Skip to content

Gerechtigkeit für einen ehrwürdigen alten Mann „Badr Ghazal“, ermordet von NATO-Erdowans Al-Kaidas #Syria #Salma

04/09/2013
ein gläubiger Mann in Händen von westliche unterstützten skrupellosen Terroristen

Ich hatte bereits mehrfach über die kriminellen Verbrecherbanden bei Lattakia geschrieben, unterstützt durch die NATO-Türkei, angefeuert durch  USrael, bezahlt durch Saudi Arabien, unterstützt mit Geheimdiensterkenntnissen welche auch von deutschen Merkel-Regime-Diensten stammen.

Sie alle arbeiten mit Kriminellen, mit Entführern, mit Folterern, mit Todesschwadronen, Talibans  und  Terroristen wie Al-Kaidas zusammen.

Diese  Al-Qaeda-Sekten sind kampferprobt aus Afghanistan, dies haben sie anhand veröffentlichter Fotos und Videos hinreichend bewiesen. Sie schrecken vor nichts zurück, für jedes Verbrechen basteln sie sich eine Fatwa zurecht um den Mord an Frauen, Kindern Männern zurechtfertigen, inbegriffen Vergewaltigung und Folter bis zum Tod.

Rückblick:

„Der entführte Mufti Badr Ghazal , einige Fotos sind bereits gelöscht, ab der Entführung durch saudisch geführte Al-Qaedas.
Die Verbrecherbanden, welche auch die Massaker über Banias in die Welt gesetzt haben, schrecken nicht davor zurück, einen „uralten“ Mufti zu entführen und zu foltern. Laut facebook haben sie ihn in einer Höhle versteckt.

Ein Video habe ich noch nicht gefunden, dafür aber verschiedene Fotos welchen den mißhandelten alten Mann „Badr al-Ghazali Mufti Nusayris Gemeinschaft in Syrien“ in der Hand von skrupellosen Rassisten zeigt. Festgehalten in den „Kurdischen Bergen“.

Der entführte Sheik soll zu den Dorfältesten von Haffeh gehören, wenn ich die miese Übersetzung richtig verstanden habe.

Er wird als Hund, Schwein und Alawit bezeichnet.

Die Fotos stammen von der Terroristen-Propaganda-Plattform Facebook:

Sheik

Weiterlesen für mehr Hintergrund:

Entführung und Folter an einem alten Mann. Haffeh- Lattakia- Banias #Syrien #Syria update

Das Foto welches seinen Tod beweisen sollte, wurde ebenfalls mitsamt den facebookseiten gelöscht. Ich werde es nachliefern, der Mufti, welcher als Nusari bezeichnet wird in weiteren zwei Videos, er trägt die Kleidung welche auch auf dem Foto zu sehen war, wo ein schmaler Körper ebenso gekleidet, mit dem Gesicht nach hinten halb  in einem ausgehobenen Loch lag. Er hatte mehrere Wunden  im Brustbereich ob Stich -oder Schusswunden war nicht klar zu unterscheiden, es können Messerstiche gewesen sein.

Hier sind Fotos, auch nach seinem gewaltsamen Tod: http://www.abna.ir/data.asp?lang=2&Id=455688

Aber ich bin mir sicher es war dieser Mann, welcher nun in zwei weiteren Videos der Verbrecherbanden gezeigt wird, postum.

Aus den „neu“ veröffentlichten Videos von den kriminellen Handlangern westlicher Regierungen, welche sich zynisch Demokratien nennen und auch von Westerwelle, Angela Merkel und anderen deutschen „demokratischen“ Parteien bedingungslos unterstützt werden für den von USrael lange geplanten Regime-Change, wird ersichtlich, dass der ach so freiheitlich-demokratische Westen von einem Haufen von Schwerstkriminellen beherrscht wird.

Sie haben sämtliche Menschenrechte und jedigliche Moral über Bord geworfen für  „neue“ faschistische Regime, sie haben ihre Führer und Opfer ausgetauscht, man könnte meinen sie hätten nichts gelernt.  Ein Irrtum, sie haben gelernt billige Handlanger zu benutzen, aufgehetzte Dummköpfe, Fanatiker, Kriminelle und rassistische Mörderbanden aus aller Welt um andere Länder zu überfallen und mit Chaos und Tod zu überziehen. Und  gleichzeitig ihr kostbares kolonalistisch-herrschaftlich-faschistisches  Blut zu sparen.

Wie hat ein Obama nach dem herbeigelogenen Krieg gegen Libyen großspurig getönt, die USA hätte keinen einzigen Mann verloren? Killary Rodham bin Laden hat vor Freude gejubelt und vor Lachen gewiehert  über die bestialische Ermordung Muammar Gaddafis, der gewaltsame Tod des  Sohns „Mutassim“ fand schon fast keine Erwähnung mehr. Auch unsere Medien jubelten, vergessen jedes Menschenrecht, jede Moral, die Genfer Kriegskonventionen, die Nürnberger Kriegstribunale.

Vergessen auch Saif al Islam Gaddafi, in Händen von einem Willkürgericht, gefoltert und mit ausgeschlagenen Zähnen vorgeführt. Das Urteil stand schon vor dem Prozess fest, die  Todesstrafe.  Unsere Medien schweigen, werden sie über die geplante Hinrichtung schreiben?  Wird Killary Clinton erneut jubeln und für ein Honorar von etwa 200 000 Dollars eine Reden schwingen?

Sie hatten ihr Ziel erreicht, Muammar Gaddafi mußte weg. Was spielen da unzählige  Kriegsverbrechen überhaupt noch eine Rolle. Was machen da über 90 Tausend Tote und mehr als 50 000 Vermisste aus? Wie, die NATObomben haben nur 72 Zivilisten getötet? Bei  Zliten waren es  85 Flüchtlinge allein durch einen NATO-Bombenangriff, ich glaube es war der 09.08. 2011. CIA-CNN-Watson kann sich bestimmt noch gut erinnern, ob er es war der die Angriffspositionen bestimmt und weiter gegeben hatte? Er hatte auf „guten Journalisten“ gemacht , Hat er ausgekundschaftet und Fehler bei der Zielanweisung  gemacht?  Zur Rechenschaft wird keiner von der USrael-Natoallianz gezogen. Dafür sorgt der ICC, Auch er hatte sein Urteil schon gefällt bevor es eine Anklage gab.

Ich habe diese widerlichen Menschen so satt!

Ein Opfer der Kriegsmafia, ein Opfer unserer Medien:

MuftiHaffeh Mufti Obamas Richter und henker

Man beachte die Augenpartien, die vom Westen unterstützten Faschisten hatten den Mann weitergefoltert, sie haben ihn nicht gebrochen. Ich denke er war ein wahrer Gläubiger und nicht ein ideologischer verhetzter Mensch wie seine Entführer, Folterer und Mörder.

ein gläubiger Mann in Händen von westliche unterstützten skrupellosen Terroristen

ein gläubiger Mann in Händen von westliche unterstützten skrupellosen Terroristen

Nein, unsere Medien hat das Schicksal dieses Mannes nicht interessiert, im Gegenteil sie feuern die Mörder weiter an. Diese sitzen in Washington und Tel Aviv. in Istanbul, Doha,, Riad,  Paris , …und auch ganz  fett in Berlin.

Sie sitzen in unseren Medienzentralen, getarnt als Journalisten, GEZ-zwangsfinanziert und lachen sich in ihre mörderische Faust damit ihr brüllendes Lachen nicht zu offensichtlich wird.

Die Videos, ich entschuldige mich bei ihren Angehörigen. Es tut mir  unendlich leid.

Meine Hochachtung gilt Badr Ghazal und seiner Familie, meine Verachtung gilt unseren Regierenden, unseren verlogenen Medien welche solche Morde anfeuern durch ihre grenzenlose Verlogenheit, durch ihre unendliche  Skrupellosigkeit, durch ihr Schweigen, durch ihre Täter-Opfer-Umkehr erst ermöglicht haben.

Wo bleiben die deutschen  Whistleblower, feige wie Einst?

Was gibt es besseres und billigeres  als mit zwangserhobenen Gebühren Geheimdienst-Agenten zu finanzieren in den „ÖRF“ Medien?

Ich frage nun unsere  allwissenden NATO-Geheimdienste, welche diese Taliban-Al-Qaedas direkt unterstützen,  wo sind diese Frauen und Kinder abgeblieben!

Geiseln in der Hand der Al-Qaed, ISIL-ISIS. Rechts im Bildausschnitt das Blut auf der Ladefläche des Pickups

Geiseln in der Hand der Al-Qaed, ISIL-ISIS. Rechts im Bildausschnitt das Blut auf der Ladefläche des Pickups

Sie sitzen doch in der ersten Reihe beteiligt an den Massenmorden indem die Verbrechen der „Rebellen“ konsequent verschwiegen werden.

Was haben diese Frauen und Kinder  mit USraels Regime-Change zu tun,  was für ein Kriegszweck wurde erfüllt den alten Mann zu ermorden?

Auch über dieses Verbrechen der gleichen Al-Qaeda -Banden hüllen sich die ÖRF in tiefstes Schweigen und haben gleichzeitig in ihrer Kriegshetze gegen Syrien noch einen Zahn zugelegt.

„USraels und NATO-Erdogans Terroristenfreunde ermorden weiterhin Zivilisten in der Provinz #Lattakia – #HandsOffSyria #Crimes exposed“

ARD-Kriegshetze

ARD-Kriegshetze

Was gibt es für Erkenntnisse über „Deso Dogg“ der mit diesen Verbrecherbanden bei Lattakia, Salma, Dureen sein soll. In wie weit ist er beteiligt an der Entführung und Ermordung von Zivilisten in Syrien? Warum wurde er nicht im Vorfeld daran gehindert von Deutschland auszureisen um sich den Mörderbanden in Syrien anzuschließen!

Wie heißt der Nachfolgeverein von Gladio?

Bei Vietnam hat am Ende ein Foto gereicht. Ich weiß nicht wieviele Screenshots von bestialischen Verbrechen in meinem Blog sind.

Was ist los mit euch Menschen!

Die selben Verbrecherbanden ermorden dank saudisch wahhabitischer Ideologie ganze Familien im Irak. Sie machen Jagd auf Schiiten, aufgehetzt auch durch unsere Medienanstalten. http://www.abna.ir/data.asp?lang=3&id=459176

Was hat diese Meldung für einen Nachrichtenwert? Was macht ein Journalist in Syrien wenn er keine neuen Nachrichten bringt? Was er am Rande erzählt, kann man bei Anna News seit Wochen und Monaten fast live miterleben. Bei youtube auch aus der  Sicht von Terroristen, sie beschießen auch Zivilisten auf dem Highway.  Ja, die Menschen gehen zur Arbeit, sie wollen keine NATO-Rebellen und auch keinen Krieg. Er wurde ihnen aufgedrückt durch unsere Medienanstalten welche jedes, sei es noch so grausige Verbrechen verschwiegen haben oder sie im Gleichschritt Marsch wie bei den Chemie-Attacken in Damaskus der Syrischen Regierung gezielt untergeschoben haben.  Auch bei Houla haben die deutschen Menschenfresser-Propagandaplattformen gelogen.

tagesschau.de/ausland/syrien-aders100.html

Was will der „Journalist“ gerade jetzt in Damaskus wo ein verbrecherischer offener Angriffskrieg bevorsteht? Als syrische Sicherheitsbehörde würde ich solche Propaganda-Agenten im Auge behalten, insbesondere wenn sie aus einem NATO-Mafia-Staat kommen und der BND in der Nachrichtenbeschaffung für einen herbeigelogenen Kriegsgrund  im Interesse  USrael ganz vorne steht. Dass die Täter, welche das „Giftgas“ verteilten, bestraft werden liegt nicht in ihrem Interesse, die Opfer waren nur ein passender eingefädelter  Vorwand für weiteren usraelischen Massenmord.

