Skip to content

Röpcke in der Ukraine… „Wir sind doch nicht alle „BLÖD““ oder doch? Propaganda, Manipulation, Meinungsmache, Hetze#Ukraine #Syrien Al_Qaeda, IS, Neonazis

16/09/2015

Kommentar:

Vorab, ich distanziere mich ausdrücklich von Faschisten, von Terrorismus, von Al-Kaida, von deren Symbolen, von Gewalt und auch von deren Propagandisten, egal wo immer sie sich befinden. Screenshots und Videos dienen der Dokumentation.

„Haut den „Journalisten“ auf die Finger!“ im übertragenen Sinne gesehen

Eingesammelte Tweets zur Dokumentation der Verharmlosung und Bewunderung/Verherrlichung von Neonazi-Kameradschaften in und aus der Ukraine. Anders als „Verharmlosung oder Verherrlichung“ kann ich es nicht nennen bei den „privaten“unkritischen Röpcke-Twitter-Kurznachrichten  über die „Asov-Ukraine“Faschisten mit Links auf Bildzeitungs-Kriegshetzartikel. Ähnliches gilt für die Syrien-Tweets mit Al-Kaida-Rebellenpropaganda…

Screenshots und Bildzitate zur Dokumentation von Röpckes „privatem“ öffentlichen Twitterkanal mit mehr als  26000 Followern und dem mehrfachen an Lesern in der „Bildzeitung“, welche man  mit Desinformationen manipulieren und aufhetzen kann, z.B. gegen Syrien, gegen Russland.

Frag einen Raubmörder ob er einen Mord begangen hat, was wird er sagen….:

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke bei Beletzky Neonazis
Ich habe versucht herauszufinden woher das Foto von „Röpckes interessanter Zeit in der „Asov-Basis“ stammt, da das angekündigte Interview noch auf sich warten läßt…gefunden habe ich den Ort bei den Asov-Faschisten hier: http://vk.com/wall-72444174_13188

Gefunden habe ich dies „АЗОВ полк азов тренировочная база АТЕК“

https://www.youtube.com/channel/UClsuEdt9GZuUSahobaecJDw/videos

Rekrutierungsseite der Wolfsangel-Nazis …“ Wir sind eine der effizientesten Abteilungen der Armee der Ukraine.…“

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://azov.org.ua/ru/&prev=search

Bildzitat Dokumentation:

Foto Ort Röpcke

Wenn man Faschisten mit einer Asov-Führer-Rassenideologie ähnlich wie der „NSDAP“ fragt ob sie Faschisten sind, was antworten sie?

Ihre Propaganda-Videos erinnert mich an Aufmärsche, an Paraden von Al-Kaida-ISis in Syrien, Irak, Libyen, Ukraine. Überall die gleichen Faschisten welche schon die Kleinsten auf die „richtige“ Ideologie trimmen. Bei Röpckes Foto werden die „christlichen“ Nazis geschützt, die Gesichter sind alle unkenntlich gemacht, hat er sich etwa in ihren Trainings-Reihen befunden, war das seine interessante Zeit? Auch die Asov-Faschisten haben internationale Kameraden und Brüder in ihren Reihen genau wie die Takfiri-Akhis der ISis und Al-Kaidas in Syrien.
Beängstigend!

In diesem „weissrussischen“ Asov-Propaganda-Video kann man das Gelände, den „Aufmarschhof“ von Röpckes Foto-Tweet finden, auf welchem auch Kinder trainiert werden…und natürlich auch Weißrussen, erwähnten  (zwei heulende „Mama“- ) Russen, nebst Europäern und anderen internationalen Faschisiten-Söldnern  bei den Asov-Nazis, Faschisten, gegen welche Röpcke augenscheinlich nicht hetzt…Ist er auch ihr Bruder?

Von der Trainingscampseite auch ein Video mit Werbung auf den Trainingshindernissen. Werbung etwa von Sponsoren wie Reebok? Nur gut dass ich von dieser Firma weder Kleidung noch Schuhe habe, die würden sonst in der Tonne landen…

Bildzitat Dokumentation:

Команда інструкторів Азова в Гонці Нації (розширений

Reebok

Ihre Asov- Fascho-Propagandaaufzählung geht über Training nach NATO-Standards, weniger eine Sammlung von Alkoholikern oder Drogenabhängigen, besser trainiert als die ukrainische Armee, sie sind alle Akhis= Brüder, haben auch russische Kameraden in ihren Reihen, sind teils  gekommen weil sie in ihren Ländern als Faschisten gelten, bei den Asov-Bruderschaften sind sie daher genau richtig…

Wen bezeichnet Röpcke als Korrespondent, etwa die Neonazi-Propaganda-Darstellerin von dem SNA-Faschisten Beletzky??

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke Bewunderung und Korespondent Aktress

 

Hilft Röpcke unkritisch an der Aufpolierung des Nazi-Asov-Image mit?

Bildzitat Dokumentation:

Arbeiten an ihrem Propagandabild

Das Röpcke-Korrespondenten-Video mit der Neonazidame, die eine Art bunte „Odin“Rune (Eine Art auf dem Kopf stehender Fisch) auf ihrem rechten Unterarm eintätowiert hat,  die Beletzky-Asov-Nazipropagandistin auch mit Wolfsangel ist, welcher von der weißen Rassenreinheit der Ukrainer, der Überlegenheit der weißen Rasse…, schreibt und schwärmt, „in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist“… Das von Röpcke unkritisch getwitterte Video der SNA-BeletzkyASOVFaschisten, von einem Youtube-Kanal welcher unschwer den Neonazi-Charakter und dessen Verherrlichung erkennen lässt. Nein, dies ist nicht russische Propaganda, dies sieht aus wie ukrainisch-deutsche „Röpcke“-Neonazi-Propaganda welche man dort ausgiebig betrachten kann.

