Skip to content

Folterer und Mörder von Jobar, Douma, Adra…“Heimlich in Homs“. Die Todesschwadrone von Zahran Allousch #Syria #ISIS #Raqqa…

27/06/2014

Nun sind zwei Videos aufgetaucht, welche junge militante Schiiten zeigen sollen mit einem Opfer.

Das erste Video stinkt ganz gewaltig nach False-flag-Propaganda nach den alten Methoden der Jobar-Douma-Terroristen. Man bringt jemanden um und posiert danach als syrische Soldaten, in diesem Fall als die Verteidiger der schiitischen Heiligtümer, als „Jugendbande“ der El Fadl Abbas-Brigaden, welche keine Kinder in ihren Reihen führen im Gegensatz zu den Terroristen der Islam Armee von Zahran Allousch.
Die Darsteller in dem Video zu jung um ausreichend Bart zu haben, sie gehören vermutlich zu den Leuten um Zahran Allousch, nebst Jabhat al Nusra, welcher seine Hochburg in Douma hat.

Das Video:

Nicht bei den „Abou El Fadl Abbas-Brigaden“ zu finden.

Wird mit Jobar angegeben, das Datum vermutlich falsch, genauso falsch wie die Beschreibung. Der Blick der Darsteller immer wieder zur Kamera gerichtet, Fake für Propagnda gedreht. Typisch auch das Zuhalten der Linse wenn man etwas nicht sehen soll was die Fake-Inszenierung verraten würde. Dadurch kann man auch nicht die Graffitis an der Wand entziffern über dem Leichnam. Der Filmer gibt die Anweisungen. Hinter ihm ein Mauerdurchbruch und ein Jugendlicher in Zivilkleidung mit seltsamer Frisur. Eindeutig am Schluss des Videos zu bemerken, man soll die blauen Graffitis nicht lesen welche das „Revier“ markieren. Dies wird verhindert durch schnelle Kamerabewegung und das Zuhalten der Linse. Ein Teil der Schrift besagt „Allahu Akbar“…. Der Durchgang auch mit an die Wand gemalten Palmen verziert. Ein weiteres blaues Graffiti der Revier-Markierung an einer etwas entfernteren Mauer läßt sich auch nicht entziffern.

http://www.youtube.com/watch?v=wKzmRVCXxZs

Bei Jobar gibt es Verhandlungen mit der syrischen Armee, ein Teil der bewaffneten Opposition will sich auf die Seite der Armee stellen.
Gehörte das am Boden liegende Opfer dazu, zur Abschreckung aufgenommen und um zu zeigen was passiert wenn man sich auf die Seite der Regierung stellt? Vielleicht auch ein Toter von der ISIS.

Zahran Allousch hat der ISIS den Kampf angesagt und will sie in Jobar und Mleha, in der ganzen East Goutha vernichten. Der Kampf gegen die ISIS hat laut dem Terroristen der Islam Armee bereits begonnen, laut dem saudisch-türkisch  unterstützten Douma-Halsabschneiderkommandeuer.

Ein paar der Tweets:

„In short: #Zahran_Alloush demands #ISIS to surrender in #Eastern Ghouta and its fighters to leave #ISIS, make official repentance“

„He continues saying that all factions of the unified judiciary in Eastern #Ghouta are with him and will stand against #ISIS.“

„These factions include Ahrar al Sham, Jaish al Islam, Jabhat al Nusrah, Faylaq al Rahman and Ajnad al Sham.“

„Zahran Alloush admitted they killed the #ISIS commander in E. #Ghouta, Abdulmajed al-Otaibi, after #ISIS killed Abu Hammam.“

„The killing of Abu Hammam is considered by #Jaish_al_Islam as a declaration of war by #ISIS in #Ghouta. youtu.be/-Mae3EFhNmU
Die Propagandisten der Terroristen, vorneweg erneut „Syria Mubasher“, haben sich größte Mühe gegeben eine Geschichte um das False-Flag-Video zu erfinden, diese Geschichte stinkt zum Himmel.
http://slnnews.co/archives/3128
Untermauert wird das ganze dann mit einem schwerstgefolterten Mann, welcher vermutlich alles gesteht was ihm in den Mund gelegt wird.

