Skip to content

Der Aggressor Israel seit Tagen als Al-Kaidas Luftwaffe und Artillerie im Golan im Einsatz #Terror_state_Israel

01/07/2017

 

Das zionistische Regime agiert weiterhin offen als Aggressor in einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien. Ein Angriffskrieg das größte Menschenheitsverbrechen überhaupt.

Arbeitsblatt, wird ergänzt, verbessert, fortgeführt Quneitra-Golan-Daraa

Folter in vom Ausland finanzierten Feldlazaretten, siehe unten

https://urs17982.wordpress.com/2017/06/21/whitehelmets-erneut-bei-kriegsverbrechen-beteiligt/

https://urs17982.wordpress.com/2017/06/26/al-kaida-ruft-der-terrorstaat-israel-bombardiert-die-syrischen-landesverteidiger-%d8%a7%d9%84%d9%82%d9%86%d9%8a%d8%b7%d8%b1%d8%a9-die-weisshelme-morden-mitquneitra-golan/

Seit mehreren Tagen bombardiert die zionistische Luftwaffe und Netanjahus IOF-Schergen Stellungen der Armee im Golan. Mehrere Soldaten wurden durch das Verbrecher-Regime bereits ermordet. Al-Kaida-Terroristen fordern erneut die Hilfe der zionistischen Drahtzieher bei Quneitra an in dem sie laut zio-Hasbara, Granaten in den illegal vom israelischen Gebilde verbrecherisch besetzten Golan senden. Der Aufruf der Daraa-Todesschwadrone nach Terrorhilfe findet Gehör durch das extremistische Regime in Tel Aviv, die Apardtheids und Besatzertruppen attackieren prompt die Stellungen welche Al-Kaida bei Quneitrg seit ca. fünf Tagen in ihrer neusten Offensive angreift.

Israel als rassistischer Staat, auf „Irgun“-Terroristen aufgebaut, der Drahtzieher des Angriffskriegs gegen Syrien, kennt keinerlei Skrupel Al-Kaida und die mit ihnen verbündeten Todesschwadrone zu bewaffnen, zu trainieren und ihre Al-Kaida-IS-Proxymilizen in IDF-IOF-Feldlazaretten zu hätscheln um ihre kriminellen Mörderbanden wieder für die nächsten Terror-Operationen gegen Syrien fit zu machen. Ob Al-Kaida oder verdeckte IOF-Terroristen die Granaten in den illegal besetzten Golan abfeuern ist ziemlich egal, sicher ist dass die Terroristen und ZIO-Söldner trotz israelischen Militäreinsatz immer wieder von den Syrienverteidigern zurückgeschlagen werden und diesen nie gelang die Orte „Baath-city“ noch Khan Arnabeeh zu überennen.

Ähnlich sieht es aus auch mit dem in der Nähe liegenden Tel Chrom, nur die UN-Peacekeeper wurden dort wie überall in Syrien in Daraa und dem Golan von Israels Al-Kaida-Proxy-Milizen entführt, vertrieben, auch getötet, bis sie ihren Einsatz in Syrien ob der zionistischen Terrorismus-Gefahr einstellten. Die UNO spielt das teuflische Spiel des Terrorstaates Israel mit, ihre UN Resolutionen gegen Israel versickern alle im Nirwana, falls sie es überhaupt wagen einen Sicherheitsratsresolution zu verabscheiden welche meist am Veto „gekaufter“ Staaten und der Israel-Lobby-Vasallen scheitern.

Israel glaubt daher sich alles erlauben zu können. Land zu stehlen, wehrlose Menschen zu massakrieren, ihre Nachbarn wie den Libanon und Syrien immer wieder zu überfallen, genauso wie sie regelmäßig in Gaza Massaker an der Bevölkerung anrichten. Niemand ist bereit das zionistische Gebilde „Israel“ in die Schranken zu weisen, im Gegenteil, westliche Politiker fühlen sich noch gemüssigt dem rassistisch-faschistischen Aggressor und Kriegsverbrecherstaat bis zum Anschlag in den Hintern zu kriechen, ihre bedingungslos Hingabe zum Apartheidsstaat immer wieder kriecherisch zu versichern und dies auch noch mit großzügigen Geschenken wie mit atomwaffenfähigen U-Booten zu bekräftigen auf Kosten des Völkerfriedens in Nahost.

Das zionistische Gebilde Israel wurde auf Terrorismus und Unrecht aufgebaut, daraus kann nie Recht entstehen!

Israels Al-Kaida-Proxy-Milizen wie auch die „Fourqan-Brigaden“ jubeln dank der zionistischen Militär-Terrorimushilfe immer wieder über ihre umgebrachten Gegner bei Quneitra,-Baath-city,-Khan Arnabeeh.

