Zum Inhalt springen

Kundgebung für Firas Al Maraghy 15.08.2010 Brandenburger Tor- Fotos

15/08/2010

UPDATE: Aktuelles VIDEO mit Firas von Press TV

Die Qualität der Bilder ist teilweise nicht so gut, es gab einen “ Wolkenbruch“ und danach ging meine Kamera nicht mehr an….

images copyleft

Gegen ethnische Säuberung, für Völkerrecht

Solidarität mit Firas Al Maraghy

Solitarität
Solitarität

Und was Inge daraus gemacht hat, siehe auch Kommentar

Leider ist Berlin zu weit weg... aber den Tränenbrunnen widmen kann ich:

Wenn ich an Inges Brunnen anknüpfe, dann sind fast 63 Jahre Tränen geflossen, die Tränen der Vertriebenen aud auch die Tränen der Vertreiber mit ihrem riesen Traum von ihrem Staat, einer Heimat, auf ewig…  Überhand hat die zionistische Ideologie gewonnen, die einer ethnischen Säuberung, ein Staat nur für jüdische Menschen.  Und die Tränen fließen weiter…und die Ungerechtigkeit hört nicht auf. Ich weiß jetzt nicht, wieviele Jahre ich nach Informationen gesucht hatte und auch gefunden habe.. Wie halten es die Unterdrückten nur aus? Unterdrückt ist ziemlich untertrieben, ich sehe Willkür, Verhaftungen und Mord. Ich sehe Widerstand in friedlichen Demonstrationen, niedergemacht durch Tränengas  und Gummigeschossen, ich habe Tote gesehen in Niilin,  Bassem in Bilin.  Und das sehe ich Jahr für Jahr. Ich sehe Hebron,  ich möchte nicht sehen, aber ich kann nicht wegschauen.

Und jetzt zur Demo am Brandenburger Tor… Ich habe gesucht, wo findet die Demo statt, bin immer im Kreis gegangen, habe geschaut, wer ist ähnlch ratlos und sucht auch? Viele Touristen, große Gruppen mit Stadtführungen, in verschiedenen Sprachen, der in englisch war besonders laut… Japaner, dann eine überlange Limusine mit lautem Gegrölle, nein Jubelschreie waren es. Sie waren toll…. und dann habe ich endlich Menschen wieder erkannt, W.´s  Kinderwagen und auch andere, die schon vor Israels Botschaft waren.  Wir waren nur eine kleine Gruppe, aus unterschiedlichsten Menschen :Deutschland, mir wird bang Ich hatte eine  große Menschlichkeit erwartet, die Solidarität war klein.  Traurig, aber immerhin sind aufrechte Menschen aufgestanden gegen Unrecht.  Mehr solcher Menschen, für eine gerechtere Welt, in einer Millionen Stadt Berlin.

Was geht uns ein Firas  Al  Maraghy an ???

„Wir haben Ramadan“

Was ist mit Firas ?

Wo ist die “ Umma(h)“ ? Die Gemeinschaft?

Er ist Mensch, wie wir auch?

Keine Doppelmoral !

Und was manche nicht begriffen haben, Firas hungert für  andere auch

2 Kommentare leave one →
  1. 16/08/2010 10:51

    ich war auch am sonntag am brandenburgertor und habe gute fotos und video aufgenommen.bitte um telefonische ruck anruf.. tel XXXXXXXXXXXX
    mfg kamel el-faramawi
    http://www.farmawitv.com/tv/vidw2.swf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: