Skip to content

Ergänzendes zu „Weisshelm“ Whitehelmet Maed (Majed) Bareesh von Jund_al_Aqsa“IS“ aus Sarmin-Saraqeb.

19/08/2017

Quelle: Ergänzendes zu „Weisshelm“ Whitehelmet Maed (Majed) Bareesh von Jund_al_Aqsa“IS“ aus Sarmin-Saraqeb.

Arbeitsblatt-Weisshelmterroristen

 

Der White hemet „Maed Bareesh“ war ein Jund al Aqsa-Al-Kaida-Kommandeur, Terroristen finanziert auch von unserer Merkelregierung.

Ein Video welches den toten Whitehelmet-Jund al Aqsa-Terroristen „Maed Bareesh“ zeigt, der Anfang Mai 2016 in Khan Tuman an der Aleppo-Südfront bei Gefechten umkam.

Der Text unter dem Video:

Ein Video welches so beschreiben wird, original arabisch und Google-Übersetzung:

God is great Mother Voice of the martyr: Hakim al-Shawkani before his death in Khan Toman
Martyr Hakim al – Shawkani from the fighters of Jund al – Aqsa

„الله أكبر | موثر| تسجيل صوتي للشهيد:حكيم الشوكاني قبل مقتله في خان طومان
الشهيد حكيم الشوكاني من مقاتلي #جند_الأقصى“

الله أكبر | موثر| تسجيل صوتي للشهيد:حكيم الشوكاني قبل مقتله في خان طومان

Der youtubekanal hat nur wenige Videos öffentlich gezeigt. Es sind Videos die alle das Jund al Aqsa-Logo tragen und teilweise auch das Logo von dem Weisshelm Muaqiyah Hassan Agah.

Der von fast allen Whitehelmets beliebte Jund al Aqsa-Whitehelmet „Maed Bareesh“ kam bei Khan Tuman um. Hier als Beispiel eines der Propagandavideos der Jund al Aqsa bei Khan Tuman, vielleicht ist Bareesh auch einer der Maskierten welche Massaker an Soldaten begingen, Gefangene folterten und umbrachten, Verwundete ermordeten:

#جند_الأقصى | معركة تحرير خان طومان والخالدية

Zu finden auf einem youtube Kanal welcher nach meiner Vermutung aus dem Umfeld des Weisshelm-Jund al Aqsa-Terroristen „Muawiyah Hassan Agah “ stammt.

.https://www.youtube.com/channel/UCP4cexruV1oti92n6bn1waw/videos?sort=dd&view=0&shelf_id=0

Man findet den Hinweis auch bei einem von „Muawiyas“ abonnierten Youtubekanälen, ein Jund al Aqsa-Terroristen-Organisationskanal welcher bisher von der Zensur übersehen wurde, bis heute wo ich darüber zu schreiben begann. :

https://www.youtube.com/channel/UCzZedfqodSzQ1N7NRDVlplw/channels?shelf_id=0&view=56

Viele der Idlib-Weisshelme wurden aus Terroristenmilizen und deren Angehörigen rekrutiert. In Sarmin und auch Saraqeb gehören vermutlich alle der Terror-Organisation Jund al Aqsa an oder stehen ihr sehr sehr nahe. Wer die Orte kontrolliert, der bestimmt auch über die Medienaktivisten und die „Civildefense Mitarbeiter“ und setzt diese in die Posten ein. Mal zeigen sie sich als Weisshelme, dann sind sie wieder als bewaffnte Al-Kaidas unterwegs, finanziert auch von der deutschen Bundesregierung, wo auch der Sprecher des Auswärtigen Amtes zu den von Komplizen ermordeten Weisshelmterroristen sein bedauern und entsetzen aussprach. Über ihren Hauptberuf Folterer und Mörder hat er sich allerdings nicht ausgelassen, die Bundesregierung spricht Massenmörder und deren Komplize heilig, anders kann ich es nicht bezeichnen, bei dem besorgten Nachruf auf einer Pressekonferenz..

Noch ein paar Bilder des Jund al Aqsa-IS-Al-KaidaWeisshelm-Terroristen „Maed Bareesh“ aus Sarmin-Saraqeb, welcher als Weisshelm auch von unserer Regierung bezuschusst wurde bevor er im Süden von Aleppo an der Khan Tuman-Front umkam. Mehrere Weisshelmkomplizen der Jund al Aqsa entführten zu dieser Zeit zwei Gefangene nach Sarmin, folterten sie dort und ermordeten sie dann, einer der Täter war Muawiyah Hassan Agha, einer der Weisshelme in diversen Videos, gedreht von den ach so glaubwürdigen Chloringas-Augenzeugen von HRW, OPCW, AI, ….der UNO. Muawiyah Hassan Agah tritt auch als USA-SAMS-Krankenpflerger auf und dreht auch die Mordvideos mit Kindern welche als Chloringas-Opfer ausgegeben wurden und der Armee und Regierung untergejubelt wurden.

