Skip to content

Wird die Stadt #Idlib internationalen Al-Kaidas zum Frass vorgeworfen? Frauen, Kinder und Männer als Geiseln in der Hand eines saudischen Terroristen. Weiteres Massaker an einer Familie

27/03/2015

Der saudische Al-Kaida, Sheikh Mhaisni, posiert mit zivilen Geiseln aus der von internationalen Terroristen belagerten Stadt Idlib.

Idlib Saudischer terrorist Geiseln

Idlib Saudischer Terrorist Geiseln1

Als tote Zivilisten bei Idlib bezeichnet, die Toten der syrischen Armee untergeschoben durch die SNC-Al-Kaida-NATO-Türkei-Terroristen bei „Idlib-City“. Zwei Frauen und zwei Teenager. Bei den Kindern kann es sich auch um Kindersoldaten der angreifenden Terroristen handeln. Ich kann es nicht überprüfen. Sie wurden im „Vierpack bei Twitter und FB verteilt.

Was sie nicht zeigten ist ein großes Loch im Kopf eines „Teenagers“ (vielleicht auch eine junge Frau). Posthum zugefügt, kein Blut im Gesicht.

Idlib zivilisten untergeschoben ArmeeHäuser beschossen

Es waren Zivilisten welche den Terroristen vor die schweren Maschinengewehrläufe kamen, war meine erste Annahme.  Propaganda mit Al-Kaida über den Opfern von sonnenbebrillten  Söldnern der saudisch-USraelischen -GCC-NATO-Kriegsmafia gegen Syrien.

Die Sektierer-Faschisten mit ihren Opfern auf einem „Friedhof“, sie schlachten sie noch für rassistische Hetze aus. Dem ersten Kind/Jugendlichen/Junge Frau, wurde vermutlich nach dem Tod in den Kopf geschossen, was haben sie zu verbergen?

Sektierer mit Opfern

Die Beschreibung , sie haben sie gefunden bei einer Barriere. Die Beschreibung müsste lauten, beim Angriff auf eine syrische Militärbarriere wurden von den Al-Kaida geführten Terroristen auch wahllos Zivilisten „abgeknallt“. Vielleicht haben sie ja auch ihre Geiseln ausgesiebt, sie sangen so nette Lieder, auch in Binnisch, wie: Wir sind gekommen die Alawiten zu schlachten.

Allerdings bin ich der Meinung dass sie diese Leute eventuell vergast haben beim Angriff auf die Stadt Idlib. Die Verletzungen posthum zugefügt. Wenn die Beschreibung in der Nähe einer Barriere stimmt, dann haben die Terroristen mit ziemlicher Sicherheit auch wieder Giftgas eingesetzt gegen die syrischen Verteidiger von Idlib.

Idlib abgeknallte Zivilisten

Siehe die gemusterte Decke bei dem einen Jungen am Friedhof wo die Al-Kaida-Terroristen ihre Opfer verschwinden lassen.:

Die gemusterte Decke

Siehe die Decke hier, sie befindet sich bei den Toten auf dem Matratzenlager. Dazu kommen noch die grauen Decken,  die Spenden der UN-Hilfswerke. Was die Mörderbanden nicht gezeigt haben ist der ermordete Familienvater:

Die gleichen Decken

Die Propaganda lautet diese Leute wären von syrischen Soldaten im Schlaf ermordet worden.

Wo ist das Blut!

Es ist keines sichtbar, auf keiner der Decken. Damit ist erneut klar wie sehr die Mörder und ihre Propagandisten lügen. Nein, ich weiß nicht warum sie umgebracht wurden, regierungsloyal oder den falschen Glauben? Die umgebrachten Soldaten konnten diese Familie nicht mehr schützen. Nun ausgeschlachtet für mörderische Propaganda. Die Mörder gehören zu den AVAAZ-Schützlingen, sie haben auch schon bei Sarmin für Chloringas-Propaganda eine Familie mit drei Kindern umgebracht. Und sie werden es immer und immer wieder tun, befeuert durch NGO´s und Medien welche die Täter-Opfer-Umkehr aus dem FF beherrschen. Solange diese Mörder, diese Todesschwadrone in Schutz genommen werden, solange werden sie jeden ermorden der ihrem fanatischen Eifer im Wege steht. Es sind Faschisten, keine Freiheitskämpfer oder Aufständische die so etwas tun. Es sind ganz primitive Massenmörder. Sie morden für Propaganda, sie morden aus Rache, sie morden für Sold, diese AVAAZ-HRW-AI-Takfiristen, egal von woher sie kommen, ob aus Binnisch, Sarmeen, Saraqeb, Salqin oder aus Saudi Arabien. Sie haben bereits in unzähligen ihrer Videos und Fotos gezeigt dass sie skruppellose, kaltblütige Kehlendurchschneider sind.

Der Vater welcher bei den verteilten Fotos und auch in dem Beerdigungsvideo nicht gezeigt wurde. Kein Blut an den Decken obwohl in dem Beerdigungsvideo eines der Opfer ein großes Loch im Kopf aufweist.

Vater-kein Blut

وكالة قاسيون: ادلب جثث المدنيين التي تم العثور عليها جنوب حاجز صباح قطيع في معمل المخلل 26-3-2015

Ob es diese Leute waren welche tot auf einem Matratzenlager liegen. Eine Flüchtlingsfamilie? Geiseln?

Die Propagandisten in dem Video abgebrüht, er verstellt sich. An den Decken und den Personen sieht man keinerlei Blut noch Einschusslöcher in den Wänden. Ich weiß das die Terroristen Giftgas einsetzen und dass sie Gasmasken dabei haben. Und ich weiß auch um der unsäglichen Lügenpropaganda dass die syrische Armee Gas einsetzen würde. Dafür gibt es keinen Beweis. Und wieder sind Leute den Mörderbanden zum Opfer gefallen und wieder wird man diese Verbrechen der syrischen Armee unterschieben. AVAAZ trommelt bereits seit Tagen erneut für einen vollen Angriffskrieg um Kopfabschneider, Giftgasmörder , IS und Al-Kaida nebst FSA-Todesschwadronen zu schützen.

Das sind die Opfer der internationalen Kriegsmafia, welche nun auch Jemen in Schutt und Asche bombt mit dem Ziel Iran, die Ahrar al Sham, die Islam Armee, der SNC begrüßen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den Iran, sie haben sich die Mühe gemacht dazu Erklärungen abzugeben.

Mindestens drei Kinder, vermutlich waren die oben vier gezeigten nicht alle Opfer, sie haben die Männer nicht gezeigt.

Die Beschreibung in etwa, die Leute wären von „Assad“ exekutiert worden während sie schliefen. Dann müssten die Decken oder Kissen voller Blut sein. Sind sie aber nicht. Auf einer der Decken liegt noch eine „Krücke“.

Weitere Morde durch die AVAAZ-Todesschwadrone, ob Hadi Al Abdallah an der Inszeierung, an der Propaganda mitgewirkt hat? Er ist ein Massakerspezialist, schon bekannt dafür aus Baba Amr-Homs. Auch da war er beteiligt, genauso wie mit seinen Kumpanen an den Al Hula-Kinder-Massakern, als drei Familien bestialisch abgeschlachtet wurden.:

وكالة قاسيون:هااااام ادلب العثور على عائلة قام النظام باعدام افرادها ميدانيا وهم نيام 26-3-2015

Die Zivilisten unkenntlich gemacht, wenn sie zu Massakern verwendet werden um die syrische Armee zubeschuldigen, dann kann man sie nicht wiedererkennen.

IdlibSaudi Geiseln2

الشيخ المحيسني يرافق الإخــوة لإخلاء أهالي إدلب

Der saudische Al-Kaida-Teufel und Kumpel von „AVAAZ-Hadi“. Ob der Menschenfresser von Baba Amr dort Unterschlupf gefunden hat, gleich und gleich gesellt sich gerne.

Scheik Saudischer teufel

Bereits eingesammelt. Die Gemeinschaftsattacken von diversen Al-Kaida-Gruppierungen, Jabhat al Nusra, Mujahedin wa Ansar, Jond al Aksa,…, der Al-Kaida nahestehenden Ahraar al Sham,  Islamic Armee und weiteren Todesschwadronen welche auch aus Aleppo und Homs gekommen sind, wie der Terrorist Hadi Al Abdallah, der Kumpel von dem saudischen Scheich und dem menschenfresser von Baba Amr. Sie sind ein ganz offizielles Bündnis eingegangen, Al Kaida und des Westens schöngelogene Kehlendurchschneider-Rebellen.

Eingesammeltes:

Die Terroristen vom SNC begrüßen den völkerechstwidrigen saudisch geführten Angriffskrieg gegen den Jemen und verlangen Gleiches für Syrien. Noch mehr Bomben, noch mehr Tote, mehr Al-Kaida, ISIS und Todesschwadrone.
Unverdrossen geht die verlogene Häftlingspropaganda weiter, viele der gezeigten sind eingesammelte Oppositionskämpfer, bei Gefechten umgekommen und nicht totgefoltert wie behauptet. Desweiteren jede Menge durch Oppositionelle umgebrachte Geiseln, erkennbar an ihren pro-syrischen Tätowierungen mit Assad oder Hafez-Tatoos, dazu noch schiitische Symbole oder auch christliche.
Bei Idlib geht Twitter nun hin und versucht zu verbergen das Al-Kaida, Jabhat al Nusra, Jond al Aksa und Ahrar al Sham, Islamic Armee, die Angriffe auf die Stadt Idlib gemeinschaftlich ausführen. Twitter löscht plötzlich Al-Kaida-Accounts welche jahrelang bestanden haben.

Al-Kaida mit ihren bisher gezeigten Fotos und Videos  bei den Attacken auf die Stadt Idlib.

https://justpaste.it/ghazwat_idlib

Durch den heftigen Beschuss sind einige Zivilisten durch die Terroristen umgekommen, diese Opfer werden nun der syrischen Armee untergeschoben, darunter auch zwei ältere Frauen. Die Al-Kaida-Terroristen beschießen die Wohnviertel mit Granaten und ihren Hellcannons, die aufgefundenen zivilen Toten werden als Opfer durch die syrische Armee ausgegeben, was eindeutig gelogen ist. Vielleicht haben sie auch mit Absicht auf Flüchtende geschossen um sie den syrischen Verteidigern anzuhängen.

Flüchtlinge vor dem Lauf der Al-Kaida-FSA-Terroristen

Ein paar der Terroristen-Videos, natürlich geschönt, die Leichenschändungen und Köpfungen, sowie die Menschenschächtungen verbergen sie inzwischen. Sie machen auf „moderate Rebellen“. Es sind Todesschwadrone von der aller schlimmsten Sorte, Türken, Ägypter, Tunesier, Marokkaner, Saudis, GCC, Iraker, Albaner, Algerier, Libyer, Kuwaitis, Kaukasus-Terroristen, Indonesier, etc dazu noch jede Menge Europäer bei den Al-Kaida-Zweigen, Deutsche, Holländer, etc . Eine Ansammlung von Mordgesindel aus aller Welt welche keinen Hehl aus ihrer faschistischen Gesinnung machen.

„Thousands of terrorists streaming across the Turkish border and attacking the city Idlib“

In der Nähe der türkischen Grenze haben Al-Kaida-FSA erneut Jakubiya überfallen, einen christlichen Ort nördlich von  Jisr Joughur, ob die Mörderbanden auch dort, wie bei Darkousch erneut über die türkisch Grenze kommen?

Al-Kaida bei Idlib

Jabhat al Nusra, der Sprecher könnte „IS-Jihadi John“ direkt Konkurrenz machen.

Eine Geisel in der Hand von Idlib-Terroristen

Geiselentsorgung durch die Idlib-Terroristen, als gefunden ausgegeben…

Systematische Folter durch die Aleppo-Idlib-Terroristen

Die US-made Terroristenbewaffnung der Nusra

Das Pamphlet der FSA-Al-Kaidas vom „Kampf um Idlib-Stadt“

https://justpaste.it/ghazwat_idlib

Zu der ganzen verlogenen Chloringas-Propaganda, ob aus Sarmin, Binnisch oder anderswo, die ganzen „Zivilschützer“ rücken in ihren Videos ohne Gasmasken aus. Sie wissen ganz genau dass die syrische Armee kein Gas einsetzt. Die Videos mit den „Chloringas-Opfern“ sind Inszenierungen um eine No-Fly-Zone zu erreichen um jeden Preis. Dafür werden auch Menschen gezielt umgebracht, so wie auch die Familie in Sarmeen, welche das menschenverachtende AVAAZ-Goebbels-Kriegstool zum Anlass nimmt um für einen vollen Angriffskrieg zu trommeln, denn nichts anderes bedeutet die geforderte Flugverbotszone für interntionale Al-Kaida, IS und „FSA“-Todesschwadrone.

Aber der obengezeigte Scheich und seine Verbündeten haben bei den Attacken gegen die Stadt Idlib Gasmasken dabei, sowie sie schon bei den Attacken auf Wadi Deif einsetzten. Laut syrischen Quellen haben die Terroristen auch bei Idlib schon mehrfach Giftgas eingesetzt. Ebenso zeigen Terroristen-Videos aus der Region Daraa den Einsatz von chemischen Kampfstoffen. USA und Israel unterstützen in Daraa, Golan, Quneitra schwerstkriminelle Todesschwadrone und Al-Kaida.

Auch hier Terroristen mit Gasmasken bei den Attacken auf die Stadt Idlib:

Idlib Terrorist mit Gasmaske

 

Die Islamic-Front-Terroristen im Video auch mit afghanischer Kopfbedeckung

Obwohl die Terroristen behauptet haben, sie hätten die Silos bereits überrannt, sieht man weiterhin die syrische Fahne wehen. Sie haben nicht die Erfolge wie sie sie behaupten obwohl sie zu Tausenden angreifen.

Al Kaida:

Al-Kaida-Verbündete : „Syrian Revolutionary Command Council (The RCC) spokesman @AbdAlMonaem11 at the front lines in #Idlib City with Ahrar“:

د. عبد المنعم زين الدين، و دعاة على الخطوط الأولى في جبهات ادلب.

http://www.youtube.com/watch?v=DbypbzSp46c

Nun ein Video welches die Freude der Einwohner von Idlib zeigen soll. Gezeigt werden ein paar Männer, einer davon alt und begeistert,  sie gehören zu den Unterstützern der Terroristen und zeigen das Bild eines Toten vor. Interessant auch die Plane des UN-UNHCR-Hilfswerks direkt vor dem Haus der Extremisten-und Al-Kaida-Unterstützer.

Sleeperzellen in Idlib. Ich weiß nicht ob und wo es in der Stadt Idlib sein soll.

Das wird von den Terroristen nun auch gezeigt. Die Qualität schlecht, stammt vermutlich aus einem Video welches ich noch nicht habe.

Translator: „Bashrrrrrrrrrry head Prime shabiha Idlib (Jamal Suleiman) in the hands of the Mujahideen Allah Akbar # # Adalb_tthrr Adalb_aezz /Bashrrrrrrrrrry head Prime shabiha Idlib (Jamal Suleiman) in the hands of the Mujahideen Allah Akbar Idlib liberated Idlib Ezz“ Sie haben mehreren den Kopf abgeschnitten, auch der Menschenfresser von Homs posierte vor zwei Tagen mit Köpfen bei Idlib.

Ich habe in meinem Archiv die Köpfe durchsucht, das Bild stammt aus der Provinz Daraa, von den NAWA-Terroristen der US-bewaffneten CIA-Mossad- Daraa-Südarmee: Da haben die Twitterer gelogen

Idlib Battle Kopf

 

Translator: „Commander shabiha Idlib Cbih Jamal Suleiman was dragged and pedal in Idlib today to be a lesson to other military conquest „.

Nun sieht der Militärkommander aus wie die vielen Toten auf den gestohlenen „Crimescene-Fotos“ der syrischen Behörden, einer welcher gut in die Rubrik  „11 000 totgefolterten Häftlingen in syrischen Geheimgefängnissen“ passen würde.  Auch er sehr mager, ein weiteres Opfer der menschlichen Bestien, diesmal nicht umgelogen zu einem totgefolterten Häftling. Hier zeigen die Terroristen wahrheitsgemäß dass sie die Folterer und Mörder sind und die Militärpolizei die Opfer einsammelte.

jamal Suleimann

Die Universität von Idlib-Stadt, im Nordwesten in der Hand von Al-Kaida, das Banner der Jabhat al Nusra. Vermutlich schon gestern eingenommen.

Inzwischen gibt es auch ein Video direkt bei den Silos aufgenommen.

Leichen liegen auf den Straßen.

Ich hoffe die Armee, die NDF und die Luftwaffe können diese skruppellosen Verbrecher zurückschlagen.

Es begann mit vielen Lügen und die westlichen „preisgekrönten“ Lohnschreiber und Presstituierten lügen weiterhin. Ihre „Experten“ auch von der Sekte Scientology.

„This video goes back to the very time the media used to call the start of the terrorist attacks in Syria as ‚peaceful protests‘ march 2011.
While the truth was that there were peple killed because of this ‚peaceful revolution‘ as the western media described it.
This was the start, burning and destroying properties, sniping people and assasinating police and army men..all this was generally done and led by former criminals and drug addicts. ..at the time the weapons ships and expert terrorists were finding their way ti inside Syria.
18 – 3 – 2011 the army and police were not allowed to use fire yet.
Wait for more stunning fotage later. “
https://www.facebook.com/video.php?v=827684980646219

Türkische Al-Kaida Drohne bei Aleppo abgeschossen durch die SAA.

Nächster Teil folgt, ist in Bearbeitung

wird ergänzt und verbessert

 

27 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  2. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  3. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  4. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  5. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  6. Fortsetzung, heftigste Gefechte bei Fuah, Kafraya. Al-Kaida und Verbündete drohen mit Massakern und Vertreibung.Unter dem Wegschauen der Weltmedien werden neue Flüchtlinge produziert, wenn sie überhaupt die angekündigten ethnischen Säuberungen und Ma
  7. BGM-TOW-bewaffnete CIA-Söldner an den Fronten Aleppo, Idlib, Hama, Lattakia, Homs تيرمعلة , Daraa#Syria #Syrien #JihadiJulian | Urs1798's Weblog
  8. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  9. Fortsetzung urs1798

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s