Skip to content

Hadi Al Abdallah, der Massaker-Marketing-Spezialist aus Homs bei #Hama #Idlib #Hama-Front update #Palästina #Ankara

09/10/2015

Updates Hama-Front weiter unten

Hadi Al Abdallah, der Massaker-Marketing-Spezialist erzählt an einem kleinen „Lagerfeuer“ mit intakten Zelten im Hintergrund, das Blaue vom Himmel herunter.

Vermutlich ist er bei diesem Video auf die Idee gekommen, Propaganda über ein Flüchtlingslager in einem Olivenhain herunterzubeten, welches von russischen „Clusterbomben“ angegriffen worden sein soll.

Eines der Videos, welche vermutlich Hadis Fantasie als Märchenerzähler und Massaker-Propagandist beflügelt haben könnte:

Hadi der Al-Kaida-Begleiter im Autoscheinwerferlicht, Vorhang auf für Propaganda:

Dass Terroristen gerne bei ihren Operationen in Flüchtlingslagern unterkommen, bzw selbst in Zelten wohnen, lässt er natürlich weg. Hadi, der Propagandist von Baba Amr, Homs, Qusair,…, welcher aktiv vor Ort, die Terroristen-Propaganda anführte bei der Sprengung des großen National Krankenhauses von Qusair, nur eines der unzähligen Kriegsverbrechen. Geiseln, welche den Tunnel zum Krankenhaus mit graben mussten, wurden ebenfalls in dem Tunnel hochgesprengt, wie ein gefasstes Homser-Bandenmitglied später aussagte.

Übrigens ist Hadi einer der langjährigen Kumpels von dem Kannibalen von Homs von den Baba Amr Farouk-Brigaden, Hadi schon seit Jahren liert mit Jabhat al Nusra, eine Zeitlang auch mit ISis, überall wo Hadi auftauchte, da war und ist der Menschenfresser Abu Sakkar nicht weit entfernt, ob in Baba Amr, Homs, Al-Hula, Qusair, in den Qalamoun-Bergen, Jabroud, Nabek, Maaloula, Sadad, Mahin, Deir Atiah, Arsal, Kassab, Aleppo, Idlib, Hama…

Dieser Hadi al Abdallah, ein Terrorist und Lügner von der ersten Stunde an, inzwischen rühmt er sich selbst damit, ein „Reporter ohne Grenzen“ zu sein. Ja, der Mitwisser und Täter bei Massakern, kennt absolut keine Grenzen, ob in Homs-Baba Amr, in Qusair, oder aber auch bei den Kindermassakern von Al-Hula, bei der Vetreibung von Christen aus Qusair, ebenfalls beteiligt an den Überfällen auf mehrere christliche Orte in den Qalamoun-Bergen, wo z.B. ganze Familien in Sadad ermordet wurden welche teilweise in Brunnen landeten, bei den diversen Morden und Massakern an Gefangenen,  und an der Entführung der Maaloula-Nonnen, spielte Hadi eine führende Rolle zusammen mit dem Kannibalen Abu Sakkar ( Abu Sakar) und der Jabhat al Nusra. Die Liste an den horrenden Verbrechen, an welchen der „grenzenlose“ Massakerspezialist mit seinem Kumpanen Abu Sakkar und diversen „Homser Ärzten“ beteiligt war, ließe sich noch unendlich weiterführen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syriens-rebellen-lassen-gefangene-soldaten-in-bab-amr-hinrichten-a-823382.html

Nun also hat Hadi ein lächerliches Video veröffentlicht über ein mit über „40 Clusterbomben“ angegriffenes „Flüchtlingslager“. Die märchenhafte Videobeschreibung legt Wert darauf, dass ein Lager mit zivilen Flüchtlingen attackiert worden sein sein soll, wobei es bei der Menge von 40 Raketen wundersamerweise zu nur fünf Toten gekommen sein soll. …

Hadi inszeniert gerne Videos, des Öfteren aus den „Feldlazaretten“ bewaffneter Oppositionsmilizen, seine Mitwirkenden immer Angehörige von Militanten, oder Terroristen, welche in der Propaganda zu Zivilisten werden, im Einvernehmen mit Terroristenärzten werden  Propagandavideos erstellt. Was hat eigentlich ein Feldlazarett für Terroristen in einem Flüchtlingscamp verloren? Vermutlich befindet sich dort auch eines der Hauptquartiere, die Kommandozentrale der Terroristen…

Unter diese Feldlazarettinszenierungen fällt auch das neuste Machwerk von Hadi, dem Homser Terroristen. Operationen ohne hygenische Schutzmaßnahmen, hauptsache das Mikrofon und die Kamera ist an. Durch den Massaker-Marketing-Spezialisten Hadi al Abdallah verliert jedes Video an Glaubwürdigkeit. Hadi, welcher auf Knopfdruck dicke Krokodilstränen vergießt, ist absolut kaltblütig, seit mehr als vier Jahren mit allen Propagandawassern gewaschen, er läßt die horrenden Verbrechen seiner Kumpane verschwinden und beherrscht die Täter-Opfer-Umkehr aus dem ff, wie man bei den Al-Hula-Kindermassakern mit Hadi als Propagandisten bei Aljazeera erleben konnte.