Der ASOV-Nazikommandeur und Schlägertruppenanführer Beletzky, vom rechtsextremen „Patrioten der Ukraine“ zum SNA-Neonazi, in einem Interview  von 2010, in welchem er von seinen „White pride“ Machtgelüsten spricht.  Google-Translator mit Transkript. Kein Wunder dass dieser Nazi so gute Kontakte zu dem Faschisten der „Patrioten der Ukraine“ Oleg Liaschko und dem dicken Igor pflegt.

2010 war Beletzky ein „Nichts“, 2014/2015 hat er es mit seiner früh trainierten und stark angewachsenen Faschistenkameradschaften bereits zu einer modernen, gut ausgerüsteten Faschistenarmee gebracht, welche bereits Kinder in Camps, in Sportclubs mit ihrer sozialnationalen-Fascho-Gesinnung vergiften und an der Waffe für ein „weißes  Europa“ ausbilden. Warum erfährt man von dem Bildzeitungspopolisten nichts außer wohlwollende Propaganda für „tanzende liberal-patriotische“ Azov-Sozialnationalisten mit internationalen Trainingscamps?  In nur vier Jahren aufgerüstet, wo wird dieser gefährliche Rassist mit seinen Wehrsportkameradschaften in weiteren vier Jahren mit seinem gehirngewaschenen Kindernachwuchs stehen?! Werden sie sich genauso explosionsartig, wie die IS und die Al-Kaidas in Syrien und dem Irak, vermehren um USraels zukünftig eingesetzte Armee gegen Russland zu stellen, ähnlich wie die Killary Clinton-Al-Kaidas, kreiert und hochgezogen für Afghanistan um die Sowjetunion zu zerschlagen? Liefert die USA nun auch Schulbücher mit Russlandaufhetzung an die Ukraine? Existiert nun wieder ein ähnlicher Plan?! Neonazis und Kaukasus-Al-Kaida als US-Russlandzerschlagungs-Söldner? Auch Osama bin Laden stand einst auf der CIA-Gehaltsliste als propagandistisch hochgelobter Freiheitskämpfer…Überall um die russische -„europäisierte“ Förderation herum vermehren sich die Rechtsextremisten wie die Karnickel.

Nein, kein IS oder Al-Kaida-Ausbildungs-Camp in Syrien oder im Irak, ein Trainingscamp in der Ukraine für Faschistennachwuchs:

Bildzitat Dokumentation:

Beletzky Kanal mit Kindertrainings-Camps

Von Beletzkys offiziellen Youtube-Kanal, eine neue Generation von Rassisten wird herangezogen, Kinder sind leicht zu begeistern und zu beinflussen, das hat Hitlerdeutschland genauso gemacht mit ihrer Hitlerjugend!

Die „ISIS“ Beletzky-Jugend:

Табір «Азовець»: заліковий іспит здано «на відмінно»

Auf dem Youtube-Kanal von dem SNA-Neonazi Beletzky: Faschisten trainieren Kinder, welche empfänglich sind für „Spiele und Abenteuer“, Erwachsenenwertschätzung, und die auch mal gerne eine Knarre in der Hand halten wollen wie die Großen. Selbst auf den gelben Kinder-Shirts befindet sich die Wolfsangelrune.

Erschreckend!

Zurück zu Röepckes Tweets

Die Nazipropagandistin mit Wolfsangel-Batch und Tätowierung zur Aufpolierung des Asov-Images:

Bildzitat Dokumentation:

Röpckes getwitterte Neonazidame

 

Das von Röpcke vertwitterte „Korrespondenten“-Video:

„Тренувальний табір День дев’ятий
Андрій Дзиндзя“ Per Translator : „Trainingslager neunte Tag
von „Andrew Dzyndzya´s“ youtube-Kanal

Die „Röpcke“-Neonazi-Kaffeetante

Das „Röpcke“-Propagandarädchen der Asov-Faschisten in einem weiteren Propaganda-„Rekrutierungs“-Video

Rausgekommen sind bei Röpcke augenscheinlich Anti-Russland, Anti-Syrienhetze, Nazipropaganda und krude Verschwörungstheorien gegen Russland und Syrien a  la dem Zionisten und Syrienfeind, dem Terroristenfreund Michael Weiss, bei dem ähnliches an Verschwörungstherorien zu finden sind, wie auch bei den „BLÖD“ Meldungen aufgetischt werden, garniert mit „Rebellen“ und „Patrioten“.

Ein Twitterer bezeichnet Röpcke als Sprachrohr des „schwedischen Asov-Nazis  Mikael Skillt“

Bildzitate Dokumentation:

Röpcke Diskussion Kiew

Röpcke bei Kiewer Nazi Asov

Quelle: http://muetter-gegen-den-krieg-berlin.de/Ukrainische_Faschisten_Die_internationalen_%20Unterstuetzer_der_ukrainischen_Faschisten.htm

Die Skandinavien-Connection

Einer, der das sicher nicht vergessen hat, sondern genau deswegendahin gefahren ist, ist der Schwede Mikael Skillt.
Sieben Jahre hat er als Scharfschütze in Schweden gedient, viel länger noch war er in diversen Neonazi-Gruppierungen des Landes unterwegs.
Bis vor seiner Abreise in der Svenskarnas Parti, zuvor in der “Schwedischen Widerstandsbewegung” (Svenska Motståndsrörelsen), die von einem ehemaligen Mitglied der White Aryan Resistance, Klas Lund, gegründet wurde.

