Skip to content

Ich suche jemanden der mir ein Propaganda-Video übersetzt von einem Propagandisten welcher von deutschen FB-Propaganda-Seiten verklärt wird #Folter #Mord #Al-Kaida #Aleppo#Syrien #Syria

22/02/2015
Kopf Hardtneen B-UZ0lXCIAA7EWK

Eines der Videos welches ich gerne verstehen will weil der skrupellose Propagandist von „deutschen FB-Seiten “ als „Heiliger “ weitergetragen wird.

Er scheint keinerlei Berührungsängste mit Jabhat al Nusra zu haben. Seine Diskussion bei FB beschränkt sich anscheinend darauf, nicht genehme Einträge schnellstens wegzuzensieren. Mit Diskussionen oder Gesprächen hat die FB-Seite wenig am Hut.

 

Die „Propaganda-Revolution“:

Die Seite: „https://www.facebook.com/DieSyrischeRevolution2/timeline“

 

  • +49 176 369 333 49 \ +49 176 456 175 xx
  • Email
    info@diesyrischerevolution.de

Unsere Ziele

Angemeldet pünktlich bei Fb für Regime-Change, bei Twitter ebenfalls vermarktet.

Page Info
  • Start Info
    Started on March 18, 2011

Nur ein Video von vielen, eines über Aleppo und Ratyan, Hardtneen...

Von der „deutschen “ FB-Seite zur Dokumentation:

21.02.2015
Rundgang in dem befreiten Hardtneen/ Aleppo-Land. Zu sehen ist eine Schule, die von den verbrecherischen Assads Milizen und deren Söldnern zu einer Kaserne umgewandelt wurde.
Der gottlose Hassan Nasrallah sprach davon, dass der Erfolg der Revolutionäre den Kämpfern aus der Türkei zu verdanken ist, was sicherlich lächerlich ist. Die Kämpfer waren nur Syrer
بعد رتيان و الملاح , جولة في حردتنين التي عادت الى أهلها مخلفة عشرات من قتلى الأسد

Ich weiß nicht was der Terroristen- Propagandist in den Videos erzählt über die ganz frischen „Edding“-Graffitis. Ich weiß auch nicht was er über die Räume sagt wo die Matratzenlager gezeigt werden.

Ich weiß dass in den Räumen, bzw im Flur „verwundete Soldaten“ lagen, welche nicht überlebt haben.  Ich weiß dass die toten Soldaten von den Tall Rifaat-Milizen entsorgt wurden, teilweise als „Civildefense-forces“ getarnt.

Wie oft haben sie diesen Toten „neudekoriert“?! (Siehe unten) Vermutlich war das Video mit den Zivilisten in der Schule eine Inszenierung der Terroristen. Sie zeigten ein nächtliches Video mit Zivilisten, ein Mann in brauner Jacke trug eine Geschichte ganz dick auf. Er hatte dreckbeschmutzte Hosen an, die braune Lederjacke glänzte naß. An Hand verschiedener Videos und Sccreenshots kann man sagen dass er kein Zivilist war sondern einer der Terroristen. Er hatte später noch einen Auftritt. Ein Leichnam lag auf einer Trage draußen im „Matsch,“ der Text lautete, die Soldaten hätten ihre eigenen Leute beim Evakuieren liegen gelassen und der Mann sei verblutet. In dem dem „Bildzitat-Screenshot“ der Mann welcher sich als Zivilist ausgab und Lügen erzählte, im Hintergrund Frauen und Kinder und jede Menge Terroristen welche vermutlich die Zivilisten mitnahmen. Ich hoffe sie haben sie nicht als Geiseln genommen wie schon bei Lattakia durch ähnliche Mörderbanden.

Kein Zivilist sondern ein Terrorist, siehe auch unten:

Kein Zivilist ein Terrorist

Das Video mit der Inszenierung und dem toten syrischen Landesverteidiger unter Decken:

Lügner:

Dokumentation Bildzitat: Der sogenannte Zivilist welcher keiner war. Der Leichnam wurde von den Terroristen auf die Straße gebracht. Später lag er auf dem Pickup der Zivilschützer neben drei weiteren Toten. Der Tote mit Leichenstarre und Leichenflecken. Dazu kommen noch diverse Schlammspuren am Körper. Der Tote hatte eine verarztete Bauchwunde. Meine Vermutung, der Mann wurde ebenfalls von den Terroristen mit ihren dreckigen Schuhen getreten. Wie er gestorben ist kann ich nicht herausfinden. Laut einem weiteren Foto kann es sein dass die Terroristen den Verwundeten malträtiert hatten. Anhand der Leichenflecken könnte er auf der Seite gelegen haben. Ob die Terroristen den Verwundeten umgedreht hatten? Ob die Armhaltung des Toten als Abwehrstellung angesehen werden kann? Siehe Dokumentationsfoto 2. Der Mann hatte sich zuvor in einem Raum befunden, nicht auf der Straße. Das zweite  Bild stammt von den Tall Refaat-Terroristen-Propagandisten bei FB.