Manipuliert, zusammengeschnitten, inszeniert aus verschiedenen Orten….

Der  zusammengelogene Text unter seinem Video lautet:

„Russian rocket launcher targeted a camp for displaced civil people at idleb countryside (Nukair) by more than forty rockets loaded with cluster warheads, more than five killed and dozens injured
00:10Am, 9Oct15“

Zusammengeschusterte Propaganda durch Hadi…
Ein Video welches „Clusterbomben“ zeigen soll, ein nächtliches „Feuerwerk“ dem man die „Clusterbomben“ nicht ansieht…

„syria 24 english ‏@syria24english 3h3 hours ago

#Syria – Night bombardment with Grad missiles by #SAA on militant positions on #Hama / #Idlib… http://fb.me/7tpB3WolD“

Ein ähnliches Video gab es bei westlichen NATO-Kriegspropaganda-Twitterern, welche von neuen iranischen Gradraketen erzählten wie ein „Markito“…

———————————————————————————————————————————————————-

Einfügung, Nachtrag 10.10.2015

Zum Vergleich, der gleiche Propagandist zusammen mit dem saudischen Al-Kaida-Scheik in einem Zelt. Dieses Zelt passt so wunderbar zu der vorausgegangenen Propaganda von dem Al-Kaida-Freund Hadi al Abdallah, welcher erzählte, die russische Luftwaffe hätte ein Flüchtlingscamp mit Clusterbomben angegriffen, dabei legte Hadi ausdrücklich Wert, dass es ein Camp mit Zivilisten gewesen sei. Ich habe meine Zweifel darüber bereits geäußert, das Zelt-Interview mit dem Al-Kaida bestätigt meine Vermutung!

Flüchtlingscamp oder Terroristenzeltlager?

Flüchtlingslager..

Translator „Dr.. Abdullah Mhaisni army of conquest is not a supermarket Haha

Die „Eroberungsarmee“ (Jaish al Fath) ist kein Supermarkt…

د. عبدالله المحيسني جيش الفتح ليس سوبر ماركت هههه

https://urs1798.wordpress.com/2015/10/10/cia-nato-bewaffnete-terroristen-in-syrien-daraa-suedfront-hama-front-idlib-al-kaida-jaish-al-fatah-homs-medien-und-rebellen-propaganda-lattakia/

—————————————————————————————————————————————————–

Was ist das für ein „Reporter ohne Grenzen“, welcher sich selbst mit saudischen „Idlib“-Al-Kaida-Scheiks wie „Abdullah al Muhaysini“ und Menschenfressern im selben Bett wälzt?

https://urs1798.wordpress.com/2015/10/07/gemeinsame-syrisch-russische-boden-luft-offensive-bei-hama-gegen-die-cia-nato-terroristen-der-jaish-al-fateh-syria-idlib-hama-homs-ruaf/

Ein Rückblick, Hadi, ein Bandenmitglied der Homser Farouk-Henkerbrigaden, in einem Tunnel mit welchem Geiseln, und das National Krankenhaus von Qusair, weggesprengt wurden. Hadi beteiligt an schwersten Kriegsverbrechen!

Und wenn dieser Schwerstverbrecher, der Al-Kaida-Freund, der Terrorist und Menschenfresserkumpane, wirklich ein Mitglied von Reporter ohne Grenzen sein sollte, ja dann wirft das ein ziemlich erhellendes Licht auf diese „Presstituierten“-Organisation! Hat die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ noch mehr Terroristen in ihren Reihen?!

Hadi und der Menschenfresser mit einem Ermordeten bei Qusair, siehe link unten

Hadi al Abdallah und Abu Sakar der Menschenfresser in Idlib Stadt:

Hadi, der Al-Kaida-Liebhaber und Weggefährte,  twittert ganz fleißig über „FSA“ Milizen, welche sich wie die Al Haq-Brigaden schon längst Al-Qaeda angeschlossen haben, und jubelt über die Frontline bei „Maan“.  Maan, ein Ort welcher bereits mehrfach von Terroristen attackiert wurde, dies kam sogar bei Genf2 zur Sprache als „persönlicher Ausrutscher, als einmaliger Fehler bezeichnet“ wenn FSA-Idris-Hazzm-CIA-Söldner unter anderem 10 Frauen ermorden… Um die Hazzm ist es still geworden, sie wurden letztes Jahr von der Jabhat al Nusra übernommen, während der CIA-Söldner Jamal Maarouf sein Heil in der Flucht aus den Zawiya-Bergen suchte und mit seinem Harem in der Türkei unterkroch.

