Skip to content

In eigener Sache. Leider habe ich keine guten Nachrichten #Bauchfellkrebs

13/07/2016

Danke für die vielen Kommentatoren und die vielen Menschen welche meinen Blog begleitet haben und mir viel Glück und baldige Heilung wünschten.
Die „Schönheitsoperation“ zur Rückverlegung des Stomas ist gelungen. Leider haben sich die ganzen vorherigen Tests auf das Nichtvorhandensein von Krebs als absolut unzuverlässig erwiesen.
Inzwischen ist mein Bauchraum voller Metastasen, was man erst bei der Operation am geöffneten Bauchraum erkannte. Nach bisherigen Erkenntnissen inoperabel und und unheilbar. Bei dem diffusen Magenkrebs handelt es sich um eine äußerst aggressive Form von einer Krebserkrankung bei der die Forschung noch nicht sehr weit gekommen ist. Bei 10 entnommenen Proben an diversen Stellen im Bauchraum waren mindestens acht davon mit Krebszellen kontaminiert.
Ein weiterer Behandlungsplan wurde noch nicht fertig aufgestellt, da ich mich noch alternativ an einem weiteren Krankenhaus, welches Forschungen zu dieser aggressiven Magenkrebsform im Bauchfell betreibt, zu einem Beratungsgespräch angemeldet habe und noch nicht weiß was dabei herauskommen wird. Es läuft vermutlich als letztes Mittel auf eine Chemotherapie heraus um das Krebswachstum zu verlangsamen. In wie weit erfolgreich, steht in den Sternen.
Zuverlässige Angaben gibt es nicht, auch nicht was meine Lebenserwartung betrifft, ob Wochen, Monate oder …
Wir stehen alle noch unter Schock, sollte die letzte Operation doch zur Wiederherstellung der Lebensqualität dienen und sie wurde stattdessen zum Todesurteil.

Vorausgegangen:

https://urs1798.wordpress.com/2015/05/13/mitteilung-an-meine-leser/

https://urs17982.wordpress.com/2016/06/29/weitere-mitteilung-an-meine-leser-warum-ich-erneut-pausieren-muss/


Wenn der Blog demnächst irgendwann aufhört, so hoffe ich doch er bleibt als Syrien-Libyen-Archiv und als Erinnerungen stehen für die Propagandalügen, die durchgehende Kriminalität der Medienredaktionen, die Korruptheit von Politikern und Herrschenden, welche sich als „demokratische “ Menschenrechtler betrachten und zündeln wo sie nur können mit Millionen von Opfern als Folge.
Als aktuelles Beispiel der skruppellosen Brandstifter, welche den Hals nie vollbekommen und mit dem Leben von Millionen Menschen ein absolut widerwärtiges Spiel betreiben, angeführt von den Massenmedien, wie auch der zwangsfinanzierten Tagesschau und den anderen TV-Sendern, ist die Hetze und der erneute Regime-Change -Versuch in Venezuela, für den sich die Journallie so leichtfertig einspannen läßt und Millionen von Menschen mit Halbwahrheiten, Propaganda, fetten und dreisten Lügen, aufhetzt und verhetzt, kaltblütigst bis in den Tod, wie man bei Libyen und Syrien anschaulich sehen kann.

Glaubt ihnen nicht, sie sind genauso heimtückisch wie Krebs und die daraus folgenden Metastasen.

Gerüchte werden gezielt in Gang gesetzt um Millionen von Menschen zu schaden. Die Tagesschau ist da keine Ausnahme, nein, sie ist führend!

„Gibt es Hunger und Plünderungen in Venezuela?“

https://amerika21.de/2016/07/156030/venezuela-sanktionen2016

Alternative Informationsquellen auch hier: http://www.net-news-global.net/

Glaubt ihnen nicht!

„Hungern – die Mango-Diät, Anne-Katrin Mellmann, ARD-Hörfunkstudio Mexiko City,…“

„Diese Reportage ist Teil einer Serie, in der Anne-Kathrin Mellmann in den kommenden Tagen über die Situation in Venezuela berichtet.“ Zitat TS
pflaterstein

 

53 Kommentare leave one →
  1. 17/12/2016 01:10

    Ihre Arbeit ist so wertvoll, dafür kann ich Ihnen gar nicht oft genug danken.
    Man muss auch aufpassen, wenn man sich so lange und oft auf der dunklen Seite der Menschen bewegt. Möglicherweise hat auch das Ihnen zugesetzt.
    Ich selbst versuche, regelmäßig Abstand zu gewinnen, um den schönen Seiten des Lebens ausreichend Raum zu geben und so positiv zu denken und zu leben. Das gelingt mir – bis jetzt – noch nicht so besonders gut, ist aber auch wichtig, um gesund zu bleiben.
    Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute und drücke Ihnen ganz fest die Daumen.

    Seien Sie herzlich von einem anderen Blog gegrüßt
    Ped

  2. 14/12/2016 12:58

    Liebe Ursula,
    ich bin seit ca. 2 jahren regelmäßig auf deinen Seiten, dadurch habe ich viel über die Lügen und Propaganda im Syrienkrieg erfahren, denen wir permanent ausgesetzt werden.
    Ich wünsche dir, daß deine Krebsbehandlung erfolgreich endet, wünsche dir Kraft und Gesundheit!
    Mein Darmkrebs wurde nach erfolgreicher OP und ohne weitere Metastasenbildung vor über einem Jahr erfolgreich gekillt. Anschließend noch eine Chemo…ich schreibe das nur um den Tipp mit dem Artemisinin dazulassen. Dient bei mir in abgeschwächter Dosierung in Teeform als Krebsnachsorge und beugt in Metastasenbildung vor. Natürlich nicht als Fertigkapseln o.ä. bei Amazon kaufen, ich beziehe das Kraut direkt und unbehandelt von einer „Farm“. Es lohnt sich vielleicht, sich über den Wikstoff Artemisinin kundig zu machen.

    Liebe Grüße!

  3. Feti permalink
    12/11/2016 21:16

    Liebe Urs wo ich das gehört habe hat mich das sehr traurig gemacht du hast so lange für andere Menschen gekämpft so lange ich diesen Blog kenne und das ist sehr lange . Also ich möchte auch einen Ratschlag geben . Ich komme aus der Türkei und wir betreiben Schamanismus. Ich möchte dich nicht in deiner Behandlung nicht aufhalten du könntest zusätzlich Naturjoghurt (muss sauer sein um sauerer um so besser also die gekauften kann mann vergessen am besten türkisch stämmige Fragen . Jeden Tag halben Liter oder um so mehr um so besser) dann im back offen Zwiebeln,knoblauch backen mit Salz Essen das Salz was Mann kaufen kann ist raffiniert im Bio laden ohne Zusätze wie Jod und Fluorid kaufen. Wennig tierische Erzeugnisse und nicht roh wie Schinken salami. Quiten halbieren reinigen und im back offen backen . Du brauchst Kraft. Liebe Urs gute Besserung . PS: wir sind des Naturjoghurt Kraft bewusst reinigt den Organismus und gut für das zweite Gehirn dem Bauch.

Trackbacks

  1. Kinder in Syrien, die al-Zenki-Brigaden und die Quellen der ARD | Peds Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s