Skip to content

Abscheuliche Gräultaten durch NATO-Erdogans Wahlkampfhelfer bei Lattakia-Kaseb-Samra- Nab`Ain… #Syria

28/03/2014
Mörderbanden Latakia

Abscheuliche Gräultaten bei Lattakia-Kaseb-Samra- Nab`ain, von den Medien verschwiegen.

Fortsetzung:

https://urs1798.wordpress.com/tag/kassab/

Dank aktiver miltärischer Hilfe der türkischen Kriegsverbrecher Erdogan und Ahmet Davutoğlu, welche auch ein syrisches Flugzeug abschießen ließen, um die vorwiegend armenische Bevölkerung bei Kasab und umliegenden Dörfern, den Terroristen der Ahrar al Sham, Ansar al Sham, Islamischen Front, der Jabhat al Nusra, der Jund al Sham, welche schon in Maan bei Hama Zivilisten abschlachteten und viele weitere Entführten, auszuliefern.

Auch von Aleppo sind sie gekommen, laut FB. Über Bab al Hawa und dann durch die Türkei nach Kassab gefahren?

AleppoErdogan

Desweiteren ebenfalls aus der Provinz Idlib gekommen, die „Dschungelwölfe“-Brigade.  Erwähneswert auch die Tschetschenen, beteiligt am Massenabschlachten von  zumeist alawitischen Zivilisten in den überfallenen Dörfer bei Salma-Durin. Beteiligt an den Morden auch eine „Deutsche Kolonie“,  Deso Dogg,  Reda Sayem, um nur zwei Namen der Mörderbandenmitglieder zu nennen. Beteiligt auch an der Verschleppung von etwa 150 Kindern und Frauen welche weiterhin als verschwunden gelten. Auch die Baba-Amr-Terroristen mit dem Homser Kannibalen sind bei Lattakia eingefallen.

Diesen obengenannten Todesschwadrone, welche durch ethnische Säuberungen und unzählige grauenhafte Verbrechen aufgefallen sind, diesen Mörderbanden hat das türkische Regime aktiv geholfen den Grenzübergang Kesab/Yayladağı, mit Artillerie, Gewehrfeuer und auch mit der türkischen Luftwaffe, zu überrennen.

Der Kriegsverbrecher Erdowahn ließ sich beim Wahlkampf öffentlich auf einer Bühne von seinen Anhängern feiern für den Abschuss eines syrischen Kampfjets, welches die über die Türkei eingedrungenen Al-Kaidas und andere Terroristenbanden bekämpfte.

Der Pilot sagte aus, dass er sich nicht im türkischen Luftraum befunden hatte.

Ich glaube dem syrischen Piloten, NATO-Erdolf hat schon zu oft gelogen!

Da die abgehörten und veröffentlichten Erdolf-Gespräche auch von False-Flag sprachen um einen offenen Krieg anzuzetteln, so könnte der Abschuß des syrischen Kampfjets  eine willkommene Gelegenheit für Erdogans Wahlkampf gewesen sein, um sich für seine aktive Unterstützung von Al-Kaida-Banden gegen Syrien von seinen Anhängern feiern zu lassen. Erdolf der starke Mann, welcher seinen Himmel erbittert verteidigt auch wenn es sich vermutlich um den syrischen Luftraum gehandelt hat. NATO-Erdogan auf der Suche nach einem vorgeschobenen Grund für einen offenen  völkerrechtswidrigen Angriffskrieg, welcher auch vor False-Flag-Attacken nicht zurückschreckt.

Die Türkei und Israel samt der USA_NATO-Mafia sitzen in einem Boot gegen Syrien.

Es sind faschistische Regime welche Verbrechen gegen die Menschlichkeit unterstützen.

Es sind faschistische Medien welche diese Verbrechen verschweigen! Es sind die Terroristenplattformen Al Jazeera und Al-Arabiya welche neben westlichen Medien, ARD, ZDF, CNN, BBC,….,  führend sind in der Propaganda für unmenschliche Barbaren und Faschisten.

In den letzten Einträgen habe ich bereits einige Verbrechen gezeigt, nun sind weitere Gräultaten aufgetaucht.

Ermordete Verwundete, abgeschlachtete Gefangene, abgeschnittene Köpfe. Dazu  noch weitere Leichenschändungen.