Frontlinie Maan laut Terroristen:

لواء فرسان الحق تدمبر الدبابة الثانية بصاروخ تاو وحرق الطاقم بالكامل على جبهة معان 9\10\2015

Ahrar al Sham, die rechte Hand von Jabhat al Nusra, Maan

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/03/29/al-kaida-erobert-provinzhauptstadt-idlib/

https://nemetico.wordpress.com/2015/10/08/syrien-der-kannibale-war-ein-moderater-und-raqqa-wurde-von-moderaten-al-nusra-fsa-erobert/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/31/hadi-al-abdallah-der-inquisitor-mit-gefolterten-gefangenen-homs-qusair-qalamoun/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/04/ein-ruckblick-auf-baba-amr-homs-avaaz-danny-der-kannibale-von-homs-der-mutmasliche-organhandler-dr-mohammed-al-mohammed-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/05/21/aljazeera-aktivist-hadi-al-abdallah-zusammen-mit-dem-kannibalen-von-heimlich-in-homs-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2013/05/15/heimlich-in-homs-im-herzen-des-syrischen-aufstands-ard-mit-dem-kannibalen-von-homs-unterwegs-syria-syrien/

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/05/31/bandenchef-der-henker-von-homs-war-am-freitag-in-houla/

usw

—————-

Endlich geht es verstärkt den Lattakia-CIA-NATO-Türkei-Proxy-Milizen bei Salma, Durin, ...; an den Kragen. Kopfabschneider, welche ebenfalls mit US-BGN-71-TOW-Systemen hochgerüstet wurden und weiterhin werden.

Ein neueres Video der syrischen Landesverteidiger NDF-Kräfte

العمليات العسكرية في ريف اللاذقية 8/ 10/ 2015

Ein Terroristenvideo, CIA-Söldner nebst Al-Qaeda, bewaffnet über die Türkei, versuchen „russische“ Hubschrauber abzuschießen. Eine zeitlang war auch Deso Dogg dort „beheimatet“ bevor er zum IS-Kommandeur bei „Homs-Raqqa“ aufstieg. Ebenso der deutsche „Berliner“ Terrorist Reda Sayam, später bei IS im Irak.
https://urs1798.wordpress.com/2013/08/13/unzahlige-kinder-und-frauen-als-geiseln-in-der-hand-der-lattakia-al-qaeda-banden-vom-westen-unterstutzt-syrien-syria-crimes/

جانب من الأشتباكت بين عناصر الفرقة الأولى الساحلية وقوات النظام والميلشيات الروسية

Leider gehören auch syrische Faschisten „SSNP“ zu den Landesverteidigern, bei Lattakia am Kämpfen, gegen die Al-Kaida-FSA-Faschisten.
http://www.almasdarnews.com/article/syrian-army-captures-al-bahsa-and-kafr-ajouz-with-help-from-the-russian-air-force/

Terroristen mit Flugabwehrkanonen. Ich hoffe sie werden bald ausgeschaltet, diese NATO-Stoltenberg-Kaidas, um die er so besorgt zu sein scheint, dass er für Kopfabschneider mit dem 3.Weltkrieg droht…Die Türkei hat bereits mehrfach Syrien angegriffen, dazu noch Soldaten nach Syrien gebracht für die Farce „Suleimans tomb“. Die Türkei hat völkerrechtswidrig bei Kobane syrischen Boden gestohlen und hält ihn weiterhin besetzt! Die Türkei ist ganz eindeutig der Aggressor, die NATO-Hanseln versuchen es umzudrehen und an Russland aufzuhängen. Es gibt keinen Bündnisfall. Wann ruft die NATO ihren Al-Kaida-Verbündeten, die Türkei dazu auf, jede Unterstützung, jede Handlung zu unterlassen welche der Souveränität Syriens Schaden bringt. Dazu gehört auch der sofortige Stopp der Waffenlieferungen, dem Einschleusen von neuen Terroristen und Söldnern nach Syrien muß sofort Einhalt geboten werden! Aber das Angriffskriegsbündnis NATO als US-Vasall, schert sich wenig um Völkerrecht wie ihre Drahtzieher!

Granatenabschuss aus dem Garten, ein terroristischer Familienbetrieb?

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.669604&lon=36.161413&z=14&m=b

Ein Terroristenvideo zeigt eine Bergkette mit einer Miliärbasis welche schon seit Wochen attackiert wird. Die Terroristen tappen auf der Stelle trotz NATO-CIA-Bewaffnung…

الفرقة الأولى الساحلية أستهداف سيارات تابعة لقوات النظام بمدفع b9 على طريق أمداد جب الغار

„NDF reporter confirms the capture of Jubb Al-Ahmar in northeastern Latakia; this is huge. „:

تقرير حصري من التلال المحررة في جب الأحمر

Türkei:

https://www.jungewelt.de/2015/10-09/003.php

…“ Die Behandlung von Kombattanten aus dem syrischen Bürgerkrieg bestätigt gegenüber jW auch ein Arzt aus dem Staatskrankenhaus in der Stadt Reyhanli. Seinen Namen will er aus Angst nicht nennen, aber er berichtet, selbst Dschihadisten behandelt zu haben. »Wir haben viele Patienten, die aus Syrien gekommen sind, viele von ihnen mit Schussverletzungen oder anderen Wunden, die aus Kampfhandlungen zu stammen schienen.« Allerdings: Es waren keineswegs nur Syrer, sondern oft Kämpfer »aus anderen Ländern«. Ein Teil von ihnen war zu schwer verletzt, um die Klinik zu verlassen, der »andere Teil ist nach der Behandlung zurück nach Syrien gegangen, um zu kämpfen«.

Auf die Frage, ob die türkische Regierung etwas in dieser Sache unternehme, antwortet er: »Nein, ganz im Gegenteil. Die Regierung unterstützt die sogenannte Opposition ganz offenkundig.«…“

Erdowahn hat sich die terroristen auch ins eigene Land geholt. Warum soll die IS eigentlich immer nur „Kommunisten“ hochjagen“ Wer steckt wirklich hinter diesen scheußlichen Selbstmordattentaten? Wer will die friedlichen Kundgebungen verhindern oder vernichten? In Ankara sollen 86 Menschen durch Bombenattentäter umgekommen sein, dazu kommen noch unzählige Verletzte.

.http://www.abc.net.au/news/2015-10-10/at-least-86-killed-scores-wounded-in-blasts-in-turkeys-capital/6844222

Videokanal welcher die Bombardierungen der russischen Ziele aus dem Cockpit zeigt:

https://www.youtube.com/channel/UCQGqX5Ndpm4snE0NTjyOJnA/videos

Wie hier die IS bei Raqqa:

Haben die Idlib-Terroristen-Propagandisten  „Clusterbombenschrott“ über die Türkei erhalten und basteln nun damit Fake-False-Flag-Videos? Soviel ich weiß stellt die Türkei sogar eigene Clusterbomben her.  Auch die USA verwenden Clusterbomben, sowie Saudi Arabien, gerade Tonnenweise im Jemen abgeworfen, auch Isreal benutzt Clusterbomben und Phosphorbomben satt, wie in Gaza oder auch 2006 im Libanon.Im Libanon werden noch immer Menschen durch Israels Clustermunition verkrüppelt, oftmals Kinder welche die bunten „Schmetterlinge“ und andere kleinen Bömbchen mit bunten Bändern aufheben. In Ex-Jugoslawien sollen auch noch welche herumliegen zusammen mit Unmengen von Minen.

Mir scheinen die Idlib-Hama-Clustervideos zu propagandistisch aufgebaut und an dem Wahrheitsgehalt der Weisshelme habe ich erst recht meine Zweifel, haben sie doch eine ganze zeitlang Fake-Chlorgas-Videos inszeniert und gedreht. Ich traue ihnen daher ohne weiteres zu, auch Clusterbomben-Fake-Videos  herzustellen für die nächste Propagandaüberflutung. Schließlich will die syrische Armee am Boden nicht über Clustermunition stolpern…

—-
Aleppo, die hochgerüsteten CIA-FSA-Al-Qaeda-Söldner verlieren gegen „IS“ immer mehr an Boden, sie haben ihre CIA-Terroristen nach Hama-Idlib an die Front geschickt und haben nun zu wenige Kräfte  an der Aleppo-Front gegen IS, während die syrische Armee den IS-Aleppo-Attacken, weitgehend stand gehalten hat. Die Propaganda von HRW und anderen, Russland hätte den Vormarsch der IS-Takfiris begünstigt, ist absolut hirnrissig…Ein paar Kilometer weiter haben die CIA-Faschisten aka moderate Al-Kaida- Rebellen, die syrische Armee bei Burij an der „Handarat-Front“ attackiert, sie hätten stattdessen „ihre“ Infanterieschule gegen IS verteidigen können. Sie waren dazu einfach zu blöd! Und diese Unfähigkeit der US-NATO-Proxymilizen nun den Russen und der syrischen Armee unterzuschieben ist einfach nur erbärmlich und haltlose PR von Verlierern.

Natürlich dreht der Psychopath und notorischer Lügner HRW-„Kenneth Roth“ nun bei Twitter vollkommen durch und geifert was das Zeug hält mit dickem Schaum vor seinem Mund gegen Russland…

Fazit für den Nahen Osten. Wer mit Russland kooperiert gewinnt gegen Terroristen und dünnt sie aus. Wer mit den USA und Israel zusammenarbeitet, bekommt mehr Extremisten nebst Al-Kaida und IS frei Haus geliefert als unerwünschte USraelisch-saudische Postwurfsendung. Bestimmt interessant für Tunesien, Ägypten, etc, sich zu überlegen, auf welches Pferd/Bär man sich in Zukunft setzt. Bei Jordanien, dem USrael-Vasallenstaat, ist Hopfen und Malz jedoch verloren.

http://www.almasdarnews.com/article/isis-at-the-doorsteps-of-aleppo-after-capturing-the-infantry-school/

Das IS-Faschistenvideo bei der Infanterieschule. Schlimmer als die dortigen „FSA“-Schergen können sie nicht sein. Als die Terroristen in Aleppo in die Infanterieschule einfielen und selbst die verwundeten Soldaten in ihren Betten umbrachten, da holte der Rote Halbmond nach zähen Verhandlungen LKWweise ermordete und gefallene Soldaten ab.