Aber  das Foltervideo mit der Geisel zeigt die Methoden der East-Goutha-Banden vortrefflich welche schon immer mit der Jabhat al Nusrah zusammen mordeten.
Erst kürzlich war Zahran Allousch bei einem Verhör zu sehen gegen ein ISIS-Mitglied, welches nach dem Verhör zusammengeschossen wurde. Die ISIS und Jabhat al Nusrah hatten vor etwa einer Woche einen Zusammenschluß erklärt, was nicht im Sinne der Islamarmee sein dürfte.

Das Foltervideo, ob das Opfer ebenfalls zu den Versöhnungsleuten gehört, oder ein irgendwo ein Entführter genutzt für widerliche Propaganda. Gefesselt an Händen und Füßen, die Nase gebrochen, vermutlich links im Gesicht noch mehr Knochen zerschlagen.Die Hände unter den Oberschenkeln verschnürt, um den Hals ebenfalls eine Fesselung welche mit den anderen Fesseln zusammenhängen. Die Folterer haben Spaß bei ihrer Vorführung. Die Abzeichen haben sie früheren Opfern abgenommen, es sind ihre Trophäen. Die ganzen Terroristenbanden machen Jagd auf Schiiten und Hisbollah und schneiden ihnen bevorzugt die Köpfe ab.

Die Geisel schwerst gefoltert, sieht keinem der im ersten gezeigten Jünglingen ähnlich. Nein das Video mit der Leichenschändung wurde nicht geleakt.

 

Jobar Folter

Zu Dokumentationszwecken:

https://fbexternal-a.akamaihd.net/safe_image.php?d=AQDAGrgg1vdJskLb&w=484&h=253&url=http%3A%2F%2Fslnnews.co%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F06%2F%25D8%25AF%25D9%2588%25D9%2585%25D8%25A7-515x330.jpg&cfs=1&sx=0&sy=0&sw=515&sh=269

 

أسير سني دمشقي في صفوف لواء ابو الفضل العباس العراقي الشيعي

Vielleicht lässt sich noch mehr herausfinden. Aber ganz sicher ist, dass die Obama-Kräfte Menschen fürchterlich foltern und ermorden und dies seit mehr als 3 Jahren. Auch die Islam-Armee strebt keine Demokratie an und sie arbeiten wie die anderen Terroristen auch mit Autobomben wie bei Al-Hurrah/ Hama, dort haben sie viele Zivilisten ermordet. Es sind genauso Terroristen wie die anderen  Al-CIAidas auch.

Weiter mit Raqqa.

Erneut ein Gekreuzigter. Wenn die Beschreibung stimmt, dann hat die ISIS einen ihrer eigenen Leute bestraft weil er sie bestohlen haben soll.

twitter.com/modwnatalraqqa/status/482499038135455744

أبو العباس الأنصاري العنداني الأخ قبل أن يقتل سجد لله ثم اعتدل ثم سجد ثم قتل تطبيقا لحكم الله فيه رحمه الله و عفا عنه

Embedded image permalink

Und die fürchterlich kranke ISIS-Kampagne  “ CalamityWillBefallUS“  greift weiter um sich in den „sozialen“ Netzwerken.  Und gleichzeitig will Obama weitere 500 000 US-Dollar den Terroristen in Syrien in den Rachen schmeißen. Denn es gibt keine gemäßigten Oppositionellen in Syrien welche nicht mit Al Kaida zusammenarbeiten.

https://pbs.twimg.com/media/BrJbGkyCcAIIiFK.jpg

Obama züchtet weitere Terroristen und sorgt dafür dass noch mehr Menschen sterben, ob Zivilist oder Soldat.

http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/isis-salafi-terror-chef-abu-bakr-al-baghdadi-alias-ibrahim-awwad-ibrah/

Obama gehört lebenslänglich hinter Gitter für seinen absoluten Wahnsinn.

http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/06/27/obama-will-kraftig-ol-ins-nahostliche-kriegsfeuer-giesen/

Aleppo: Kinder mit einem abgeschnittenem Kopf:

„Another day in Aleppo. He told me he wanted to play football with it. [GRAPHIC 18+] #WorldCup #Aleppo #Syria pic.twitter.com/XgIxwojXn2 “

Getwittert von einem:  „Former Dutch Soldier and Turkish Conscript fighting Fisabilillah for the forgotten and neglected people of Syria since late 2012—

Battlefields of Syria. “  Der Dutch-Mann bezeichnet sich selbst als:  twitter.com/chechisback/status/479952755952730113

Embedded image permalink

Die Jabhat al Nusrah schneidet weiteren Menschen die Hände ab. Syrien: Das sind Obamas gemäßigte Verbündete für die er weitere 500 Millionen Dollars locker machen will damit sie weiter Menschen in Syrien ermorden.

Warnung vor dem Video:

http://www.liveleak.com/view?i=56c_1403795999

http://www.liveleak.com/view?i=ec5_1403882863

Der CIA-SMC erneut ohne Führung? Es heißt der General Bashir sei abgesetzt worden.

———

twitter.com/abu_turab11/status/482559120189313024/photo/1

Zwei Köpfe als Motorhaubenfiguren,  soll ISIS sein. Ort? Datum? Autokennzeichen?

Embedded image permalink

————-

Und was ist aus den vielgepriesenen Rebellen, Aufständischen und friedlichen Demonstranten aus Homs geworden? Den Menschenfresser habe ich zu Letzt bei Lattakia in Kassab gesehen, dannach die Spur der Omar al Farouk-Kannibalen verloren. Davor haben sie in Maaloula Menschen massakriert und ebenfalls Köpfe abgeschnitten.

Aber es gibt ja noch den vielgerühmten Abdel Basset Al Sarut, ehemaliger U21 Spieler, selbst ernannter Sänger, „Aktivist „, der mit den Farouk-Henker-Brigaden zur Zeit der Al-Houla-Kindermassaker mit seinen Kumpels, wie dem Menschenfresser und Abdel Rasaq al Tlass. in Al-Houla war zur Zeit der Massaker. Nun zeigt er sich erneut, hat er den  Al-Kaidas den Treue-Eid geschworen? Wird Zeit das Mettelsiefen wieder über seine vielgepriesenen Aktivisten von Baba Amr schreibt, Es soll auch einen verlogenen, idealisierten Film über den Ex-U21 Torwart geben. Dass er schon lange zusammen mit Al-Kaidas und  Farouk-Henker-Battalionen unterwegs war, wird man vermutlich in dem Märchenfilm über die „Helden“ von Baba Amr nicht finden.

Abdel Basset Al Sarout nun streng islamisch gewandet als Kommandeur von einem neuen „Corps Homs“.

CorpsHoms

An der Wand Worte aus dem Koran + “ Corps Homs“ geschrieben.

Auch Abu Wael al-Homsi“ spricht ein paar Worte zu der Neugründung des „Corps Homs“, bei twitter steht er wäre ISIS beigetreten. Gehört das „Corps Homs“ zur ISIS?

Das sind weitere Kopfabschneider zusammen gekommen, bestehend aus „ 1. Khalid Bin Walid descendants brigades 2. battalions follow Prophet 3-Regiment conquerors 4-the originality and development 5-Marius Tiger Battalion 6-Bayada martyrs Battalion 7 battalion of martyrs of Al 8-battalion ahbab Al-rastan’s Messenger.

—–

Irak:

Ein Video mit mindestens drei Gefangenen in Händen der ISIS im Irak:

Sie haben sie ermordet, dieses Foto zeigt einen der Gefangenen. Die Videos hatte ich ja schon gezeigt, zwei Tage später sind die bei diversen Medien rumgereicht worden.: twitter.com/Sahwat_News

Embedded image permalink

ISIS-Paraden in Mossul:

Ersatzlink  http://www.youtube.com/watch?v=3nTCuZiw2tM

Palästina-Gaza:

——————-

Kommentar:

Ukraine, eine Meldung aus der JW welche tdirekt aus dem Kiewer CIA-NATO- Propagandaministerium gekommen sein könnte. Hat der Schreiberling denn nicht recherchiert! Wer hat Donetsk angegriffen, wer hat Kramatosrsk beschossen , wer hat Krasno Liman erneut angegriffen… Wer hat sich gewehrt. Warum wird nicht über die NEONAZI-Battalione geschreiben, es sind mindestens drei neue gen Osten aufgebrochen. Was mir fehlt sind ganz deutliche Worte und nicht nur diese Abschwächung. Das meiste auch nur Nachgeplappere von der Kiewer Junta

Zitat „… Die Zeit der Ruhe sei nicht vertan worden, versicherte der Mann. Er kündigte eine politische Säuberung des Donbass im Falle eines Sieges an. Die Führer und Sympathisanten der Aufständischen müßten durch den Entzug des aktiven und passiven Wahlrechts aus dem öffentlichen Leben entfernt werden, ansonsten werde sich das Problem noch Jahrzehnte hinziehen….“

Das Zitat sagt schon alles über die neuen Demokraten der Ukraine aus, es war und ist ein faschistischer Putsch und die NEOfaschisten nehmen kein Blatt vor den Mund, im Falle eines Sieges…

http://www.jungewelt.de/2014/06-28/045.php

Da sind Neonazis am Werk, nicht nur in Kiew haben sie Gewerkschafter verfolgt, in Odessa im Gewerkschaftshaus Menschen bestialisch ermordet, am Jahrestag 02.Mai,  als die NAZIS in Deutschland die  Gewerkschaften zerschlugen, in Krasnoarmeysk, mehrfach in Mariupol haben sie Menschen entführt, andere ermordet. Was ist mit Torez, auch da sind die Liashko-Faschisten unterwegs und hinterlassen die Spur von Todesschwadronen. Da hat sich der Lauterbach wirklich wenig Mühe gegeben! Er hat die Rechtsextremisten, die NEOnazis so gut wie nicht erwähnt und einige Angriffe den „Aufständischen“ untergeschoben. Warum wird nicht erwähnt was Z.B. Oleg Tsarev aus Novorussia verkündet?

Warum wird so gut wie nur die Kiewer und die EU.Natolinie nachgeplappert, warum so wenig von den Menschen aus dem Osten zitiert?  Man könnte und sollte sich mehr Mühe geben! Mir feht auch immer wieder die Information wer den die National Garden sind. Das muß man immer wieder betonen. Sie kommen aus der SNA (findet man auch unter Wotan-Jugend) Ihre Führer bezeichnen sich teilweise als ehemalige politische Gefangene, sie hatten Bomben auf einem Gemüsemarkt gezündet um möglichst viele Ausländer zu treffen. Diese Terroristen führen nun die sogenanten „ATO“ an, die NAZI-Wolfsangel leuchtet weit auf gelbem Grund. Diese Leute überfallen Gewerkschaftsversammlungen und wollen politische Gegener mundtot machen.

Bäh!

Die ISIS zerstört Kulturdenkmäler und Heilige Schreine sowohl in Syrien als auch im Irak. Die Kolomoysky-Faschisten in der Ukraine handeln ziemlich ähnlich:

„Dnepropetrovsk: Demolished another monument to Lenin 06/27/2014″

Die Fahnen nicht Al-Kaida-Schwarz, aber die „schwarzen Männer“ der Asow-Neonazis doch ziemlich ähnlich, zumindestens der Jabhat al Nusra, unterstützt in Syrien von CIA und Obama nebst Israel und Mossad. Wird auch in der Ukraine nicht anders sein. Jede Gesellschaft hat ihre Rechtsextremen welche sich benutzen lassen.