Scharschütze und Rassist: Mikael Skillt bei der “Befreiung” einer Kleinstadt in der Ostukraine

Skillt ist der prominenteste Ausländer in den Reihen des “Azov” und wahrscheinlich auch einer der professionellsten Killer, die den SNA-Milizen zur Verfügung stehen.
Die BBC nennt ihn den “White-Power-Warrior aus Schweden” (link) und er macht aus seiner Gesinnung keinerlei Hehl.
Seinen Angaben zufolge soll sich zumindest ein weiterer militärisch gut ausgebildeter Schwede bei “Azov” aufhalten, wie viele Schweden es insgesamt sind oder über die vergangenen Monate hinweg waren, ist schwer zu sagen, in jedem Fall aber mehr als die zwei.

Die Svenska Motståndsrörelsen hat eine finnische Schwesterorganisation, die “Finnische Widerstandsbewegung” (Suomen vastarintaliike).
Aussagen von Kadern des “Azov”-Bataillons zufolge (auch wenn diese später wieder dementiert wurden) kämpfen auch Finnen bei den ukrainischen Neonazis mit.
Unserer eigenen Recherche zufolge handelt es sich um Mitglieder oder Sympathisanten der Suomen vastarintaliike. „

….and you admire Azov uncritical… Kritik an Röpcke noch zu finden, obwohl der Propagandist gerne Kritiker blockt. Man kann sich jedoch behelfen in dem man ein privates Fenster öffnet…

Röpcke gesperrt

Röpcke Nazi Bewunderung

 

Hier die Neonazi-Propagandisten auf dem Neonazi-Propagandakanal von Andreij Beletzky, welcher auf der inzwischen verschwundenen SNA-Neonaziseite der „Wotanjugend“  alte NSDAP-Gesinnung g nebst Rassenreinheitsideologie ganz offen zu Tage legte. Seine SNA-NSDAP-Gesinnung noch in diversen Foren zu finden. Bei Röpcke dagegen findet man keinerlei Erläuterung zu seinen „mehr oder weniger Asov-„Patrioten“, welche er besucht haben will und vermutlich auch besucht hat.

Etwas Aufklärung tut dringend not!

ASOV-Führer Beletzky auf der Seite der inzwischen gelöschten „Wotanjugend“:

Bildzitat Dokumentation:

Belecky-Wotan-Jugend

Röpcke:…“more or less patriotic“ …mehr oder weniger patriotisch…

liberale Szene unter der Asov-Fahne…

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke Nazi Verharmlosung als Patrioten

Wenn Europa doch keine Ahnung hat was in der Ukraine abgeht, warum klärt der „Journalist“ nicht auf sondern hetzt unverdrossen gegen Russland und Syrien weiter?

Mehr Hintergrund zu den Beletzky-SNA-Asov-Nazis, links der Asov-Führer Beletzky:

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke Nazis Andreij Belecky

Wo ist denn das angekündigte Propagandasprachrohr-Video, wann wird es publiziert? Röpckes Wahrheiten und sein Hashtag „NoVetoForRussia“ oder „BombAssad“… Wenn ich mich  richtig erinnere, so waren es die westlichen Staaten welche gegen ihr eigenes Waffenembargo verstießen, und wie Frankreich zugab, bereits 2012 Waffen an die syrischen Terroristen-Rebellen lieferten und später das Waffenembargo wieder aufhoben. Röpcke twittert Desinformationen…

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke Nazis UN Veto russlandhetze

Wo bleibt das Röpcke-Video, hat jemand einen Link? Was sagen seine ausgewählten „jüdischen“ und „russischen“ Interviewpartner, damit meine ich nicht den zionistisch-faschistischen „TNC-Libyen, SNC-Syrien, Asov-Oligarchen -Freund, selbstbezeichnenden Kriegsphilosophen, das Rechtsextremisten-Netanjahu-Sprachrohr, den Arte-Vorstand, den „Charlie-Hebdo„-Sponsor,…, den von Faschisten geschützten Kiewer Maidan-Aufhetzer,.., den kriegsbegeisterten und kriegeanschürenden Bernhard Henri Levy … auch nicht die „Uman-Sextouristen“

Hakenkreuze auf Grabsteinen,...:

Bildzitat Dokumentation Quelle .https://twitter.com/Amie_FR/status/643813229232291840 , vermehrt Übergriffe gegen jüdische Einrichtungen und…

 

Neujahr

NACHTRAG: Die international besetzte Asov-Nazidivision  „Azov Battalion’s Misanthropic Division“ hat zu dem Terror-Anschag ein Bekennervideo veröffentlicht. In diesem Video findet man, „die Juden sind unser Unglück, Jerusalem wird brennen“ und ähnliche antisemitische NEOnazipropaganda im alten Stil und Naziheavymetal. Ich distanziere mich ausdrücklich von diesen Nazis und dem Inhalt des Videos. Es dient der Dokumentation.

