw&feature=youtu.be

Per Translator:

Alhpisat Carmelite Monastery in Carmel Our Lady of Syria in Aleppo, where the rocket landed in an orchard monastery and did not explode. The nuns they asserted that Marvel Azunha to the intercession of St. John Paul II on the day of Tzkarh. More details about this incident and the strength of the effectiveness of prayer amid crises and tribulations with Father Elias Agechih Ganji Noursat director of the Office of Aleppo.https://ar.zenit.org/articles/يوحنا-بولس-الثاني-حمى-كرمليات-حلب-من-صا/

Die Armee wurde geholt und hat die Bombe entschärft.

Für Leute welche arabisch sprechen:

 

Die US-Kerry-Kinderkehlendurchschneider, die Nour el Dine-Zanki-Brigaden mit einer weiteren US-made BGM-71-TOW-Rakete, was für ein Gesocks welches die USA als „moderat“ bezeichnet. Laut Beschreibung brüstet er sich dank US-Hochrüstung mindestens 215 Syrienverteidiger bei Aleppo umgebracht zu haben. Ich hoffe die Armee bekommt ihn und sperrt den CIA-Al-Kaida-Zanki-Bruder lebenslänglich ein.

Die „Demokratische Menschenrechts“-USA bewaffnen Hinz und Kunz und wenn sie noch so abartig sind oder direkt zu Jabhat al Nusra gehören, unter dem Schirm von „FSA“. Des Terroristen`s-Götze die USA-TOW-Raketen“….

„Syrische Armee hat Hügel Bazu südwestlich von Aleppo unter Kontrolle

? Neue Terroristen aus der Türkei, bei Bab Al Hawa? unterwegs nach Aleppo? Man beachtet, dass die Terroristenkonvois auch LKW`s beinhalten, werden sie getroffen, wird behauptet es sei ein „humanitärer Hilfskonvoi“ gewesen.

Von wann und wo stammt das Video auf der Terroristen-FB-Seite? Laut diversen Terroristenquellen wollen sie mit den paar Terroristen den Belagerungsring aufsprengen….

.https://www.youtube.com/watch?v=11a0DsYHlkA

Ob es die „türkische“Verstärkung für die „FSA“-Marea-Kopfabschneider ist welche die YPG angreifen um sich Tel Rifaat zu holen?

Ist es neben den bereits mehrfach angekündigten 48 Zivilisten noch weiteren gelungen aus der Geiselhaft der Terroristen in „Bustan al Qaser“ zu entkommen?

مدنيون ينجحون في الخروج من الأحياء الشرقية لحلب ويصلون إلى نقاط الجيش في بستان القصر

 

Tagesschaupropaganda.

http://www.tagesschau.de/ausland/aleppo-un-hilfe-101.html

Laut der Deutschen Wochenschau aka Tagesschau, sind Bewaffnete, welche wahllos Wohngebiete im Westen der Stadt mit Granaten. maschinengewehren und Snipern beschießen, „Aufständische“. Man stelle sich vor in Berlin würde jemand Granaten in diverse Kieze schießen, und die Medien würden von Aufständischen sprechen. Die Propagandaschau wie immer grotesk und auf Seiten von Todesschwadronen, Terrorismus und Al-Kaida zu verorten. Bei Pakistan sprechen sie von Terroristen, bei Aleppo von Aufständischen, Rebellen oder Kämpfern obwohl diese unzählige Male mit ihren Selbstmordattentätern glänzten und weitere Anschläge angekündigt haben.http://www.tagesschau.de/ausland/pakistan-angriff-auf-polizeischule-103.html