Der Mann mit der braunen Jacke der sogenannte Zivilist, welcher ein Terrorist ist. Ihn gibt es auch noch in einem Statement der Milizen zu sehen. Soviel zu den „glaubwürdigen“ Oppositions-Augenzeugen welche zu den Mörderbanden gehören, viel zitiert von westlichen Medien und sogenannten Menschenrechts NGO´s ohne jede Recherche. Terroristensprachrohre wie auch deutsche „Revolutionsseiten“ welche von der Menschenrechtskarta schwaffeln.

twitter.com/OmarMadaniah/status/569623038637023232

 

Leichnam auf der Straße dekoriert B-e1InFIQAAVGh9

bcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xap1/t31.0-8/10856774_339945159532979_666698546280439645_o.jpg

Leichnam mit Leichenflecken 10856774_339945159532979_666698546280439645_o

Der sogenannte Zivilist und Augenzeuge welcher in dem Video mit den Frauen und Kindern Lügen erzählte über die schlechte Behandlung als Gefangen und Schutzschilder von Soldaten. Links neben dem Pickup, mit brauner Jacke, nun mit Gewehr und sogenannten Zivilschützern welche auch durch Deutschland versorgt werden!

Siehe auch unten wo Gefangene gequät werden, der Militante mit der braunen Jacke gehört zu den Folterern. Er ist kein Zivilist noch glaubwürdiger Augenzeuge. Er ist einer der Verbrecher.

Der sogenannte Zivilist mit Gewehr und Zivilschützern

In anderen Räumen hielten sich Flüchtlinge auf.

Ich weiß, dass die in den Videos gezeigten Personen zu den Oppositions-Milizen gehören, auch zu den Al-Kaidas der Nusra-Front da diese die ganzen Operationen anführen.

Und ich weiß das diese Terroristen ganz viel Zeit hatten Videos zu inszinieren und Lügen über massakrierte Zivilisten zu erfinden. Abgeschlachtet wurden gefangene Soldaten.

Und ich weiß das hier in D. Leute sitzen welche Terroristen und Terrorismus gutheißen. Dazu gehören nicht nur die Geheimdienste, dazu gehören „Normal“-Bürger welche Al-Kaida unterstützen.

Ich persönlich halte sie für gefährlich, wie auch einen B.Falk.

Hier der „neue“ Video-Kanal  mit dem Propagandisten „Abu Feras Al Halabi“, bewundert von der deutschen „Revolutionsseite“…

https://www.youtube.com/channel/UCWbNO3N2ew6JRU_K9JtcD7g/videos

Nachtrag, es hat nur wenige Minuten gedauert um diese Meldung zu bekommen: Ist es eine Fehlermeldung?  Es gab noch mehr Fehler…

https://www.facebook.com/DieSyrischeRevolution2/timeline&#8221

Nein, ich nenne diese Meldungen nicht mein Eigen, sie gehören FB, sie sollen auch verantwortlich sein…

Sorry, this page isn’t available

The link you followed may be broken, or the page may have been removed.

Syrische revolution

 

Ich habe gestern oder vorgestern noch dort kommentiert, der Kommentar wurde gelöscht.  Und nun soll es die ganze Seite nicht mehr geben? Ich habe die Seite zum Teil  gespeichert…wegen dem gelöschten Kommentar….

Kann jemand überprüfen ob die „/DieSyrischeRevolution2“  noch vorhanden ist? Oder welche neue Seite sie ansteuern?

Die Seite ist da, es scheint sich um FB-Probleme zu handeln… „https://www.facebook.com/DieSyrischeRevolution2/timeline?ref=page_internal“

Der ganze Müll geht weiter…

.facebook.com/DieSyrischeRevolution2/timeline?ref=page_internal

Was dieser deutsche Al-Kaida-Versteher auch nicht zeigt ist dieses Bild aus „Hardtneen“.

Das geköpfte Opfer wird als Schiite bezeichnet. Er soll ein Gefangener gewesen sein, ermordet aus Rache.

Ob da jemand deutsch-europäische Jagdgepflogenheiten einführt? Ich meine damit die grünen Olivenzweige bei dem Kopf eines syrischen Landesverteidigers, ermordet von US-bewaffneten Todesschwadronen, als Gefangener bezeichnet: Und wer diesen „Gefangenen“ nicht wiedererkennt, es war der Soldat in der Schule welche in Hardtdneen gewesen sein soll.

Der Mann auf der Matratze neben welchem Medikamente verstreut lagen und weitere halb aus einer durchsichtigen Plastiktüte quollen. Ich hatte vermutet dass er von den Terroristen auf dem Krankenlager umgebracht wurde.

Inzwischen denke ich dass der Tote dort von den Terroristen hingebracht und dekoriert wurde für das Märchen von gefangen gehaltenen Zivilisten. Dann würde auch die Beschreibung Sinn machen dass es sich bei dem Toten um einen Gefangenen, einen syrischen Landesverteidiger gehandelt hat. Umgeworfene Palstikstühle, umgeworfene „Heizstrahler“, alles war bereits durchwühlt. Der Gang voller nasser Erde von vielen Terroristen.