Und die Grünhelme, so einfach davongelaufen oder gab es eine „Rettungsmannschaft“?

Monatelang haben sie in die verlogene usraelische  „Revolutions-NATO-Propaganda“ eingestimmt, die Lügen der Opposition weitergetragen und gegen die vielen Opfer dieser dreckigen Oppositions-Militanten gearbeitet unter einem ach so humanitären Mäntelchen. Ihre „günen“  Augen blieben geschlossen bei soviel Blauäugigkeit… Revolutionäre welche 25 Millionen€ wollten, noch immer als Freiheitsverkämpfer verkauft? Entführer, Erpresser, Folterer Mörder!?

Wie im Märchen, Ende gut, alles gut? Vor drei Tagen wurde ein entführter Arzt bei Azzaz aufgefunden, ermordet von den ehrenwerten Tagesschaumärchenrebellen.

tagesschau.de/ausland/gruenhelme-syrien104.html

Und diese weitere Meldung zeigt ganz deutlich, die Tagesschau übermittelt dumpfes Kriegsgetöse, Zweifel haben sie dank dem zitierten Kerry mit dem „Aipac-Reden-Schreiber“ mit der inzwischen passenden  israelblauen Krawatte nicht, die Giftgasattacke kam vom syrischen Regime, ganz sicher so wie Assad auch kleine Kinder frißt, ebenfalls bewiesen, die Opposition hat gesagt, die Kriegsmafia-Geheimdienste haben es bestätigt. Unsere Medien wiederholen es gebetsmühlenartig, Propagandamethoden welche auch vor 74 Jahren prächtig funktionierten, da war der Anlass für einen weiteren  Weltkrieg mit Abermillionen von Toten noch der Sender Gleiwitz. Auch heute ist Deutschland wieder direkt beteiligt.

.tagesschau.de/ausland/usa-syrien112.html

Zu Kerry BITTE LESEN:

Should We Fall Again for ‘Trust Me’?

Und dieser Artikel über die Verbrechen der Nazideutschen  in Oradour-sur-Glane erinnert mich an die Verbrechen der NATO-Wehrmacht mit ihren Handlangern in Libyen Tawerga, in Sirte. Die moderne Wehrmacht hat dort an einem Tag noch viel mehr Menschen umgebracht, die deutsche Wochenschau hat geschwiegen so wie sie auch bei den Verbrechen schweigen welche ihre heutigen wahhabitisch inspirierten Handlanger in Syrien begehen, ob die Al-Houla-Massaker oder die Giftgasmassaker in Damaskus.

Wo sind die Frauen und Kinden aus den Orten von Salma geblieben, entführt von Erdogans-NATO-Proxy-Milizen? Die neue Wehrmacht wird von der USA und ihren westlichen Vasallen geführt.  Schaut euch die Bilder der Kinder aus Falludja an wenn ihr es ertragt.  Auch Deutschland war im Irak beteiligt in der NATO-Wehrmacht eingebunden. Wann wird ein Gauck die Opfer in Falludja besuchen, warum bekommen die NATO-Bomben-Opfer aus dem ehemaligen Jugoslawien keine Entschädigung?

.tagesschau.de/ausland/gauck-oradour100.html

Warum nehmen unsere Medien nicht die Lügen eines Kerrys auseinander sondern stimmen diesem Lügner auch nochzu!

“They lie, plainly. I watched the Congressional debate. A congressman asked Mr. Kerry: “Is there any Al-Qaeda [in Syria]? There are reports they have been growing stronger.” He [Kerry] replied: “No. I say with all responsibility: there is no [Al-Qaeda] there,” Putin explained….“  via http://rt.com/news/putin-syria-interview-ap-387/

 

Was für eine widerliche Heuchelei, was für ein Hohn.