Ein sehens-und hörenswerte Video, obwohl sich auch Tagesschaupresstituierte in Syrien befinden sollen, bringen diese nur Propaganda und armselige Hetze, sie haben ihre Menschlichkeit an der USrael-NATO-Garderobe an den Haken gehängt, sie haben sich billigst verkauft.

Channel4-Video:

„Syria: Russian air strikes welcomed in Assad’s heartland“


————–
Weitere Videos der BGM-71-TOW- hochgerüstete CIA-„FSA“ -Al-Qaeda-US-NATO-Terroristen an der Hama-Front bei Al-Mughayr http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.409095&lon=36.484437&z=12&m=b

الفرقة الوسطى: تدمير BMB لقوات الأسد بصاروخ مضاد للدروع على جبهة المغير بريف حماة الشمالي

Ein Al-Qaeda-Video:

Ein Video der syrischen Landesverteidiger und NDF:

Effektive russische Militärhilfe gegen Terroristen an der Hama-Front:

Weitere TOW-Bewaffnung der CIA-Al-Kaida-Söldner. Auch die „101 FSA-Division“ ist letztes Jahr nach den rivalisierenden Kämpfen zwischen „Maarouf und Nusra-Front“  zu Jabhat al Nusra übergelaufen!

الفرقة 101 مشاة تدمير دبابة لقوات النظام بصاروخ تاو بمعان بريف حماه الشمالي 9 10 2015

Entgegen die vom Sicherheitsrat der UN verabschiedeten Resolution gegen Terrorismus in Syrien und Irak, keine Bewaffnung für IS, Al-Kaida und Verbündete, werden eben diese Terroristen verstärkt über die Türkei hochgerüstet und weiterhin im großen Stil beliefert, die Journallie schweigt oder jubelt, wie ein „BLÖD“-Röpcke bei Twitter.

Eine gute Nachricht, ein CIA-TOW-NATO-Söldner HQ scheint getroffen worden zu sein. Vermutlich in Khan Sheikhoun.

Von den CIA-Söldnern „13 Division“, mindestens ein Mörder weniger

CQ5o7h1WIAAKAJt

Ivan Sidorenko@IvanSidorenko1 2m2 minutes ago

#Syria #Idlib #ادلب #FSA Division 13 says #RussianAirForce #RussianAirStrikes targeted there HQ destroying it & killing some fighters

Das Video welches vermutlich auch das getroffene HQ zeigt. Im Video auch der Tote von dem Foto. Das HQ war ausnahmsweise außerhalb vom Ort.  Ob auch ein paar der CIA-TOW-Raketen mit in die Luft geflogen sind oder ihr ganzes Munitionslager? Mein Bedauern ist begrenzt, Syrien und Russland haben ihnen angeboten zusammen IS zu bekämpfen auf Seiten der syrischen Armee. Dies haben sie abgelehnt und ziehen saudische Al-Kaidas vor…

Allah scheißt auf Al-kaida

تدمير مقر تجمع كائب خان شيخون

Ich hoffe dass die Al-Qaeda-Verbündeten bald am Ende sind. Kein Wunder dass die westlichen Terroristenverbündeten so am Kotzen und lamentieren sind…

13.hama kaida

االفرقة 13 تدمير دبابة T72 بصاروخ تاو على جبهة عطشان في ريف حماه الشمالي 9\10\2015

Auch die korrupte UN rührt sich nicht, keine Sanktionen gegen die Terrorismusverbreiter in USrael, der NATO-Türkei, etc…Also setzt sich Russland verstärkt ein, dem internationalen Terrorismus in Syrien ein Ende zu bereiten.

لواء فرسان الحق تدمير عربتين شيلكا بصاروخ تاو واحد على جبهة المغير 9\10\2015

تدمير بيك اب محمل برشاش 14.5 على جبهة المغير بريف حماة الشمالي بصاروخ ‫#‏تاو‬على جبهة المغير

Weitere Al-Kaida verbündete US-CIA-Söldner. Wer mit der Terror-Organisation Al-Kaida kooperiert ist ein Terrorist . Dazu gehört auch die USA nebst NATO!:

hama söldner

#‏الفرقة_13 9-10-2015 ‬ تدمير دبابة T72 بصاروخ تاو على جبهة عطشان في ريف حماه الشمالي

Kafra Naboudah

Ahrar al Sham-Terroristen, südlich von Kafr Naboudah

دك عصابات الاسد في قرية المغير بقذائف الهاون82 نظامي

Die Ahrar al Sham mit Kindersoldaten, ähnlich wie bei ihrem langjährigen Bündnispartner Jabhat al Nusra. Die Ahrar al Sham wurde von einem Al-Kaida ins Leben gerufen

Kindersoldat auf dem Terrorstenfahrzeug, links im Bild:

terroristenfahrzeug kindersoldat

أحرار الشام | استهداف ميليشيات الأسد وقوات الاحتلال الروسي على تلة الصخر جنوب كفرنبودة بالرشاشات

Die russischen Kampfhubschrauber lehren den Terroristen das fürchten!

Videos folgen noch, Kafr Naboudat, Kafarzita, Lataminah, Morek…

Ich hoffe dass die Kindersoldaten zu Hause bleiben, es ist alles sehr heftig

Kafr Naboudat المجلس المحلي كفرنبودة قصف الطيران الروسه على المدينة

Kampfflugzeuge

المجلس المحلي كفرنبودة قصف عنيف على مدينة كفرنبودة

Сирия Су-24-м ВВС РФ нанесли удар по позициям ИГИЛ 09/10/2015

Extremely low flying Russian Air Force gunships target terrorists in Hama

Syrian Army with Russian air support liberated the village of Al-Bahsa in the Hama province.

Ein Video von SANA über den selben Ort Al-Bahsa

Eines von RT

—————————————-

Tagesschauschwachsinn  wie üblich mit einem Video mit dem Geschichtenerzähler  Volker Schwenk und seinen „Rebellen“ welche mit Al-Kaida-Bannern wedeln…Im Video immer noch die 13.Divisions-Terroristen, welche sich nun ein neues HQ suchen müssen.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-123103.html

Schwenksche Al-Kaida-Verleugnung: „Rebellen, Aufständische, verschiedene Rebellengruppen, …blahblahblah“

Ich zeige mal die verschiedenen schwenkschen Rebellengruppen beim Training in Hama. Sie haben auch ihr Jabhat al Nusra-Al-Kaida-Emblem auf die Fotos gesetzt…hat er oder einer seiner Kollegen nicht vor ein paar Tagen noch behauptet, es gäbe in Hama keine Al-Kaida sondern nur moderate Rebellen?  Wie soll man es nennen, Al-Kaida-Verherrlichung oder Terroristenverleugnung bei der Tagesschau?!

CQ54szIWUAAysLE

Grimmige schwenksche Rebellen, welche sich selbst als Jabhat al Nusra bezeichnen und Zawahiri ihren Eid geleistet haben. Übrigens von der „Kunstfigur Jolani“ hört man kaum noch was. Ob die Machthaber in Israel zu sehr mit einem eigenen Aufstand beschäftigt sind und keine Zeit mehr haben Jolani Al-Qaeda- Videos zu fabrizieren?

CQ54sqlWsAAQgY6

Wie soll man dies nennen, wenn schwenksche Tagesschaurebellen Frauen schächten, ihnen die Köpfe abschneiden? Ist das gemäßigt!

Frauen geköpft

14 Frauen, Männer, Kinder , wurden von moderaten Schwenkrebellen bestialisch umgebracht, sie sind nicht die einzigen, von westlichen Kriegspresstituierten verschwiegenen, Massakeropfer, nicht nur in der Provinz Hama.

https://urs1798.wordpress.com/2014/07/09/massaker-an-zivilisten-in-khattab-syria-massaker-in-palastina-gaza/

http://www.tagesschau.de/ausland/usa-training-kaempfer-101.html

Erinnert ihr euch noch an die „Milde der Rechtssprechung im Norden? Da war die Tagesschau bei diesem Kerl mit einem Interview und erzählte jubelnd das Blaue vom Himmel bei Bab al Hawa. Aus einem Ahrar al Sham-Terroristen, welcher in Raqqa eingefallen war mit Jabhat al Nusra, FSA, Islamic Font, ISI (Islamic state Irak -Al-Kaida) nun zur IS geworden. Dieser Mörderkommandeur, der einstige Sprecher von „Ahrar al Sham“ lebt immer noch und ist neuer Führer geworden der:„Jaish ash-Sham“, „der Armee Syriens“. Al-Kaida läßt grüßen…

„Anti-govermnent militants form Jaish ash-Sham led by former „Ahrar ash-Sham“ figure „Abu Abdelrahman al-Suri“

Schon immer extrem radikal und mit Al-Kaida unterwegs, ein Ableger derselben. Die Tagesschaupresstituierten erklärten diesen Schwerstverbrecher kurzerhand zu FSA. Der Wahabi-Terrorist war nie FSA gewesen, aber die gezielte Lüge hat besser ins NATOpropagandaprogramm „Regime-Change“ gepasst.

„Abdel Rahman al Suri“ von der Tagesschaujournallie als  lieber und gerechter „FSA-Rechtsgelehrter verkauft. Soviel ich noch weiß, war er  zuvor ein Bauarbeiter der zum Terroristen geworden ist, von wegen Rechtsgelehrter! Die Meldung von Schramm habe ich nicht gefunden, aber der Terroristen-Schönerzähler „Durm“ hatte eines der Bilder in einer seiner Märchengeschichten zur Verklärung von Willkürgerichten benutzt. Zur Dokumentation ein Screenshot, bevor das Bild noch ganz verschwindet. Die Bildunterschrift  war und bleibt so verlogen dreckig:

„Der einzige Ort, an dem so etwas wie Rechtsprechung herrscht: Scharia-Gericht in Syrien. „!