Nun sieht es auch so aus als wenn sie ihn später noch geköpft haben. Man müsste den „Fotografen“ fragen, er hat das Foto signiert. Vermutlich auch nur ein „Nickname“

Bildzitat Verbrechensdokumentation:  twitter.com/aleppo_free2011/status/568889380221427713

Kopf Hardtneen B-UZ0lXCIAA7EWK

Zum Vergleich, der Tote auf der Matratze mit verschiedenen Zigarettenschachteln auf der Brust. Übrigens, das Massaker an Zivilisten in Hardtneen durch syrische Soldaten hat es nie gegeben. Die einzigen Verbrechen welche ich gesehen habe sind die der West-unterstützten Mörderbanden in Syrien, egal ob FSA oder Al-Kaida oder IS.

Es gibt keine moderaten Rebellen, dies ist eine Erfindung westlicher pseudo-Demokraten um die Bewaffnung von perversen Todesschwadronen zu rechtfertigen!

Zum Vergleich der Kopf und der Mann auf der Matratze. Die Erdspuren noch im Gesicht, die Terroristen hatten nachts auf ihn getreten mit ihren schlammbeschmierten  Schuhen:

Die Frage welche ich mir stelle, ist der Kopf abgetrennt oder sitzt er noch fest? Ich denke da auch an die Lattakiapropaganda von einem geköpften Hubschrauberpiloten, abgeschossen von dem Terroristenunterstützerstaat NATO-Türkei. Den Kopf hatten die Terroristen wieder angesetzt und erzählt die Enthauptung hätte es nie gegeben. Was eine von vielen dicken Lügen war.

Später enthauptet

Der Leichnam links vermutlich der Mann aus der Schule in Hardtneen. Man erkennt auch noch eine der Decken mit welcher der Leichnam zugedeckt war. (Mit oder ohne Kopf?)

Leichnam links

 

Tell rifaat10974413_339945296199632_7651174734894098632_o

Leichnam dunkel

Eine Inszenierung:

Leichnam Tageslicht

Und wenn man die Videos gesehen hat, wo die auch von Deutschland unterstützten „Civildefense-Forces“ (Tall Refaat-Hretan) unteranderem den Leichnam weggekarrt haben, so wie es aussah noch mit dem Kopf am Körper, dann kann man sich fragen wann und wo und durch wen dem Toten der Kopf abgeschnitten wurde. Unsere „liebe“ Bundesregierung unterstützt ganz eindeutig Kopfabschneider und Menschenschächter!

 

Der sogenannte Augenzeuge, welcher als „Dr. Abu Leight“ bezeichnet wird, der Mann ist ein Terrorist und hundserbärmlicher Lügner. Ob er die Medikamente aus dem Feldlazarett der Soldaten geplündert hat? Die Vermutung ist naheliegend.

Der Terrorist „Dr.Abu-Leight“

Ich habe mehrfach Videos gezeigt wo ein Schwimmbad am Rande erscheint. Nun ein weiteres Video der Jabhat al Nusra-FSA-Terroristen, USA und NATO-Türkei-unterstützt und bewaffnet.

Morde sind normal: Ist unsere Gesellschaft nicht heftig krank?

Macht sich jemand Gedanken über diese ermordeten Menschen?

 

الثوار يرتكبون مجزرة بحق مرتزقة حسن زميرة ومرتزقة ايرانية+18

Ein Eintrag auf dieser Seite zeigt schon die Lügen auf, die Führungsrolle von Jabhat al Nusra wird geleugnet.

21.02.2015
Rundgang in dem befreiten Hardtneen/ Aleppo-Land. Zu sehen ist eine Schule, die von den verbrecherischen Assads Milizen und deren Söldnern zu einer Kaserne umgewandelt wurde.
Der gottlose Hassan Nasrallah sprach davon, dass der Erfolg der Revolutionäre den Kämpfern aus der Türkei zu verdanken ist, was sicherlich lächerlich ist. Die Kämpfer waren nur Syrer

بعد رتيان و الملاح , جولة في حردتنين التي عادت الى أهلها مخلفة عشرات من قتلى الأسد

Ich weiß nicht wieviele Lügen noch von dem Kanal verbreitet werden. Auf alle Fälle waren etliche Mörder aus dem Kaukasus, bestimmt keine Syrer… , auch wird mindestens einem Ägypter nachgeweint…Auch Libyer unter den Toten…dazu noch Tunesier, ein unbekannter Einwanderer (Ahrar al Sham Islamic Front)  ,…

Wie wäre es mit einem „Bruder aus Dagestan“: „Brother Ramadan (Dagestani)“

 

Und da erzählt die deutsche FB-Seite dass die Kämpfer alle nur Syrer waren….Syrer welche foltern, Kehlen durchschneiden, Köpfe abtrennen, Leichname auf jede nur erdenkliche Art und Weise schänden und mit Al-Kaida massenmorden.  Bei der deutschen FB-Seite werden Al-Kaidas zu heldenhaften Revolutionären hochstilisiert. Wenn das nicht Terroristenunterstützung ist, was dann? Die FB-Seite spricht doch wirklich von der Einhaltung der Menschenrechtskarta…