Ort „Mount Chalma“  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.884756&lon=35.936408&z=14&m=b

Verwundeter ermordet

Das Video ist eine Ergänzung:

NabAinKopf

 

 

Der Filmer hat sehr viel Spaß am Ende des Videos. Die Bilder schrecklich. Ermordete Verwundete, ein weiterer geköpft.

Hier wurde der Geköpfte zugedeckt, ein Video auf einem Ahrar al Sham-Kanal:

Mörderbanden Latakia

 

Hier mit einem Homser Propagandisten erneut vorgeführt. Im Hintergrund weitere Filmer:

تقرير خضيرخشفة يرصد جثث الشبيحة +18في منطقة الساحل بريف اللاذقية المحرر وخسائر قوات الاسد 30 3 2014

Ein Video welches ich aus anderer Sicht bereits zeigte, sie machen keine Gefangenen, sie schlachten Soldaten systematisch ab, nicht nur bei Lattakia, nein, in ganz Syrien wo die „Mettelsiefen-Aufständischen“ aufgetaucht sind, auch in Homs, Qusair, Maaloula, Sadad, Mahin, Deir Atieh, Yabroud, Sednaya, East Goutha, Quneitra, Khan Esieh, Yarmouk Camp, …Lattakia, Daraa, Deir Ezzor, Hama, Maan, Khan Sheikoun, Idlib, Aleppo, Damaskus,… .

Erdogans Milizen haben wie die Berserker gewütet:

Einwohner wurden auch aus Kasab und den anderen überfallenen Orten verschleppt, wird man sie in Massengräbern wiederfinden wenn die Armee die NATO-Erdogan-Terroristen erfolgreich bekämpft hat?!

Sucht NATO-Erdolf nach einem weiteren Sender-Gleiwitz-Vorwand? Sein sultanisches Heiligtum liegt übrigens bei Raqqa im See, in den abgehörten Telefongesprächen erwähnt für False-Flag um Syrien offen anzugreifen. Es wird Zeit dass diese tollwütigen NATO-Faschisten in Ketten gelegt werden.

Das sind die NATO-USrael Kräfte, ich habe sie bereits mehrfach gezeigt, auch bei den ethnischen Säuberungen und Massenmorden bei Durin-Salma.:

Der Kommandeur der Ahrar al Sham, ebenfalls in vielen Videos der letzten Tage zu sehen:

Was ebenfalls weh tut ist, diese menschlichen Monster in der Bucht von „Samra“ angelnd, singend und badend zu sehen.

Der singende Kriegsverbrecherkommandeur „ Abdel Moneim Zinedine“ aus der Provinz Idlib?

Was ist mit den Menschen passiert, deren Häuser sie nun besetzen?

Sie haben auch die einheimischen Fischer vertrieben und bestohlen:

Unter Drogen?

Vom Grenzübergang, ich habe weit über 200 Videos gesichert, kann sie nicht alle bringen:

Wann hört die Unterstützung für diese unmenschlichen Bestien endlich auf! 

Mit dabei auch der Menschenfresser von Homs und sein Kumpane „Hadi al Abdallah, welcher am Grenzpunkt mit der türkischen Fahne posiert.

Erdogans moderate Kräfte:

 

1466222_464579430338677_104662440_n1466222_464579430338677_104662440_n

Erinnert ihr euch naoch an AVAAZ -Danny und seinen Kumpel Khaled abu Saleh, der Unmensch aus Baba Amr welcher mit den ganzen NATO-Westagenten gemeinsam Propaganda machte aus Homs?

Auch ein Freund von der CNN-ARD-Journallie, seine Glaubwürdigkeit gab es des öfternen in unseren zwangsbezahlten TV-Medien zu sehen.

Irgendwann sind seine dicken Lügen so aufgeflogen, das ZAPP eine Alibi-Sendung über ihn machte. Ich glaube, Mettelsiefen war auch dabei, ich muß nochmal nachschauen. Dieser Vertreter verkaufte dank den weltweiten Medienplattformen einem Millionenpublikum seine Lügen. Ein Propagandist aufgefallen in Verbindung mit Remy Orchlik, Marie Colvin, Paul  Conroy, Arwa -CNN, Anita Mc Naught, Xavier Espinosa, Caroline P., …, deutschen Kriegsagenten, …, Dr Mohammed al Mohammed-Organhändler, Abdel Sarout, Abdel Rasaq Tlass, alle bekannt durch die Mettelsiefischen Propagandahetzfilme für Krieg. Nun ist Saleh erneut aufgetaucht, ich glaube er verbreitete seine Lügen auch am Menschengerichtshof in Straßburg , er verschwieg die Henker -und Folterabteilungen der Farouk-Brigaden, die Menschenrechtszertreter fraßen ihm in Straßburg begierig aus der Hand und leisteten ihm großen Beifall, er lag auf der NATO-Regime-Change-Propagandalinie.

Ich erinnere mich an das Feldlazarett wo sein Kumpel Dr.Mohammed al Mohammed ein schwerstverletztes Mädchen für Propaganda zu Tode schüttelte. Mit diesem toten Mädchen, nun am Unterleib entblößt rannte Khaled in Homs durch die Straßen und schrie Mordio und Zetter. Inszenierte Kriegspornographie mit einem toten Kind, sie hatten es für Propaganda umgebracht. Ja, die Videos sind zwar gelöscht, aber dennoch gesichert.

„Auch die Tagesthemen senden Bilder von Abu Salah: „Helft uns, schreit dieser Mann, die Verletzten zu behandeln und die zu retten, die überlebt haben. Hier überall in Baba Amr bombt das Regime Assad.“ (ARD, tagesthemen 22.02.2012).“ Zitat NDR, wir hätten diesen Propagandisten besser nicht nehmen sollen.“

Was für eine Farce, auf diesen Khaled und sein Team, ausgebildet unterstützt durch westliche Propagandisten, war und ist die Kriegspropaganda gegen Syrien begründet.

Wen wundert es wenn die kleine Vertreter, inzwischen Vater, welcher sich schon lange in der Türkei aufhält und um Spenden schreit, nun auch prompt bei Lattakia mit seiner Propaganda auftaucht:

Zu Dokumentationszwecken:https://www.facebook.com/Homs.daer.b3alba/posts/690962030961268?stream_ref=10