Und während ich den Videokanal der der „IS“ nahen „Jund al Aqsa besprach, wurde er plötzlich gelöscht. Als wenn jemand vorab kontrolliert womit ich mich beschäftige und Beweise vernichtet. Mehr als ein Jahr lang hatte der Kanal bestand und kaum bin ich an den Videos dran wird der Kanal wegzensiert! Ob es was mit Barcelona zu tun hat? Die Jund al Aqsa steht der Fascho-Organisation „IS“ nahe, genauso wie auch die Sarmin-Weisshelme denen der Regierungssprecher vom Auswärtigen Amt nachweinte….

Selbstmordattentäter Jund al Aqsa-Video:

 

Der „Jund al Aqsa“-Kanal vor der Zensur, mehr als ein Jahr war er unbeanstandet im Netz! Alle Videos gelöscht, der Kanal weg, ich hatte ihn noch offen.

Dokumentation: Zitate Youtube:

97

 

 

Muawiyah abonnierte z.B. Jabhat al Nusra, Jund al Aqsa, USA-SAMS, das Al-Kaida-Sprachrohr Moaz al Shami, etc…:

Toter Weisshelm-Terrorist Bareesh: .https://twitter.com/salqin/status/728568975483912192

Laut Beschreibung war dieser allseitsbeliebte Weisshelm sogar ein Kommandeuer der IS nahen Al-Kaida-Organisation Jund al Aqsa mit dem aka Nicknamen „Abu Aisha“:

إبتسامة شهيد …
استشهاد القائد العسكري لجند اﻻقصى ابو عائشة في معارك ريف حلب الجنوبي

Das Lächeln eines Märtyrers …
Das Martyrium des Militärkommandanten der al-Aqsa-Armee Abu Aisha in den Schlachten der südlichen Landschaft von Aleppo

Bilder „Weisshelm-Jund al Terrorist-Maed Bareseh“ sehr beliebt auch nach seinem Tod bei den vom Westen finanzierten „Whitehelmets“:

Terrorist von Jund al Aqsa als Medienaktivist verkleidet mit einem Kumpel aus Ariah:

Auf dem Gruppenfoto auch einige der ermordeten Weisshelme, die Komplizen von Jund al Aqsa, Merkel finanziert!

Barees als Jund al Aqsa-Terrorist bei Instagram bei White helmet „Hazem Sleby“ veröffentlicht….

Weisshelm Muawiyah Hassan Agah der nach wie vor mit den Weisshelmen unter einer Decke steckt genauso wie mit der dem IS nahestehenden Terror-Organaisation Jund al Aqsa.

Jund al Aqsa-Terrorist Muawiyah Hassan Agha: Bei Twitter

Jund al Aqsa-Terrorist, Whitehelmet, USA-SAMS-Krankenpfleger, Medienterrorist, Chloringas-FAKENEWS Inszenierer „Muawiyah Hassan Agha“ mit seinen Jund al Aqsa-irakisch Al-Kaida, dem IS nahestehenden Brüdern in Sarmin:

Muawiyahs letztes Fotologo, es findet sich auch auf Videos und Fotos zweier gefolterter und ermordeter Soldaten. Seine früheren Logos finden sich auch bei Videos geschächteter , durch die Strassen von Sarmin geschleifter Gefangenen, sein Logo findet sich überall bei horrenden Kriegsverbrechen, bei den Videos mit Chloringas-False-Flag und Fake-Videos. Er ist ein Terrorist, ein Schwerstverbrecher, ein Mitglied und Videodreher der Weisshelme nach wie vor.

 

 

Gefoltert, geschächtet in Sarmin, durch die Strassen geschleift, die Köpfe abgetrennt und aufgespießt, solchen Mörderbanden weint der Sprecher des Auswärtigen Amts in einer Presseerklärung nach!

Gefilmt von Jund al Aqsa-Terrorist Muawiyah Hassan Agha, ermordet für No-Fly-Zone-Propaganda in Sarmin!:

 

Weiteres Logo von dem Weisshelm-Terroristen Muawiyah, der sich beschwerte dass seine Mörder-Terroristenseite gelöscht wurde bei FB.

