Zum Inhalt springen

Fotogalerie Ägyptische Botschaft Berlin 28.01.2011 Solidarität mit dem ägyptischen Volk

28/01/2011

Die Flagge an der Botschaft hing schlaff herunter, ein gute Omen?

Fotos copyleft, höhere Auflösung auf Anfrage

Videos folgen, dauert noch

ICH WAGE ES KAUM ZU DENKEN, wenn Mubarak das Land bereits in Richtung Schweiz verlassen hat, wie israelische Medien melden, dann könnte man die Grenze zu Gaza öffnen. Leider sagen andere Meldungen, an der Grenze zu Gaza werden ägyptische Panzer aufgefahren, auf der anderen Seite sammelt sich die Hamas. Manche Berichte melden, dies wäre um Chaos zu verhindern. Abwarten, was der Regierungssprecher des ägyptischen Parlaments in seinem, als sehr wichtig angekündigten Statement zusagen hat. Es soll auch eine Audioaufzeichnung von Mubarak geben. Im Moment noch jede Menge unbestätigte Gerüchte. Also abwarten.
http://twitter.com/Net_News_Global

Net_News_Global @imNadZ So, are Gaza people free now?

imNadZ @Net_News_Global no. Al Qassam and the military raced to the border to prevent any gazan and/or egyptian from crossing the border illegally

imNadZ

@cherylabdul the army guarding the border left their places and started shooting at the angry egyptians wanting to break gaza free

Ägypter sollen aus Solidarität mit Gaza versucht haben, die Grenze zu erstürmen. Es soll zu Schießereien von ägyptischen Kräften auf Ägypter gekommen sein, um sie gewaltsam zurück zuhalten.

Die Rede von Mubarak war das Allerletzte, er entlässt sein Kabinett und möchte morgen eine neue Regierung ernennen. Ich fasse es nicht, die Demonstranten maschieren in Richtung Innenstadt, sie rufen: Nieder mit Mubarak, nieder mit dem Regime !

Aljazeera Live arabisch

Aljazeera Live englisch

PressTV Live und News

4 Kommentare leave one →
  1. Inge Jurk permalink
    28/01/2011 21:38

    Danke für die Bilder. Ein wenig sprachlos und versunken in Erinnerungen an die Kindheit, in der in meiner Familie damals ein ägyptischer Freund vorhanden war. Er ist heute älter als ich, falls er noch lebt.
    Ihm verdanke ich das Gespür für Dimensionen in Bildern, und wie man einen Baum malt… Das sollte ich damals für die Schule machen, hatte auch ein Bild, aber es war so plakativ. Er malte mit einigen strichen einen tollen Baum, dreidimensional, sogar mit der üblichen Amputationswunde die Bäume haben, wenn sie beschnitten werden.
    „Das kommt gut, das haben die Lehrer gerne, wenn es ein kultivierter Baum ist“, meinte er ein wenig spöttisch.
    Dann malte ich, und er hatte recht gehabt – es gab ein Lob…

    Das sind die Assoziationen und noch einige mehr, die mir einfallen bei dem, was in Ägypten abgeht.

  2. 28/01/2011 21:57

    Wann findet die nächste Demo vor der Botschaft statt?

    • 28/01/2011 22:08

      Morgen, Samstag 15 Uhr vor der Botschaft, sowie gleichzeitig vor der Gedächtniskirche 15-17 Uhr, beides Berlin

Trackbacks

  1. Aufstände und Revolution in der arabischen Welt 2011 « ECOlogIST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s