Ebenfalls im Norden von Aleppo um den 20.02.2015 herum:

kopf kühlerB-SBFf8IIAA3jkU.jpg large

Mehr „russische Sprache“ geht nicht. Soviel zu den „Syrern“und NATO-türkischen Auslandssöldnern aus dem Kaukasus. Menschliche Tötungsmaschinen, Schlächter. All das vergißt die „deutsche Revolutionsseite zu erwähnen. Im Gegenteil, Al-Kaida und Unterstützer erscheinen dort als „liebe Rebellen“ weißgewaschen und zu Helden verklärt…

Unterstützt und hochgerüstet mit US-made ATGM´s, es sind Menschenzertreter:

Шам, провинция Алеппо. Штурм Миляха (Ард аль-Малла) в северных окрестностях Алеппо. Февраль 2015 года

Sham, Aleppo province. Sturm miles (Ard al-Malla) in the northern vicinity of Aleppo. February 2015

Шам, Алеппо. Штурм Миляха

https://vid.me/pLE3

Ersatzlink von einer weiteren Terroristen-FB-Seite über die Immigranten-Söldner facebook.com/video.php?v=363235897199005&permPage=1

Wollte nicht der Verfassungschutz etwas unternehmen gegen Terroristen-Propaganda oder ist die Seite „Verfassungsschutz“ geschützt?

Danke an Merkel für die Terroristenunterstützung für die sogenannten „Zivilschützer“. Bei FB beklagen diese, auch von Deutschland ausgestatteten Zivilschützer, dass sie an der Front in Mallah drei ihrer „Zivilschützer“ verloren haben. Diese Zivilschützer-Teams bestehen aus Milizionären. Sie sind mit Al-Kaida unterwegs, manche gehören selbst zu Al-Kaida-Kehlendurchschneider- Brigaden. Und sie werden von der Merkel mit Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeugen nebst Ausrüstung versorgt. Eine Zivilschutzuniform macht noch lange keinen Zivilschützer oder Feuerwehrmann aus wenn ein Al-Kaida oder ein gemeiner Mörder in ihr (der Uniform) steckt!

Deutlich

Auch das hier findet man auf den FB-Youtube-„Zivilschutz“-Seiten: Links fehlt ein Kopf. Vermutlich haben die sogenannten Zivilschützer und die FSA-Al-Kaida-Militanten die eingesammelten Leichen an einem Sammelplatz der Terroristen ausgekippt.

Aleppo Kopf Kehle

Durchschnittene Kehlen (Mallah )

Aleppo Kehle durch2

 https://www.facebook.com/hretancity2014/photos_stream
Diese sogenannten moderaten Rebellen, unterstützt durch Natogeheimdienste und Militärs, unterscheiden sich kein bißchen von der Terror-Organisation IS!
Aleppo Kehle durchschnitten
Das ist es was unsere „liebe“ Bundesregierung bei Aleppo unterstützt! Von wegen  nur „Zivilschutzkräfte“…
Auch hier im Video gut zu sehen wo diese Terroristen und „Zivilschützer“ stehen. Sie verkörpern zionistische Werte…
Noch mehr palästinensische Fahnen im Dreck in Hardtneen:
PalästinaFahnen im Dreck

Der vielgepriesene „Abu Firas al Halabi“ weiter mit Al-Kaida unterwegs. Er schreibt von weiteren sechs umgebrachten Soldaten  bei den „Mallah-Farms“ . Es gab auch ein Video dazu…

بعد تصويرنا لجثث عصابات الأسد في احدى مزارع الملاح و بعد ساعتين من مغادرتنا المكان و اثناء انتشار الثوار في المنطقة شعر الثوار بحركة في الطابق الثاني من المبنى .
صعدوا للمبنى فوجدو ٦ عناصر من عصابات الأسد بينهم مصابين اختبؤوا بما يسمى بالسقيفة .
رفضوا تسليم أنفسهم و حاولوا المقاومة وألقوا بعض القنابل على الثوار مما أدى لإصابة عدد منهم فتمت تصفيتهم جميعاً
هذه المعركة حدثت داخل المزرعة بعد ساعتين من دخولنا اليها و توثيق جثث ميلشيات الاسد داخلها .
ولله الحمد على قضاءه وقدره .

والصورة في المزرعة التي كان يختبئ بها ٦ عناصر من عصابات الأسد .

Wer sich dafür interessiert wo weitere Soldaten bei Mallah bestialisch umgebracht wurden, die Körper welche man bei einer Art Villa mit Schwimmbecken sah. Eingefallen die Jabhat al Nusra, die Ansar al Deen Front, die erdoganischen Kaukasus-Söldner, die US-bezahlten Nour al Din Zanki-Todesschwadrone, die Islamic Armee, dazu noch einige der Terroristen-Milizen aus Hama und Idlib, darunter auch die „Sham-Legion“, etc.