Die Furqan-Al-Kaidas kooperierten jahrelang mit den IS-Faschisten im Golan, sie tun es auch weiterhin.

Dokumentation: .https://twitter.com/furqan_lens/status/880161774758223873

Die Furqan-Al-Kaidas greifen bei „Baath city“ die Luftabwehr der syrischen Landesverteidiger an, Israel leistet verbrecherisch, entgegen dem internationalen Völkerrecht, immer wieder und wieder Schützenhilfe für Al-Kaidas Menschenschächter und den ihnen nahestehenden IS- Todesschwadronen. Es gibt und gab nie „moderate Rebellen“im Golan, Daraa oder anderswo, die Mörderbanden masskeriern systematische und absolut barbarische Gefangene bereits im siebten Jahr. Mehrfach setzten sie Nervengift im Golan und Daraa ein, was der UNO nicht entgangen sein dürfte und schon gar nicht den Extremisten in Israel, welche nebst anderen Verbrecherstaaten direkt in Syrien operieren zusammen mit Kehlendurchschneidern:

Die Furqan-Jabhat al Nusra auch als „Mohammad-army“ bezeichnet.

# Al-Farkan brigades # Quneitra. Destroyed anti-aircraft of the Assad gangs in the city of Baath with a guided missile and news of the killing of his military crew. # Army_Mahmad # Lens_Alfarqan

#ألوية_الفرقان #القنيطرة تدمير مضاد طيران لعصابات الأسد في مدينة البعث بصاروخ موجه وأنباء عن مقتل طاقمه العسكري. #جيش_محمد #عدسة_الفرقان

Die Armee liefert sich genau dort Gefechte, wo Israel die syrischen Armeestelleungen seit Tagen mit der Luftwaffe und schwerster Artillerie bombardiert um den Menschenschächtern der Al-Kaida-Nusrafront den Weg zu ebenen.

.https://twitter.com/syriafuture2/status/880202056556007424

اشتباكات بين الجيش السوري وإرهابيي جبهة النصرة عند أطراف مدينة #البعث في ريف #القنيطرة ما أسفر عن استعادة عدد من النقاط التي تسللوا إليها ومقتل عدد منهم بينهم القائد العسكري في الجبهة المدعو „أبو أسامة“.
فيما واصل جيش الاحتلال الاسرائيلي دعم إرهابيي النصرة واستهدف مربض هاون للجيش السوري قرب قرية الصمدانية الشرقية

„اشتباكات بين الجيش السوري وإرهابيي جبهة النصرة عند أطراف مدينة #البعث في ريف #القنيطرة ما أسفر عن استعادة عدد من… http://“ „Clashes between the Syrian army and the terrorists of the Nusra-Front at the outskirts of the city # Baath in rural # Quneitra, which resulted in the restoration of a number of … http: //

Israels Faschisten bombardieren erneut die Armee weil diese gerade wieder mehrere Abgriffswellen von Al-Kaida bei Quneitra abgewehrt hatten. Israel verängert und intensiviert den Angriffskrieg gegen Syrien nicht nur um die geraubten und besetzten Golan-Höhen zu behalten, nein sie schneiden sich weitere Stücke dort aus der „entmilitaroisierten Zone “ heraus um ihren Irgun-Terrorstaat „Eretz Israel“ noch mehr fremdes Gebiet verbrecherisch einzuverleiben. Irgendwann erledigt sich der Nimmersatt Israel von ganz alleine, ich hoffe bald, dann wird es Frieden geben…

Quneitra-Front-Karte, welche das israelische Regime für Al-Kaidas Nusra-Front attackiert:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.171612&lon=35.884953&z=13&m=b&search=quneitra

Die syrischen Landesverteidiger hatten bereits den Sieg über Al-Kaidas-Terror-Operation gefeiert, dies konnte der Rassistenstaat Israel nicht ertragen und facht mit ihren weiteren Attacken gezielt den Brand an, die Operzahlen können ihn nie hoch genug sein. Ich warte darauf dass es der syrischen Armee gelingt einige der IDF-Spezialkräfte einzufangen, möglichst in flagranti wenn sie selbst Granaten auf den illegal besetzten Golan abfeuern, um diese dann lebenslänglich einzusperren.

Hier sieht man bei den IOF-Tweets deutlich, dass das israelische Gebilde mit den „Gummi-Grenzen“, den geraubten und besetzten Golan als „Israel“ betrachten. Der rechtsextreme Machthaber Natanjahu ließ verlauten, dass er den Golan niemals zurück geben wird, die UN der unentwegte, kuschende Kasper für Israels Unrechtstaat. Dazu noch die Lügen dass die Geschosse in Richtung besetztem Golan aus Militärstellungen gekommen sei, dass haben sie auch schon behauptet als die Geschosse aus Al-Kaida-Gebiet kamen tief in Terroristenkontrolliertem Gebiet. Die westlichen, zionistenhörigen Kriegspropagandamaschinen tragen jede Hasbara weiter und überschlagen sich damit, dienerisch die IOF-Lügen noch mit weiteren zu ergänzen und diese auszuschmücken.

