Zum Inhalt springen

Die „verborgenen“ Kämpfe bei Damaskus um das 81 Luftverteidigung Regiment und den Flughafen – East Ghouta #Syria

23/12/2012

Durch Zufall bin ich über einen Link aus einem FSA-Al-Kaida-Terroristen- Forum auf die Kämpfe bei Damaskus um den Flughafen und um das 81 Luftverteidigung Regiment gestossen. Ich weiß nicht wie lange die Videos sichtbar bleiben, sie sind ungelistet bei Youtube, also nur erreichbar wenn man die Links kennt. http://www.youtube.com/user/abonorx1/videos

Im Forum wurde gesagt die Terroristen brauchen Unterstützung, sie hätten seit drei Tagen nicht geschlafen, dass heißt für mich durch die Blume, sie werden aufgerieben, sie verlieren wenn nicht ein NATO- Wunder passiert.

In den Videos eine ungeheure Anzahl von NATO-Proxy-Milizen und jede Menge Söldner. Da kann man nachvollziehen wie groß und umfangreich der Angriff auf Damaskus ist und welcher noch läuft.  Es ist unglaublich mit wievielen   Kräften die syrische Armee zu tun hat, sie sind bewaffnet bis an die Zähne. Sie haben eine  große Anzahl von ManPads, schweren Maschinengewehren, Rocketlaunchern, Granatwerfern, und und und…  

Ich fange mit etwas „harmloseren“ Videos an, welche in der Umgebung des großen Operationsziels sind und zur Ausgangsbasis gehören könnten:

جزء من اشتباكات عناصر لواء تحرير الشام أثناء تحرير الفوج 81 الواقع على طريق مطار دمشق الدولي في الغوطة الغربية 20/12/2012

Part of the comprehensive liberalization Brigade elements clashes while editing Regiment 81 on the road to Damascus international airport in Western ghouta 20/12/2012 http://youtu.be/1b7G3AJLWeA

Ein Landwirtschaftliches Gelände, laut Translator das „Landwirtschaftsministerium“ wurde überrannt:

تقرير عن تحرير الفوج81 دفاع جوي على طريق المطار21-12-2012

Bericht über die Liberalisierung der Luftverteidigung Regiments 81 auf dem Weg zum Flughafen

„Das Loire-Editor Sham Battalion Saad bin Gottesdienst und Jesus, Sohn der Maria Bataillon und einer Brigade von Abu Musa Ash’ari überfielen 81 Luftverteidigung Regiment und Kompetenz Signal auf 2012.12.21“

قام لوار تحرير الشام وكتيبة سعد بن عبادة وكتيبة عيسى بن مريم ولواء ابو موسى الاشعري باقتحام الفوج 81 دفاع جوي واختصاصه اشارة وذلك بتاريخ 21-12-2012

Die NATO-Proxy-Milizen verwüsten und plündern die Gebäude, in einem Gehege Tiere, Emus (Straussenvögel), Kleinwild, manche der Tiere sind verletzt:

السيطرة على مركز8 اذار التابع لوزارة الزراعة21-12-2012

„Die Brigade-Editor Sham Battalion Saad bin Gottesdienst und Bataillons Jesus, Sohn der Maria und eine Brigade von Abu Musa Ash’ari stürmte Regiment 81 Luftverteidigung und Kompetenz Signal – und wurde auch Zentrum 8. März des Ministeriums für Landwirtschaft, die verwendet werden, um das Regiment 81 zu schützen und so 21-12 wird überfallen -“

Ein Gefangener wird gezeigt, was sie im vorwerfen glaube ich nicht, in einem anderen Video wurde er als Sicherheitsmann bezeichnet, vielleicht einer aus dem landwirtschaftlichen Gebäude, könnte auch ein Angestellter oder Tierpfleger sein:

لواء تحرير الشام كتيبة سعد بن عبادةتلقي القبض على احد افراد عصابات الاسد الطائفية اغتصب وقتل اربع حرائر في درعا الحراك 21 12 2012

http://youtu.be/1zxqJ0D2nKk

Die Terroristen versammeln sich zu einer weiteren Attacke:

الاستعداد لاقتحام الفوج 81 ومركز 8 أذار 21-12-2012

Translator: „Bereit um zum  Regiment 81 und März 8 Center 21/12/2012 durchbrechen“

Einsatzbesprechung bei dem zuvor attackierten “ Zentrum 8. März des Ministeriums für Landwirtschaft“ Es werden keine Gesichter gezeigt.