Die Villa mit den Toten und dem Schwimmbecken liegt hier. Auch das Terroristensprachrohr „Abu Firas al Halabi“ war dort und hat sich prächtig mit Al-Kaida verstanden:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.283971&lon=37.135763&z=18&m=b

Ein Al-Kaida mit ausgezeichnetem englisch, ein „Jihadi-John-Imitator“? Ein europäischer Al-Kaida, vermutlich aus den Niederlanden „Abu Mohammed al Holandi“: „Abu Muhammad al Hollandi “ von der Jabhat al Nusra, aka „Shaykh  Abd Allah Muhammad al-Muhaysini“?.

Ob es dieser hier ist? Mit etwas Ähnlichkeit mit dem „Nour el deen Zanki“-Clan Chef? Ja, er steht auf Leichen und hält eine Drohrede gegen Syriens Präsidenten Dr. Al Assad.

Shaykh 'Abd Allah Muhammad al-Muhaysini

Hier waren die Terroristen noch im Überschwang, nun fangen sie an mit der üblichen Giftgas-Propaganda. Ein sicheres Zeichen dafür dass die syrische Armee trotz heftigster Verluste im Vormarsch ist auf der Terroristennachschubroute Aleppo-Türkei.

Die heftigen Gefechte gehen weiter, auch bei „Bashkoi“ mit CIA-Bewaffnung, den US-made BGM-71-TOW-Raketen für Al-Kaida und verbündete Todesschwadrone.

Die Terroristen zeigen sich als „Mad-Max“, ähnlich den libyschen „TNC-Rebellen“

غر فة عمليات تحرير حلب ll مدفع ال106 يزمجر ويدك حصون قوات الأسد في باشكوي

Eine Bomben in den Ort Bashkoi gebracht in der Nähe der Moschee??? Es soll die Wasserversorgung gewesen sein welche zerstört wurde.

„Handaratfront“  Al -Mallah

Bewaffnung frisch aus der Türkei, mit den gleichen Abschussfahrzeugen und mit noch weit größeren tauchen Erdogans und Obamas „SMC“ Terroristen auch in den Bergen bei Lattakia auf und beschießen friedliche Orte. Auch sie werden mit US-made TOW-Raketen ausgestattet.

استهداف تحصينات ميليشيات ‫#‏الأسد‬ في قرية ‫#‏باشكوي‬ بريف ‫#‏حلب‬ الشمالي بصواريخ الغراد.

Erneut USA-made BGM-71-TOW-Raketen im Einsatz bei den Al-Kaida geführten Aleppo-Terroristen. US-Hilfe für  Menschenschächter und Kopfabschneider:

لواء صقور الجبل في حلب تدمير دبابة t72 بصاروخ تاو على دبهة الملاح 22/2/2015

Bashkoy, ebenfalls  US-Söldner mit US-made ATGM:

Die USA und die US-Bewaffnung für Al-Kaida in Syrien:

Und youtube zensiert auch kräftig die Videos mit den US-made-Waffen weg…Die meisten US-TOW-Raketen bei Daraa, Golan, Quneitra, bei Idlib, Hama und viele auch bei Aleppo. Massenhaft wurden damit Terroristen hochgerüstet, die USA verbreiten Terrorismus. Die nächsten Generationen werden bereits auf blinden Gehorsam und Menschenabschlachten getrimmt für USraels nächste Raubzüge.

—————————————-

Die Türkei „evakuiert“ Suleiman Tomb, die YPG steht kurz davor das Gebiet von IS  zu übernehmen. Da die Türkei und die YPG sich nicht grün sind, die Gebeine in YPG-Feindeshand landen könnten, hat IS-Erdogan Soldaten geschickt um die Suleiman Tomb-Bewacher nebst „Gebeinen“ herauszuholen und in die Türkei zu verfrachten. Die Gebeine sollen irgendwo (bei Kobane???) auf syrischem Gebiet erneut verbuddelt werden laut den Plänen Erdowahns. Die IS-Terroristen sollen die türkischen Tomb-Bewacher  sogar mit Essen versorgt haben da diesen die Nahrungsmittel ausgegangen waren. Die NATO-Türkei mit bestem Verhältnis zu der Terror-Organisation IS und auch zu Al-Kaida, der Jabhat al Nusra, den Ansar al Deen-Front-Terroristen, den Al Muhajireen wal Ansar und wie sie sich sonst noch nennen. Und es ist nicht so dass nur die NATO-Türkei auf Seiten von Menschenrechtszertretern stehen, es ist genauso die USA welche unter anderem in der Türkei weitere Takfiristen trainieren und bewaffnen will.

Unsere „liebe“ Bundesregierung mischt mit. „Kleine Mörder“ werden eingesperrt, große Massenmörder sitzen  in westlichen Regierungen und werden von den Untertanen immer weiter gewählt, eingelullt durch Propagandaüberflutung von der sogenannten „vierten Gewalt“, welche eine Fortsetzung von der deutschen Reichspropaganda aus dem deutschen Reichspropagandaministerium zu sein scheint in der weiß „ich“ nicht wievielten Fortsetzung seit fast 70 Jahren. Sie sind fest etabliert, die „Goebbelsenkel“, es hat sie schon immer gegeben, sie waren brauchbar nach 1945 für die „US-Befreier“, sie haben Gehorsam gelernt und ihren neuen Führeren Gefolgschaft geschworen und weitergemacht wie zuvor.

Dazu gehören anscheinend auch  Pastorentöchter, Gauck-Evangelisten, die sich einen Dreck um die Gebote scheren, ..“du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen“ du sollst nicht töten , etc

Wenn solche Leute an die Macht kommen, gehen sie über Leichen. Um ihre Macht zu halten, um ihre Verbrechen zu Deckeln begeht die Kriegsmafia immer  weitere Verbrechen.  Haben sie sich gegenseitig in der Hand?

——————————————–

Desweiteren haben die IS-Terroristen Vorbereitungen getroffen weitere 21 Menschen zu verbrennen, bzw sie haben sie vermutlich bereits vor einer Woche verbrannt. Kirkuk im Irak. Die Opfer vermutlich Kurden:

Im Video wird mehr oder weniger offengelassen ob die Leute verbrannt, erschossen oder geschächtet wurden.

http://www.youtube.com/watch?v=GM_APzaYcUI

http://www.alalam.ir/news/1678668

————————————

Die Zukunft von Kindern in Syrien, die kaukasische Jabhat al Nusra-Ausbildung zu Al-Kaida-Schlächtern:

Kinder zu Schlächtern

Auch die IS-Faschisten-Organisation bildet weiterhin Kindersoldaten aus, wie hier bei Raqqa:

———-

Weitere Ergänzung

Ich bin mir ziemlich sicher die Terroristen-Offensive bei Aleppo bricht zusammen.

Auch die Meldungen, die NATO-Aleppo-Terroristen würden „Duwayr al-Zaytun“ kontrolliern ist Wunschdenken. An Hand der Videos, Tweets, FB-Einträgen, den vielen toten Oppositions und Al-Kaida-Kommandeuren, den  inzwischen vermutlich toten „iranischen Sardinenbüchsen“ bekommen die US-NATO-geführten Terroristen keinen Fuß mehr auf den Boden.

Seit mehren Tagen bekommt man die ein und dieselbe Moschee als Ard- Mallah, als Ratyan, als Hardtneen, als Duwayr al-Zaytun aufgetischt…Der Rundgang in „Duwayr al-Zaytun “ findet an einer unbekannten Mauer statt. Propaganda ist alles, das nennt sich psychologische Kriegsführung.

Die Aleppo-Propagandisten fordern nun  alle Milizen auf auf sich ihrem Kampf anzuschließen. Das heißt es läut schlecht für die Tausenden von Terroristen.

Ich hoffe es bleibt dabei, weiter so SAA, NDF, „Abu Fadl-Brigaden“, die Al-Aqsa-Brigaden…ihr schafft die Angriffskrieger. Für Frieden in Syrien ohne Takfiri-USrael!

Wie lange noch will der Westen  Al-Kaida hochrüsten und weitere Mörder nach Syrien einschleusen!

Was ist aus den gedemütigten und schwerstmißhandelten Gefangenen von Ratyan geworden? Es soll Austauschverhandlungen gegeben haben. Ich habe kein Ergebnis gefunden was aus den Verhandlungen geworden ist.

Hier die Quälereien durch die westlich unterstützten Terroristen, Bildausschnitte hatte ich bereits gezeigt:

Hier die Behandlung der Gefangenen, nur ein winziger Ausschnitt von dem durch Terroristen und Sadistem Gezeigtem. Was haben sie nicht gezeigt!?:

Die Hände und das Gesicht zerschlagen, wer weiß wie die Körper aussehen. Die Mimik der Geiseln sagt sehr viel aus. Die Terroristen versuchen sie zu zerbrechen.

hände zerschlagen gesicht hämatome

 

Geiseln Aleppo gefoltert

NATO-Erdogans Staatsmedien immer dabei wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Ein weiteres Video mit den Geiseln von Aleppo:

Auf die Geräuschkulisse achten, es wird weiter geschlagen. Dementsprechend sind auch die „Geständnisse“ zu werten. Die Soldaten werden schwerst gefoltert und dies bereits seit Tagen:

Wann hört es endlich auf! Wann besinnen sich die sogenannten Demokraten auf Menschlichkeit, Menschenrechte und stoppen die Bewaffnung für UN- menschlichen Regime-Change-Mordmaschinen.

Das gilt auch für die Ukraine.

Und dies gilt auch für sogenannte deutsch-syrische Revolutionäre welche die ganzen Verbrechen zu Heldentaten deklarieren oder einfach umlügen.

—–

 

Nachtrag, da haben sich die Löschungen vermutlich überschnitten. ich sagte ja schon, da gibt es keine Diskussionen, wer anderer Meinung ist oder etwas dazu beiträgt was nicht ins Kriegskonzept passt wird gelöscht.