Bereits eingesammelt, europäische Nazis welche Asov mitfinanzieren und Spenden sammeln:

Schweizer nazis

Internationale Asov-Faschisten mit Autoreifen: Dokumentation und Hakenkreuz-Graffitis

Holocaust hakenkreuz

Holocaust reifen2

Holocaust mit Autoreifen

Holocaustdenkmal kiew 1

.https://www.youtube.com/watch?t=21&v=U4V597ZdqqU

.https://www.youtube.com/watch?v=Yqhu8qxSBWA

3. Misantropic Division – Marsh of Heroes with Regiment Azov.  Published on 10 Jun 2015

Alles voller Alt -und NEOnazis sowie den Asov-Naziregimentern

4. Regiment Azov – Misanthropic Division

.https://www.youtube.com/watch?v=9scOqStL-UA

.https://www.youtube.com/watch?v=p68IxjQbEWE

Kritiklose Asov-Propaganda bei Röpcke getwittert, trotz weithin sichtbarer Nazirunen, wie die abgewandelte Wolfsangel, sehr beliebt bei den ehemaligen SS-Divisionen.

Bildzitat Dokumentation:Röpcke powerful Nazipropaganda

Über Mariupol und die dortige Nazi-Herrschaft habe ich in einem Kommentar bereits geschrieben und die Asov-Faschisten in Mariupol gezeigt und nun weiter ergänzt:

SNA-Nazis in Mariupol

Die Asov-Nazis in Mariupol, dem Ort wo auch die Tagesschaujournallie so wohlwollende Asov-Propaganda brachte.
Erschreckend. SNA- Andreij Beletzkys Wotanjugend-Kameradschaften, mit NSDAP Statuten, hervorragend mit schwerem Militärgerät ausgestattet.

Menschen wurden ermordet, andere sind verschwunden, geholt von den SS-Runen-Asov-SNA-Patrioten und den Ukraine-Rechter-Sektor-Faschisten…
Kein Wunder dass die Tagesschauspezialisten und Journalistenpreisträger wie eine “blinde” Atai,…, darüber kaum ein Wort verlieren. Wie entsetzlich für die Menschen mit solchen Wehrmachtsspezis und “SS”-Truppen leben zu müssen.
Schaut in meinem Archiv nach Mariupol oder…., Ich bin entsetzt wie sich das immer weiter entwickelt….

Brot und Spiele für das willige Volk mit dem White-Pride-SNA-Faschisten und Asov-Führer Andreij Beletzky, Motto „…in einem gesunden Körper…“, damit lassen sich Dummköpfe beeindrucken und weitere Rekruten finden, auch schon bei den Kleinsten in der „Beletzky-Jugend“…

Nazimacht -und Imponiergehabe der Asov-Wolfsangel-Truppen in Mariupol. Wolfsangeln, Sonnenräder, Runentätowierungen, Odin, Walhalla,-Faschisten in Gorillaposen mit Asov-SNA-Führer Beletzky. Komisch dass die Zensur-Behörde Gema bei den ukrainischen Nazis eine Ausnahme macht und die „Musik“-Videos nicht sperrt, sie sind doch sonst so gründlich!

.https://www.youtube.com/watch?v=XNC0rpBu9Bo

Bildzitat Dokumentation:

Beletzky gorillas

Bildzitate Dokumentation: „Schwarze Sonne“

Schwarze SS-Wehrsport-Kameradschaften

Valhalla-Gorilla: Neonazis

Sieg für Walhalla

Überfall auf Mariupol mit dem Faschistenführer der Faschisten „Patrioten der Ukraine“, Oleg Liashko:

MariupolNaziFührer
Rückblick
https://urs1798.wordpress.com/2014/09/04/mariupol-und-die-marchenerzahler-das-azow-battalion-in-der-tagesschau/
https://urs1798.wordpress.com/2014/05/09/am-tag-der-befreiung-von-faschisten-ermordet-die-eu-faschisten-junta-unbewaffnete-burger-in-mariupol-ukraine/
Azov-Beletzky-Wotanjugend-Seite zwar gelöscht, aber überall im Cache noch zu finden oder in diversen Foren…
Seine Spezis waren auch mit dem dicken Igor bei den Morden im Gewerkschaftshaus von Odessa dabei.
Und unsere liebe Bundesregierung empfängt die Faschistenführer in Berlin mit allen militärischen “Wehrmachts”Ehren und stopft den Nazi noch Geld in den Arsch!….
https://www.google.de/search?q=urs1798+Mariupol&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=COXyVZ_jPMizsQGH-rygAw
https://www.google.de/search?q=urs1798+Mariupol&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAkQ_AUoA2oVChMIiPDOupjvxwIVBJUsCh0-cgYP&biw=1366&bih=611

Und es sind immer die gleichen Drahtzieher im Hintergrund, die USA/Israel und ihre verbündeten Vasallen exportieren und vermehren skrupellos Terrorismus, Faschismus und Krieg wenn es ihrer Außen-Geopolitik dienlich erscheint. Unter diesem Aspekt sollte man auch 9/11 betrachten, da sind noch immer viele Fragen offen.

https://www.facebook.com/SyrianArabNewsAgencySana/photos/a.467569406598925.100779.467568499932349/979805428708651/?type=1
Ein Rückblick auf einen Artikel von 2013 der NYtimes über die Bewaffnung von “Rebellen” aller Art in Syrien. Bereits Monate davor konnte man in den Todesschwadron-Videos sehen dass alle Extremisten in rauhen Mengen gleich bewaffnet wurden und dass schon weit vor 2013, es begann bereits kurz nachdem die ganzen Medien noch von friedlichen Demonstranten fabulierten und für barbarische Menschenabschlächter, welche bereits im April 2011 barbarisch umgebrachte Sicherheitskräfte unter lautem Allahu akbar-Gegröle in den Orontes warfen, logen was das Zeug hielt. Sie lügen noch bis heute und nehmen Verbrecher in Schutz, geben ihnen bis heute noch das Etikett “moderater Rebell”, auch für Al-Kaida, welche allesamt genauso wie die ISis morden.
http://www.nytimes.com/2013/03/25/world/middleeast/arms-airlift-to-syrian-rebels-expands-with-cia-aid.html?_r=0
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/syrien-der-westen-ist-schuldig-12314314-p5.html