Beschreibung laut Translator: „Die Brigade-Editor Sham Battalion Saad bin Gottesdienst und Bataillons Jesus, Sohn der Maria und eine Brigade von Abu Musa Ash’ari stürmte Regiment 81 Luftverteidigung und Kompetenz Signal – und wurde auch Zentrum 8. März des Ministeriums für Landwirtschaft, die verwendet werden, um das Regiment 81 zu schützen und so weiter 2012.12.21 wird durchsucht“

ريف دمشق الغوطة الشرقية طريق المطار 21-12-2012
قام لواء تحرير الشام وكتيبة سعد بن عبادة وكتيبة عيسى بن مريم ولواء ابو موسى الاشعري باقتحام الفوج 81 دفاع جوي واختصاصه اشارة – وايضا تم اقتحام مركز 8 أذار التابع لوزارة الزراعة والذي يستخدم لحماية الفوج 81 وذلك بتاريخ 21-12-2012

Die NATO-Proxy-Milizen maschieren und fahren los:

ريف دمشق الغوطة الشرقية طريق المطار 21-12-2012
قام لواء تحرير الشام وكتيبة سعد بن عبادة وكتيبة عيسى بن مريم ولواء ابو موسى الاشعري باقتحام الفوج 81 دفاع جوي واختصاصه اشارة – وايضا تم اقتحام مركز 8 أذار التابع لوزارة الزراعة والذي يستخدم لحماية الفوج 81 وذلك بتاريخ 21-12-2012

Heftige Kämpfe finden statt, der Wald wimmelt nur so von Terroristen, die syrischen Verteidiger haben es mit Armeen von Söldnern zu tun. Wieviele NATO-Spezialforces mischen eigentlich mit?

Unsere Medien lügen, die armen Aktivisten brauchen Waffen , der böse Diktator läßt seine Bevölkerung bombardieren und wie die Märchen alle lauten. Wir werden belogen nach Goebbelsart.

Hier kann man sehen mit wem die syrische Armee kämpft, ihnen wurden Tausende von Feinden auf den Hals gehetzt um einen weiteren souveränen Staat zu vernichten. Das erinnert mich an das faschitische Dritte Reich. Jugoslawien, Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien…der Dritte Weltkrieg läuft schon längst, statt Operation „Verbrannte Erde“ heißt es nun „Arabischer Frühling“ getarnt als Revolution. Es it ein Überfall, ein weiterer dreckiger US-geführter Angriffskrieg. Ich hoffe die Kriegsverbrecher aus dem Weißen Haus und den NATO-Staaten, nebst GCC … und den Medien müssen sich eines Tages verantworten.

معركة تحرير الفوج 81 بالغوطى على طريق المطار21-12-2012

http://www.youtube.com/watch?v=ARLm5NTBhEE&feature=youtu.be

Hier kann man einige der Milizionäre sehen, billige Bodentruppen der US-NATO-Mafia.

Comprehensive editing Brigade return heroes after the liberation Regiment 81 on Eastern saline ghouta 21 12 2012

لواء تحرير الشام عودة الابطال بعد تحرير الفوج 81 في الغوطة الشرقية في المليحة 21 12 2012

Sie haben jede Menge erbeutet und auch Gefangene gemacht, wieviel gestorben wurden haben sie nicht mitgeteilt

قائد لواء تحرير الشام النقيب فراس بيطار يلقي بيان تحرير الفوج 81في الغوطة الشرقية في المليحة ويظهر الاسرى والغنائم 22 12 2012

