Skip to content

Donetsk 22. März 2014 und andere Großkundgebungen Anti-Maidan #Ukraine #Steinmeier

23/03/2014

Auch der Frank Walter von Braunmeier soll in Donetsk gewesen sein und hat sich mit einem der reichsten Oligarchen getroffen. Dadurch hat er zielsicher gezeigt dass er nicht auf der Seite der Menschen steht welche genau diese korrupten Oligarchen loswerden wollten. Steinmeier hat sich mit dem Oligarchen solidarisch erklärt beim Kampf gegen die ukrainischen Einwohner.

Für die Kiewer Faschisten schlägt sein Herz, für die Tausenden von Anti-Faschisten in Donetsk und anderswo in der Ukraine hat er nicht übrig! Hat er versucht den politischen Gefangenen Paul Gubarew freizubekommen oder Sympahtie für die Forderungen der Demonstranten gezeigt? Nein er hat einen Oligarchen besucht und ist ihm vermutlich solidarisch in den Hintern gekrochen. Selbst wenn der Oligarch pro-russisch sein sollte, so steht er auf der Seite der Reichen.

Steinmeier zurücktreten und nehmen sie die Merkel und den Gabriel gleich mit. Wir brauchen Menschen mit Rückrat, keine USA-Diener und vorallem keine NAZI-Unterstützer!

Nein zu Krieg, nein zu Faschismus!

Eine Auswahl von Videos:

Donetsk: 

Vom Dach gefilmt, vermutlich früh, die  pro-russische Anti-Maidan-Großdemo ist später um einiges angewachsen. Die Handlanger der braunen Putschisten von Kiew und der EU-Usrael-Lakaien im Massenaufgebot.

Mehr Videos: https://www.youtube.com/channel/UCuL29oQDew5GgB9MnHLQtwA/videos

Beim Lenin-Platz:

—–

Ein österreichischer Wahlbeobachter erzählt von seinen Wahrnehmungen in der Ukraine und der Krim. Er steht ziemlich weit Rechts, aber wie weit Rechts stehen erst die Grünen, die SPD, die CDU welche vor Obama buckeln und ihm nicht schnell und hoch genug in den Allerwertestesn kriechen. Der Östericher spricht von Kiew und dem Rechten Sektor von wirklichen Nazis.

Und mit Nazis meint er diese hier, der Rechte Sektor  im Wahlkampf for President?

—–

„Altschewsk ist eine Stadt in der Oblast Luhansk in der Ukraine….“

Klein, aber direkt am Stadteingang:

Новое. Алчевск на въезде в город. 22.03.2014.

—–

Rally in Stachanow. 2014.03.22. Ebenfalls mit St.Georgsband und Russlandrufen.

—-

Kharkov:

Rally in Charkow. Rede von der Szene Kameraden Artyom Zhudova [22/03/2014]

Харьков, 22 марта, солнце, народ просыпается! окончание

———–

Mariupol 

„Жители Мариуполя обращаются к Януковичу [22.03.2014]“

———-

Lugansk

„22.03.14 – Луганск. БОЙСЯ, ХУНТА!“

Русская весна Луганск. Людей тьма. 22.03.2014

>https://www.youtube.com/watch?v=vddqxGc3Ukg

Rallye in der Nähe des regionalen SBU, Lugansk, 03/22/14″

https://www.youtube.com/watch?v=OPCLSJ7MlAg

https://www.youtube.com/user/ulibayus/videos?sort=dd&view=0&shelf_id=1

———-

Bei jedem Pups von den Rechtsetremen in Kiew haben die Medien über „Revolutionäre“ berichtet und gejubelt über die Gewalt der Euromaidaner, bei Tausenden anderen welche für Frieden und gegen Faschismus protestieren schweigen sie ganz bewusst. Unsere Medien manipulieren und marschieren wieder mit Faschisten im Gleichschritt.

Und sie wissen es!

Und das Schöne an den vielen Demonstrationen, die deutsche Wochenschau müßte noch nicht einmal Nazi-Symbole herausschneiden. Bei diesen friedlichen Demonstranten gibt es sie nicht! Aber es zählt ja nicht Volkeswille, die Bezahljournallie hat sich mit Haut und Haaren verkauft an NAZIS und derenDrahtzieher aus USrael.

Wir haben es nicht gewusst dürfte die Ausrede sein, sollten die Faschisten noch mehr Anhänger gewinnen.

Ein Zitat aus der Wochenschau, Braunmeier soll es von sich gegeben haben …

“ „Mit all unseren Erfahrungen in den zurückliegenden Jahrzehnten ist das ein Zustand, den wir nicht zulassen dürfen und vor allem nicht zulassen dürfen, dass Blutvergießen zurückkehrt.““ Quelle Deutsche Staatsmedien, zwangsbezahlt und verlogen  http://www.tagesschau.de/ausland/steinmeier-ukraine106.html

Wer hat Russland angegriffen, Herr Steinmeier? Und wer hat sich Heute an vorderster Front erneut gegen Russland positioniert und betreibt Hetze wie Einst? Der Walter von Braunmeier! Wie heuchlerisch…

Gibt es irgendwo mehr von dem was Braunmeier geeiert hat?

Und so betrügerisch unsere Medien, genauso lügen die EU-Maidaner-Propagandisten über Lugansk, sie sind die gleichen Betrüger,  sie funktionieren eine pro-russische Demonstration um, sie schneiden falsche Bilder und Videoschniposel ein und das sehr plump.

Das plumpe Fake-Video betitelt: „

„Луганск опомнился!!! Многотысячный марш и автопробег против Российской оккупации“ Translator: “ Lugansk kam zur Besinnung! Tausende marschieren und Kundgebung gegen die russische Besatzung“

Was für eine Lüge!

Ein Screenshot aus der gleichen Demo von Vorne aufgenommen zeigt unteranderem eine russische Fahne, soviel zur Wahrheit der  EU-Propagandisten welche dem faschistischen Putschregime von Kiew und Berlin nahestehen.

Es wird gelogen bei den EU-Maidanern mit ihrer Russenphobie

Es wird gelogen bei den EU-Maidanern mit ihrer Russenphobie

Das Lügenvideo welches im Text schreibt dass 5 000 gegen die russische Besatzung marschiert sein sollen. (22 марта 2014 года, в Луганске прошел пятитысячный марш против Российской оккупации и автопробег „Луганск- это Украина“…)

Das Video mit den Donbassrufen und den russischen Fahnen, die gleiche Demonstration, die Menschen demonstrieren für den russischen Frühling!

—-

Warum prostituieren sich Künstler für die EU-USA und stellen sich auf Seiten von Faschisten?

Warum prostituieren sich andere Künstler nicht und lassen sich nicht auseinander dividieren wie die westliche Propagnda es tut indem sie gegen Russen schießt!:

Ein übersetzungswertes Video:

Nachtrag, die TS hat nun den Oligarchen entdeckt, die Braunen am Maidan werden weiterhin als „Aktivisten“ verharmlost, die vielen Kundgebungen gegen Euro-Maidan heruntergespielt und weiter geht es mit dem „bösen“ Putin…. http://www.tagesschau.de/ausland/steinmeierbilanz100.html

————–

Die Sonntags-Kundgebung in Odessa hat noch garnicht angefangen, da sind bereits frühzeitig 500 Menschen gekommen. Mal sehen wie viele es noch werden.

———

http://rt.com/news/syrian-jet-down-turkey-681/

Leider soll ein syrisches Flugzeug den türkischen Luftraum verletzt haben bei der Bekämpfung der aus der Türkei kommenden Al-Kaidas ( eventuell bei Kassab/Grenzübergang). Diesmal sollen die Piloten welche in Syrien absprangen, gerettet worden sein, sie wurden nicht von den „Al-Kaidas“ aufgefressen und auch nicht geköpft wie bei den letzten von der Türkei Abgeschossenen bei Lattakia….  https://urs1798.wordpress.com/2013/09/17/edrdogans-freunde-unsere-nato-proxy-milizen-haben-einen-piloten-enthauptet-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/22/die-kopfabschneider-von-obamas-sudarmee-in-daraa-kochen-kopfe-syria-syrien/

Darüber dass die Türkei aktiv den Jabhat al Nusra-Terroristen geholfen hat den Grenzübergang bei Kassab niederzumachen, darüber wird vermutlich nicht berichtet. Die Türkei hat wiederholt Syrien angegriffen um den Terroristen Rückendeckung zu geben. Völkerrechtswidrig und verbrecherisch, gedeckt von der NATO-EU-USrael-Mafia!

Das sind die Toten welche NATO-Erdogan und Patriot-Merkel auf dem nicht vorhandenem Gewissen haben. Sie tun Alles damit das Massenmorden in Syrien weitergeht!

Grenzgebäude syrische Seite:

wird ergänzt

4 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    03/04/2014 19:05

    Die Sanktionen der Vereinigten Staaten und der EU gegen Russland: eine kaum verschleierte Kriegsdrohung:
    Alex Lantier
    http://www.palestine-solidarite.org/analyses.alex_lantier.190314.htm

  2. 23/03/2014 16:55

    Livestream Odessa mit Tausenden von Anti-Euromaidan-Protestlern:
    http://www.ustream.tv/channel/o1odessa

    http://t.co/eql1x6eubu

  3. 23/03/2014 05:46

    Der mir bislang beste Artikel in westlichen Massenmedien über die Situation in der Ukraine, der mir bisher untergekommen ist. Nicht perfekt, lange nicht, aber für die beschränkten Verhältnisse der westlichen Massenmedien außerordentlich bemerkenswert:

    http://www.theguardian.com/world/2014/mar/10/ukraine-and-west-hot-air-hypocrisy-crimea-russia

Trackbacks

  1. Amnesty International mit einem komplett einseitigen Bericht über die Ukraine. Kriegpropaganda für Faschisten. | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s