Tagesschau-Aufständische in Aleppo mit kleinen Kindersoldaten:

shaar-kaidas

kind-shaar-fatah-al-sham

Genauso vermeidet die TS-Journallie zu differenzieren und die Verantwortlichen klar zu benennen für das Scheitern der Waffenruhe und wer verhinderte, dass Verwundete und Kranke, sowie Zivilisten Ost-Aleppo frei verlassen konnten. Dabei haben die Terroristen nicht hinter den Berg gehalten, man sah die Granaten bei den Korridoren einschlagen auch die Maschinengewehre und der Sniperbeschuss waren nicht zu überhören. Dennoch stellen sich die Presstituierten taub und faseln von „UN-Nothilfekoordinator Stephen O’Brien“ und drehen die Propaganda in Richtung ihrer Narative um, Assad ist böse, die Terroristen sind ja so lieb….Und die „humanitäre Katastrophe“ dürfte ausbleiben, die Terroristen zeigen ja dass sie selbst mit Tabak ausreichend versorgt sind und wickeln sich aus den Flyern der Armee Zigaretten. Auch sieht man des öfteren stark übergewichtige Terroristen, welche mal als Medienaktivisten oder eben als Bewaffnete auftreten. Auch in den Eierkuchen-Videos sieht man keine Hungernden, die Terroristen sagen ja selbst, sie wollen keine Nahrungsmittel sondern Waffen. Alles andere haben sie zuvor gehortet über die gelieferten Hilfsmittel für etwa 300 000 Einwohner, wovon vermutlich weniger als 100 000 überhaupt vorhanden sind. Die Lager der Al-Kaida-Brüder dürften voll sein. Es hat die „Anna Osius“ nicht davon abgehalten in einem ihrer letzten Propagandaergüsse über Ost-Aleppo mit einem Demo-Foto des „FSA“ Terroristenarzt „Hamza al Khatieb“ zu dekorieren, obwohl er einer der treibenden Kräfte war, welcher die Evakuierung Verwunderter zu verhindern wusste und die Menschen im Osten von Aleppo gezielt aufhetzt, damit er seine „Ego-Revolutions-Traum“ weiterführen kann, rücksichtslos gegenüber der Zivilbevölkerung und auch gegenüber seiner eigenen Familie. Ein Terroristenarzt durch und durch.

48 gerettete Menschen aus Bustan al Qaser sind der Tagesschau keine Bemerkung wert:

.https://www.youtube.com/watch?v=0yJiLgilr_8

48 citizens escape horrible acts of terrorists in eastern neighborhoods of Aleppo

2 persons killed, 28 others injured due to terrorist attacks in Aleppo and Hasaka

Syrische Armee rückt südwestlich von Aleppo weiter vor

Army establishes control over more areas in Aleppo, continues chasing terrorists across country

Al-Jaafari calls upon UN to halt aggressions of so-called “Intel Coalition” on Syrian territories and infrastructure


Wird ergänzt, nach der Chemo, so hoffe ich

Updated-Six children killed, 24 injured in terrorist rocket attacks in several provinces

10 injured in terrorist attack on al-Wafidin Camp in Damascus Countryside

Russian aid distributed to families of wounded people from al-Fouaa and Kefraya residing in al-Sayeda Zainab area

Tanker transporting gas oil for ISIS terrorists seized in eastern Sweida

Syrische Armee befreit die Stadt Souran im Norden der Provinz Hama

Propaganda und Lügen aus dem Mund der UNO, der Mainstreampresse, der Weisshelmterroristen und Medienterroristen wie Moaz al Shami und Jabaht al Nusra-Jaish al Fatah -Jund al Aqsa-TIP-Komplizen über eine Schule in Idlib. Über die White helmets von Idlib findet sich Unmengen an Materieal in meinen Blog-Archiven. Die Medien plappern Al-Kaida-Terroristen nach, sie sind deren Werbeplattformen und kommen ungestraft davon mit ihrer Verherrlichung und Unterstützung von Terror-Organisationen. Man stelle sich nur vor sie hätten so wohlwollend und verlogen über die RAF berichtet, sie wären vor Gericht gelandet!

Wie ich es mir bereits dachte, der Hauptpropagandist ist Moaz al Shami, das Sprachrohr von Jaish al Fatah und Jund al Aqsa.

Moaz dick befreundet mit dem Al-Kaida Terroristen „Sheikh Abdullah al Mhaisni“, und das soll ein glaubwürdiger Zeuge sein?

Moaz al Shami Terroristenpropagandist

Das Video fängt bereits voll mit FAKE-Geräuschkulissen an. Dekorativ liegen „Leichen“ im Olivenhain verteilt herum. Das Video vollkommen zusammengeschnitten. Das ganze ist eindeutig eine plumpe False-Flag- Fake -Inszenierung. Die Darsteller auf Knopfdruck am Schreien.