„لواء تحرير الشام : الغوطة الشرقية :
قامت كتيبة سعد بن عبادة و أبي بكر الصديق من لواء تحرير الشام بالإشتراك مع لواء أبي موسى الأشعري و كتيبة عيسى بن مريم بتحرير الفوج 81 استطلاع الواقع على طريق مطار دمشق الدولي , تم تأمين انشقاق ما يقارب 30 عسكري من صف ضباط و عناصر و قتل عدد كبير من عناصر النظام الأسدي و أسر العديد منهم , والإستيلاء على كميات كبيرة من السلاح و الذخائر .. الله أكبر و الحمد لله

الجمعة 21-12-2012

Brigade-Liberation: East: the ghouta battalion Saad bin worship and Abu Bakr Brigade-liberation in conjunction with the Brigade of Abu Moosa Al-ash’ari and Jesus battalion edit the reconnaissance Regiment 81 through Damascus international airport, secured the defection of nearly 30 military officers and elements of the row and killing a large number of system elements Asadi and many families , Seizing large amounts of arms and ammunition. God is great and thank God Friday 21-12-2012
Ich denke die „Sicherung von Überläufern“ bedeutet sie haben Gefangene mitgenommen und woanders hingebracht. Wieviele wurden bereits ermordet?

Bearbeitung Regiments 81 in East Gouta in Maliha zeigt Gefangene und Beute 22 12 2012

„Revolutionary military Council in the Eastern Syrian army ghouta free in the name of God the merciful God hands fight tormented and disgrace them and one of the swords and cured the people believing the Abu Moosa Al-ash’ari Brigade of the revolutionary military Council in ghouta, break into an electronic reconnaissance Regiment, no. 81, located in the Eastern saline in ghouta, where Mujahedeen thanks of God complete control of the Regiment, with families of some of its members and killing others, and taken to warehouses Ammo, God thankfully video statement http://youtu.be/5qX23JyQyPc Brigade and battalion participate into Regiment 81 Abu Moosa Al-ash’ari Brigade Brigade-battalion editing Saad bin worship Jesus battalion“ facebookübersetzung mit Bing   http://www.facebook.com/TahreerAsham

Ich denke sie haben einen Teil des Militärgeländes kurzfristig erobert, sie werden es nicht halten können. Sie werden von Verbrecherstaaten geschickt, trainiert, ausgerüstet und dienen als billiges Kanonenfutter

. Den Drahtziehern sind die Toten egal, sowohl die der Zivilisten und auch der billigen willigen Proxybodentruppen. Sie gehen über Berge von Leichen, es ist Massenmord und unsere Regierung  ist daran beteiligt.

Wann das Ganze stattgefunden hat, die Opposition nimmt es mit der Wahrheit nicht genau, die Videos könnten auch älter sein.

Sie sprechen auch von Überläufern, aber ich habe die Gesichter von „Überläufern“ in anderen Videos gesehen und glaube ihnen nichts.Viele wurden ermordet. Heute alleine habe ich über 400 Geiseln gefunden, ein paar davon gehören auch zu East-Ghouta. Bei twitter wurde berichtet die FSA hätten von der Ermordung von Dutzenden Geiseln gesprochen. Ein paar der Gefangenen-Videos bringe ich später, manche wurden inszeniert um Überläufer zu suggerien, aber sie waren es nicht.

Auch wenn dieser facebook-Nutzer die Al-Nusrah-Front und die Al-Kaida- Falkenbrigaden nicht erwähnt hat, die Al-CIAidas waren dabei. Sie haben sich nun feste zur Islamischen Front zusammengeschlossen, Endziel ein Groß-Syrien bestehend zusätzlich aus Jordanien, Libanon, Palästina. Sie wollen nach Jerusalem. Auch das unterstützt unsere Regierung, was ist wenn sie die Besen die sie gerufen haben nicht mehr in die Ecke bekommen? Die Nusrahs haben in Videos gezeigt welche Hilfsgüter sie verteilen, auf den Kartons stand Katar und auch Saudi-Arabien.

Wenn man sich vorstellt dass bei Daraya noch bis zu 20 000 weitere Terroristen waren welche ebenfalls zum Sturm auf Damaskus ansetzten, dann kann man sich gut vorstellen wie dumm die Aussprüche sind, die syrische Armee muß doch mit so ein paar Terroristen schnell fertig werden. Bei Draaya kam laut Anna News, auf 10 ausländische Terroristen nur ein Syrer. Ich denke in den Videos mit den Terroristen-Milizen um den Flughafen herum dürfte das Verhälniss ähnlich sein.

Hat dies etwas mit den Angriffen zu tun?

http://www.sana-syria.com/eng/337/2012/12/22/458580.htm

Die Links werden noch ergänzt, ich bin für jetzt zu müde. Es ist mühsam ohne arabische Kenntnisse sich durch facebook zu wühlen, es ist sehr zeitaufwändig .

Ich muß auch noch an die 150 Geisel-Videos in einem anderen Artikel ergänzen, ich habe sie in nur sechs Tagen zusammen gesammelt. Wer weiß was unter ungelisteten Links noch zu finden wäre. ich kann nur an der Oberfläche kratzen, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit dürften weitaus höher liegen. Unsere Medien schweigen und lügen die wahren Opfer in Täter um, die gleichgerichtete Devise lautet- Regime-Change, Wahrheiten sind nicht zu erwarten, auch nicht von unseren öffentlich-rechtlichen Goebbelsschnauzen, im Gegenteil, sie arbeiten noch besser als anno dazumal als sie Millionen von Juden in den Tod gelogen haben, dazu noch Behinderte, Sinti und Roma, Assoziale, Politische, Polen, Zwangsarbeiter, Kommunisten, Jehovas Zeugen…, die Morde waren grenzenlos, die Vernichtung von Menschenleben  ging in die 60 Millionen.

Vielleicht müssen wir wieder am eigenen Leib erfahren was Krieg bedeutet um unsere Kriegstreiber und Mittäter vor Gericht zu bringen.

Ich wünsche allen meinen Lesern ein friedliches Weihnachtsfest, /unseren Politikern Albträume und schlaflose Nächte, und zum Neuen Jahr einen lebenslänglichen Gefängnisaufenthalt.

Mit den Opfern in Syrien empfinde ich Trauer.

_——————

Ein Weihnachtgruß auch nach Calw mit Hartmut Barth-Engelbart:

„und für die Verse April bis Dezember 1913 möchte ich euch auf meine Seite locken: http://www.barth-engelbart.de/?p=2846

und nur zur Beruhigung: es wird 2014 nicht der dritte Weltkrieg „ausbrechen“, der ist schon lange „ausgebrochen““

8 Kommentare leave one →
  1. Karsten Laurisch permalink
    23/12/2012 17:02

    http://www.sana-syria.com/eng/21/2012/12/23/458696.htm

    Generalkommando von der Armee und den bewaffneten Kräften: die Hoffnungslosigkeit der bewaffneten Gruppen treibt sie zu intensiven Angriffen auf die Infrastruktur

    DAMASKUS, (SANA) Das Generalkommando von der Armee und den bewaffneten Kräften bekräftigte dass die terroristischen Gruppen letztens ihre Angriffe hysterisch intensiviert auf die ökonomischen Einrichtungen und der Infrastruktur mit der Absicht die erreichten Errungenschaften für Dekaden zu sabotieren, in einem hoffnungslosem Versuch das syrische Volk zu unterdrücken und es von seiner nationalen Haltung abzubringen beim Ablehnen des Terrorismus und versammeln rund um die Syrische Arabische Armee beim Entgegentreten der Aggression die Syriens Rolle und Haltung trifft.
    In einem Statement herausgegeben am Sonntag, das Kommando sagte dass diese Angriffe den Zustand von der Hilflosigkeit und Bankrott von diesen terroristischen Gruppen manifestiert, und denen die hinter ihnen sind, schuldig durch die Schläge gezielt durch die Syrische Arabische Armee.
    Das Kommando warnte vor den Konsequenzen von solchen verbrecherischen Handlungen, wobei es zur gleichen Zeit die Entschlossenheit bekräftigte die Terroristen zu verfolgen, ihre Reste zu zerquetschen und alle diese welche versuchen auf die ökonomischen Kapazitäten oder der Sicherheit und Stabilität vom Heimatland zu treten mit einer eisernen Faust zu schlagen.

