Skip to content

Weisshelme aus Daraa zukünftig in ihrer nächsten Nachbarschaft? #Kopfabschneiderkomplizen

22/07/2018

Unsere Bundesregierung möchte ein paar der „Daraa-Whitehelmets“ in Deutschland aufnehmen, nachdem Netanjahus Schergen sich erfolgreich als deren Fluchthelfer und Komplizen betätigten. Ob auch welche von Jabhat al Nusra mit im deutschen Boot sitzen werden?

Ob dieser nachfolgend vorgestellte Daraa-Quneitra-Weisshelm und seine Angehörigen auch Aufnahme bei Machthaberin Merkel finden wird, er sieht ja nach außen sind ganz distinguiert aus, wenn da nur nicht die Bilder von den ermordeten und geschändeten Soldatenin nächster Nähe des graumelierten Weisshelm wären.?

Nun musste er und seine Kopfabschneiderkomplizen vermutlich flüchten und hoffen auf ein neues, lukratives Betätigungsfeld in Europa. Ob er zu den Glücklichen gehören wird der gnädig Aufnahme unter Merkels blinde Augen in Deutschland bekommen wird?

Laut Radionachrichten sollen die Weisshelme ja Leben retten und verletzte Zivilisten bergen, was ich für ein Propagandamärchen halte. Die eigentliche Aufgabe besteht wohl eher darin, die Steigbügel von Al-Kaida und Co, für die skrupellosesten Mörderbanden in Syrien zu sein und deren eigene perversen Verbrechen, wo es geht, der syrischen Regierung unterzuschieben und sich selbst die Taschen voll zu stopfen, während die Normalbevölkerung die schwerstkriminellen Weisshelme höchstens mal von hinten sieht oder im Konvoi unterwegs mit Al-Kaida und Co vorbei brausend.

Hauptsache die verlogene Whitehelmet-Propaganda wird breitflächig verteilt ohne Rücksicht auf jeden Wahrheitsgehalt, die öffentlich -rechtlichen Unrechtsmedien werden das Ding schon schaukeln, da bin ich mir ganz sicher, sie haben ja bereits mehr als sieben Jahre Erfahrung im Erfinden von Propagandageschichten.

Hier einer der „verdienten“ Weisshelme aus der Provinz Daraa zusammen mit seinen Mörderkumpanen am ausplündern von gefallenen und ermordeten Soldaten. Nur ein Beispiel von vielen die unter den Tisch fallen gelassen werden, hauptsache die Propagandaüberflutung deckt alles zu.

Wird er ebenfalls Asyl in Europa bekommen als Belohnung für seine abscheulichen Verbrechen und die vielen zusammenfabrizierten „Rettungsvideos“ mit den Weisshelmmärchengeschichten? Ich möchte ihn nicht in meiner Nachbarschaft wissen, Sie etwa?

Wird Deutschland sich weiterhin aktiv an der Verbrechenvertuschung beteiligen und dafür sorgen, dass abartige Verbrecher Straffreiheit bekommen?

Ob Netanjahus Schergen sich auch als Fluchthelfer für den IS betätigen werden, wieviele Aufnahme in Europa finden, wieviele dürfen in Israel bleiben bis sie neue Verwendung im Terroristeneinsatz bekommen?

Ein Rückblick, Juli 2017:

Daraa:

Die Weisshelme sind Terroristen und Kriegsverbrecher, sie liegen mit Massenmördern und Kriegsverbrechern im Bett und nun anscheinend auch bald mit unserer Bundeskanzlerin in Deutschland….

Einer der „Oskar-Preisträger“ mit Terroristen, Mördern, Kriegsverbrechern und Leichenschändern:

Der “Weisshelm” mit hellblauem kurzärmeligen Hemd:

 

Wer mein Archiv „urs1798“ kennt, auch im Bezug auf Daraa, der weiß dass dort abartige Mörderbanden, Todesschwadrone, Al-Kaida und IS unterwegs waren und sind, die systematisch Gefangene bestialisch folterten und ermordeten, während die Medien sich gezielt blind zeigten und die abscheulichen Massaker an Gefangenen als Erfolge von „Rebellen“ feierten.

 

Einer der Oskar-Preisträger mit Terroristen, Mördern, Kriegsverbrechern und Leichenschändern:

Mehr hier zu den Terroristen in der Provinz Daraa und ihren vom Westen finanzierten Weisshelmkomplizen, ihr wahres Gesicht ungeschminkt aus den Terroristendokumentation, und natürlich im umfangreichen Archiv von urs1798-urs17982, einfach auch den Links unter folgendem Tagebucheintrag folgen :

Whitehelmets erneut an Kriegsverbrechen in Syrien beteiligt…#Daraa

Werden auch die Angehörigen der Weisshelme überprüft bevor sie ins gelobte Merkelland einreisen dürfen? Ich denke da an Daraa-Oppositionsvideos, in welchen gezeigt wird, wie eine Frau und ein etwa 10 jähriges Kind einen gefesselten Gefagenen niedermetzeln mit einem Spitzhammer und einem Messer?

Auch die Idlib-Terroristenangehörigen beteiligen sich an der Ermordung von Gefangenen, auch wenn darüber niemand in den Massenmedien spricht, der Lynchmob kennt keinerlei Moral noch Tabus, genausowenig wie viele unserer Politiker und Medienredaktionen!

Mörderangehörige, als Beisspiel aus Idlib:

mörder weiß wie man die Pistole entsichert

Irgendwie muß ich auch an die Flüchtlinge in Deutschland denken, welche bei Facebook der Heldenverehrung fröhnen und dabei einen Kindermörde, einen Kinderkehlendurchschneider  der FSA-Nour el Dine-Zanki-Brigaden aus Aleppo als ihr anbetungswürdiges Idol  erkoren haben…
Nichts für ungut, Syrien kann froh sein diese Verbrecher und ihre Handlanger loszuwerden.
Ein Kurzrückblick, die syrische Armee hat das meiste inzwischen zurückgerollt, auch der Tel Hara ist wieder feste in syrischer Hand, während israels Terroristen das Weite gesucht haben und ihr Heil unter anderem in Europa suchen.
Irgendwo im Archiv finden sich auch Screenshots über die bereits erwähnte Frau und das Kind, welche einen Gefangenen bestialisch massakrieren, bitte selbst das Archiv durchforsten.

Rückblick Daraa-Golan -Quneitra, nur ein Ausschnitt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s