Skip to content

#Palmyra IV. #Tadmur #Syrien #Syria #Painting #Gemälde #Israel #Impression #Art #Ausstellung #Exibition

18/03/2017

Fortsetzung IV.

 

Gemälde über Tadmur/Palmyra

Teil I.: #Palmyra – #Tadmur #Syrien #Syria #Painting #Gemälde Eindrücke #Impression #Art #Ausstellung #Exibition

Teil II:#Palmyra II. #Tadmur #Syrien #Syria #Painting #Gemälde Eindrücke #Impression #Art #Ausstellung #Exibition

Teil III: https://urs17982.wordpress.com/2017/03/13/palmyra-ii-tadmur-syrien-syria-painting-gemaelde-kaigniffke-impression-art-ausstellung-exibition/

Weitere Entwicklung zu dem Panoramagemälde „Palmyra“ welches bisher auf die Größe von 410 cm zusteuert…

Leider hat mein Telefonanbieter seit Tagen unerklärliche Schwierigkeiten die Telefon -und Internetleitungen wieder herzustellen, daher kann ich im Moment keine größeren Daten wie Bilder oder ähnliches hochladen. Wenn ich im Radio die Werbung des Anbieters „O…“ um die Ohren gehauen bekomme, da könnte ich ….Sie versprechen Leistung in höchsten Tönen und sind nach Tage nicht in der Lage ihre vertraglich zugesicherten Leistungen auch zu bringen…

Habe Guthaben gekauft welches bstimmt bald weg ist…

Die Bilder werden nachgeliefert, von 230 cm zu 410 cm

Leider musste ich die Bilder auseinander montieren da sonst die Staffelei die Biege macht, außerdem ist der Raum zu klein….

Eine weitere Leinwand angehängt mit 100 x 80 cm, ob dies die letzte sein wird?

Syrische Armee verbreitert Sicherheitszone um Palmyra

Syrische Armee nimmt Gebiete südwestlich von Deir Hafr ein

 

Da Israel sich erneut als Luftwaffe für den IS und für Al-Kaida betätigte, bekommt der Rechtsextremist und zionistische Staatsterrorist, der Kriegsverbrecher und Machthaber Netanjahu ebenfalls einen Platz auf der IS-VIP-Bank… „JSL“…

Ob Natanjahu´s Schergen abgeschossen wurden oder noch einmal davon kamen? Russland hat den zionistischen Botschafter einbestellt…

Israel unterstützt sämtliche Kehlendurchschneider in Syrien, hauptsächlich die im Golan, Quneitra, Daraa und auch die bei Damaskus welche mehrere Attentate auf Zivilisten, darunter Pilger verübten mit dutzenden von Toten und Hunderten Verletzten. Das zionistische Terrorregime flickt die Terroristen wieder in IOF-Feldlazaretten zusammen in der Nähe der einstmalig entmilitarisierten Zone, wo Israel sich weiter ausbreitet und den illegal, völkerrechtswidrig und verbrecherisch besetzten Golan auszuweiten sucht. Die Helfer ISIS und Al-Kaida, Israel gibt sich als Opfer, Israel ist seit seinem zweifelhaften Bestehen Täter, unsere Politiker und Medien besinnungslos für den Apatheidstaat Israel und seiner faschistischen Regierung!

Zu zweien der Attentate-Attentäter in Damaskus soll sich der Daraa-Quneitrazweig der Idlib Al-Kaida“HTS“, die Saif a Sham-Brigaden bekannt haben. Bei der BLÖD liefen diese Terroristen unter der Rubrik „Jesus-Brigaden“, bewundert von #JihadiJulian…, bewaffnet durch die USA und auch durch ISRAEL, Katar, Saudi Arabien, Jordanien,…, die langjährigen Verbündeten von Al-Kaida und auch den „IS“-Jarmouk-Märtyrer-Brigaden, von dem Terroristenunterstützer-Outlet „SPON“ als Splittergruppe bezeichnet bei der Entführung der UN-Peacekeeper, welche Israel im Weg waren und erfolgreich aus Syrien durch die Handlanger Natanjahus vertrieben wurden.

 

Die Freunde und Handlanger  Israels im syrischen Golan, ein Beispiel für viele:

Die Terroristenschau weint den Homser Menschenfresserkollegen nach für welche sie doch so ein großes Herz an den Tag legten. War nicht der Mettelsiefen mit dem Menschenfresser in Homs ausgiebig unterwegs, eingebettet bei Kriegsverbrechern, welche schönerzählt wurden……Und wieder werden die Al-Kaida und Verbündeten undifferenziert als „Rebellen“ bezeichnet. „Rebellen“ welche in einem ihrer Attentate 35 Grundschulkinder umbrachten und regelmäßig in Homs Autobomben und Selbstmordattentäter zünden. Die Journallie hat sich keinen deut geändert, einmal Komplizen von Mördern, immer Komplizen und wenn die Kumpane noch so grausige Verbrechen begehen. Ich hoffe die Attentate hören damit auf und die Menschen können in Frieden ihre zerstörte Heimat wieder aufbauen. Ich wünschte die Unterstützer dieser abartigen Verbrecher, wie auch die vom Menschenfresser, werden vor Gericht gestellt und eingelocht, auch hier in Deutschland, Propaganda-Agent hin oder her, irgendwo sind Grenzen gesetzt, auch für die sogenannten Journalisten. Hätten sie über die RAF berichtet oder wären bei diesen eingebunden geesen, dann hätte man sie wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung verknackt. Wer bei Al-Kaida und Schwerstverbrechern eingebettet war, die Verbrechen vertuschten und die Mörderbanden durch Propaganda aufputschten, die gehören weggesperrt, insbesondere wegen ihrer Begünstigung und Verherrlichung von Terroristen wie Al-Kaida, sonstigen Kopfabschneidern und auch ISIS. Stattdessen bekommen diese Anfeuerer und Komplizen von Todesschwadronen Journalistenpreise in den Allerwertesten geblasen anstatt wie ein Julius Streicher auf der Anklagebank zu landen.

Drecks-Propaganda für Al-Kaida und Co:

https://www.tagesschau.de/ausland/syrische-rebellen-verlassen-homs-101.html

Hundreds of backed terrorists leave al-Waer , , in green buses.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s