    • russin permalink
      24/12/2012 01:06

      Ich bedanke mich fur deine information!

  2. Karsten Laurisch permalink
    23/12/2012 17:54

    http://www.presstv.ir/detail/2012/12/23/279711/syria-militants-use-chemical-weapons/

    syrische Militante benutzen chemische Waffen gegen die syrischen Kräfte

    Gegen die syrische Regierung kämpfende Militante haben chemische Waffen benutzt gegen die Armee in Daraya nahe der Hauptstadt, Damaskus, sagen militärische Quellen.

    Entsprechen zu einem Kommandeur der syrischen Präsidentengarde, zu Letzt wurden am Sonnabend sieben syrische Soldaten getötet nachdem sie angegriffen wurden durch eine chemische Waffe welche ein giftiges gelbes Gas produziert.
    Die Soldaten wurde berichtet wurden innerhalb einer Stunde nach der Inhalation getötet.
    Ausländisch unterstützte Militante haben in den letzten Tagen mehrmals gedroht chemische Waffen gegen die Armee und pro-Regierung Zivilisten zu benutzen.
    Sie haben ebenfalls gedroht das die syrische Trinkwasserversorgung zu konterminieren in einer Absicht alle Alawiten, Schiiten und die Unterstützer von Präsident Bashar al-Assad zu töten.
    Die Drohung wurde in einem Video gemacht gepostet auf YouTube in welchem Militante die Kontaminierung des Wassers mit einer tödlichen Mixtur an Laborhasen testeten. Die Hasen stoppten die Atmung und ihre Brust schwoll auf kurz nachdem sie das vergiftete Wasser tranken.
    Die Militanten hatten vorher in einem Film veröffentlicht in welchen Laborhasen getötet wurden durch das Inhalieren giftigen Gases.
    Das benutzen der Militanten von chemischen Waffen kommt weil die USA und ihre Verbündete behauptet haben dass die syrische Regierung tödlichen Waffen besitzt und sie sie vorbereitet sie zu benutzen gegen die Militanten.
    Syrien erlebt die Unruhen seit dem März 2011. Viele Menschen, inklusive eine große Anzahl von Armee und Sicherheitsdienst Angehörigen, wurden in dem Aufruhr getötet.
    Ein kürzlicher UN Bericht hat aufgedeckt dass Militante aus 29 Länder bis jetzt in Syrien eingedrungen sind um gegen die Regierung in Damaskus zu kämpfen, die meisten von ihnen sind extremistische Salafisten.
    Die syrische Regierung hat wiedeerholt gesagt dass das Chaos ist gesteuert von außerhalb des Landes und dass eine sehr große Anzahl von dem Militanten die in dem Land operieren von ausländischer Nationalität sind.

  3. Karsten Laurisch permalink
    23/12/2012 19:23

    http://www.sana-syria.com/eng/337/2012/12/23/458673.htm

    Terroristen greifen öffentliche Demonstration an die ihren Abzug in Aleppo forderten, Terroristen getötet in qualitativen Operationen