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus? 

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!!!

Mit den heutigen  Wochenschauprogrammen sitzen sie mit Kriegsverbrechern  in der ersten Reihe!

Steht auf!

  Dennis  Kucinich gibt nicht auf: „TELL CONGRESS: STAND FOR AMERICA – VOTE NO TO ANY ATTACK ON SYRIA“

http://www.mintpressnews.com/witnesses-of-gas-attack-say-saudis-supplied-rebels-with-chemical-weapons/168135/

CIA Dokumente beweisen: Die USA unterstützten Saddam beim Giftgasangriff gegen Iran

In aller Öfentlichkeit bereiten die Kriminellen von  USA,  Israel,  Saudi Arabien, Frankreich…Türkei eines der schwersten Verbrechen überhaupt vor, das Führen eines vökrrechtswidrigen Angriffskriegs. Unsere Medien jubeln und verbreiten Lügen über Lügen. Propaganda für Massenmörder, für Halsabschneider und Rassisten, welche unzählige Kriegsverbrechen, ein Verbrechen nach dem anderen gegen die Menschlichkeit begehen.

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Prozesse    :

  • Jede Person, welche ein völkerrechtliches Verbrechen begeht, ist hierfür strafrechtlich verantwortlich.

  • Auch wenn sein nationales Recht für ein völkerrechtliches Verbrechen keine Strafe androht, ist der Täter nach dem Völkerrecht strafbar.

  • Staatsoberhäupter und Regierungsmitglieder sind für von ihnen begangene völkerrechtliche Verbrechen nach dem Völkerrecht verantwortlich.

  • Handeln auf höheren Befehl befreit nicht von völkerrechtlicher Verantwortlichkeit, sofern der Täter auch anders hätte handeln können.

  • Jeder, der wegen eines völkerrechtlichen Verbrechens angeklagt ist, hat Anspruch auf ein ordnungsgemäßes Verfahren.

Folgende Verbrechen sind als völkerrechtliche Verbrechen strafbar:

30 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. #WadiBarada. Die Kämpfe im Barada_Tal gehen weiter nachdem Terroristen sämtliche Vereinbarungen gebrochen haben welche die Reparatur der Wasserversorgung von #Damaskus betreffen. | Fortsetzung urs1798
  2. Die Kämpfe im Barada-Tal gehen weiter nachdem Terroristen sämtliche Vereinbarungen gebrochen haben was die Reparatur der Wasserversorgung von Damaskus betrifft. | Fortsetzung urs1798
  3. Die Kämpfe im Barada -Tal gehen weiter nachdem Terroristen sämtliche Vereinbarungen gebrochen haben was die Reparatur der Wasserversorgung von Damaskus betrifft. | Urs1798's Weblog
  4. Die Kämpfe im Barada -Tal gehen weiter nachdem Terroristen sämtliche Vereinbarungen gebrochen haben was die Reparatur der Wasserversorgung von Damaskus betrifft. | Fortsetzung urs1798
  5. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Fortsetzung urs1798
  6. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Urs1798's Weblog
  7. Die syrischen Landesverteidiger haben Salma von Terroristen befreit #Lattakia | Fortsetzung urs1798
  8. Die syrischen Landesverteidiger haben Salma von Terroristen befreit #Lattakia | Urs1798's Weblog
  9. Von den Medien systematisch verschwiegene Massaker an Gefangenen#Aleppo #Lattakia #Hama #Idlib – Jabhat al Nusra, #Turkistan-Brigaden #FSA -AlQaeda #NATO #USA und ISIS | Urs1798's Weblog
  10. Offener Brief an Sahra Wagenknecht: Bitten Sie Präsident Assad um Entschuldigung! | barth-engelbart.de
  11. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  12. Wagenknecht in Kalkar: LINKE Steilvorlage für „Regime-Change“ in Syrien | barth-engelbart.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s