Skip to content

Die Abartigkeit der „Rebellen“ in Syrien ist grenzenlos. Kindi-Hospital-Aleppo. Unsere Medien schweigen #Syria

28/12/2013

Vorsicht vor dem Video, es zeigt zwei der schöngeschriebenen  „Tagesschau“ -Rebellen, Jihadisten und laut Durmscher Propaganda auch Aufständische genannt.

Sie haben zusammen mit den Terroristen der Jabhat al Nusra das Kindi-Hospital im Norden von Aleppo überfallen. Laut ihren „Statements“  haben sie mehr als 50 Soldaten getötet und etwa 20 gefangen genommen.

Ich vermute dieses Opfer war einer der Gefangenen. Sie haben ihn geköpft. Im Video „spielen“ sie mit dem Kopf während der Filmer lacht.
„Mujahideen Itvahmun with the head of the hospital Hbih Canadian +18“

Das Video:youtu.be/YBR_9rFOKjQ

Ersatzlink für Gelöschtes:

KindiTerrorGeiseln2

Nein, ich weiß nicht ob er der Gefangene war, sie hatten mehrere welche ähnlich aussahen.

Ersatzlinks Video

http://www.liveleak.com/view?i=0f6_1388110299

http://www.liveleak.com/view?i=391_1394687160

KindiAuge KindiWahn KindiKrank

Bereits eingesammelt:

Zum Kindi-Hospital welches später doch von den Terroristen eingenommen wurde

Die Erklärung der Jabhat al Nusra

Die Erklärung der faschistischen Terroristen-Organsitation Jabhat al Nusra zur Attacke auf das Kindi -Hospital

„Front Sieg – die Erklärung Nummer (442)

Der Sturm auf die kanadischen Befreiungs Krankenhaus in Aleppo nach zwei Martyrium

Glücklicher König Schöpfer, der zu Recht zwischen den Menschen zu beurteilen geboten, und wir gingen zum Angriff Ähnlich reagieren, Gebet und Frieden auf der fröhlichen Bekämpfung sein, Prophet Muhammad, Friede sei mit ihm, und alle Auszahlungen und Mechanismus, aber nach;

Nach einer Belagerung, die für mehr als 5 Monate gedauert, die militärische Alnasiri auf der Achse der Ostfront in Aleppo, und stoßen die Mudschaheddin diesen Fortschritt und verursachen große Verluste in den Regionen Alnkiran Tel Sheikh Yusuf, begann Betriebsraum „Herz“ eines gemeinsam – und der US-geführten militärischen Front Nasra Vorderseite beinhaltet die Islamische Bewegung Sham islamischen Morgengrauen – der Prozess der Beendigung der Hoffnung, den Segen der Armee Alnasiri Zugang zum Krankenhaus, und die Aufhebung der Belagerung der kanadischen Soldaten in einem Tor in der Nähe der nördlichen Aleppo Prison Aleppo Mittel, die nur einen Steinwurf von der kanadischen Krankenhaus ist gefangen.

Nach mehreren Versuchen, in das Krankenhaus zu brechen, war der Kanadier zuletzt am Mittwoch, 30. Muharram 1435 AH, entsprechend 2013.04.12, wo die Mudschaheddin in den Morgen dieses Tages, weht ein Fahrzeug BMP Bombe eine große Menge Sprengstoff wurde in der Nähe des Gebäudes geparkt hat das Krankenhaus einen direkten Treffer auf das Gebäude gemacht – Gott sei Dank – , und Mudschaheddin versuchte dann stürmen das Gebäude, aber die Operation war nicht erfolgreich, und die Seite der Mudschaheddin nach der während ihre Positionen in Rabat und Engagement Aufrechterhaltung mit Elementen der Armee Alnasiri die Länge der Zeit, die den Betrieb gefolgt; Das Ergebnis der Bombardierung von gepanzerten Auseinandersetzungen, die Tötung von neun Mitglieder der Armee Alnasiri gefolgt, eingegeben hat Mudschaheddin in diesem Tag in den ersten Stock und die zweite und dritte und verwendet leichte und mittlere Waffen und Panzerfäusten und schwer, und zum Glück, wenn überhaupt.

In einer Zeit, am Freitag, 16. des Monats Safar 1435 AH, entsprechend 2013.12.20 begann Mudschaheddin Gerichtsprozess um das Gebäude-und Steuer stürmen, Fjhezwa Hahanitn Bomben in großen Mengen von Sprengstoff, war ein Plan, in das Gebäude, wo der Prozess begann mit der Gründung der Märtyrer Helden „Abu Abschied Kurdistan zu brechen „und“ Abu Turab Kurdistan „- akzeptieren sie Gott – blies Hahantehma bauen das Krankenhaus die alte und ermöglichen so Abu Abschieds mehr durch ihn in den Prozess zu erreichen, wie es erreicht seine LKW-Bombe in das Herz des Gebäudes und explodierte dort und dann gefolgt von“ Abu Turab „, um den Rest des Gebäudes auszustatten, und gibt die evakuiert Aggregate zum Gebäude und Emctonh Geschossdecken Alangmasien; ging Mudschaheddin des Gebäudes erste und tötete die viele Elemente der Armee Alnasiri und konnten es bei Sonnenuntergang am Freitag kontrollieren, und das Banner des Monotheismus über das Gebäude, die Erhöhung der Mudschaheddin Anruf nach Marokko aus dem Gebäude, um Msaarham Richtung Gebäude folgen II – das neue Gebäude -, die Entwicklung von Elementen der Armee getötet wurden und es Alnasiri Familien und kündigte die Mudschaheddin die volle Kontrolle über die beiden Gebäude vor dem Abendessen am Freitag, 16. des Monats Safar 1435 AH, entsprechend 2013.12.20, Lob und Dank gebührt Allah.

Die Verluste waren die Armee Alnasiri toll – zum Glück -, sie zu töten fast 50 wurde mehr als 20 von ihnen gefangen genommen Alnasiri Lieutenant „Tareq al-Shami“, Operationschef Krankenhaus Kanadier, wurden zerstört Fahrzeug BMP wurde von der Armee Alnasiri in seiner Arbeit dort verwendet, Die Schafe Mudschaheddin Tank und Kanone Kaliber 23 mm und viele der Waffen und Munition vielfältig, zum Glück.
Und endet mit einem Sieg am Freitag, den heiligen Tag des Herrn der F gezeigt, Zorn und Rache für die Märtyrer, die Aleppo gestorben sein Worlds Schlagzeug Tod durch feindliche Alnasiri über den Kopf geworfen. Die Liberalisierung des kanadischen Mudschaheddin haben einen großen Schritt in Richtung brechen die Mauern „Zentralgefängnis von Aleppo“, die immer noch Mudschaheddin Front Sieg an den Wänden stationiert und warten auf den Tag, der die Ungerechtigkeit der Gefangene von Sunniten anfällig dort zu erhöhen genommen .. Und es kann bald sein….“

Ich distanziere mich ausdrücklich von diesen Menschenrechtszertretern

Das Terroristen-Propaganda-Video

Fotos;
http://www.hanein.info/vb/watermark.php?src=http://www.hanein.info/vb/watermark.php?src=http://www.hanein.info/vb/image/imgcache/2013/12/2448.jpg

طارق الشامي حلب
Tareq al-Shami

Aleppo  Kindi Hospital.
Laut syrischen Medien wurden inzwischen 12 Kommandeure der Tawheed-Terroristen bei dem Kindi-Hospital getötet.

Video: Sprengstoffanschlag (LKW mit 20 Tonnen Sprengstoff) auf das Kindi-Krankenhaus in Aleppo:

Gefangene im Norden Aleppos-Kindi-Hospital, in der Hand von Todesschwadronen, auch sie sind für die systematische kaltblütige Ermordung von Gefangenen bekannt:

Das Schicksal der Gefangenen?

Ersatzlink: http://www.youtube.com/watch?v=6MCBMxQuQxA

Aleppkindi AleppoKindiG

Zweites Video, die Gefangenen werden geschlagen:

اسرى النظام في معركة تحرير مشفى الكندي 20 12 2013

Ich vermute sie werden sie ebenfalls ermorden, sie haben tapfer durchgehalten trotz monatelangem Beschuss durch des Westens unterstützte Mörderbanden von FSA, Liwa al Tawheed und Al-Kaida, CIA geführte NATO-Proxy-Milizen in einem verbrecherischen Angriffskrieg.

VerletztKindi

Eine Aufzählung der Mörderbanden damit man sieht dass sie alle mit Al-Kaida zusammenarbeiten, auch beim Kindi-Hospital von Aleppo:

Auf den Facebook-Seiten werden die Geiseln als unrein, als schmutzige Alawiten bezeichnet. Sie haben auch zwei Fotos gebracht, eines soll zeigen wie die Gefangenen Wein trinken, sieht eher aus wie eine trübe weiße Flüssigkeit, eventuell ein „Anis-Schnaps? Das zweite Foto soll die gute Behandlung durch die „Freiheitskämpfer“ zeigen. Haben sie die Geiseln der Jabhat al Nusra ausgeliefert?  Das bedeutet Folter und Tod. Sie haben keinerlei Repekt vor Menschenleben mit ihrer „Endzeit-Ideologie“ und ihrer Schariah-Auslegung. Allerdings morden Die FSA-Banden genauso.

Auch konnte man bereits im Video sehen dass die Gefangenen alles andere als gut behandelt wurden.

Sie sprechen von der „Syrischen Revolution“. Es ist keine Revolution, Mörderbanden und Söldner aus aller Welt sind in Syrien eingefallen, auch vom NATO-Westen geführt, direkt unterstützt durch das türkische NATO-Regime.

Translator“ …Photos of the finest Syrian Revolution

Some members of the Alawite sect unclean dirty, at the bottom of the image sip of wine before getting caught in the grip of the Mujahideen
In the upper image after it fell into the hands of the mujahideen and the looks on their faces attention and excellent care to the mujahideen …“
اضحكو يا شباب ……. من اروع صور الثورة السورية

بعض افراد الطائفة العلوية النجسة القذرة ، في اسفل الصورة يحتسون الخمر قبل الوقوع في قبضة المجاهدين
وفي الصورة العلوية بعد ان وقعوا في قبضة المجاهدين ويبدو على وجوههم الاهتمام والرعاية الممتازة لدى المجاهدين …

Das Foto: hfacebook.com/photo.php?fbid=645585205500727&set=a.562824960443419.1073741828.562769803782268&type=1

Nachtrag, auch die andern Gefangenen wurden wahrscheinlich ermordet und im Osten von Aleppo als Trophäen herumgefahren:

http://justpaste.it/dzzh

Die Gefangenen vom Kindi-Hospital wurden ebenfalls ermordet

Die Gefangenen vom Kindi-Hospital wurden ebenfalls ermordet

Ergänzung März 2014:

KindiHospital

http://www.liveleak.com/view?i=809_1395163651

Published on Jan 4, 2014

المجاهدين يعدمون اسرى مشفى الكندي ويتجولون بهم في الاحياء الشرقية

Die Soldaten vom Al-Kindi-Hospital bevor sie von der Jabhat al Nusra ermordet wurden:

Quelle Twitter

Quelle Twitter

Erneut ergänzt 2015, was noch zu finden war von den Kriegsverbrechen:

 

LiveLeak-dot-com-54f_1388878889-5.jpg.resized

 

Beteiligte Mörderbanden, Jabhat al Nusra und „FSA“, „Marea-Tawheed-Milizen“…

Die Leichen nach der Ermordung der Gefangenen durch Jabhat al Nusra

Al-Kaida

الجبهة الأسلامية مقابلة مع أحد المجاهدين لحظة تحرير مشفى الكندي معركة القلب الواحد

————–

Es sind die gleichen „gemäßigten“ Mörderbanden  welche Raketen und Granaten in dichtbesiedelte Wohngebiete in Aleppo schießen und dann gemeinsam mit den westlichen Medien behaupten, die syrische Armee hätte „Barrel-Bomben“ abgeworfen. Die Opposition hat gesagt, dass…. Die Liwa Al Tawheed zusammen mit Jabhat al Nusra

Wieviele Zivilisten haben sie in „Neirab“ getroffen?

„FIS (Freie Islamische Armee)| | Ziel Versammlungen Nusayris und der Hisbollah im Dorf von Aziza und Flughafen Alnairab“:

————

Die Mörderbanden bei Deir Ezzor, Abu Kamal,  es sind Hunderte, wenn nicht Tausende welche in Jubel ausbrechen wenn die Todesschwadrone Menschen öffentlich ermorden. Mit dabei einen Krankenwagen vom Roten Halbmond. An diese Mörderbanden gehen auch gespendete deutsche Krankenwagen, werden sie ebenfalls so eingesetzt?!

Das haben die westlichen Kriegs-Propagandamaschinengezielt  Syrien angetan, sie sprachen von Milde bei der Schariah-Rechtssprechung…

Beschreibung FB:

TextKamal

الهيئة الشرعية في البوكمال – القصاص بحق القاتل ياسرجمعة العواد

„Scharia-Board in Abu Kamal – Vergeltung gegen die Mörder Aasrjmah Awad“.

Ihre Morde nennen sie nach ihrer Schariah-Willkür legitim.

Der Erschossene wird in einen Krankenwagen gepackt:

——-

Und was erzählt die Tagesschau, gegen wen hetzt sie? Sie hetzt gegen den Irak, sie hetzt gegen Schiiten und verfolgt weiterhin die zionistisch-wahhabitische Propagandalinie  gegen den Iran.

http://www.tagesschau.de/ausland/irak-alwani100.html

Die Tagesschau spricht vom „Unmut“ der Sunniten im Irak gegen Maliki. Sie spricht verharmlosend  von „Protesten“***  gegen die irakische Regierung. Wovon die Tagesschau bewusst nicht spricht ist, dass die Gewalt von Terroristen ausgeht. Es sind die gleichen Todesschwadrone welche in Syrien Menschen den Kopf abschneiden, Selbstmordattentäter mit einer mörderischen Ideologie. Es sind die handlanger NATO-USraels in Syrien. Es sind Faschisten der ISIS, ISIL und ihre Anhänger, sie werden Al-Kaida zugerechnet.

http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13921007000883

Und die Tagesschau veröffentlicht einen  realitätsfernen „Kommentar“ von Durm zu Syrien, welcher ziemlich peinlich ist. Propaganda und Meinungsmache pur.

.tagesschau.de/kommentar/syrien3342.html

Nein, über die abscheulichen Verbrechen seiner aufständischen „Kumpane“ schreibt er nicht.

Wer ist „uns“ ???   Sollte die Frage nicht eher heißen, „Was ist den Syrern lieber…“

Zitat: „…Es läuft jetzt wieder auf die alte verfluchte Frage hinaus: Was ist uns lieber – eine Despotie der Islamisten?…“

——————-

*** Hier zwei aktuelle Protestfotos aus dem Iraq:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=603130986388610&set=a.179026292132417.30890.179025415465838&type=1&relevant_count=1

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=603129833055392&set=a.179026292132417.30890.179025415465838&type=1&relevant_count=1

Die Beerdigung des Bruders, jede Menge Gewehre, Pistolen…

———-

Nachtrag:

Beim standard.at ebenfalls ein „Hasbarist“ welcher ohne Hand und Fuß verleumdet, sich kaum mit meinem Block beschäftigt hat, nicht sieht dass ich die Videos der Opposition nehme und diese Opposition zitiere, welcher Verbrechen verharmlost oder ganz weglügt. Er könnte direkt  ein Zwilling von tagtest sein.

Und ich bleibe dabei, die Armee wirft keine Fassbomben über  zivil-bewohnte Wohngebiete ab. Das ist eine weltweite gezielte Propaganda im Vorfeld von Genf.

Übrigens meint dieser „Honzo1122“  ich würde sagen es gibt keine „Fassbomben“? Das habe ich nie behauptet, er hat sich mit meinem Archiv nie beschäftigt, noch ausfürlich mit den Videos seiner „heißgeliebten“ Opposition. Aus seiner Anonymität heraus betreibt er  gezielt Bashing und Desinformation. Er ist feige.

Und wieder war es eine Meldung, von dem „Ein-Mann-Büro“ in UK, bekannt auch als „Tante-Emma-Laden oder Snackshop“ die Opposition hat gesagt, dass… Nein, diesmal ging es nicht um die Brutkästen und die ägytischen Babies

Laut dem Aleppo-Medien-Center gab es einen Missle-Strike in „Tariq al-Bab“, nicht weit von einem Markt entfernt, dabei soll einer der „Medienaktivisten“ ebenfalls umgekommen sein. Das Video von dem Menschenrechtler aus UK zeigt wenig, es zeigt zugedeckte Körper.

Das Video von T.E.

Daraus hat die R…-Propaganda-Agentur eine „verbindliche“ Meldung gemacht. Ich schließe nicht aus, dass auch unbeteiligte Menschen getroffen wurden. Mehrfach schreibt das AMC von einem Raketenschlag, nicht von einer Fassbombe wie die R…Agentur von „Tante Emma“ übernommen hat. facebook.com/syriaohr/posts/467861539988856

Siehe Kommentare unter der Standard.at Reuterspropaganda:  derstandard.at/1385172281892/Syrische-Opposition—25-Tote-nach-Luftangriff-in-Aleppo

Was Honzo1122  mit seinem halblebigen „Zitat“auch aus dem Zusammenhang gerissen hat sind Meldungen der Opposition wie diese. Seit sechs Tagen schießen die „Honzo-Rebellen“ diese Geschosse auf regierungsloyale Gebiete ab. Ich denke mit diesen selbstgebastelten „Bomben“ läßt es sich schlecht zielen aber die Opfer als „Barrel-Opfer“ auszugeben dürfte einfach sein wenn die Geschosse in „Rebellen-kontrolliertem“ Gebiet niedergegangen sind weil sie sich schlecht steuern lassen.

Immer wieder werden Zivilisten durch solche Geschosse getroffen, sie fliegen ziemlich

Immer wieder werden Zivilisten durch solche Geschosse getroffen, sie fliegen ziemlich „ungesteuert“. Es gibt immer wieder Meldungen über tote und Verletzte Zivilisten, umgekommen durch den Beschuss durch „Rebellen“

Wäre schön wenn dies „Honzo1122“  und die anderen Trolle ebenfalls zur Kenntnis nehmen würden:

Ähnliche Geschosse werden überigens auf Nubbol und Zahraa abgeschossen, die R…Agentur berichtet nicht. Es liegt nicht auf der Barrel-Propaganda-Kriegslinie, man kann daraus schlecht „Barrel-Bomben“ machen…. Also werden die toten Zivilisten  von Nubbol und Zahraa verschwiegen.

Und dazu gibt es auch noch jede Menge selbstgebastelte Raketen und die entsprechenden Videos, natürlich von der Opposition veröffentlicht.

Man sollte Trolle wie ein „Honzo 1122“ nicht ernstnehmen.

Wie lautete die Propaganda, ein Gemüsemarkt sei angegriffen worden mit „Barrel-Bomben“?

Ein Screenshot von einem fürchterlich zusammengeschnittenen Video vom AMC, das erinnert doch sehr an die Brotpropaganda von Halfaya.  Ein Brot wurde in eine Blutlache gelegt, die Propagandamaschinerie hat nicht gezeigt wie das in die Blutlache gelangt war.

So wird es wahrscheinlich auch mit der Orange geschehen sein. Sie ist weder zerquetscht noch staubbedeckt. Ein inszeniertes Stilleben. Reuters hat es gefressen, Dank Tante Emma. Auch die tagesschau hat es wiedergekäut.

Ein Stilleben mit Orange um die Propaganda zu zementieren. Genauso plump wie bei Halfaya....die Opposition hat gesagt, dass...
Ein Stilleben mit Orange um die Propaganda zu zementieren. Genauso plump wie bei Halfaya….die Opposition hat gesagt, dass…

Das Video sehr „aufschlußreich“. Wer mit hingelegten Orangen operieren muß, nicht zeigt wie Verletzte geborgen werden, hat etwas zu verstecken.