Screenshot wo der Weisshelm-Terrorist Muawiyah Hassan Agha die SChächtung und das Köpfen dutzender Soladen bejubelt:

Die drei ermordeten, geschächteten Gefangenen von oberem Foto mit drei Gefangenen. Geschlachtet auf den Strassen von Sarmin, gefilmt von Weisshelm-Jund al Aqsa-Terroristen:

Sogenannte Belege mit welchem den Soldaten die Verbrechen der Jund al Aqsa Weisshelme in die Schuhe geschoben wurden. Die Filmer Muawiyah Hassan Agah und sein Bruder Mostafa Muhamad Fadel…beides Weisshelm-Schwerstverbrecher, die sich auch weiterhin als Terroristen und Propagandisten betätigen. HRW, die UNO, die OPCW, alle fressen diesen Folterern und Mördern, diesen Schwerstverbrechern aus der Hand und schieben ihn als Whitehelmets Millionen in den Allerwertesten!

Die Untersuchungskommissionen als Komplizen von Al-Kaida!:

Muawiyah Hassan Aghas Fotologo:

 

Die Ermordung der Gefangenen gefilmt von Muawiyah Hassan Agha, auf seiner FB-Seite, , einem Weisshelm der zur Al-Kaida-IS-Organisation Jund al Aqsa gehört:

 

Im Fahrzeug wo die Gefangenen weitermißhandelt werden, auch durch den Weisshelm Muawiyah Agah Hassan befinden sich weitere Weisshelme, auch der graumelierte ist ein Whitehelmet:

 

Maed Bareesh, Whitehemet und Jund al Aqsa-Kommandeuer-Sarmin/Saraqeb:

 

„Altes“ Terroristenlogo von Muawiyah Hassan Agha:

Ein Ersatzvideo für die gelöschten von Jund al Aqsa Weisshelmen. In diesem Video befindet sich, leider sehr schwer erkennbar, eines der gespendeten Weisshelmfahrzeuge direkt zusammen mit Jund Al Aqsa an der Front, im Hintergrund bei ca 1,46 Min. Schon einige Zeit her, mit dabei auch Muawiyah Hassan Agha, der Al-Kaida-Terrorist „Hadi al Abdallah“ von „Reportern ohne Grenzen“, der sich als FSA-Medienaktivist tarnt und mit Selfis um einen brennenden Panzer auftrunmpfte, Moaz al Shami, diverse Weisshelmterroristen, diverse Frontmedics, auch von USA-SAMS, finanziert auch vom Merkelregime….

Da gab es ein besseres Video, auch Fotos bei Muawiyah wo man den Weisshelm-Wagen deutlich erkennen konnte.

جند الأقصى : الأمير العسكري ابو حسين هرموش في تحرير بلدة المسطومة ،، تقبلك الله يا حبيب القلب .. Translator“ Jund al-Aqsa: Militärprinz Abu Hussein Hermosh in der Befreiung der Stadt Masstuma, Gott akzeptiere dich, geliebtes Herz ..“ (Mastuma)

Das britische Außenministerium twitterte heute, sie hätten 35 Millionen Pfund an die Weisshelmterroristen in Syrien bezahlt. Wieviele Millionen gingen davon an die Terror-Organisationen Al-Kaida-IS nahe Jund al Aqsa, Al -Kaida Jabhat al Nusra, Al-Kaida nahe Ahrar al Sham? Völkerrechtswidrig entgegen der UN-Chartea werden Terroristen nahe Organisationen in Syrien finanziert, darunter Al-Kaida-Ärzte, Al-Kaida-Propagandisten, Todesschwadrone, Söldner und die Kriegsverbrecher der Weisshelme.

https://sputniknews.com/middleeast/201708171056532674-us-syria-chemical-weapons/

Notizen:

Weisshelm Jund al Aqsa- Terrorist „Muawiyah“ empfiehlt Jund al Aqsa Terroristen und Al-Kaida-Komplizen und deren Weisswäscher-Komplizen:

Syrian American Medical Society- SAMS

.https://www.youtube.com/channel/UCxU-TpYRskk7_h5gfOurA4A/videos

Weitere vermutete FB-Seite von Jund al Aqsa-Terroristen Muawiyah Hassan Agha

.https://www.facebook.com/LensyoungSarmini/

Pressekonferenz, gleich am Anfang werden Weisshelme aus Sarmin betrauert, diese gehören zu den Terroristen , zu Al-Kaida dazu. Jund al Aqsa bestimmt wer die internationalen Spenden in Sarmin für die Weisshelme einsteckt!

Das Auswärtige Amt heult Weisshelm-Terroristen von Sarmin nach: Jund al Aqsa und tote Weisshelme wie Maed Bareesh:

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s