Der zionitische Machthaber des Terrorstaates Israel ließ bei seiner neusten Rede verlauten, „wir bleiben im Golan, der Golan ist unser und wird es immer bleiben“, ähnlich in der Haaretz nachzulesen: “ … In the Golan Heights and we remain in the Golan and the Golan will always remain part of the sovereign State of Israel. „ In der Haaretz ist auch zu finden, dass sich Jabhat al Nusra gefechte mit der syrischen Armee liefert, es ist nicht so dass nicht ganz offen liegen würden, dass der Apartheidstaat direkt Al-Kaida beschützt und militärisch unterstützt gegen die welche den Terror und Terrorismus bekämpfen, darunter Natanjahus-Proxy-Milizen der Nusrafront und den IS nicht nur im Golan und Daraa.Israel als Beschützer von sämtlichen Terroristnfraktionen welche sie vorgeben bekämpfen zu wollen. Und dann stellt sich dieser Machthaber und Drahtzieher im Syrienkrieg in Paris mit unzähligen Vasallenstaatsoberhäupterin Paris hin und heuchelt Solidarität mit Terror-Opfern während er die Mörderbanden gleichzeitig militärisch hochrüstet und für sie die Luftwaffe einsetzt…http://www.haaretz.co.il/news/politics/1.4212975

Vorgeschobene Gründe der faschistischen israelischen Besatzerarmee um Al-Kaidas Hilferufen Folge zu leisten.

Diese FB-Videos zeigten die Freude der Armee über den „vorläufigen“ Sieg bei Quneitra, den das faschtoide zionistische Regime mit allen Mitteln zu zerstören sucht:

فرحة النصر ##
مبارك نصركم ياصقور
عقبال تحرير كامل تراب اراضينا المحتلة

Die Freude des Sieges ##
Ich gratuliere euch, eure Falken!
Viele glückliche ‘Qbạl.

Feiern zum Sieg über die Al-Kaida-Nusra-Front: .https://www.facebook.com/393621720789092/videos/856761264475133/

القنيطرة تحتفل
الف مبرووووووك يارجال
القنيطرة اليوم

Quneitra celebrates
ThousandMarrowock Jargal
Kuneitra today

Hier einige der Helden, Märtyrer welche für die Verteidigung ihres Mutterlandes syrien gestorben sind bei Quneitra durch Al-Kaida und den Drahtzieher Israel:

.https://www.facebook.com/393621720789092/photos/a.436807313137199.1073741829.393621720789092/856753104475949/?type=3

 

Glückliche Sieger, aber die Zionisten machen immer weiter. .https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=856750314476228&id=393621720789092

Nachtrag:

Al-kaidas „Mohamed army“ gibt die Bilder und Namen 16 umgebrachter Soldaten bekannt, ob die Anzahl und die Identität stimmt kann ich nicht nachprüfen, auch nicht wieviele gefolterte, ermordete Gefangene und geschändete Leiber sich darunter befinden.

Hier ein Video wo es mich wundert dass es ein verwundeter Soldat es bis in eine vom Ausland finanziertes Feldlazarett geschafft hat. Normalerweise brigen die Daraa-Quneitra -Terroristen die Verwundeten gleich an Ort und Stelle um. Wenn man sich das kurze Terroristenvideo ansieht, so werden Gefangene auch in den Feldlazarettemn gefoltert und vermutlich auch umgebracht. Dass die TerroristenÄrzte einen schwunghaften Organhandel betreiben, und einer der am meist erwischten Organhändlerstaaten Israel ist, dann kann ich mir gut vorstellen wo die Oragane hingehen. Israel unterstützt diese Al-Kaida geführten Terroristen nicht nur duch IDF-Terroristenfeldlazarette, nein auch durch Militärhilfe, Luftwaffe, Waffen, Logistik, trainierte Söldner, Spezialkräften…,Geheimdiensterkenntnisse über die Bewegungen der syrischen Armee, alles natürlich kriminell und völkerrechtswidrig. Der Fb-Kanal mit der verlogenen Kampagne „act4Daraa“ hat einige Foltervideos hochgeladen. Natürlich interessieren sich die westlichen „Menschenrechts“-Massenmedien nicht dafür, die systematischen Verbrechen ihrer Schützlinge werden vollkommen ignoriert, die Täter bejubelt. .https://www.facebook.com/profile.php?id=100015415804857&lst=100009505592473%3A100015415804857%3A1498923155&sk=videos

.https://www.facebook.com/100015415804857/videos/vb.100015415804857/206200273237165/?type=3&theater

Medics als Folterer im Feldlazarett der Daraa-Quneitra-Terroristen:

Feldlazarette als Terroristenhauptquartiere, genutzt auch für Folter und Organentnahme für den lukrativen Organhandel. Im Video sieht man im Feldlazarett auch Bewaffnete. Der Schläger des Gefangenen trägt Einweghandschuhe. Falls sie den Gefangenen zum Häftlingsaustausch vorgesehen haben, dann hat er eine minimale Überlebenschance.