Zu welchen propagandistischen Höhenflügen sich Röpcke nach seinem ASOV-Aufenthalt emporgeschwungen hat, selbst bei seinem Twitterkanal raussuchen. Mir wird schlecht wenn ich die „BLÖD“-Artikel sehe oder lese…

Ein weiterer Tweet dokumentiert, die Quellenangabe, vermutlich NeoPress,  hat Röpcke anscheinend vergessen. Auf die „Werbe-Ads“ hat man kaum Einfluß…

„BLÖD“ dir eine Meinung-Ads: .https://twitter.com/JulianRoepcke/status/643855798943268868

Bildzitat Dokumentation:

Röpcke abgeschnitten

http://www.neopresse.com/politik/ist-russland-wirklich-ein-aggressor/

Weitergetwittert von Röpcke mit Faschisten-Asov-Rune:

Bildzitat Dokumentation: „Unkritische Faschisten-Propaganda“, einen Artikel gibt es bei der bei „ISIS-Faschistenorganisation“ sehr beliebten Propagandamaschine „VICE News“, welche sich in Syrien für AlQaeda-Rebellen stark macht…. http://motherboard.vice.com/read/a-tour-of-ukraines-mad-max-tank-factory

Röpcke Mad Max...

Nie wieder Faschismus, „wehret den Anfängen“, wir sind mitten drin!

Ergänzung: https://deutsch.rt.com/meinung/37461-dunkle-seite-maidan-revolution-teil/   „…

„Rechter Sektor“, AZOW und Neonazis

Der „Rechte Sektor“ mit den rot-schwarzen Fahnen war ein Merkmal der Maidan-“Revolution“, das von unseren Medien als auch Politikern wissentlich ignoriert wurde. Ebenso das sogenannte AZOW-Bataillon, deren Anführer Andriy Biletsky ganz offen mit nationalsozialistischer Ideologie sympathisiert. Wirklich schändlich an dieser Situation ist, dass Zeitungen wie BILD das AZOW-Bataillon ohne Unterlass als eine legitime Kraft in der ukrainischen Armee darstellen. Schlimmer noch, deren Online-Redakteur Julian Röpcke traf sich in Kiew mit AZOW-Vertretern und versuchte dabei, ein möglichst positives Bild zu vermitteln, um die Gräueltaten von AZOW zu relativieren und verharmlosen. …“

„Pinoccio #BombAssad“ zu Präsident Assad, der Kriegstreiber-Propagandist beherrscht die Kunst der Weglassungen, was keine Kunst ist…Wenn es ihm in den Hetzpropaganda-Kram passt, benutzt er selbst „Putin“-Medien, über die und gegen die er doch so gerne trollt.

Und hier hat sich der selbstherrliche „BLÖD“Propagandist ganz schön entlarvt. Er twittert plumpe Photoshop-Propaganda weiter. Nicht nur ich als Maler kann erkennen, dass die zwei Figuren hineingesetzt wurden. Die Schatten stehen mitten im Raum, ein Ding der schieren Unmöglichkeit, es sei denn man hilft nach. Es zeigt jedoch die Arbeitsweise ach so seriöser Journalisten, an @Bild gleich weitergetwittert…

https://www.freitag.de/autoren/hans-springstein/nachrichtenmosaik-ukraine-folge-253

Röpcke meint „er“ hätte 100% recht gehabt, lol….https://twitter.com/JulianRoepcke/status/644085951849959425/photo/1

Motorola Manipulation:

Screenshots Bildzitate, Dokumentation

Vollblamiert

Röpckes ach so glaubwürdige ukrainische Quelle:

Röpckes patriotische Quelle

Eine Preisträgerin, für US-Propaganda???

Röpckes ukrinische Quelle

Eine Bildersuche hilft:

https://niqnaq.wordpress.com/2015/09/12/photoshop/   Bei niqnaq finden sich noch weitere interessante photoshop-Werke wie dieses hier:  https://niqnaq.wordpress.com/2015/09/15/alternative-2015-fantasy-calendar-page-for-december/

„By the way“ erinnert an den bisher anonymen Kommentator „tagtest“ bei der meta-tagesschau…

Leichtfertig

Gerüchte sind schnell in die Welt gesetzt…nun doch etwas Unsicherheit bei der Propagandaverteilung?  Langsam kommen dem Gerüchteverteiler Zweifel am Foto?

Röpcke Zweifel... Leichtfertig

 

Übrigens ich habe auch eine syrische Fahne und befinde mich nicht in Syrien. Röpckes Beweis ist mir absolut schleierhaft…

Röpckes unerwähnte „Fascho-Patrioten“ suchen Asyl…sie könnten es doch bei Mutti-Merkel oder bei Ukro-Steinmeier versuchen. Sie wissen dass sie Verbrechen begangen haben!