Die Meldungen von Hussein Murtada besagten,  das Ziel war ein Konvoi bewaffneter Milizen.

Der AMC spricht weiterhin von einem Raketenangriff, nicht von einer „Fassbombe“

Danke an „Honzo1122“ dass er mich darauf aufmerksam gemacht hat. Die übliche Propaganda wie schon von Halfaya, die Opposition hat gesagt, dass…die westlichen Medien haben es übernommen und die Lügen nachgeplappert wie von einem  „Honzo1122-Troll“.
Nein, auch der Standard hat nicht recherchiert hat aber die Möglichkeit mit einem Link offengelassen dass „Tante Emma“ sich irrt wie bei den Brutkasten-Babies welche in Ägypten waren…

Unseriöse Arbeit, Kriegspropaganda, wenig Wahrheiten.

Unter diesem Aspekt die Trolle bei Standard.at betrachten.

Screenshot zur Dokumentation:

Typisch Propaganda-Troll
Typisch Propaganda-Troll

Viel wichtiger als diese Trolle, mit Hilfe der SAA ist es gelungen an die 5000 Zivilisten aus ADRA zu evakuieren.

Wird ergänzt

https://ingaza.wordpress.com/2015/11/03/state-department-diplomacy-at-its-finest-spokesperson-backtracks-on-accusations-of-russian-airstrikes-hitting-civilian-infrastructure/#more-17657

Krankenhaus Jisr ash Shughur

Krankenhaus Halfaya

Krankenhaus Qusair

Krankenhaus Harem

Krankenhaus Idlib City

Jassim-Krankenhaus Daraa

Kindi Krankenhaus , vorher und später

http://www.liveleak.com/view?i=c13_1386627384

http://www.liveleak.com/view?i=b88_1400694653

63 Kommentare leave one →
  1. 19/01/2016 18:29

Trackbacks

  1. Golan -Offensive #Quneitra-#Daraa #القنيطرة mit zionistischer Militärhilfe für Al_Qaeda und verbündeten Kehlendurchschneidern #Update #Aleppo Hilfsorganisationen und Propaganda. | Urs1798's Weblog
  2. Zahran Alloush präsentiert Geiseln in Käfigen als menschliche Schutzschilde #Syria #Damascus #دوما #Douma | Urs1798's Weblog
  3. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  4. Die medial vergessenen, eingekesselten Menschen von Fuah und #Kafraya #Idlib #Madaya | Urs1798's Weblog
  5. Die medial vergessenen, eingekesselten Menschen von Fuah und #Kafraya #Idlib #Madaya | Fortsetzung urs1798
  6. Freitagskundgebungen bestehend aus Al-Qaida und FSA-Terroristen nebst Anhängern #Syrien #Syria Terrorismus | Urs1798's Weblog
  7. Eingesammelt zu Syrien- Freitagskundgebungen bestehend aus Al-Qaida und FSA-Terroristen nebst Anhängern | Fortsetzung urs1798
  8. Die Tagesschau lügt ganz dreist über #Aleppo #Sukkari – Thomas Aders | Urs1798's Weblog
  9. Die Tagesschau lügt ganz dreist über #Aleppo #Sukkari – Thomas Aders | Fortsetzung urs1798
  10. Aleppo. Die westlichen Medien liefern ganz bewusst ein komplett verfälschtes Bild ab | Urs1798's Weblog
  11. Wann werden die Massenmedien ausführlich, bzw überhaupt über Kafraya und Fuah in der Provinz Idlib berichten? #White_helmet terrorists#Aleppo Krokodilstränen | Fortsetzung urs1798
  12. Syrische Armee und Partner setzen Eliminierung von Terroristen in Aleppo fort | Ein Parteibuch
  13. Frontenverlagerung von Aleppo nach Hama? Neue West-Waffenlieferungen für Al-Kaida und Komplizen #Idlib #Aleppo #Syrien | Urs1798's Weblog
  14. Der saudische Jabhat al-Nusra-Führer, „Sheikh Abdullah al-Muhaysini“, war im westlich finanzierten „USA-SAMS“-Krankenhaus „M10“, im #AlSakhourHospital in #Aleppo | Urs1798's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s