March 27

#معركة_الأنفال
خالد ابو صلاح
في اتصال الآن مع غرفة عمليات „معركة الأنفال“ ومع أحد أبرز قادتها ::
يوصينا جميعا ويقول لنا :: „الحمد لله نحن نتقدم باستمرار ونعدكم بأننا سنثلج صدوركم بأنباء تشد من عزيمة الثورة بأسرها إن شاء الله في الـ 48 ساعة القادمة , وأوصيكم ياأخوتي بأخواننا الجرحى الذين أصيبوا معنا في هذه المعركة فعددهم كبير جدا وليس لدينا القدرة على علاجهم فالمعركة تأخذ جل وقتنا “
وقال هذا الأخ جملة لاتزال تدور في ذهني وتملأ جوارحي ::
„والله سنقلب كل المعادلات الدولية والإقليمية التي لاتريد الخير لهذا البلد “
وقال مستطردا „إن معركة الـ 45 اليوم والتي تعد من أشد نقاط العدو قوة لم يكن لنا فضل بفتحها إنما الفضل جاء من عند ربنا حيث أظلتنا السماء بغمامة حجبت الرؤية عن كل عناصر العدو في المرصد فتقدمت بعدها عربتنا الـ ب م ب ترفع علم النظام وصعدت الجبل والأخ الذي كان يقودها لا يعلم حتى جغرافية هذا المرصد وتمكنت من الدخول بين العناصر وتم تفجيرها ليقتحم المرصد بعدها 10 شباب كلهم سوريون استشهد شاب وأصيب التسعة الآخرون وكتب الله الفتح بعدها ولم يخرج من جنود النظام جندي واحد على قيد الحياة , -وللعلم عدد الجنود في المرصد 200 جندي- وما أن ولجنا إلى داخل المرصد حتى انقشعت تلك الغمامة الربانية والتي لولاها ما استطعنا مهما كبر عددنا وعظمت عدتنا اقتحام هذه النقطة الاستراتيجية“ .
وقال متابعا :“والله دخلنا المعركة بذخيرة بسيطة وكلما تقدمنا رزقنا الله رزقا جديدا وغنمنا من جنود النظام السلاح الثقيل والذخيرة فادعوا لنا لعل الله عز وجل يفرج عن أهلنا ويكتب لنا النصر القريب “
وأوصانا بأن لا نظلم الكتائب المشاركة في هذه المعركة وعلى رأسهم أحرار الشام وجبهة النصرة وأنصار الشام وحركة شام الإسلام ..
وأن أي دعم يريد أن يقدم فيجب أن يحصر في الناس العاملين في الخطوط الأولى للمعركة .
ونحن كنشطاء نوجه نداء للحكومة المؤقتة ولوازارة الصحة لإيلاء جرحى المعركة الأهمية اللازمة ومستعدون أن نقدم لهم كل المعلومات والتسهيلات للوصول لجرحانا الأبطال الذين ساهموا بقلب كل مخططات النظام وضربوه بعقر داره ورفعوا الروح المعنوية لكل أهلنا في داخل الوطن الحبيب وخارجه ..
ونتوجه كذلك لكل الداعمين أفرادا ومنظمات ودول بما فيها الائتلاف والحكومة المؤقتة بتوجيه الدعم اللازم لهذه المعركة المصيرية والسعي بتوحيد الصفوف العسكرية والسياسية وتأليف القلوب من خلال البذل بسخاء ولا سيما للأخوة في الكتائب المذكورة أعلاه ..
ونقول لكم بأننا سنحاسبكم إذا ماكنتم سببا في وقف المعركة ونحضكم على البذل فرأسُ النظام يدقّ في السّاحل الآن ..فعلى السّاعين لنصرة الثورة التحرك وتبيين المواقف .. وهذا امتحانٌ للجميع .. سيبين للسّوريين من هو مع الثّورة ومن هو مع مصالحه ..
وعلى كل الأخوة السّوريين اليوم التّوحد خلف مطلب إسقاط النظام وترك الأهداف الجزئية والوقوف بكل جدية لدعم معركة السّاحل علّ الله عزّ وجلّ يثلج صدورنا بنصرٍ قريب بعد كل هذه التضحيات ..
7

#معركة_الأنفال Khaled Abu Salah in connection with the operations room „Anfal“ battle with one of the most prominent leaders:: all commands us and tells us: „thank God we continued and we promise you that we will ice your publication with news pulls the entire revolution will, God willing, in the next 48 hours, and I yaakhoti with fellow injured with us in this fight, it’s very large and we have the ability to treat the battle take the bulk of our time,“ said the brother, inter still is in my mind and my organs filled : „And God we will turn over all regional and international equations does not want the good for this country,“ he says, „the 45-day battle, one of the strongest points of the enemy force if not thanks to open but the credit came from when our Lord where she shaded us the sky with cloud obscured vision on all elements of the enemy in the Observatory, made after the street b m b flag and stepped up the mountain and a brother who was not aware until this geographical Observatory and was able to enter between items and detonated to enter the Observatory then 10 guys all Syrians killed a young man and wounded nine others and God wrote the opening and did not come out of the one soldier alive,-the number of soldiers in the Observatory 200. and jinns into the Observatory until dispelled those the Lord’s Nebula and without which we could however large we are and how great the point into shan’t strategy. “
He continued: „and God entered the battle with ammunition and simple as we get new livelihood may Allaah and seized heavy weapons system soldiers, ammunition, pray for us may God liberate our people and write us a victory near“ and cautioned us not to nickname the battalions participating in this battle led by free-and the victory and the Levant and Cham Muslims….“.


Wo sind die Bewohner der Häuser geblieben?

 

Und da ist er wieder, Hitlery Clintons aufgebauter Aktivist, bespendet von AVAAZ laut dem UK-US-Syrier Danny… Man schaffe eine „Menschenrechtsplattform“  und  finanziert „Menschenrechtler“ wie Danny oder Khaled um einen Angriffskrieg in Fahrt zu bringen.

Wen wundert es noch dass auch der Kannibale von Homs bei der „Anfal-Schlacht“ aufgetaucht ist? Wen wundert es wenn der Terrorist und Kriegsverbrecher Hadi al Abdallah ein Foto veröffentlicht von der Grenzfahne bei der Bucht von Samra? Er hat geschrieben es sei von 2009 (bei Twitter), so alt wie er auf dem Foto ausieht könnte es ganz neu sein. Er beschwert sich dass seine FB-Seite erneut blockiert wurde.