Ukraine Auslands-Faschos Söldner weinen

 

Bildzitat Dokumentation:

Pinoccio-Röpcke AssadDas von Röpcke verlinkte Video:

Hier das ganze Interview mit vollem Transkript

„‚If you are worried about refugees, stop supporting terrorists‘ – Assad interview“

„‘West crying for refugees with one eye, aiming gun with the other’ – Assad (FULL INTERVIEW)

http://www.rt.com/news/315374-isis-danger-spread-putin/

Syrien aktuell

Armselig und erbärmlich wie Propagandist Röpcke sich über einen syrischen Journalisten äußert, welcher kurz nach wahllosen Terroristenbombardierungen von Zivilisten im Norden/Westen-Neu-Aleppo, von Aleppo eine Zahl von 50 Opfern nennt. So wie es aussieht waren es 38 Tote, nicht genug für Röpcke? Er hat ein Herz für die Mörder, wenn man sein später getwittertes „Volcano“-Video ansieht!

Röpcke lost in Propaganda

Ein ehemaliger Oppositions-Rebell twittert ebenfalls darüber und zeigt auch Bilder von den Attacken und den Opfern, darunter auch Kinder, welche in Röpckes Feindbild-Propaganda verloren sind…

Wie moralisch tief gesunken dieser „Journalist“ ist, sieht man an einem Tweet wo er „Rebellen“ zeigt, welche selbstgebaute Raketen in die Stadtteile im Westen von Aleppo schießen, genau auch in den Stadtteil „Neu-Aleppo“, dort wo gerade die vielen Einwohner von Terroristen gekillt wurden, siehe die Meldungen mit 20/38 Toten und den vielen Verletzten. Unter seinem neu getwitterten Loblied-Video ist im Beschreibungstext  der Oppositions-Propagandaschleuder zu entnehmen, dass der Aleppo „Operationraum“, der Zusammenschluß vieler Terroristen einschließlich der mit Jabhat al Nusra verbrüderte „Jaish al Islam-Islamic Front, den Ansar al Dine, Nour el Zanki, Jaish, Mohajreen wa Ansar, Turkistan-Kaukaus-Al-Kaidas, darunter auch türkisch-saudisch-CIA-bewaffneten BGM-TOW-ATGM-Terroristen, etc, eine „Offensive“ gegen die Syrer im Westen Aleppos gestartet haben, darunter wird auch das Zentrum von „Neu-Aleppo“ aufgezählt. Haben die „Röpcke-Rebellen“ die vielen Menschen umgebracht und verletzt?! Ich denke ja!

Röpcke mit unkritischem Beitrag zu den Mördern von Zivilisten, denn sie haben mit auf die Stadtviertel geschossen und den Tod der Einwohner billigend in Kauf genommen mit ihrem wahllosen Beschuss mit ungelenkten Raketen Typ«lava». Wären dies Geschosse, abgefeuert aus Gaza, welche eine große Menge Zivilisten getroffen hätten, ja dann wäre die Hölle los, alle Welt würde gegen Terroristen wettern, obwohl in Gaza mehr als 1,8 Millionen Menschen völkerrechtswidrig eingesperrt sind und schon eher einen Freiheitskampf führen und sich gegen ein zutiefst rechtsextremistisches zionistisches Regime wehren. Nicht so bei Syrien, da sind wahre Terroristen unschuldige „Rebellen“ oder bei Al-Kaida „moderate Islamisten“, was für ein Begriff. Bei solch bewundernder, kritikloser Berichterstattung, fordern solche Presstituierte diese Terroristen direkt zu weiteren unzähligen Zivilistenmorden auf, übertüncht durch eine Überflutung mit haltloser Barrelbomben-Propaganda!

Moralisch verkommen…Beschuss von friedlichen Stadtteilen

Röpcke New Aleppo

بدأت غرفة عمليات حلب منذ يومين، هجوما على ضاحية الأسد، التي تعتبر أكبر مراكز النظام غربي حلب، ونقطة الدفاع الأولى عن احياء حلب الغربية، حيث بدأ الهجوم من ثلاثة محاور (محور الراشدين وخان العسل – محور صلاح الدين – محور حلب الجديدة)، قام خلاله جيش الإسلام بقصف تمركزات قوت النظام، بعدة صواريخ من نوع «حمم»، لتبدأ بعدها اشتباكات بالأسلحة الثقيلة والمتوسطة، بين الثوار من جهة وقوات النظام مدعومة بمليشيا حزب الله اللبناني ومليشيات إيرانية وعراقية من جهة أخرى ولا تزال المعركة مستمرة حتى اللحظة.
لمزيد من الأخبار يمكنك زيارة :

Translator: „Operations Aleppo room began two days ago, an attack on the suburb of al-Assad, which is the largest west of Aleppo system centers, and points for the first defense of the western districts of Aleppo, where he began the attack of three-axis (the axis adults and Khan honey the Philadelphi route the center of New Aleppo), the which the Army of Islam pounding Tmrkzac food system, several missiles of the type of «lava», to begin after the clashes and heavy and medium weapons, between the revolutionaries on the one hand and the forces of the regime backed Bmlishea Hezbollah and the Lebanese militias, Iranian and Iraqi on the other hand, the battle continues until the moment.“
Das Röpcke-Video, das sind keine Rebellen, es sind Terroristen! Auch ein Röpcke hätte sich den Begleittext übersetzen können um zu sehen was für abgebrühte Mörderbanden er weiter twittert!

اشتباكات على مشارف ضاحية الأسد بحلب بعد قصفها بصواريخ «حمم»

Röpcke hetzt weiter und weiter, erwähnt Bombardierungen von Douma/ Harasta, eine der Frontlinien im Kampf gegen Al-Qaeda und Zahran Allousch´s Milizen. Röpcke vergißt ganz zu erwähnen, dass die syrische Armee dort den Stellvertreter von Zahran Allousch getötet hat. Würde auch nicht zu der Zivilisten-Barrelpropaganda passen, zu erwähnen, dass die Zahran-Allousch und Al-Kaida-Militanten eine Offensive gestartet hatten.