Ja, ich habe keinen eigenen Account und habe mit NNG kommentiert, die Löschung war fast schon schneller als …

wahrheiten keine

 

Netnewsglobal De Der sogenannte Sieg besteht aus Menschenrechtsverbrechen. Wieviele Köpfe fehlen? https://urs1798.wordpress.com/2015/02/22/ich-suche-jemanden-der-mir-ein-propaganda-video-ubersetzt-von-einem-propagandisten-welcher-von-deutschen-fb-propaganda-seiten-verklart-wird/ Ich weiß nicht wie man kaltblütige Morde, Skruppelosigkeit und Sadismus als Sieg bezeichenen kann,. Auch denke ich ist eine gewisse weltweite Abscheu der Morde nicht zu verkennen, die der Jabhat al Nusra unterscheiden sich nicht von den Morden der IS. Soll das die Freiheit für Syrien sein?
Unable to post comment. Try Again …
Was soll man zu dieser „Freiheit“in D. noch sagen? :
„Der Sieg der Muslime ….
Welch ein Faschismus, die Hetze gegen Schiiten:
Freiheit in D
Ach ja, der Link über die sogenannte „Freiheit“ https://www.facebook.com/pages/Freiheit-f%C3%BCr-Syrien/165961280121300
??? page not found  (ca um 3.50 morgens verschwunden) Ich habe die Seiten nicht gemeldet, ich habe versucht zu diskutieren.
Page not found
 „Freiheit für Syrien“: Die Frage, ist die Seite nun auch weg oder kann ich sie nicht mehr sehen?
Freiheit für SyrenFB scheint immer wieder technische Probleme zu haben. Die Seite wieder da, die faschistischen Kommentar und Hetze ebenfalls. Ein Unterstützer von „Kaukasus“-Terroristen, einschließlich dem Kopfabschneiderkommandeur „Amir Muslim Al Tschetschani“, welcher sich zur Zeit ebenfalls im Norden von Aleppo aufhalten soll und sich großer Beliebtheit bei deutschen Terroristen erfreut. Auch Deso Dogg einer seiner früherer Spießgesellen bei Salam-Durin. Siehe weiter unten in den Kommentaren.
Kaukasus Terroristen-Verherrlichung:
Terroristenverherrlichung pur
 Und auch dies hier findet sich auf der deutschen FB-Seite:
Es stimmt traurig wenn Kinder so indoktriniert werden und für Propaganda herhalten müssen. Ob Al-Kaida-Kinder oder sogenannte „FSA“.
Die aufhetzten Kinder tun mir leid, ob von FSA oder Al-Kaida benutzt ist ziemlich gleich. Schlimm das jemand der von sich angibt in D.zu sitzen diese faschistische Propaganda absondern kann.
Traurig macht auch die Indoktrienierung und die Kiner
Hier in dem Video könnte einer der Folterer „Amir Muslim al Tschetschani“ sein mit einem seiner Kumpel, vermutlich „Al-Masri„,  „der Ägypter“ inzwischen von den Kaukasus-Terroristen per Twitter als tot gemeldet.
Das sind des Westens schöngeschriebene Rebellen, von deutschen Terroristen-Unterstützern bejubelt:
Vermutlich „Muslim al Tschetschani“ links im Video, el Masri rechts im Video von den Kaukasus-Menschenschlächtern:
USbezahlte Folterer und Mörder
Und hier im Video der sogenannte „Journalist“ „Abo Feras al Halab“, bewundert und verbreitet als „Medien-Aktivist“ von deutschen Terroristen-Verherrlicherseiten. Damit man sieht was gewisse Oppositionszeugen, die sogenannten Aktivisten alles verschweigen, verdrehen, und sauberwaschen. Solche sogenannten Medien-Aktivisten und schwerstkriminelle Kaukasus-Terroristen werden dann als syrische Revolutionäre verkauft, von der CIA bewaffnete, von der NATO-Türkei kommende und mit Nachschub versorgte sogenannte moderate Rebellen.
Es sind und bleiben USraels und NATO-GCC- Todesschwodrone, Menschen welche zu sadistischen Tötungsmaschinen verkommen sind, bzw. genau wegen dieser Menschenverachtung, dieser absolut verkommenen Skruppelosigkeit gegen Syrien eingesetzt werden. Des Westens Söldner, schon genauso mörderisch in Libyen eingesetzt.
US bezahlte Folterer und Mörder, von der NATO unterstützt, der CIA geführt und bewaffnet, von den Westmedien geschütze und heldenhaft verklärte abartige Mörderbanden:
Geiseln vorgeführt von den vielgelobten Medien-Aktivisten, den sogenannten glaubwürdigen Augenzeugen von HRW, UN_Menschenrechtskommission und natürlich auch von westlichen Medien und Politkern.
Pfui Teufel!
 Aleppo Mörderbanden-Propaganda
  „Abo Feras al Halab“
Wie kann man über so etwas nur jubeln oder ganz schweigen?
Und damit man nicht sagen kann, dass die US-bezahlte SNC-Möchtegern-Putschisten nicht mit den Mörderbanden, Al-Kaida und sonstigen Terroristen zu tun hat, zwei Videos mit dem Füher des AMC.
Zwei Videos welche zeigen dass der sogenannteRevolutionären Kriegsrat in Aleppo „CIA-AMC“, einer der Nachfolger von dem Kriegsverbrecher CIA-Oberst Akidi mit den Al-Kaidas an der Aleppo-Front direkt beteiligt war. Der AMC-Führer mit seinen Menschenschächtern, der durchgeknallte Wahnsinninge mit Brille, ein gerngesehener Gast in der Türkei!
Nein, Obamas und NATO´s-Söldner bekämpfen keine Terroristen, sie unterstützen allesamt Takfiristen welche in Europa unerwünscht sind, aber genau von diesem Europa groß gemacht wurden. Bei Paris und „Charlie Hebdo“ haben die Drahtzieher kollektiv aufgeschrieen und gehechelt wie man nicht mehr heucheln kann.
Hier der Aleppo AMC-Führer von Todesschwadronen, Al-Kaida inbegriffen an der Nordfront in Aleppo.
Was hat dieser Faschistenführer für ein Gewehr, „Heckler und Koch“???
جولة العميد الركن المجاز زاهر الساكت قائد المجلس العسكري الثوري بحلب على المناطق التي تم فيها دحر المليشيات الطائفية وتكذيب النظام وادعائاته بتاريخ 19/2/2015
Der Führer vom Aleppo Militärrat:

جولة العميد الركن المجاز زاهر الساكت على المناطق المحررة في منطقة الملاح وعرب سلوم بتاريخ 23/2/2015

Nachtrag…die ARD-Propaganda für einen „Rückkehrer“ welcher von kaum etwas gewusst haben will? Das I-Net ist voll mit Informationen, er hätte sich kundig machen können. Ich denke er hat gewusst was ihn erwartet, er hat es sich anders vorgestellt oder ist ganz einfach ein „V-Mann“
 http://www.tagesschau.de/inland/is-rueckkehrer-dschihad-101.html
Lasst die friedlichen Menschen siegen über die haßerfüllten faschistische Gesellen mörderischer US- Geopolitik.
Frieden für Syrien.
Keine Waffen, keine Söldner nach Syrien!
Keine Bewaffnung für Al-Kaida und Verbündete!
Keine Propaganda für moderate Rebellen, denn diese gibt es nicht!
Lasst Syrien zur Ruhe kommen und sich Aussöhnen anstatt weiter Menschen in den Tod zu hetzen.
31 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. #Aleppo- Primitivste Rache der Terroristen- Primitivste Propaganda in der Tagesschau | Urs1798's Weblog
  2. #Aleppo- Primitivste Rache der Terroristen- Primitivste Propaganda in der Tagesschau | Fortsetzung urs1798
  3. Medic-Al_Qaeda-“Rebellen” in Aleppo und ihre White_helmet-Brüder. | Fortsetzung urs1798
  4. Fortsetzung: Aleppo Fake und False-Flag-Propaganda über „Chlorin-Gas“ und „attackierte“ Feldlazarette | Urs1798's Weblog
  5. Fortsetzung: Aleppo Fake und False-Flag-Propaganda über “Chlorin-Gas” und “attackierte” Feldlazarette #Medienaktivisten sind Terroristen | Fortsetzung urs1798
  6. Syrische Armee hat Kontrolle über Camp Handarat im Nordosten von Aleppo | Urs1798's Weblog
  7. Die westlichen Menschenrechtsmedien werden auch hier schweigen, denn ihre moderaten Rebellen unterscheiden sich in ihren Methoden kein bißchen von ISIS! #Syrien #Kriegsverbrechen | Urs1798's Weblog
  8. Die westlichen Menschenrechtsmedien werden auch hier schweigen, denn ihre moderaten Rebellen unterscheiden sich in ihren Methoden kein bißchen von ISIS! #Syrien #Kriegsverbrechen | Fortsetzung urs1798
  9. Aleppo, die US-TOW-bewaffneten “Kerry”-Jabhat al Nusra-Terroristen beschießen den Westen der Stadt #Idlib #Palmyra #Homs-ISIS-Bekämpfung | Fortsetzung urs1798
  10. Aleppo, die US-TOW-bewaffneten „Kerry“-Jabhat al Nusra-Terroristen beschießen den Westen der Stadt #Idlib #Palmyra #Homs-ISIS-Bekämpfung | Urs1798's Weblog
  11. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Fortsetzung urs1798
  12. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Urs1798's Weblog
  13. Erdogans Todesschwadrone in Syrien, ein Rundumschlag. #Medien #Meinungsmache #Manipulation #Propaganda für Kriegsverbrecher | Urs1798's Weblog
  14. Erdogans Todesschwadrone in Syrien, ein Rundumschlag. #Medien #Meinungsmache #Manipulation #Propaganda für Kriegsverbrecher | Fortsetzung urs1798
  15. #Harjaleh/#Aleppo – “Wie aus FSA-Folterern und Mördern wahre Helden werden” #Syria | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s