Die Überschrift stammt wohl eher von dem Teppicherguß von dem fantasiebegabten Romanschreiber Durm: https://www.tagesschau.de/ausland/justizalltag-aleppo100.html

Dokumentation: Bild und Wortzitate Tagesschau Michael Schramm/Martin Durm: Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Milde der Rechtssprechung gelogen

Es schüttelt mich vor Ekel wenn ich dies sehe: Dokumentation Bildzitat:

Es schüttelt mich

Der „Rechtsgelehrte von Michal Schramm SWR “ mit neuer Terroristenmiliz, der „Armee Syriens“

Interessant Milde der schariah

Mein damaliger Beitrag zu Schramm und Durm, kleine Auswahl:

https://urs1798.wordpress.com/2013/05/01/aleppo-und-die-milde-der-neuen-rechtsprechung-im-norden-syriens-hies-es-in-der-tagesschau-so-sieht-sie-aus-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/04/12/die-milde-der-scharia-justiz-in-zeiten-des-krieges-schreibt-die-tagesschau-noch-eine-minute-im-leben-eines-schabihas-schreiben-die-halsabschneider-der-syrischen-opposition/

https://urs1798.wordpress.com/2013/09/30/die-neue-rechtssprechung-a-la-tagesschau-im-norden-von-syrien-syria-crimes/

Mit der Suche nach der Schramm-Tagesschaupropaganda, welche vermutlich längst depubliziert wurde, habe ich aus der Zeit ein Video gefunden, welches von „Deir Ezzor Richtung Damaskus-Highway“ gefilmt wurde. Terroristen hatten ein paar Gefangene in der Mangel welche sie später alle erschossen. Darunter war auch ein kleinerer Mann mit hellblauem Hemd, welcher von einem Terroristenkommandeur aus nächster Nähe mit einer Pistole in die Stirn, bzw Nasenwurzel geschossen wurde. Der Mann war nicht gleich tot und die „moderaten“ Terroristen filmten sadistisch den Todeskampf. Irgendwo im Archiv muß ich den Eintrag haben. Wie die verlogene Journallie der Tagesschau, welche mit Banditen gemeinsame Sache machten und über die „Milde der Schariah“ oder der „neuen Rechtssprechung im Norden“  schwadronierten, jubelte HRW über die  „moderaten Terroristen“, während diese marodierend HRW-Banditen alle umbrachten, welche ihnen nicht in den Kram passten.

Vor dem Video wird gewarnt, mich hat es erneut sehr traurig gemacht, ins Besondere ob der verlogenen westlichen Propaganda über „nette Aufständische und Rebellen“.

Rest in Peace, ein Nachruf auf einen Ermordeten und seine toten  Mitgefangenen durch moderate schwenksche Tagesschau- Rebellen:

Es waren und bleiben ekelhaft verkommene Todesschwadrone, welche auch vom Westen bewaffnet und unterstützt wurden und noch werden. Schöngeschriebene weißgewaschene Rebellen wie diese hier von Deir Ezzor. Mich haben die Propagandalügen letztendlich schwerstkrank gemacht.

Schramm Rebellen

„Die Freunde der westlichen “Menschenrechtler” aus Deir- Ezzor auf der Straße nach Damaskus #Syria Syrien update“ 21/03/2013

„ARD/Russische Raketen: Miosgas trübe Quellen

Rußland fängt Fische und die NATO-Medien machen das Wasser trüb. ARD-Miosga faselt am 8. Oktober 2015 von über dem Iran abgestürzten Cruise Missiles, russischen Bodentruppen und Panzern.

Transparenz vs. NATO-Geschwafel…“

—————-

Palästina

Immer mehr Tote und Verletzte bei der „Revolution“, dem Aufstand gegen rechtsextremistische Siedler und das zionistische Apartheid-Regime des Machthabers Netanjahu und seiner mörderischen Besatzungstruppen

Besatzertruppen auf Safari-Menschenjagd mit Jeeps…

Besatzertruppen ermorden Frau „She raised her hands,said: No, No, tried talking 2 them They didnt want 2 listen, they wanted 2 kill. they shot her in cold blood

Selbst wenn sie vielleicht ein Messer in der Hand hatte, im Video nicht erkennbar, hätte man sie nicht zusammenschießen müssen! Das war eine versuchte Hinrichtung, eine von so vielen durch Netanjahus Schergen. (Tagesschaubegriffe wie diese sie bei Syrien verwenden extra benutzt, hier sind sie passend) Israels „moralischte Armee der Welt“ entpuppt sich immer weiter als Todesschwadron! Der Aufruf des zionistischen Bürgermeisters vom besetzten Jerusalem, sich zu bewaffnen, damit meint er ausschließlich jüdische Einwohner, könnte man auch als Aufruf, als Startschuss für Pogrome gegen Palästinenser sehen.

Ergänzung, sie scheint schwerverletzt zu sein, lebt aber

.https://twitter.com/Pales601/status/652526734718423040

Die Zahl der verletzten Palästinenser soll innerhalb der letzten 24 Stunden auf  mehrere Hunderte emporgeschnellt sein.