Hier ein interessantes Video welches über Douma hinaus zeigt im Hintergrund, wie die syrische Luftwaffe dort bombardiert wo die Terroristen den Ausbruch im Norden von Damaskus versucht haben. Ein Mann steht sogar auf dem Dach und sieht der Bombardierung zu. Er scheint nicht zu befürchten dass die Armee Zivilisten in Douma bombardiert, auch wenn man halb von Ziegeln abgedeckte Häuser im Vordergrund sehen kann. Die Moschee mit dem schmalen Minarett kann man bereits seit Jahren in den diversen Propaganda-Videos der Douma-Propagandisten sehen, sie ist noch immer unbeschadet. Andere Moscheen haben die Douma-Harasta-Sabqa-Jobar, Erbeen,…, Terroristen selbst gesprengt und versucht der Armee in die Schuhe zu schieben.

Zum Vergleich eine Karte auf einer Twitter-Kriegspropagandaschleuder, welche den Norden Doumas zeigt mit der Autobahn Damaskus-Homs, genau das Gebiet welches die Armee bombardiert und wo die Zahran Allousch-Mörderbanden nebst Al-Qaeda sitzen und sich mitten zwischen Zivilisten zurückziehen.   .https://pbs.twimg.com/media/CPC-kGCXAAMiw_Y.png

قصف جوي مكثف على مدينة دوما في الغوطة الشرقية 16- 9 – 2015

HRW-Ken weiterhin im Wahn, statt sich um die Verbrechen seiner Schützlinge zu kümmern, unterstellt er Russland bereits im Vorfeld das Töten von Zivilisten in Syrien und benutzt eines der Satellitenfotos welches auch die „BLÖD“ verwendete…

HRW Ken Russia

Die Zahlen sind angestiegen mit  weiteren Opfern durch Rebellen-Granaten

.https://twitter.com/edwardedark/status/643770908264525825

.https://twitter.com/edwardedark/status/643868919820877824

.https://twitter.com/edwardedark/status/643888537985748992

.https://twitter.com/edwardedark/status/643901714819641346

Typisch HRW, um Menschen geht es ihnen nicht, sie trommeln für einen vollen Angriffskrieg gegen Syrien.

Hrw opfer uninteressant

 

„20 civilians killed, 104 injured in terrorist attacks“

Es kann sein dass sich die Zahl der Opfer auf 38 + Menschen erhöht hat, bei den vielen Verletzten kein Wunder.

Mit solchen „Barrelbomben“ beschießen die westunterstützten und bewaffneten Terroristen ebenfalls befriedete regierungskontrollierte Gebiete in Aleppo, ein Beispiel:

Nour el Din al Zanki,  mit direktem Draht zu Al-Qaeda, welche auch US-made BGM-TOW-Raketen geliefert bekommen haben…

http://www.rationalgalerie.de/home/mit-assad-reden.html

Und wenn die syrische Armee solche Terroristen mit Raketen beschießt, dann kommt unweigerlich die Barrelbomben-Propaganda, Assad würde gezielt Zivilisten in Wohngebieten mit Fassbomben attackieren. Dass die Terroristen in Wohngebieten agieren, die Zivilisten als deren Schutzschilde herhalten müssen, sie regierungskontrollierte Wohngebiete beschießen, mit Granaten shellen, darüber läßt HRW-Barrelbomben-Wahnexperte Kenneth Roth natürlich nichts verlauten…

Nur ein weiteres aktuelles Beispiel aus Aleppo:

http://sana.sy/en/?p=54892

Oh je, das nimmt kein Ende mit der weiter getwitterten Propaganda bei der „Röpcke-Heimatbasis Bild.“

Eine Frage, was bedeuten 100 Km Flugentfernung für ein  Kampfjet? Dürfte ein Klacks sein. Da macht sich jemand Sorgen um die von Jabhat al Nusra, medial verkauft als „FSA-Rebellen“ und „moderate Islamisten“ dominierten Gebiete bei Idlib, Hama und am Rande einige Berge/Dörfer bei Latakia.

Das ISW-Institut? Ist das nicht so ein Nuland/Kagan Unternehmen? Sind die nicht bei Syrien schon aufgefallen durch einen falschen Doktortitel von „Elisabeth O`Bagy, einer IWS- Senior-Researcherin“ mit peinlich  zusammengeschusterte Propaganda? Warum hat die „BLÖD“ nicht noch das zionistische Tool Stratford erwähnt, die haben aus einem stinknormalen Wasserturm einen russischen Flughafen-Watchtower zusammengezimmert. Ich habe mir mal die bei „BLÖD“ verlinkte IWS-Karte angeschaut und herzhaft gelacht. Bei Deir-Ezzor fällt sofort die Manipulation auf, dementsprechend kann man die Karte als manipulativen Müll betrachten. Auch der „LetsBombIran„-Israel-Kriegsjünger JohnMcCain hat sich mit IWS-Erkenntnissen schon heftigst blamiert, ebenso John Kerry … Vielleicht erweitert Syrien selbst seine Flughäfen, sie haben ja welche eingebüßt…

Unausgegorenes Propagandageschwurbel, Quelle Bildzeitung Bildzitat: .bild.de/politik/ausland/syrien-krise/putin-syrien-einsatz-42587024.bild.html