Dass das Video eine komplette FAKE-FALSE_FLAG_Inszenierung ist, müsste selbst der UN auffallen, sie stellen sich dümmer als sie sind und lassen sich gerne von Al-Kaida-Sprachrohren und Terroristen an der Nase herumführen. Moaz der Terrorist lacht sich bestimmt ins Fäustchen, ob er eine extra Prämie von CIA-Raed Fares bekommt für sein zusammengeschustertes Propagandawerk?

Was für ein Blödsinnsvideo, zusammengeschnitten und manipuliert von hinten bis vorne…Kein Wunder, dass die Terroristenplattform Tagesschau keine Videoschnipsel davon zeigt, sie wären gleich mit Fake und False-Flag aufgeflogen und dies wissen sie ganz genau. Es hält sie jedoch nicht davon ab die Lügen ganz bewusst weiterzutransportieren. Al-Kaida hat mal wieder einen großen Hasbara-Bahnhof bekommen. Auffällig wie schnell die zusammengequirllte Schei… in viele Sprachen übersetzt wurde. Vermutlich bereits entstanden bevor die Propaganda über die „Schule“ an die Öffentlichkeit, an die Al-Kaida-Plattformen weitergegeben wurden. Wie schrieb der „Papagei“ Volker Schwenck, sie bekämen Meldungen und Videos der Raed Fares und AMC-Terroristen gleich per e-mail?

Die TS liefert ein Reuters-Foto und vergißt zu schreiben, dass es sich nicht überprüfen ließe. Die TS schafft ganz einfach Tatsachen obwohl sie nicht wissen können wann „diese Schule“ überhaupt bombardiert wurde . Auch zeigte ich schon welche Terroristen-Propagandisten Fotos an die Agenturen liefern, wie Z.B. Ismail, welcher Kehlendurchschneiderfotos an Reuters liefert die dann als „moderate Rebellen“ verkauft werden….

Weisshelme wie aus dem Ei gepellt, kein Stäubchen an den Klamotten laufen sie hin und her ohne etwas zu tun, ein absolut schlechtes Skript lag dem Ganzen zu Grunde….Die ganz enspannt liegende „männliche Leiche“ mit der blütenweißen Mütze auf dem Kopf. Die Kinder welche unsanft von der „Mutter“ geschubst werden und sich abmühen zu weinen. Moaz al Shami, am Anfang ohne Rucksack am Rücken und später mit. Der Rucksack muß ihm irgendwie zugeflogen sein….

Mich erinnert das Video an die europäischen Performances, wo Darsteller sich mit Mehl oder Puder bestäubten, Fakeblut ins Gesicht schmierten und wie die White helmets Videos inszenierten, wobei die europäischen Propagandisten sich doch noch etwas mehr Mühe gaben als Moaz al Shami und sein Terroristen-Team.

Am Echtesten am Schluß der Kindersoldat:

hass-kindersoldat

Die längere Variante. So wie es aussieht wurden ein paar Szenen mehrfach gedreht. Man vergleiche den Abtransport der „männlichen Leiche“, mal schlenkern die Arme frei herum, dann liegt der Körper, bzw das Bein auf dem Arm. Der „Leichnam“ welcher ebenso am Leben sein kann. Als die blütenweiße Mütze vom Kopf rutscht und der FAKE_Leichnam in den Krankenwagen geladen wird, erfolgt ein Schnitt. man hätte sonst den Kopf erkennen können….

Moaz al Shami die Pfeife mit danebengegangener Hasbara:

Was für ein Müllvideo: In englisch noch viel lächerlicher, aber man sollte beachten was das Mädchen sagt, es will zu seiner „Mom“. Wer also schleppt und stösst das Mädchen so ruppig vor sich hin?