Friday October 09, 2015 – 18:49

Five killed, Including a Child; 25 Others Injured as Israeli Troops attacks Gaza Protests

Israeli Troops Kill Two Palestinians; Claiming they Stabbed Soldiers, Video Shows Otherwise

Palestinian Youth critically Injured near Kriyat Arba near Hebron

Four Palestinian Workers Injured; Trees Uprooted in Two Separate Attacks by Settlers

Video: Shurouq Dwayyat injured by a settler’s bullets…raiding her house and arresting her father and siblings

Enucleating the eye of the child Mohammad Yousef Burqan after he was shot with a rubber bullet

Videos contradict Israeli police account of their killing of Fadi Alloun

„Two videos have emerged, filmed by eyewitnesses of the fatal shooting of 19-year old Fadi Alloun by Israeli police in Jerusalem Sunday morning, that directly contradict the police account. The videos show a mob of Jewish Israelis chasing the boy shouting, „Kill him! He’s an Arab“, and as Alloun runs toward a police station for help, he is shot by the police with multiple rounds of live fire….“…“The police immediately shoot the young man with at least ten bullets throughout his body, killing him. As his limp body falls to the ground, the crowd cheers and begins to kick and stomp on him. Only after shooting him does a police officer ask the crowd, „Did he [referring to the now deceased Fadi] stab anyone?“ Someone in the crowd of Jewish Israelis then clearly replies, „No.“ …“

Following the fatal shooting, the Israeli police released a statement claiming that Fadi had allegedly stabbed an Israeli, but they have presented no evidence to back this allegation.

An appeal to release the bodies of Alloun and Halabi

Demanding an autopsy on the body of the Martyr Fadi Alloun

Breaking News: Cancelling the release of the body of the Martyr Fadi Alloun

Video: Martyr Fadi Alloun was murdered with cold blood… Shock and sadness hangs over his family

Raiding and searching the house of the Martyr Alloun, arresting his father and uncle and refusing to give the Martyr’s body to his family

http://silwanic.net/?cat=4

https://electronicintifada.net/blogs/charlotte-silver/israels-high-court-champions-revenge-against-palestinian-families

Israel tore Fadi Alloun’s family apart; then it killed him

Video: Death-chanting Israeli mob rejoices as Palestinian teen is executed

Israel/Palestine clashes: Is this the start of another „intifada“?“ Channel4 mit viel Hasbara=Propaganda. Die Hamas hat sich in Syrien auf die Seite von Terrorismus gestellt, sie haben an Glaubwürdigkeit verloren und heizen nun die verfahrene Situation auf. Israel hat heute wieder in Gaza eiskalt gemordet, dies trägt nicht zur Entspannung bei, 1,8 Millionen Menschen sind völkerrechtswidrig durch das zionistische Regime in Gaza eingepfercht unter unwürdigsten Bedingungen. Das schürt weiterhin Hass und Widerstand gegen die Besatzertruppen des Netanjahu-Regimes. Free Gaza-Free Palestine!

Zu allem gibt es eindeutige Videos, sie werden noch folgen…
wird fortgesetzt, ergänzt, verbessert

10 Kommentare leave one →
    • 20/10/2015 10:37

      Thanks, but Hadi al Abdallah ist friend of Jabhat al Nusra for years now, only sometimes with Ahrar al Sham in the last weeks.I´m watching Hadi for years now with his comrade Abu Sakkar, the cannibale.
      Homs Baba Amr, Al-Hula, Qusair, Arsal, Qalamoun-mountains, Maaloula, Nabek, Yabroud, Mahin, Sadad, Kassab, Idlib, Kafranbel, Aleppo Handarat-front, Hama/Idlib and so on.Hadi always with Jabhat al Nusra and Abu Sakkar. Wadi Deif and Idlib city, Jisr ash Shughur with Sheikh Mhaisni, etc…https://urs1798.wordpress.com/tag/hadi-al-abdallah/

  1. Barbara permalink
    11/10/2015 21:54

    http://paulcraigrobertstranslations.blogspot.ch/2015/10/paul-craig-roberts-decisive-shift-in.html#more

Trackbacks

  1. Der Kriegsverbrecher und Terrorist „Hadi al Abdallah“, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Urs1798's Weblog
  2. Der Kriegsverbrecher und Terrorist “Hadi al Abdallah”, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Fortsetzung urs1798
  3. In Syrien als moderate Rebellen verkauft durch unsere NATO-Kriegspropaganda-Sender, in Deutschland nun als Kriegsverbrecher entlarvt! | Fortsetzung urs1798
  4. Hama-Idlib Offensive, die monströse Al-Kaida “Nusra Front”, beklagt sich über russische #RuAF -Bombardierung. Eingesammeltes | Urs1798's Weblog
  5. CIA-NATO-bewaffnete Terroristen in Syrien: Daraa-Südfront, Hama-Front, Idlib Al-Kaida “Jaish al Fatah”, #Homs, Medien und “Rebellen”-Propaganda, Lattakia | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s