Skip to content

#Aleppo #Marea #Handarat etc #Hama #Idlib #Damascus Khan Eshie… Arbeitsblatt Sammlung

01/06/2016

Eingesammelt
Die Kopfabschneidermilizen von Marea und ihre Verstärkung, üben sich in Durchhalteparolen gegen ISIS und vertrauen dafür auf die Türkei, die US-geführte Angriffskriegsmafia und ihre Militärschergen.
Hier ihre Umzüge in Marea mit welchen sie ihre Standfestigkeit beweisen wollen. Letztens haben die FSA-Todessschwadrone noch getönt, die ISIS würde ihnen Kindrsoldaten schicken. Wenn man sich die FSA-Kopfabschneiderparaden anschaut, so haben sie selbst jede Menge Kinder unter Waffen. Auch scheinen „Krankenwagenspenden “ mit bei den Kopfabschneiderparaden zu fahren.
Ja, es sind Kriegsverbrecher, Plünderer, Mörder und Kopfabschneider, die Banden welche von der NATO-Türkei und der USA bewaffnet wurden und noch werden, beschützt durch die US-geführte Angriffsmafia und deren Flugzeuge. Sie unterscheiden sich kaum von ISIS.

.https://www.youtube.com/watch?v=VmYujPJPw8Q

Laut FB-Marea wollen sie bis zum letzten Blutstropfen kämpfen.

Die Läden in Marea geschlossen, keine Frauen zu sehen, die befinden sich vermutlich in den Kurdengebieten in Sicherheit bzw einige werden wohl noch von den Milizen weggebracht. Gleichzeitig greifen die FSA-Kumpane die Kurdenmilizen in Tel Rifaat und Sheikh Maqsoud an…und auch die syrische Armee bei Handarat.
.https://www.facebook.com/Marea.News/videos/1334490036567720/

قوات سوريا الديمقراطية في مقاطعة عفرين

Die Sunna-Armee-Terroristen welche die YPG in Tel Rifaat beschießen:

|شاهد:مجاهدي جيش السنة يدكون الوحدات الكردية بمنطقة تل رفعت بصواريخ الكاتيوشا

Elefanten-Raketen, Fassbomben der Ahrar al Sham-Terroristen an der Handarat-Castello-Road-Front:

CjzaKHAVAAA7vy_handarat CjzaLTZVAAAX7Ej Handarat

Die Shamlegion-Terroristen, auch so ein Al-Kaida-Verschnitt unter falscher FSA-Flagge-Hama-Homs -Ecke:

 


ISIS droht mit ihren Takfiri-Terroristen gegen alle welche sie bekämpfen, ob in Syrien, Iraq, Jemen, Afghanistan, etc.
Einige ihrer besonderen aufgezählten Feinde die Jabhat al Nusra, Aharar al Sham, die Islam Armee und alle welche sie verraten haben…
Dafür haben sie ein neues Fascho-Video kreiert, mit all den gleichen Lügen der Westpropaganda gespickt mit welchem der Krieg gegen Syrien für Regime-Change losgetreten wurden. Ganz vergessen hat die IS in ihrem Propaganastück zu erwähnen, wer sie so groß und stark gemacht hat und wer sie mit saudisch-westlicher Kriegspropaganda im Stile der NS nach Syrien lockte, bevor sie der US-Kriegsmafia aus der Kontrolle geriet.
http://www.youtube.com/channel/UCjZxS6AG6-_Y8fe0CakIhlA

Die IS-Takfiris mit einer weiteren pdf, sie zeigen wie sie einen weiteren Angriff der FSA-Kopfabschneiderbanden abgewehrt haben wollen im „Dorf der zwei Hunde“ Kafr Kalbin??

https://justpaste.it/uu6b


Terroristen der Faylag al Sham, welche wie Al-Kaida agiert, haben stolz die eingekesselten Bewohner von Kafraya und Fuah erneut mit ihren ungesteuerten „Elefanten-Raketen“ beschossen. laut ihren Angaben aus Rache für Idlib city, jedoch haben sie auch schon gestern die Enklave geshellt, da gab es keine Explosion oder verlogene Propaganda über das „National Krankenhaus“ von Idlib city.

kafrayaFouah elefantenRaketen

Hier bei den Attacken gegen Fuah und Kafraya:

.#فيلق_الشام #رد_العدوان_ضد_مصادر_النيران استهداف الثكنات العسكرية داخل #الفوعة بصواريخ الفيل ردا على قصف مشافي #إدلب

.https://twitter.com/ShamLegion/status/737585855544492034

Zu den nächtlichen Explosionen in Idlib City, die russischen Militärs gaben bekannt dass sie dort in der Nacht keine operationen, keine Luftangriffe ausführten. Schaut man sich die Propaganda an, bzw die Propagandisten, so findet man unter den Weisshelmen wieder Jund al Aqsa Terroristen, wie auch Muawiya aga Hassan und seine Whitehelmets-Kumpane welche Geiseln folterten und ermordeten aus Khan Tuman. Desweiteren die Propagandisten von Jabhat al Nusra, wie z.B. das Al-Kaida-Propagandasprachrohr „Maoz al Shami“… Diese Propagandisten machen jeden toten oder verwundeten Militanten zu einem Zivilisten und schlachten auch jeden toten Jabhat al Nusra-Ahrar al Sham-FSA-Kindersoldaten aus. Und sie lügen was das Zeug hält:

Videos aus Idlib city gab es auch diekt von Al-Kaida und Al-Kaida nahestehende Propagandaplattformen wie Aljazeera, OrientNews, etc, welche „Journalisten“ aus den Reihen von Terroristen rekrutieren und diese ganz freundschaftlich mit Al-Kaida posieren. Deren Propaganda kann ich einfach nicht als bare Münze übernehmen, auch wenn selbst die UN die Propaganda dieser Al-Kaidas zum Besten gibt.

idlibcity al kaida vid

Jabhat al Nusra-Video mit ihren Weisshelmen:

Hier nocheinmal ein Weisshelm, welcher mit einem inzwischen toten Jund al Aqsa-Kaida posiert, welcher gleichzeitig ein „neutraler“ Whitehelmet sein soll. Und dieser Whitehelmet Jund al Aqsa-Terrorist ist keine Ausnahme.

„Whitehelmet und Jund al Aqsa-Terroristen in einer Person“

Muawia Weisshelme Jund al Aqsa Terroristen

Zur Verdeutlichung der Idlib-Weisshelm-Terroristen:

Jund al Aqsa-Terrorist

13178698_1611523302501694_3220240754423753454_n

Weisshelme:12593804_1557941267861592_99543317907832673_o

Wieviele dieser Whitehelmets gehören zu Jabhat al Nusra, wieviele davon zur Jund al Aqsa:

12670058_1951925841698282_364226494736056181_n

Auch der Jund al Aqsa-Weisshelm-Terrorist „Muawia Aga Hassan“ aus Sarmeen war in der Nacht in Idlib city , als Terrorist und als Whitehelmet-Propagandist:

https://urs1798.wordpress.com/2016/05/20/aleppo-ein-rueckblick-bevor-die-jihadisten-dort-einfielen-whitehelmet-terroristen-medien-und-meinungsmache/

Wer die Weisshelme unterstützt, der finanziert Al-Kaida & CO, sowie Folterer und Mörder! Auch unsere Bundesregierung finanziert Al-Kaida-Weisshelme!

Zitat aus einem Propagandaartikel über die Weisshelmterroristen von Idlib: …“. Ihre Rettungsarbeit finanzieren sie teils durch private Spenden, teils durch staatliche Geldgeber wie die US-Regierung und die Bundesregierung. …“

spiegel.de/politik/ausland/syrien-zivile-freiwillige-helfer-und-ihre-lebensgefaehrlichen-einsaetze-a-1075066.html

https://urs1798.wordpress.com/2016/06/01/whitehelmets-das-ist-keine-hollywood-komoedie-syria-syrien-fake-propaganda/

Bildzitat Dokumentation Foto Muawia Aga Hassan, ein Jund al Aqsa Terrorist:

Al-Aqsa Muawia IdlibcityÜbrigens schreibt dieser Muawiah Aga Hassan, man sollte Kafraya auslöschen, dem Boden gleich machen. Und diesen Weisshelm-Terroristen plappert die UN die Propaganda nach, aber das mit Kafraya und Fuah, dem verlangten Genozid an den Schiiten Enklaven durch einen vom Westen finanzierten Weisshelm, welcher auch gleichzeitig zur Terroristenfraktion Jund al Aqsa gehört, der auffiel durch die Folter und Ermordung von Khan Tuman-Gefangenen, darüber verliert die UN und die Mainstream-Presse kein Wort. Auch nicht darüber dass die Whitehelmets von „Idlib city“ in den Filmen von Al-Kaida-Jabhat al Nusra die „Augenzeugen“ spielen und auch die Fahnen der Jabhat al Nusra schwenken. Wo die Weisshelme auftreten da ist Al-Kaida nicht weit, sie selbst sind Terroristen in Weisshelm-Uniform!

https://urs17982.wordpress.com/tag/muawiya-hassan-agha/

Muawiah Idlibcity

Hier noch einmal Muawiah Hassan, der Weisshelm und Jund Al-Aqsa-Terrorist als Filmer von Geiseln, als Folterer und Mörder. Mit mindestens einem weiteren grauhaarigen „Zivildefense-IDLIB-Terroristen“. Videos von seiner FB-Seite:

 

Die, die jetzt am lautesten die zivilen Opfer betrauern, die Kinder medial ausschlachten, sind verantwortlich dafür. Sie unterstützen Terroristen mit Waffen, weiteren Söldnern und jede Menge Propaganda. Sie halten den Krieg gezielt am Brennen und nehmen jede Menge Opfer in Kauf und zeigen auch kein Mitleid für die Indoktrienierung von Kindern, welche als Kindersoldaten keine Zukunft mehr haben.

Auf der einen Seite wird ISIS bekämpft, auf der anderen werden Geschäfte mit IS gemacht. Die Al-Kaida-FSA-Terroristengebiete mit ihrer gut funktionierenden „Allahu Korosun (Allah Behüte)“ IS-Spritversorgung:

Der Propagandist der Haus und Hof-Werbungsmacher von dem saudischen Al-Kaida-Sheikh Abdullah al Mhaisni. Das Jabhat al Nusra-Propagandasprachrohr „Omar al Sory“:

Al-Kaida Omar al sory Terroristen-Sprit-Konvoi

Und werden Terroristen und ihre Nachschub-Konvois getroffen, dann waren es bei der Propaganda wieder nur Zivilisten.

Eines der Videos von der Castello-Road, wie üblich die Weisshelme und illegal in Syrien agierende „Hilfsorganisationen“. Sie haben sich sehr bemüht, keinen einzigen der „Zivilisten“ zu zeigen, sie wurden herausgeschnitten, obwohl die Propagandisten sonst kein Problem damit haben Leichen zu zeigen. Es kursieren noch weitere Videos mit ausgebrannten Fahrzeugen, darunter eines mit einem Kran, so wie die Terroristen sie benutzen um ihre Elefanten-Raketen startklar zu machen. Auch da wird kein Leichnam gezeigt. Der „Kranwagen“ scheint ebenfalls Sprit geladen zu haben, im Video sieht man noch eine längere Spritspur von der einen Fahrbahn zur anderen.

Es gibt daher keinen greifbaren Beleg, dass die Toten Zivilisten waren und nicht Militante. Die Terroristenhandlanger, die Zivilschützer rekrutieren sich aus Militanten, von ihnen sind keine Wahrheiten zu erwarten.

Man beachte die sich spiegelnde gelbe Nummer in der Windschutzscheibe. Diese Nummer findet man auch wieder in einem weiteren Video mit dem Kranwagen. Aus dem „Whitehelmet“ -Fahrzeug springt mindestens ein komplett militant Uniformierter…

Ich vermute es wurden Ölschmuggler getroffen, welche mit gestohlenem Sprit für Terroristen unterwegs waren. Vielleicht war es auch ein Terroristenkonvoi, und nun werden die Fahrzeuge und Leichen der „liegengebliebenen“ Fahrzeuge geborgen und zu Zivilisten erklärt.

Auch hier die gelbe Nummer zu sehen. Im Whitehelmet-Ummah-Charity-Fahrzeug auch Militante…Und es würde mich nicht wundern, wenn weiterhin „zivile“ Fahrzeuge und auch gespendete „Front“-Krankenwagen zum Transport von Terroristen verwendet werden.

Terroristen-„Weisshelme“ und Al-Kaida-Handlanger

castello-Road militante Weisshelme

 

Auch hier kann man sich fragen, was in dem Haus so schwarzen Rauch entwickelt. Ein Brennstofflager, ein Lager für Sprengstoffkomponeten? Das soll ein zivil genutztes Haus gewesen sein???