Bei dem Al-Kaida-Sender Orient News frage ich mich, wie lange der angefaulte Apfel schon daliegt? Ich glaube nicht dass eine Mutter einem Kind solch einen verfaulten Apfel mitgibt. Wie lange haben die Terroristen für die FAKE-Inszenierung gebraucht?

angefaulter-apfel

Ich habe mich bei den „Hass“-Terroristen auf den FB-Seiten umgeschaut, deren Moral ist absolut verkommen. Diesen Kopfabschneidern nehme ich die Propaganda nicht ab. Man findet übrigens Fotos, da gab es die nun gezeigten Ruinen auch schon im April. Gefunden habe ich bei diesen Propagandisten auch wieder ein Fotodokument über Qmenas, welches alles aussagt über die absolut verkommene Bagage aus Hass und Umgebung: .https://www.facebook.com/HasAlsmwd/photos/a.245054152264061.36070.245049125597897/430702087032599/?type=3&theater

Über Qmenas mehr hier: https://urs17982.wordpress.com/2016/10/22/die-korrupte-un-untersuchungskommission-luegt-ueber-den-ort-kmenas-qmenas-und-verschweigt-durch-terroristen-geschaechtete-gefangene-und-16-aufgespiesste-koepfe/

Einschub, das gibt einen neuen Eintrag.

Übrigens die Propaganda mit Qmenas machte vorwiegend der Jund al Aqsa-Weisshelm-Terrorist Muawiyah aga Hassan. Er war auch schon für die False-Flag und FAKE-Propaganda über das nicht attackierte Krankenhaus von Sarmin zuständig. Auch produzierte er Flase-Flag und FAKE-Chloringas-Videos wo eine zweifelhafte UN-Kommission letztens dem Al-Kaida-Jund al Aqsa-Weisshelm nachplapperten und die False-Flag-Fake-Propaganda der Jund al Aqsa-Weisshelme für bare Münze erklärten und der syrischen Armee und Regierung unterschob. Ich schrieb schon mehrfach, diese falsche Schuldzuweisung würde die Terroristen direkt dazu auffordern, ja anfeuern weitere Fake-False-Flag-Videos zu inszenieren. Was würde die UN-Kommission sagen, wenn erneut die Propaganda, diesmal zu dem Ort Hass, erneut aus der Richtiung von Muawiya Aga Hassan stammen würde?! Falls es bei Hass wirklich Tote gegeben hat, dann sind dafür die Terroristen verantwortlich und auch die korrupte UN-Kommission welche die Mörderbanden zu weiteren Höchstleistungen anfeuern!

Muawiyah Aga Hassan, welcher sich nun „Ibrahim “ nennt, hat die meisten Fotos hochgeladen. Dies ist kein Zufall, er weiß wie man Massakermarketing betreibt, angefeuert von HRW, USA-SAMS, AI, UOSSM, den Massenmedien, der UN, dem bekloppten O.Brien.

Die meisten Fotos kommen von dem Jund al Aqsa-White helmet Muawiya aga Hassan! Es würde mich nicht wundern wenn sie erneut für Propaganda gemordet haben so wie bei der Familie in den Chloringas False-Flag-Videos.

Bei der FB-„Hass“-Suche „Muawiyah Aga Ibrahim“ mit +15 Fotos

ibrahim-muawiya-plus-15-fotosAuf Muawiya`s FB-Seite dann +19 Fotos.

 

Qmenas: Der Begleittext bei FB von einem Hass-Propagandisten: „

16. April 2014 ·

#إدلب البطولة
„صور جثث جنود الأسد الذين حاولوا اقتحام قرية قميناس مع خالص التهاني للغالي أبو شوكت

10255284_430702087032599_2586827806651745294_n

hass-pr-qmenasDer FB-Seitenbetreiber fand die abgeschnittenen Köpfe ganz prima und meinte die Soldaten sollen nur kommen, sie würden sie entsprechend empfangen. Und solche Propagandisten haben den Angriff auf Hass durch die russische Luftwaffe erfungen. Selbst wenn ihnen eine Bombenküche explodiert, waren es immer die Luftwaffe oder Armee…..

hass-kopfabschneider

Die FB-Seite aus Hass fand auch Deso Dogg ganz toll. Auch Folter und Morde findet man in der Hass-Fotogalerie.