Ein Verwunderter wird geschlagen von den „moderaten“ Zio-Proxy-Terroristen und ihren Al-Kaida-Medics. .https://www.facebook.com/100015415804857/videos/vb.100015415804857/206200273237165/?type=2&theater

Auch hier zeigt ein Video der Daraa-Südfront-Terroristen schwerstgefolterte Geiseln. Die Gesichter zerschlagen, die Nasen gebrochen: 22.06.2017

.https://www.facebook.com/100015415804857/videos/vb.100015415804857/207357049788154/?type=2&theater

Videos vom 15 Juni zeigen ebenfalls einen Schwergefolterten. Was er sagt kann man vergessen, nach der Folter sagen die Gefangenen alles was die Terroristen hören wollen. Nach den Propaganafilmen werden die Gefangenen meist umgebracht, das herbeigefolterte Geständis gilt als Rechtfertig für systematische Morde an Gefangenen.

.https://www.facebook.com/100015415804857/videos/204080583449134/

Die Nase gebrochen, der Mann wurde schwerst gefoltert:

 

.https://twitter.com/Mohammad_Army1/status/880811988074606592

Ein Terroristen-Video zeigt den Austausch von Leichen zwischen den Terroristen und der Armee. Was aus den gefolterten Gefangenen wurde, befinden sie sich auch unter den Leichen? Gezeigt werden anscheinend nur die Leichen welche die Terroristen zurückerhalten haben. .https://www.youtube.com/watch?v=CsRJEGPxSDI&feature=youtu.be

Al-Kaida naher youtube-Kanal .https://www.facebook.com/syria.horan.18/

مشاهد لعملية تبادل جثث هلكى ميليشيات الاسد بشهداء معركة الموت ولا المذلة ودفنهم.

Authorities seize Israeli-made weapons, discover a tunnel near Bridge of Orontes River

http://theduran.com/us-threatens-syria-with-aggression-this-time-russia-promises-a-response/

In den friedlichen Städten wie Damaskus und Aleppo werden tagtäglich durch wahllosen Terroristenbeschuss in dichtnesiedelte Wohngebiete Menschen ermordet, es wird nicht berichtet in den Massenmedien, da die Killer ja „moderate Rebellen“ sind..

4 killed, 35 others injured in terrorist attacks in Damascus Countryside, Quneitra ,Homs and Daraa

Auch die Idlib-Hama-Al-Kaida-Terroristen machen immer weiter im Auftrag ihrer NATO-Herren wie auch die Türkei, die Infrastruktur lahmzulegen, zu zerstören. Die Massenmedien schweigen auch hier, da ihre lieben Rebellen regelmäßig die vorwiegend christlich geprägten Ortschaften in Hama mit schwerster Artillerie attackieren und seit Jahren mit der Ausrottung dieser drohen. Was sind das für bezahlte Auslands- „Revolutionäre“, welche immer wieder der Zivilbevölkerung gezielt Schaden zufügen und gleichzeitig behaupten sie würden diese beschützen. Es sind Proxymilizen der NATO und der Israel-Lobbyisten, ihre Handlanger mißbrauchen auch die UN, führend die blutrünstige Nikki Haley welche selbst per Twitter nach False Flag Attacken durch Terroristen schreit mit ihren Vorverurteilungen um einen offenen Bombenkrieg gegen Syrien zu führen, als wenn diese Nikki schon davon träumt irgendwann US-Präsidentin werden zu können. Ich dachte es gibt nichts schlimmeres als Killary Rodham bin Laden, aber Nikki und der extremistische Fake-News-Trump scheinen sie noch toppen zu wollen mit verbrecherischen, völkerrechtswidrigen Aggressorenkriegen im Interesse USraels..Wenn Nikkis Spezies massenhaft Zivilisten zerbomben, da schweigt sie natürlich:

42 civilians killed in US-led coalition new massacre in al-Mayadeen city in Deir Ezzor

Armed groups target Mhardeh power station with shells, 4 injured in landmine blast in Hama

Mhardeh power station out of service after a terrorist attack

25 persons injured in attack with shells by armed groups in Daraa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s