Hier zum selbst informieren, was die JW nicht für erwähnenswert gehalten hat in ihrer neusten „Meldung“.

https://www.facebook.com/TsarovOleg

 Aber die Meldung über Rainer Rupp macht einiges wieder wett

—————

Ob der herbei geredete Bankenrun in Bulgarien mit der Southstreampipeline zusammen hängt? Udo Lielischkies zeichnet ein absolut falsches Bild vom Kiewer Maidan. Ausflügler welche sich mit einem uniformierten Glatzkopf ablichten lassen. Wer hat die Macht am Maidan? Die Leute von den Asow-Battalionen, die Hundertschaften der SNA, der NEOnazis, die „Patrioten der Ukarine“. Kleine Bildausschnitte gewählt damat man nicht sieht was wirklich am Maidan passiert. Faschisten werden geleugnet. Dafür geht es gegen Antifaschisten in Novorussiya, welche eine richtige Regierung gebildet haben. http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-waffenruhe-100.html https://urs1798.wordpress.com/2014/06/26/kiew-hat-klitschko-die-faschistischen-euromaidaner-nicht-im-griff-ukraine-eu-demokraten/

https://urs1798.wordpress.com/2014/06/16/verschwiegene-faschistenfuhrer-auf-dem-kiewer-maidan-15-06-2014/

———————

wird ergänzt

14 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    06/07/2014 21:15

    Beweis, dass der Herr die Kontrolle über das G’scherr verloren hat durch den „Bericht“ von Bild. Wenn die das G’scherr schon als Terrorgruppe bezeichnet, dann war das G’scherr nicht gehorsam:
    http://www.bild.de/politik/ausland/isis/terror-chef-al-baghdadi-opfer-von-luftschlag-36689302.bild.html

  2. 28/06/2014 15:51

    Isis soll ein Bombenattentat bei Douma verübt haben gegen Zahran Allousch Damaskus East-Goutha

    Ein Teil der Jabhat al Nusrah kämpft nun wieder gegen ISIS bei Abu Kamal.

    /twitter.com/abja78/status/482867530243911681

    Die syrische Armee bombardiert ein Treibstofflager/Tankstelle bei Saraqeeb/Idlib. Die Terrorseiten zeigen zwei Tote. Einer davon in den Videos zu sehen.

  3. Karsten Laurisch permalink
    27/06/2014 21:40

    Dieses Nummernschild habe ich als Suche im Net eingegeben.

    BH 4023BC

    Das war der Treffer.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Vehicle_registration_plates_of_Bosnia_and_Herzegovina

Trackbacks

  1. Von den Medien systematisch verschwiegene Massaker an Gefangenen#Aleppo #Lattakia #Hama #Idlib – Jabhat al Nusra, #Turkistan-Brigaden #FSA -AlQaeda #NATO #USA und ISIS | Urs1798's Weblog
  2. Usraels Al-Kaida greifen weitere syrische Stellungen im #Golan/ #Quneitra an. Bewaffnet mit US-made BGM-71-Tow-Raketen. Update Douma-Kopfabschneider | Urs1798's Weblog
  3. Morden für False-Flag-Propaganda #Syrien #Syria #Douma, #Erbeen #Islam Army #Islamic_Front, Jabhat_Al_Nusra, Terror-Organistation IS | Urs1798's Weblog
  4. Weiteres Massaker an Gefangen durch die “ehemals” US-NATO unterstützten IS-Menschenrechtszertreter in der Provinz Deir-Ezzor | Urs1798's Weblog
  5. Die Verbündeten der Islamic Front, die Al-Qaedas der ” Jabhat al Nusra” bieten Geiseln aus Adra zum Austausch an | Urs1798's Weblog
  6. Westliche Propaganda versucht der syrischen Armee den Beschuss einer Schule mit Granaten unterzuschieben #Damakus #Qaboun | Urs1798's Weblog
  7. Propaganda bei der Tagesschau über die Kriegsverbrecher und Extremisten der Islamischen Front | Urs1798's Weblog
  8. Wer liefert an Kopfabschneiderbanden bei Lattakia/Salma/Durin US-made BGM-71-TOW-Raketen #Syria | Urs1798's Weblog
  9. Wie die Tagesschau Hinrichtungen aus Raqqa 2013 in den Irak 2014 verlegt und der “IS” unterschiebt #Syria #Iraq | Urs1798's Weblog
  10. Massaker an Zivilisten in Khattab, #Syria. Massaker in Palästina #Gaza | Urs1798's Weblog
  11. Der Rechtsextremistenführer Zahran Allousch hat der ISIS in East-Ghouta den Krieg erklärt. Autobombe in Douma | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s