deso-dogg

Zu dem Ort Hass wurde noch ein Video verbreitet welches überhaupt nicht in die Gegend passt?- Außerdem denke ich, ich habe es bereits gesehen vor langer Zeit, wenn ich mich nicht täusche, etwa 2010 im Jemen, als die Saudis, die USA und auch die Armee Houthis bombten und massenhaft Zivilisten umbrachte unter dem Schweigen der Medien. Vielleicht stammt es auch aus dem Irak oder dem Libanonkrieg. Die Videos damals wurden schneller geläscht als ich sie speichern konnte. Auch sehr aufällig, in dem Video gibt es keine White helmets, der Videoausschnitt reduziert auf ganz wenig Umgebung. Es kann von ich weiß nicht wann sein und von irgendeinem Kriegsgebiet der letzten Jahre. Es gehört nicht zu „Hass“ und wurde für die Propaganda nach Idlib verlegt. Ich muß das Ganze genauer untersuchen, es ist FalseFlag, dies dürfte sicher sein.

.https://twitter.com/almasar_online/status/791619540887212033

Die neusten Luftaufnahmen von Hass zeigen dass die Schule nicht beschädigt ist und noch steht. Die Frage also woher kommt das Propagandamaterial? Aus welchem Ort stammen die Videos, die Bilder von Moaz al Shami? Ich könnte mir vorstellen aus Sarmin oder Saraqeb, da gab es vor über einem Jahr ähnliche FAKE-False-Flag-Propaganda welche aufflog.

 

SIEHE AUCH HIER: https://urs17982.wordpress.com/2016/10/28/wenn-die-korrupte-un-untersuchungskommission-terroristen-aus-idlib-zu-neuen-false-flag-propaganda-morden-anfeuert-hass-muawiyahagahhassanqmenas/

Zu den Whitehelmets:

Russian defense Ministry denies UNICEF allegations about targeting a school in Idelb countryside

Die Morde an der Bevölkerung in Fuah und Kafrayah werden hingegen systematisch verschwiegen.

„…Den von der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ unterstützten Terroristen unter Führung von Al Kaida in und um Aleppo ihrerseits „gelang“ es SANA zufolge, durch den Beschuss von Wohngebieten und einer Schule in Aleppo mit Raketen und Granaten sechs Kinder zu ermorden und zahlreiche weitere zu verletzen. Außerdem beschossen die Terroristen unter anderem die schiitisch geprägte und von Terroristen umzingelte Ortschaft Fuaa in der Provinz Idlib mit Dutzenden von Granaten, wodurch weitere Zivilisten verletzt wurden. …“

 

Die westlichen Mainstream-Medien weiterhin auf der Seite von Kinderkehlendutchschneidern wie den Nour el Dine Zanki Todesschwadronen, deren nachweisliche Kinderschächter sich erneut so präsentieren, durch den Al-Kaida-Medien-Terroristen „Omar al Sory“ so verbreitet:

„Dieses Volk wird nicht besiegt werden und gewinnen, so Gott will. “

Ich hoffe dieses „Volk“ von abartigen, wahnsinnigen Mörderbanden wird schnell besiegt werden! Siehe auch das Video oben über diese Kinderkehlendurchschneider welche von Sanitäts-Brigaden eines Hamza al Khatiebs begleitet werden, dessen Krankenpflegerpersonal sich mit einem Selfie des geschächteten Kindes präsentierten.

abartige-kindermc3b6rder
https://urs1798.wordpress.com/2016/07/19/tagesschau-und-jihadijulian-rebellen-entfuehren-zivilisten-und-foltern-kinder-syrien-syria-latakia-kinsabba/

Kinderschächter Nour el Dine Zanki:

zanki-behaeders-troth-slitters

Das Video wird auch von OrientNews vertickt, die Quelle welche die schwencksche Propagandaanstalt in Kairo für seriös hält:

 

Der Widerling „Omar al Sory“ der Haus und Hofpropagandist von dem saudischen Al-Kaida „Sheikh Abdullah al Mhaisni“, welcher zur Zeit mit Al-Kaida-Todesschwadronen in den Provinzen Hama und Idlib unterwegs ist, zeigt bei Twitter drei schwerstmißhandelte Gefangene welche den Terroristen bei Aleppo in die Fänge gerieten.

cvmlhq_xyaavbpr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s