Dokumentation Bildzitat:

Röpckebasis Bild

Ich habe doch etwas lesenswertes bei der Bild gefunden, z.B. die Kommentare zu Röpckes Ukraine-Russland-Syrien-Geschwurbel bild.de/politik/ausland/syrien-krise/putin-syrien-einsatz-42587024.bild.html

Übrigens der Irak hat erneut klar gemacht dass sie keine US-Bodentruppen haben wollen, ob sie russische nehmen würden…?

http://sjlendman.blogspot.de/2015/09/america-created-and-supports-islamic.html

Auch der „Experte“ und Terroristenbeschöniger „Markito“ dreht vollkommen durch und verbreitet Lügen wie so oft. Da hat er seinen Terroristenkumpels mal wieder nachgeplappert… Es faselt auch wieder von Napalmbomben über Daraia und Zabadani. Einfach nur noch lächerlich, die grob zusammengestrickte Neocon-Propaganda.

Markito spinnt

Syrien-Homs

Autobombe bei Zahra

Die ersten Bilder von dem terroristischen Bombenanschlag von einer Autobombe in der Nachbarschaft von Homs Zahra 2015.09.16

الصور الأولى للتفجير الإرهابي بسيارة مفخخة بحي الزهراء في حمص 16/9/2015

Mein aufrichtiges Beileid und gute Besserung für die Verletzten.

Oppositions-Terroristen-Propagandisten twittern von Dutzenden von Toten da in friedlichem „Regierungsstadtteil“, pro syrische Quellen von 8 Verwundeten. Auch die Jabhat al Nusra-Al-Kaidas twittern Bilder. Ob sie sich  zu dem heimtückischen Anschlag bekennen werden ?!

Auch die selbsternannten Kalifats-Faschisten ISIL-ISIS zeigen neue Morde an Soldaten. Warnung vor den Fotos. Deir Ezzor Berg على جبل ثردة

Und da will die Röpcke-Bagage doch wirklich verhindern, dass Russland bei der Bekämpfung der IS-Takfiristen und anderen Terroristen-Organisationen ihren Einsatz verstärken, nachdem die US-geführte Angriffskriegsallianz so wenig Erfolge gegen IS und vorallem US_Petraeus-Al-Kaidas vorzuweisen hat. Twitterte nicht Röpcke in etwa, dass er die Jabhat al Nusra als das kleinere Übel sieht? Hier zwei Tweets zu seiner Al-Kaida-Wahl. Bestraft die Opfer, macht sie zu Tätern, sehr beliebt auch bei der westlichen Journallie, die Täter-Opfer-Umkehr: .https://twitter.com/ProSyriana/status/643140928547360770

.https://twitter.com/ProSyriana/status/643136055391076352

http://sjlendman.blogspot.de/2015/09/america-created-and-supports-islamic.html

Es tut mir sehr leid um die syrischen Soldaten, welche so grausam von des Westens „EX“-unterstützten internationalen Syrien-Immigranten und Söldnern umgebracht wurden, nicht nur im Umfeld des Flughafens Deir Ezzor. Wann diese barbarischen Verbrechen begangen wurden steht nicht da, könnte sein sie haben sie jetzt veröffentlicht aus Rache dafür, dass die syrische Armee in der Umgebung des Flugplatzes die IS-Terroristen immer weiter zurückdrängt, während die westlichen Terroristenplattformen , nebst HRW-NGO´s davon faseln, die syrische Regierung würde mit IS unter einer Decke stecken. Eher wälzen sich die NGO´s und die Militaristen-Conflict-Reporter-Journallie mit IS und Al-Kaida oder auch mit Neonazis im gemeinsamen Lotterbett.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.237856&lon=40.141704&z=16&m=b

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.284864&lon=40.177002&z=13&m=b

IS-Faschisten Morde, zwei pdfs

https://twitter.com/DeirNow/media

http://justpaste.it/jyfnsry

http://justpaste.it/jtjts

.https://twitter.com/xfr_______tg___/status/644265353346879488

.https://twitter.com/DeirNow/status/644173632890126336

.https://twitter.com/abu_a_39/status/644185629207699456

.https://twitter.com/abu_a_39/status/644183425826619392

Ein IS-Terroristen-Video „an diejenigen welche zu den Ungläubigen immigrieren“. Da ich kein arabisch kann weiß ich nicht ob es eine Aufforderung zu Attentaten oder eine Warnung ist an Flüchtlinge welche z.B. nach Europa flüchten.

IS-Verbrecher

Drohung

Auch gehen ihre furchtbar kranken Mordvideos, inszeniert und gefilmt von kranken Hirnen, unverdrossen weiter. Drei Menschen, mit Eisenketten an Händen und Füssen gefesselt, werden enthauptet. Nein, ich weiß nicht wo…von der Umgebung her könnte es in Syrien sein.

Es tut mir leid um diese Männer, bestialisch gequält und umgebracht durch internationale IS-Faschisten

ISIS drei Opfer

Eines der Opfer aus dem Faschisten-Video, vermutlich seine Identifikations-Daten

ISIS kranke eines der Opfer

Die “Flüchtlings-(Natur-)katastrophe” & das Verschweigen der Fluchtursachen

„Foreign Ministry: British, Australian and French military measures against Syria violate UN Charter“

„De Mistura explains work teams, al-Moallem stresses the priority of fighting terrorism“

„Update2- Army eliminates terrorists, destroys their vehicles, weaponry“

wird ergänzt, verbessert, fortgeführt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s