الدفاع المدني السوري:إطفاء حريق تسببه القصف الحربي الذي خلف مجزرة بسيجر1_6_2016

Westlicher Terroristen-Papageien-Propagandist und vermutlicher Hellseher:

papagei castello

Hier im Video kann man gut sehen, wer mit welchen Fahrzeugen auf der Castello Road unterwegs war und für die Propaganda sorgt. Bewaffnete und ihre Propagandasprachrohre von Al-Kaida und CO.

 

Casrello-Road bei …die Propagandisten und Augenzeugen sind unter anderem Al-Kaida-Terroristen

Al-kaida-terroristen Autobahn checkpoint

Auch scheinen die Nord-Aleppo-Kopfabschneider, die Verbündeten von Al-Kaida, mit neuen Waffen und auch wieder mit weiteren Ladungen von US-made-TOW-Raketen hochgerüstet worden zu sein. Ihr Vertrauen auf NATO-Erdowahn und USA-Israel-Lakaien scheint sich gelohnt zu haben.

nordaleppo TOW und neue Waffen

 

Neue Waffensysteme für engste Al-Kaida-Verbündete aus der Türkei:

Die Idlib-Brigade, welche erst kürzlich exclusive Jabhat al Nusra-Videos auf ihrem youtube-Kanal hochlud und sie nicht als solche kennzeichnete. Sie werden immer besser mit westlichen Waffensystemen ausgestattet, obwohl sie ganz eng mit Jabhat al Nusra zusammenarbeiten, ja selbst den gleichen youtube-Kanal benutzten!

https://urs17982.wordpress.com/2016/05/04/aleppo-die-us-tow-bewaffneten-kerry-jabhat-al-nusra-terroristen-beschiessen-den-westen-der-stadt-idlib-palmyra-homs-isis-bekaempfung/

 

https://urs17982.wordpress.com/2016/04/14/des-westens-hochgeruestete-kriegsverbrecher-fsa-und-al-qaeda-an-der-handarat-front-aleppo/

Neue Waffen für Al-Kaida und CO

لواء صقور الجبل استهداف تركس يقوم بالتدشيم لتنظيم داعش في قرية كفركلبين بصاروخ فاغوت

 

Auch die Al-Kaida-Verbündeten, die Zanki-Brigaden mit weiteren US-made BGM-TOW-Raketen. Aleppo-Handarat-Front?

 

Ein FAKE-Video der Aleppo-Weisshelme. Sie inszenieren und produzieren FAKE und FALSE-Flag-Propaganda. Hier ziemlich stümperhaft und dilettantisch. Aber das sind die „Augenzeugen“ der ach so seriösen Medien, der NGO`s, der UN:

Von vorne bis hinten erstunken und erlogen: Im blauen Eimer vermutlich Mehl womit die armen Kinder präpariert wurden, damit die Haare staubig aussehen. Auch das mit dem brennenden Moped der absolute Witz! Ob unter die Sweatshirt-Mütze auch Staub/Mehl gekommen ist?

https://urs17982.wordpress.com/2016/06/01/whitehelmets-das-ist-keine-hollywood-komoedie-syria-syrien-fake-propaganda/

اللحظات الأولى لإسعاف الجرحى و إخماد الحرائق جراء قصف جوي على بلدة معارة الارتيق بريف حلب 30-5-2016

Eines der neueren Al-Kaida-Videos aus dem Süden von Damaskus bei den Leichenschändern und Gefangenenmördern von Khan Eshe, wo die westlichen Propagandisten von „rebels“ sprechen und deren Verbrechen vertuschen. Bombardiert die Luftwaffe dann schreit die „BLÖD“-Journallie über Barrelbomben/Fassbomben, welche auf Zivilisten abgeworfen werden würden. In den Videos sieht man keinen einzigen Zivilisten, dafür aber Al-Kaida und CO.

Mein Beileid an die Angehörigen der getöteten und ermordeten Soldaten.

