Skip to content

UK-Arzt „Dr.Islam“ mehrfach bei Fake-Inszenierungen beteiligt, nun auch führend in Idlib 2017 #KhanSheikoun

08/04/2017

Quelle: UK-Arzt „Dr.Islam“ mehrfach bei Fake-Inszenierungen beteiligt, nun auch führend in Idlib 2017 #KhanSheikoun

Arbeitsblatt zu den absolut unglaubwürdigen Augenzeugen aus Khan Sheikoun:

Heute ist mir etwas aufgefallen, bzw die Zusammenhänge sind mir erst jetzt klar geworden, als ich an Schädlingsbekämpfungsmittel denken musste. Es gab 2013 nachweislich einen riesen FAKE-„Giftgas-Napalm“-Angriff, angestiftet durch Propagandisten und „Ärztinnen“ und auch Presstituierten aus Britannien, wo ich noch später, 2014 dachte, die Terroristen hätten teilweise gezielt Schädlingsbekämpfungsmittel und ähnliches eingesetzt in ihren vielen folgenden False-Flag-Fake-Produktionen.

Damals war „Hand in Hand for Syria“ involviert und ein „Arzt“ namens Dr.Islam war noch letztes Jahr genau in dem damaligen „Hand in Hand for Syria“ Krankenhaus beschäftigt in Atareeb, ausgezeichnet von dem Al-Kaida-Führer Mhaisni mit „Krankenbesuchen“.

Es ging auch 2013-2014 ff um einen vollen Angriffskrieg gegen Syrien, nachdem das mit Damaskus-Ghouta nicht funktionierte. Es wurden immer wieder False-Flag-Fake-Inszenierungen nachgelegt.

Beispiele: Qmenas, Kafr Zita… Idlib /Hama…Aleppo, ich habe in den Archiven Unmengen an Verbrechen eingesammelt und weiß daher, dass die neusten ihrer Morde in Khan Sheikhoun nur ein Mini-Bruchteil davon sind.

Augenzeugen von Jund al Aqsa, Gefangenenfolterer und Mörder. Al-Kaida-Mitglieder und Angehörige sowie Unterstützer.

https://urs1798.wordpress.com/2016/11/07/wenn-die-korrupte-un-untersuchungskommission-terroristen-aus-idlib-zu-neuen-false-flag-propaganda-morden-anfeuert-hass-muawiyahagahhassan-qmenas/

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/17/perverse-giftgas-kinder-propaganda-der-idlib-sarmeen-morderbanden-%d8%a7%d8%af%d9%84%d8%a8-%d8%b3%d8%b1%d9%85%d9%8a%d9%86-fsa-jabhat_al_nusra-is/

usw , bitte Archive durchsuchen

Sollte bei Damaskus die Jabhat al Nusra-Islam Armee und der türkische Geheimdienst beteiligt gewesen sein bei den Sarinanschlägen, so würde es mich nicht wundern wenn bei Idlib nun der englische Auslandsgeheimdienst beteiligt gewesen sein sollte. Das erklärt für mich auch die Wutausbrüche, die absoluten Ausfälle des UK-Botschafters bei der UN-Sicherheitsrats-Sitzung zu Khan Sheikoun. Hat er befürchtet die Geheimdienstbemühungen für False-Flag in Idlib waren nicht ausreichend um die USA in den verbrecherischen Angriffskrieg mit allen NATObombern zu ziehen, dass die Ermordung dutzender Zivilisten, die ganzen Schauspielereien, die großangelegte Propaganda-Psyop-Operation in Khan Sheikoun umsonst gewesen sind?

Ja, ich traue den Herrschenden jede Dreckigkeit zu, wer so bemüht ist um NATO-USA-Bomber gegen Syrien auf den Plan zu rufen, wer sich an dem verlogenen Krieg gegen Libyen oder den Irak so hervorgetan hat mit mindestens einer Million von Toten, der ist auch fähig einen Krieg vom Zaun zureissen in dem er bewusst Zivilisten umbringt. Der englische Auslandsdienst war ja auch schon beteiligt an früheren Ermordungsversuchen vom Revolutionär Muammar Gaddafi. Die gezielte Ermordung des Kriegsgefangenen Muammar al Gaddafi ist der NATO im Oktober 2011 auf die bestialischte Weise gelungen.

Von Atareeb-2016 aus meinen Kommentaren eingefügt. Dieser wegen einem schweren Verbrechen in UK Ex-Angeklagte „Dr.Islam“ fiel meistens durch FAKE-News über attackierte Feldlazarette auf. Er nutzte diese Fake-und False-Flag-Meldungen aus um kräftig für Spenden zu trommeln, wobei er sich sehr erfolgreich zeigt, gerade hat er und seine Unterstützer wieder 70 000 englische Pfund innerhalb von 14 Tagen durch Fake-Gasattacken-Meldungen aus den Taschen gutmütiger Menschen und Terroristen-Unterstützern herausgeleihert, siehe vorherige zwei Einträge und Arbeitsblattsammlungen und dies. Schlimmer jedoch seine neuen Kapitalverbechen um einen Souveränen Staat in einen vollen offenen NATO-USA-Bombenkrieg hineinzulügen!

https://urs17982.wordpress.com/2016/11/15/wie-immer-alles-gelogen-fake-propaganda-ueber-das-atareb-hospital-in-aleppo/

https://urs17982.wordpress.com/2016/11/15/wie-immer-alles-gelogen-fake-propaganda-ueber-das-atareb-hospital-in-aleppo/#comment-3405

Ausschnitt:

urs1798 says:

Heute erst durch Zufall entdeckt bei Twitter beim Durchsuchen diverser Follower rund um einem Hasan Katan, dabei entdeckte ich einen in UK-trainierten “Dr.Islam”, welcher mit Videos bei Twitter auftaucht, die unter anderem aus dem Atareb-Hospital stammen sollen. Bei mir sind die Alarmglocken angegangen, gab es da nicht schon den NAPALM-FAKE 2013, inszeniert ebenfalls von “UK-Doktoren”? Ich habe im Moment nicht die Zeit alles anzuschauen noch zu sichern, ich hoffe der BCC-watchblog über Atareb tut dies. Hier einer Twitterseite: https://twitter.com/cerumol
Dazu den Dr. mit dem “Islam” Nachnamen, echt oder ein Tarnname?
Hier die Twitter-Videos zu finden, ein Teil bei youtube, Spendensammelseiten gibt es auch. es scheint alles wieder mal über Uk zu laufen. Der “Dr,” erzählt er hätte eine FB-Pause gemacht, bedankt sich bei Spendern, spricht von weiterem Training in Britanien für sein Personal, etc… Er beklagt sich, dass sie selbst in ihren unterirdischen Operationsräumen durch die bunkerbrechenden Bomben keine Operationen mehr durchführen könnten. Er gibt damit zu, dass das Krankenhaus unterkellert ist, einen unterirdischen Bunker hat. Ähnlich wie bei dem “M10” Hospital in Aleppo Sakhur, geeignet für ein Terroristenhauptquartier für Al-Kaidas wie Mhaisni. Er scheint nach seinen “Krankenhausbesuchen” bei seinen Kämpfern die “Bomben” regelrecht auf “Feldlazarette” anzuziehen…
https://twitter.com/DrShajulIslam
https://www.youtube.com/channel/UCFAktymKLKz7WY2r3hJs4Cg
Spendet bloss nichts an diesen “Heiligen” …
https://mydonate.bt.com/events/icu/337171

Nun ist genau dieser Jihadi-„Dr.Islam“, welcher in England bereits vor Gericht stand, angeklagt wegen der Entführung zweier Journalisten, wobei er und seine Kumpane freigelassen wurden aus „Mangel an Beweisen“, die Gekidnappten konnten nicht aussagen weil sie erneut in Geiselhaft gerieten, darunter John Cantlie beim IS, zuletzt gesehen in Mossul in einem IS-Propagandavideo.

Arbeitsblatt, der Groschen ist gefallen….Hand in Hand for Syria-Atareeb-Khan-Sheikoun-Dr.Islam-SNC-Dr.Rola-BBC …

Siehe hier diesen Blog, er hat akribisch seit Jahren unermüdlich, den Fake-„Giftgas-Napalm“-Einsatz untersucht, ein Großeinsatz von Terroristen-Angehörigen und Engländern welche unbedingt einen vollen Angriffskrieg gegen Syrien starten wollten auf Grund von Fake, ähnlich wie es zuvor in Libyen in aller Dreckigkeit praktiziert wurde. uUnd nun sind wieder die selben Leute in Khan Sheikoun involviert, auch die Parellelen und Verbindungen zu NGO´s und ihren unterstützten Arzt-Terroristen fallen auf.

Bitte ansehen und auch auf Atareeb achten, auf Dr.Rola, Dr.Islam etc. Auch die ganzen Screenshots sind äußerst aufschlußreich, sie zeigen wie mit „Theaterblut“, viel Schminke, darstellerischem Einsatz, unzähligen Videoproduktionen und der dazu gehörigen Propagandaüberflutung, ein Fake-Szenario zur „Wahrheit“ wird. Ähnlich wurde nun in Khan Sheikoun gearbeitet, vorallem der „Dr.Islam“ hat für die False-Flag-Produktionen die besten Voraussetzungen mitgebracht, er hat Erfahrung und vermutlich auch die besten Verbindungen, seine Klientel Al-Kaida&Co.

https://bbcpanoramasavingsyriaschildren.wordpress.com/

Hier eingesammeltes und vorausgegangenes über den „Arzt Dr.Islam“:

Der Groschen fällt, aus meinem letzten Eintrag:

„Vielleicht wurde dem Tier auch Schädlingsbekämpfungsmittel aus „Deutschland“ verpasst. So etwas setzten die Aleppo-Terroristen bereits in Aleppo ein und hinterließen einiges an Chemikalien in einem ihrer AQ-Hauptquartiere. Deutsches Schädlingsbekämpfungsmittel, welches laut der Firmenseite nicht nach Syrien geliefert wird. Also muß ein andererer Terrorstaat die Chemikalien den AQ-Terroristen und Terroristen-Weisshelmen vermulich als „humanitäre Hilfsmittel“ geliefert haben. Vor Jahren äußerte ich bereits den Verdacht, die Idlib-Hama-Aleppo-Terroristen hätten diese bereits eingesetzt für False-Flag-Propaganda.

Rückblick:

https://urs1798.wordpress.com/2014/04/21/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-der-leishmaniose-bekampfung-in-idlib-und-der-chlorgas-propaganda-von-kafrzita-talmenes-syria-syrien

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Leishmaniose …

Ein Beispiel von 2014, von einer Fake-Inszenierung durch „Ärztinnen“(Dr.Rola“ liiert mit einem SNC-Mitglied) und aus UK, sie arbeiteten mit der anrüchigen Terror-NGO „Hand in Hand For Syria“ zusammen! Es war in Atareeb und auch bei Kafr Zita-Latamainah… 2014 wo die Terroristen-Darsteller wirklich alle Register zogen. Menschen wurden präpariert wie bei einer Militärübung eines Giftgas-„Unfalls“. Ein Blog hat sich jahrelang damit beschäftigt und auch den Pro-Syrienterroristen-Sender BBC zu Stellungsnahmen veranlasst. Letztes Jahr schrieb ich über eine Fake-Attacke auf ein Feldlazarett in Atareeb. Es war zufällig das gleiche wo riesen Fake-Shows abgezogen wurden um einen Angriffskrieg zu erreichen. Es würde mich daher nicht wundern, wenn der englische Geheimdienst ganz dick involviert wäre, ihre Propagandaklitsche der Tante Emma-Laden aus UK, genannt SHOR, der zugab von mindestens einer europäischen Regierung unterstützt und finanziert zu werden, welcher nichts mit Menschenrechten am Hut hat, sondern dazu da ist Kriegspropaganda, Lügen, False-Flag und Fake zu verteilen auf Kosten der Opfer. Ein anrüchiger Laden, der auch schon mehrfach für einen vollen Angriffskrieg plädierte, hat nichts mit Menschenrechten zu tun, er fordert weitere zehntausende von Toten mit seinem Wunsch nach einem totalen Krieg gegen Syrien. Er ist der Spiegel, der liebhaftige Ausdruck für den Wunsch nach einem totalen NATO-USA-Krieg seiner Drahtzieher und Hintermänner.

Und nun ist wieder ein Terroristenarzt aus UK maßgeblich bei den False-Flag-Attacken in Khan Sheikoun beteiligt. …“

Kontaktaufnahme zu altem Bekanntem von BBC über Twitter, zu „Dr.Islam„, ex-Angeklagter wegen Entführung und Geiselnahme zweier Journalisten…

„The trio were accused of kidnapping and assisting the kidnap of two photojournalists John Cantlie and Dutchman Jeroen Oerlemans“

Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2500915/Case-NHS-doctor-accused-kidnapping-British-photographer-Syria-dropped.html#ixzz4dSbN4cqQ

Der Link zum Screenshot: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2500915/Case-NHS-doctor-accused-kidnapping-British-photographer-Syria-dropped.html

Pünktlich zur geplanten Syrienkonferenz haben Terroristen in #Idlib horrende False-Flag-Attacken inszeniert

https://urs17982.wordpress.com/2017/04/06/fortsetzung-der-moerderischen-false-flag-giftgasoperationen-von-al-kaida-co-%d8%a5%d8%af%d9%84%d8%a8-idlib-medien-luegen-manipulation-al-kaidasprachrohre/

Dr.Islam-Atareb 2016 mit FAKE-Meldungen auf das „Hand in Hand for Syria Feldlazarett“ in welchem auch schon der saudische Al-Kaida-Führer auf Besuch war mit seinem Al-Kaida-Terroristentross. Es biete sich an, genauso wie in Aleppo im M10-Hospital mitfinanziert und gedeckt durch den qatarischen Roten Halbmond, dort Al-Kaida-Hauptquartiere, Einsatzzentralen zu unterhalten. Der „Dr.Islam“ gewährt seinen Komplizen gerne Unterschlupf. Er hatte auch bereits mit dem Al-Kaida-„CIA-MI6“ Sprachrohr “Bilal Abdul Kareem ‏@BilalKareem” beste Kontakte in Atareeb.

Ich halte den “Bilal Abdul Kareem ‏” für einen eingeschleusten Agenten, einen Verbindungsoffizier von NATO-Staaten zu den Terroristen in Syrien. Auch wenn er aus NY stammen soll, werden im Kontakte zum englischen Auslandsgeheimdienst nachgesagt. Ob er sich offiziell Jabhat al Nusra angeschlossen hat kann ich nicht sagen, aber seine Propaganda und Ideologie ließe darauf schließen. Aufgefallen ist er auch durch die Nour el Dine-Zanki Kinderkehlendurchschneider, er gab ihnen eine weite Öffentlichkeit in seinen Videos, um ihre grausame Untat zu rechtfertigen, mit manipulierten Fotos und Fake das kleine Opfer noch zu verhöhnen. Dies zeigt wessen Geistes Kind er ist, vielleicht schafft er so mehr Vertrauen zu den abartigen Verbrechern und Todesschwadronen in Syrien bei welchen er engstens eingebettet ist, einschließlich als Sprachrohr von Mhaisni-HTS. Er wirft eine Nebelkerze nach der anderen, er lügt Verbrechen um, er erfindet sie mit seinen Komplizen, er produziert Fake-False-Flag-News und durfte eine zeitlang ganz groß in den Massenmedien als „glaubwürdiger“ Augenzeuge auftreten. Er vertuschte auch noch jedes so abartige Verbrechen welches man sich nur vorstellen kann. Deshalb ist er kein Journalist wie er vorgibt, er ist Mitglied von den Terror-Organisationen in Syrien, wer so eng mit Massenmördern zusammenlebt und arbeitet ist ein Komplize, ein Täter. Nach Protesten sahen die MSAspäter mehr und mehr davon ab „Bilal“ als Augenzeuge zu zitieren, und wenn doch dann anonym, ein „Aktivist“ hat gesagt dass, …Man stelle sich vor ein Journalist hätte solch wohlwollende Propaganda z.B. für die RAF gebracht, welche einen Bruchteil an Verbrechen begangen haben wie die Terroristen in Syrien nun im siebten Jahr des Kriegs gegen Syrien. Dies wäre mit der Berufsbezeichnung „Journalist“ nie gedeckt gewesen, auch nicht als „V-Mann“!…

Die deutsche Regierung möchte nicht dass ihre Tornados zum Ziel russischer Abwehr-Raketen in Syrien wird und hat daher ihre Flüge eingestellt. Die Zusammenarbeit und Flugzeug-Koordination mit Russland hat USA-Trump mit seinem verbrecherischen , völkerrechtswidrigen Angriff auf syrische Soldaten zerstört. Jedes sich illegal über Syrien befindliche Militärflugzeug dürfte nun als Feind betrachtet werden. Ob das der Zweck der Aktion war wie manche munkeln? Diese Art von „NO-FLY-ZONE“ haben sich die Al-Kaida-Terroristen mit ihren Terroristenmediengestalten natürlich nicht vorgestellt. Ob ihr anfänglicher Jubel nun wieder umschlagen wird? Wie kriegsgeil auch wieder die MSMs, einschließlich die Tagesschau aufgetreten sind nach den Angriffen der USA auf Militärstellungen in Homs, plötzlich war der vorher dämonisierte Trump ein Held…

Unsere Medien, welche der Wahrung des Friedens verpflichtet sein sollten, genau wie auch unsere Politiker, haben sich erneut als die übelsten Kriegstreiber geoutet für die das internationale Völkerrecht nicht zählt, sie treten es mit Füssen, biegen es sich zurecht wie sie es gerade brauchen oder ignorieren es vollkommen. Im siebten Jahr in Folge unterstützen diese „Demokraten“ die abartigsten Kriegsverbrecher, Todesschwadrone und Al-Kaidas aller Art, sie plappern ihnen auch alles nach ohne Hemmungen, sowie auch diesem Al-Kaida-nahen Terroristenarzt Dr.Islam“! Und ohne rot zu werden oder auch nur mit der Wimper zu zucken plädieren sie für noch mehr Krieg, für noch mehr Tote als der Krieg gegen Syrien bereits verursachte. Es gab eine Zeit, da landeten solche Verbrecher auf der Anklagebank und wurden gehängt, auch Juius Streicher war einer von ihnen. Die Nachfolger, seine Erben kommen in den ach so demokratisch beherrschten Staaten straffrei davon.

Ich sehe, andere beschäftigen sich nun auch mit diesem „Mengele“-Dr.Islam:

Es soll jemand bereits mit den neusten Video-Fabrikationen dieses aus der „Ärztekammer“ ausgeschlossenen Jihadisten-Arzt beschäftigt sein.

Von der geifernden Frau mit den absolut stechenden Augen kommen weitere Angriffskriegsdrohungen. Mir graut vor Entsetzen. Al-Kaida inszenieren False-Flag-Attacken, bringen gezielt dutzende von Menschen um und als Belohnung bekommen sie Schützenhilfe von der US-Airforce. Das hat sich wahrlich gelohnt für die Mörderbanden in Syrien. Wieviele Menschen will die USA auf Grund von Al-Kaida-Verbrechen zu Tode bommben, 1 00 000 wie in Libyen, bis zu einer Million im Irak mit weiteren Opfern durch Sanktionen und Depleted Uranium, ich weiß nicht wieviele in Afghanistan, in Jugoslawien, …?

Und man erkläre mir nicht wie Einst zu Hitlers Zeiten, dass sie nicht wissen was sie tun. Sie wissen es ganz genau!

Stellvertretend Dr.Kai Gniffke und sein Kollege Kai Diekmann in ihrem Element, verewigt auf einem Gemälde über Syrien:

Ein Bild zur Provinz Idlib, schon etwas länger her. Medien und Al-Kaida-Starring #JihadiJulian und der saudische Al-Kaidaführer „Dr. Abdullah al Maisni“ welcher nicht nur auf dem Flughafengelände Dhuhur massenmordete und Publikumswirksam wie der „IS“ Gefangene massakrieren ließ. Er führt bia heute die Terroristen an, auch die in Khan Sheikoun!

Auf dem Bild auch von den IDLIB UN-HRW-Augenzeugen geschächtete Soldaten. Sie wollen Dutzende umgebracht und geköpft haben, ich fand damals alleine 16 abgeschnittene, präsentierte Köpfe. Die UN hat die Mörder heilig gesprochen und ihnen schon bei Qmenas aus den Händen gefressen.

Das Logo-Jund al Aqsa-White helmet Muawiya aga Hassan. Die selben Logos in den Videos über False-flag-Giftgas-Attacken zu finden, für welche die korrupte Un die syrische Regierung verantwortlich machte. Auch die damaligen White helmet-Videos stammten von dem Jund al Aqsa Muawiyah aga Hassan. Die Augenzeugen Schwerstverbrecher. Und nun kommen sie wieder zum Zug. Die UN als Vollstrecker von Al-Kaida schon in wahrer Regelmäßigkeit aufgetreten!

Und das waren Morde in Idlib city im letzten Jahr, davon gab es noch mehr“

Am Platz des Uhrenturms wo die Jund al Aqsa-Weisshelme zusammen mit Jabhat al Nusra die Eroberung von Idlib-Stadt feierten und auch dort Fake-Chloringas-Propaganda inszenierten,

Uhrenturm Weisshelme und Al-Kaida, die Augenzeugen, die Auftraggeber für US-Luftangriffe auf Syriens Landesverteidigung.

Die Medienterroristen vom RaedFares-Mediencenter, welcher selbst Terroristen in seiner engsten Familie hat:

Terrorist und Medienaktivist, sie machen die Propaganda und schrecken vor nichts zurück.

Raed Fares Medienterroristen mit Fake-FSA-Banner, die Sprachrohre und Komplizen von AlQaeda: Ob in Aleppo, Hama, Idlib, Latakia, etc

Al-Kaida-Terrorist Hadi und Terrorist Mhaisni von Jabhat al Nusra:

Nabil Tracy Raed Fares Mhaisni-Medienterrorist:

Zu den Medienterroristen, welche auch mit den Withehelmet-Saraqeb-Jund-Al-Aqsa-Terroristen befreundet waren und sind wie die “Anas, Nabil-Tracey`s”: In der Mitte der saudische Al-Kaida: “Sheikh Abdullah al Mhaisni”, das sagt alles aus:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1809430492621603&set=a.1382809528617037.1073741828.100006640085299&type=3&theater

13418721_1809430492621603_1484320019117830889_nKindernachwuchssolaten, Al-Kaida-Verehrer, sie alle bringen die gewünschte Fake-False-Flag-Propaganda wie in KhanSheikoun, um Syrien und weitere Hunderttausende von Menschen in den sicheren Tod zu bomben mit Propaganda und Lügen.

usw

Es reichte ihnen nicht Libyen zerstört zu haben, sie wollen Syrien vernichten, so wie Saudi Arabien der Jemen zerstört und Millionen von Zivilisten vom akuten Hungertod bedroht sind. In Syrien brauchen Terroristen nur False-Flag zu produzieren, ein paar Menschen umzubringen und alles heult auf und glaubt diesen Kriegsverbrechern. Aber niemand heult auf für die Millionen Menschen im Jemen, zerfetzt durch US-Clusterbomben, abgeworfen durch die Faschisten in Saudi Arabien. Sie marschieren ja auch wieder offen mit Faschisten in der Ukraine gegen Russland, warum nicht auch mit Al-Kaida? Da wo keinerlei Moral mehr vorhanden ist schreckt man auch nicht vor weiteren Hunderttausenden, ja Millionen von Toten zurück. Sie sind würdig als „Hitlers Erben“:

Auch so ein Augenzeuge von Idlib: Hadi al Abdallah und Komplizen, ohne seine weinerliche FAKE-NEWS-Maske, sie ist ihm vom Gesicht gezogen worden!:

Und nun sollen die Mörder erneut belohnt werden mit einem weiteren US-Angriff:

„Hitlers Erben“:

Die widerliche, machtgeile Haley, „United States Ambassador to the United Nations“, sie wurde gerade mit ihren weiteren verbrecherischen Angriffskriegsdrohungen im Radio zitiert. Verbrecher haben überall eine große Lobby, je größer die Bewunderung, die Zustimmung.

Die ZIONISTEN-Lobby-Mission to the UN:

Absolut mörderisch und absolut kriegsgeil: Auch sie eine würdige Erbin, eine Stellvertreterin von Alqaeda in Syrien. Sie schwingt sich zum absoluten Richter auf, Todesstrafe ohne Beweisverfahren…Absolut skrupellos und verlogen bis ins tiefste Mark. Eine Gefahr für die Welt, eine Gefahr für den Völkerfrieden. Sie würde auch einen offenen 3.Weltkrieg starten wenn sie die Macht dazu bekommt: https://twitter.com/nikkihaley/status/850362518493179906 https://twitter.com/nikkihaley/status/849743077422051328. : .https://twitter.com/nikkihaley .

Wie wird Netanjahu und die kriegsgeile Israel-Lobby frohlocken ob der neuen Ankündigungen des rechten US-Regimes, sie geifern wie einst die Deutschen nach einem Totalen Krieg! Genauso wie die Printmedien, die Mainstream-Presse, welche wieder Al-Kaida geschlossen als „Rebellen“ celebrieren, ungeachtet ihrer weiteren Morde an dutzenden von Menschen in Idlib.

Moaz, mit Al-Kaida-Mhaini, er hat einen Haupteil der False-Flag-Propaganda zusammen mit dem Menschenfresser-Komplizen Hadi al Abdallah abgezogen. Hadi al Abdallah der vor längerer Zeit bei Facebook dazu aufforderte man solle den Libanesen, der Hisbollah die Köpfe abschneiden und diese im Paket an Nasrallah schicken. Ich habe dies nie vergessen, es war in den Qalamoubergen als er und seine Fruende ebenfalls christliche Orte wie Sadad, Maaloula-Deir Attieh etc überfielen und Einwohner masskrierten, die Ortsschützer köpften, die Nonnen entführten. Sie sind skrupellos genug um bei der Ermordung von Zivilisten mitzumachen und die Verbrechen der Armee unterzuschieben. Hadi tat dies auch schon vor Jahren bei den Al-Hula „Kindermassakern“ um eine NOFLYZONE zu propagieren.

Co4wmwwWAAEDErd

Moaz , die Verbrechen seiner Kopfabschneiderfreunde. Auch Moaz ein Terrorist im engsten Umfeld von saudi Al-Kaida Mhaisni, terrorgelistet auch in den USA und nun fliegt die USA Kriegseinsätze als Luftwaffe von Kopfabschneidern:

csj1dqqwiaasd7y

Terroristen, Zionisten und andere Kriegstreiber begrüßen US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

 

Einst wurden Angriffskriege“ „War of Aggression“ als das größte Verbrechen gegen den Völkerfrieden bezeichnet. Und genau diese damaligen Richter begehen nun einen Angriffskrieg nach dem anderen!

Kriegsbefürworterfreunde belauerten eine Friedenskundgebung in Berlin und diffamierten diese als „Unterstützer der syrischen Diktators“ , zu finden bei Twitter . Ich habe mir die Fotos angesehen, es sind Friedensmenschen, absolut anständige Leute, manche habe ich im Laufe der Jahre selbst kennengelernt. Ich wusste leider nichts von dem Protest, ich wäre hingegangen und wenn ich dorthin kriechen hätte müssen. .https://www.flickr.com/photos/101502199@N07/sets/72157678973824224/

Bei den Augenzeugen lassen die Schreibtischtäter, die Brandstifter keinerlei Zweifel an der Schuld der syrischen Regierung und der Syrienverteidiger und Terroristenbekämpfer aufkommen, sie sind ein Herz und eine Seele mit Schwerstverbrechern, mit Al-Kaida mit Todesschwadroen, sie haben das gleiche Ziel und stecken mit ihnen bis über die Halskrause im Blut ihrer Opfer. Und sie wissen es, sie sind genaustens informiert! Sie treiben seit bald sieben Jahren die Kriege an, nein schon länger, Hufeisenlüge, Brutkastenlüge, Viagralüge, …, 9/11 Lüge, …, Sender Gleiwitzlüge

Einige weitere Beispiele: https://linkezeitung.de/2016/12/23/jund_al_aqsa-in-saraqeb-sarmin-idlib-als-white_helmets-getarnte-westfinanzierte-al-kaidas-idlib-aleppo/

https://urs1798.wordpress.com/2016/12/03/aleppo-primitivste-rache-der-terroristen-primitivste-propaganda-in-der-tagesschau/

https://urs1798.wordpress.com/2016/11/07/wenn-die-korrupte-un-untersuchungskommission-terroristen-aus-idlib-zu-neuen-false-flag-propaganda-morden-anfeuert-hass-muawiyahagahhassan-qmenas/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/26/was-verbirgt-sich-hinter-dem-neusten-untersuchungsbericht-der-un-uber-syrien/ usw

https://urs17982.wordpress.com/2016/10/16/8687/

 

Lisa Fitz sagt ihre Meinung ganz offen

 

Wird ergänzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s