Und immer wieder sind die gleichen Westpropagandisten verantwortlich dafür was nach Außen dringen soll, ja, es war Mettelsiefen welcher trotz Spiegelinterview, jede Sekunde und Minute, eingebunden bei Terroristen, die Echtheit von Videos nicht beurteilen wollte. Hätte er sich selbst belastet? Immerhin hat er mehrfach den Kannibalen gefilmt und gepriesen!

„Journalist Marcel Mettelsiefen“, ich nenne ihn keinen Journalisten! Was treibt ihn an?

Bei Lattakia haben sie es nicht ganz im „Griff“, die Gräultaten werden nicht mehr der Armee untergeschoben, sie werden weniger versteckt wie bei Baba -Amr, ein Teil davon ganz offen gezeigt, das Gesicht der „Aktivisten, Rebellen, Aufständischen“ nun ganz offen.

1969256_775489575795030_1037437760_n

fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1.0-9/s600x600/1489134_775887532421901_1187938787_n.jpg

1489134_775887532421901_1187938787_n

 

facebook.com/Alhaffah.Mountain.Kurd.T.tank/photos/p.776711632339491/776711632339491/?type=1

 

10154539_416209128523711_1397411905_n

Und wenn die Westpropagandisten schreiben diese Banden hätten sich erst allmählich radikalisiert, dann ist auch dass gelogen! Sie zeigten diese Videos von Anfang an, meist umgelogen, die übliche Täter-Opfer-Umkehr.

Des Westens NATO-Proxy-Milizen sind stolz. Hatten sie vor drei Jahren schon keinerlei Moral , genauso wenig wie unsere Journallie, warum sollte sie sich gebessert haben. Unsere Medien und Politiker haben jedes auch nur so abscheuliche Verbrechen gedeckt, darunter auch gekochte Köpfe.

Sie haben die Todesschwadrone  angefeuert und tun es weiterhin in dem sie die Verbrechen verschweigen, sie würden sich sonst selbst als Verbrecher  überführen.

 http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/03/29/obama-auf-solidaritatsbesuch-bei-abdullah-in-riyadh/

Wird ergänzt durch mehr Videos

Und was macht die Wochenschau, sie hetzt und hetzt wie üblich. Venezuela, eine Google-Suche zeigt Faschisten mit Hakenkreuzen, diese läßt die Wochenschau aka Tagesschau weg. Sie haben auch schon Übung dabei Faschisten als neue Helden darzustellen, Libyen, Syrien, Ukraine….

Ein Video zeigt nun zwei Personen, welche laut Videobeschreibung Armenier sein sollen und sich über die Ungerechtigkeit durch Assad beschweren dürfen. Auffällig im Video, die Frau wurde gebleurrt. Hatte sie keinen Gesichtsschleier, vielleicht wollte sie auch nicht gezeigt werden? Auch bei Durin zeigten sie ein älteres Ehepaar in ihrer Propaganda, die alten Leute wurden ermordet aufgefunden. Wer weiß was sie mit den zwei Menschen in dem Video gemacht haben.

اللاذقية كسب لقاء مع عائلة ارمنية وهم يتحدثوا عن ظلم آل الأسد لهم في جلسة مع الثوار

Die syrische Armee auf dem Weg nach Samra/Kasab: arabischer RT-Reporter:

Tote Terroristen, aus Armeesicht:

فطائس الارهابيين في كسب بريف اللاذقية

Am besten den Ton wegschalten:

 

Schwerstverwundete überlebende Soldaten in einem syrischen Krankenhaus:

—-

Türkische Hilfe für Terroristen:

.facebook.com/permalink.php?story_fbid=722530707798120&id=683442598373598&stream_ref=1

Türkische Fresspakete für die Militanten:

facebook.com/photo.php?fbid=610125572412168&set=a.325965294161532.73498.325876747503720&type=1&stream_ref=10

Camerons Hilfe für Al-Kaida:

Hier Erdogans Schlächter:

Verstand haben sie wenig:

Ein toter Marokkaner bei Lattakia, dazu kommt auch noch ein Libyer  scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-prn2/t1.0-9/1465275_733602086681359_796089738_n.jpg

—-

Sie waren auch im Dorf Mushayrifah  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.878758&lon=35.926666&z=14&m=b

.facebook.com/permalink.php?story_fbid=722752424442615&id=683442598373598&stream_ref=1

—–

„Missile on an Armenian church in Aleppo during Mass“

Die schöngeredeten Rebellen vor ein paar Tagen bei Daraa: twitter.com/SiefALFaroooq/status/446946424161595392

Daraa, die CIA-Mossad geführten Todesschwadrone welche auch Köpfe kochen-.

youtu.be/EdMsHVbpH4Q

Draa Mörderbanden welche auch Köpfe kochem

Daraa Mörderbanden welche auch Köpfe kochen

http://hmarab.com/vb/content.php/248-%D9%85%D8%B8%D8%A7%D9%87%D8%B1%D8%A7%D8%AA-%D9%84%D9%84%D8%A2%D8%B1%D9%85%D9%86-%D9%81%D9%8A-%D8%A7%D9%84%D9%88%D9%84%D8%A7%D9%8A%D8%A7%D8%AA-%D8%A7%D9%84%D9%85%D8%AA%D8%AD%D8%AF%D8%A9-%D8%AA%D8%B7%D9%84%D8%A8-%D9%85%D9%86-%D8%A7%D9%84%D8%B1%D8%A6%D9%8A%D8%B3-%D8%A7%D9%84%D8%B3%D9%88%D8%B1%D9%8A-%D8%A5%D9%86%D9%82%D8%A7%D8%B0-%D9%83%D8%B3%D8%A8-%D9%88%D8%AD%D9%85%D8%A7%D9%8A%D8%AA%D9%87%D8%A7?s=3ac3b1c0f96541d76d44d5f13aaf4dc2

http://t.co/qzfPCUqoSE  Mörderbanden und Leichenschänder!

BjVGGJ6IYAATVU_https://twitter.com/SiefALFaroooq/status/446654397473624064/photo/1

—–

Armenians targeted in Syria After Turkish Genocide

Zu dem UN-Bericht https://urs1798.wordpress.com/2014/03/26/was-verbirgt-sich-hinter-dem-neusten-untersuchungsbericht-der-un-uber-syrien/

http://trpintel.myfotojournal.com/2014/mar/28/kasab-offensive-3d/

Auch hier fehlt mindestens ein Kopf-Lattakia:

د جثث +18 الشبيحة مترامية على الطرقات في الساحل السوري المحرر30 3 2014

47 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. Der Kriegsverbrecher und Terrorist „Hadi al Abdallah“, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Urs1798's Weblog
  2. Der Kriegsverbrecher und Terrorist “Hadi al Abdallah”, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Fortsetzung urs1798
  3. Fortsetzung urs1798
  4. Nord-Aleppo. Wenn Kopfabschneider Kopfabschneidern die Köpfe abschneiden. #Erdogan #Satire | Fortsetzung urs1798
  5. Aleppo, Damaskus, … Eingesammelt Syrien #Erdogan Satire | Urs1798's Weblog
  6. In Syrien als moderate Rebellen verkauft durch unsere NATO-Kriegspropaganda-Sender, in Deutschland nun als Kriegsverbrecher entlarvt! | Fortsetzung urs1798
  7. Kehlen-und Kopfabschneider bei Latakia #JihadiJulian`s “rebels” #Lattakia #اللاذقية #Daraa #Sheikh_Miskin | Urs1798's Weblog
  8. Offener Brief an Sahra Wagenknecht: Bitten Sie Präsident Assad um Entschuldigung! | barth-engelbart.de
  9. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  10. Haben Al-Kaida, diverse Terror-Organisationen und Al-Kaida-Verbündete bei der Bildzeitung einen dicken Stein im Brett? Über “moderate” Terroristen…Syrien #JulianAtWar | Urs1798's Weblog
  11. Haben Al-Kaida, diverse Terror-Organisationen und Al-Kaida-Verbündete bei der Bildzeitung einen dicken Stein im Brett? Über “moderate” Terroristen…Syrien #JulainAtWar | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s