KhanEshe Soldaten RIP

khaneshe rest in peace

Er war ein treuer Soldat:

treuer soldat und al-kaida

khaneshe assad bild

 

khaneshe gestorben durch al-kaida

Khaneshe hauptsraße

 

Khaneshekaida sprengfallen

khaneshepanzerkaida

khaneshetotersoldat

In dem Al-Kaida-Video kann man sehen dass die Armee auf dem Wasserturm eine Stellung hatten. Auch sieht man, dass die Al-Kaidas den Wasserturm platt gemacht haben.

wasserturmstellung

wasserturm al kaida video

Offizielles Jabhat al Nusra-Video mit ihrem Al-Kaida-Logo:

Scenes from the battle to liberate invade Al Der Khbayh area in „Khan Wormwood -Khan Eshie“ in the western Ghouta

مشاهد من معركة تحرير منطقة الديرخبية في خان الشيح في الغوطة الغربية

https://www.google.de/maps/place/Der+Khabeyah,+Syrien/@33.3641545,36.0199213,11z/data=!4m5!3m4!1s0x15192463e1f923b7:0x44831da95b535aa3!8m2!3d33.3635625!4d36.1572559

Al-Kaida und Konsorten, Israels Handlanger bei Daraa-Quneitra-Khan Eshe. Wenn die Armee dort Terroristen bekämpft, schreit ein #JihadiJulian auf und erzählt von bombardierten Zivilisten.

Khan Eshe und die Kriegsverbrecher, von vor ein paar Tagen, damit man weiß für welche abartigen Verbrecher die westlichen Mainstream-Medien Stimmung machen, wenn sie von moderaten Rebellen sprechen:

israelknechte

Der Wasserturm ist komplett zerstört. Gut dass man den Terroristen nicht versteht, wahrscheinlich beschwert der Invasor sich darüber das so ziemlich alles kaputt ist. Welchen Anteil Al-Kaida daran hatte läßt der „Befreier“ natürlich weg. Wieder ein kleiner Ort durch Terroristen von den Einwohnern befreit worden.

An der Khan Eshe-Front kämpfen auch Daraya-Terroristen. Diese und ihre Angehörigen haben heute Hilfslieferungen erhalten. Sie schreiben bei einem Video von einem Skandal, da der LKW nicht voll gewesen sei. Sie haben auch gleich an die UN getwittert. …LOL. Die Terroristen von Daraya welche selbst voll gefressen sind und immer genug Waffennachschub hatten und ohne weiteres Daraya verließen um z.B. an der Khan Esieh-Front zusammen mit Al-Kaida zu kämpfen. Von wegen eingekesselt, das war und ist nur Propaganda. Diese Terroristen bestimmen nun auch darüber wer etwas von den Hilfslieferungen erhält und wer nicht.

Seven civilians killed, 15 others injured in terrorist attacks in Idleb and Aleppo

Terrorist attacks hit several provinces, killing 5, injuring over 22 and damaging a hospital and a school

5 civilians killed, 21 others injured in terrorist attacks on Aleppo and Homs

Four civilians killed, scores others injured in rocket terrorist attacks on Aleppo

Two civilians killed, 3 injured in terrorist rocket attacks in Deir Ezzor city

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/05/31/sdfypg-machen-beim-anmarsch-auf-raqqa-einen-kleinen-fortschritt/

SDF/YPG bauen Brückenkopf am Tishreen-Damm westlich des Euphrat aus

http://www.mintpressnews.com/truth-syria-manufactured-war-independent-country-2/216688/

Und ich möchte daran erinnern, dass es gegen Libyen dasselbe war. Die Medien haben die Verbrechen der Extremisten, der Al-Kaida-TNC-Rebellen verschwiegen oder schöngeschrieben.
Zur Erinnerung an die Verbrechen in Libyen, grausam ermordete schwarze Polizisten, welche auf dem Heimweg waren.
19.Februar 2011, da schrieben die Mainstreammedien auch unentwegt von friedlichen Demonstranten während bewaffnete Todesschwadrone Menschen grausamst ermordeten. Genauso wurde der Regime-Change in Syrien gestartet, mit Verbrechen, Propaganda und Unmengen von Lügen durch die Lügenpresse und Mainstreammedien.

wird ergänzt

4 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    10/06/2016 01:29

    Bouthaina Shaaban schools anti-#Syria Telegraph reporter Ruth Sherlock who asked why govt bombs „moderate“ rebels

  2. 02/06/2016 10:16

Trackbacks

  1. Warum lügt die “DIE ZEIT” über “Daraja”, #Daraya #Syria Kriegspropaganda für Terroristen | Fortsetzung urs1798
  2. Warum lügt die „DIE ZEIT“ über „Daraja“, #Daraya #Syria Kriegspropaganda für Terroristen | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s