    PROVINZEN, SANA Terroristen überfielen eine öffentliche Demonstration die stattfand in den Straßen im al-Jalloun Wohngebiet in Aleppo fordernd den Abzug von den bewaffneten terroristischen Gruppen aus der Stadt Aleppo und dem Landkreis, verursachte die Verletzung von mehreren Bürgern.
    Der Sana Reporter sagte dass die Terroristen wahllos das Feuer auf die Demonstration eröffneten als die Demonstranten anti-Terrorismus Slogan riefen.
    Die bewaffneten Kräfte vereitelten einen Versuch der Terroristen eine 50kg Bombe zu zünden innerhalb des al-Nahda Hospitals in der Stadt Daraya im Landkreis Damaskus.
    Eine offizielle Quelle teilte dem Sana Reporter mit dass eine militärische Einheit ein Feldlazarett entdeckte dass durch die bewaffneten terroristischen Gruppen in der Privatschule von el-Ebaa al-Arabi betrieben wurde, wobei sie während der Operationen die Stabilität in der Stadt wiederherzustellen gestohlene medizinische Ausrüstung und Medikament fanden.
    Die Quelle ergänzte dass die Terroristen die Schule in eine Höhle für sie verwandelten nach dem sie einen großen von ihr zerstörten, wobei sie ebenfalls Medikamente stahlen um die Verletzten von den bezahlten Terroristen zu behandeln welche fielen unter den Schlägen von den Syrischen Arabischen Armee Angehörigen.
    Die Armeeeinheiten fanden ebenfalls mehrere Tunnel welch benutzt worden sind zur Bewegung und Waffen- sowie Munitionstransport in Daraya.
    Eine offizielle Quelle teilte dem Sana Reporter mit dass die entdeckten Tunnel sich zwischen der Saad bin Moaz Moschee und dem al-Rudwan Hospital sowie der al-Ebaa Schule erstrecken.

    Terroristen getötet im Landkreis Idleb

    Einheiten der bewaffneten Kräfte führten eine Serie von qualitativen Operationen aus gegen bewaffnete terroristische Gruppen in Maarshourin, Maarshamshah, Taftanaz und Kherbet Martin im Landkreis Idleb.
    Sana zitiert eine Quelle in der Provinz wie sagend dass die Operationen mehrere Terroristen getötet und andere verletzt hinterließ. Autos bewaffnet schweren Maschinengewehren die die Terroristen benutzt hatten wurden ebenfalls zerstört in den Operationen.

    Terroristen getötet, ihre Fahrzeuge zerstört im Landkreis Hama

    Die bewaffneten Kräfte kämpften am Sonntag mit einer bewaffneten terroristischen Gruppe die versuchte die Bürger und Sicherheitsdienst Angehörigen zu überfallen nahe dem Dorf al-Zallaqiyat im Landkreis Muharda, tötete viele Terroristen und verletzte andere.
    Eine Quelle in der Provinz teilte dem Sana Reporter mit dass der Terrorist Wael Khaled al-Halabiyeh, ein Anführer von der sogenannten „Sawt al-Haq“ terroristischen Gruppe verletzt wurde, wobei fünf Autos und mehrere Motorräder die benutzt wurden um die Terroristen und ihre Waffen zu befördern zerstört wurden.
    Die Leichen von den Terroristen Mohammad Saleh al-Darwish, Mohammad Zayyat Nour al-Shamiyeh, Bara‘ al-Omari, Hussein Suleiman Hamada, Ahmad Ali al-Hamada und Ikrima Saleh al-Bakkour wurden identifiziert unter den Toten.

  4. russin permalink
    24/12/2012 01:03

    Danke fur deine arbeit!

    • Karsten Laurisch permalink
      24/12/2012 02:52

      Ich diene nur einem. Der Wahrheit. Ich sage meine Meinung und ich „Zensiere“ denn ich übersetze nur das was mir „gefällt“. Ansomnsten Danke für Dein Lob.

  5. 27/12/2012 14:49

    Kein Datum angegeben, die „Ansar-Pool-Brigaden“ wollen erfolgreich gewesen sein bei East-Gouta Arbeen

    Allerdings wenn man sich die zusammenschnitte anschaut, dann sieht man uralt Videoschnipsel mit der „Erbeutng“ von defekten, abgestellten Helikoptern“. Ich gehe daher davon aus dass sie keine Erfolge vorzuweisen haben wenn sie darauf angewiesen sind dese Videos als neu zu vekaufen. Ich vermute die meisten dieser Söldner dürften bereits aufgerieben oder tot sein.

  6. 22/01/2013 15:49

    Die Terroristen bei Madamyia mit Grad-Raketen. Damit beschießen sie Damaskus:

    مسرب خطير الراجمات في الفرقة الرابعة التي تدك معضمية الشام 22 1 2013

    Die selben Launcher tagsüber:

    خطير مسرب دك معضمية الشام براجمات الصواريخ من جبال المعضمية2013 1 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s