Skip to content

Terroristenpropaganda aus der Provinz Daraa „FSA is our choice“ #Syrien #Syria – Propaganda auch in der Tagesschau

24/10/2014

Seit ein paar Tagen versuchen die Daraa-Südarmee mit viel Propaganda ihr Image als Todesschwadrone und Al-Kaida-Verbündete aufzupolieren.

Wer die „No-fly-Zone“ Kampagne „FSA is our choice“ ins Leben gerufen hat?

Ich vermute diejenigen welche die Todesschwadrone der Daraa-Südarmee von Beginn an unterstützt haben.

Es ist das US-amerikanische Propaganda-Strickmuster!

Dazu gehört auch Deutschland als verbrecherische „Freunde Syriens“.

Hauptsächlich USA, Israel, Saudi Arabien, Katar, die westlichen Kriegspropagandamedien und verlogene Politiker, auch in Berlin.

Mit der neuen Propaganda-Kampagne sind hauptsächlich auch die SRF und alle mit US-made-TOW-Raketen ausgestattete Mörderbanden beschäftigt.

Aber ihre Kriegsverbrechen, die Abscheulichkeiten lassen sich nicht überdecken. Sie morden wie sie schon immer gemordet haben, auch wenn sich Propagandisten verstärkt bemühen die Schwerstkriminellen in ein sauberes Mäntelchen zu packen und die Al-Kaida und Al-Kaida nahen Verbündeten der USrael-Söldner zu verstecken.

Selbst die JMA, JAMWA wird bei Daraa schöngeschrieben, sie hätte ganz und garnichts mit den JMA der Aleppo-Terroristen zu tun.  Da sind die JAMWA-Twitterer anderer Meinung, sie unterstützen sich gegenseitig. Auch haben die Golan-Terroristen jede Menge Tschetschenen und andere internationale Verbrecher in ihren Reihen.

Hier ist auch so ein Terroristenschönschreiber. Seine  aufgelisteten moderaten Rebellen sind Massenmörder  welche  zusammen mit Terroristen Kriegsgefangene abschlachten, die Kehlen durchschneiden, mit Köpfen posieren oder andere Gräultaten vorzeigen.

Das einzige interessante bei dem Schönschreiber-Blog ist eine Teilaufzählung der Extremisten welche mit US-made TOW-Raketen ausgestattet wurden. Der Rest von den „sekulären“ Rebellen ist reine Augenwischerei, ein Märchen.

Auch das die Hazzm-Bewegung sich von Jabhat al Nusra distanziert hat steht nur auf einem Papier. Die diversen Videos der Harakat Hazzm zeigen nach wie vor dass sie zusammen mit Jabhat al Nusra kooperien. Sowohl bei Hama, Idlib, Aleppo , Homs, usw.

Bei Morek haben sie gerade trotz TOW-Bewaffnung eine herbe Niederlage eingesteckt. Gratulation an die syrische Armee, ich hoffe sie können noch weitere Orte befrieden wie z.B. Halfaya, Kafrzita, Khan Sheikuon, etc. Überall dort werden Köpfe abgeschnitten, Gefangene massakriert von den TOW-Raketen-Terroristen, egal ob FSA oder Jabhat al Nusra beflaggt. Ihre Verbrechen und Methoden unterscheiden sich nicht.

notgeorgesabra.wordpress.com/2014/10/21/the-moderate-rebels-a-complete-and-growing-list-of-vetted-groups/

Eine der Todesschwadrone bei dem Blog herausgegriffen, die „Dawn of Islam Division„, als eine der ersten FSA-Gruppen bezeichnet welche in der Provinz Daraa entstanden sein sollen. In meinem Blog kann man eine Menge „Mordoperationen“ finden an welchen die die „Morgendämmerung des Islam beteiligt “ war. Sie haben eine unübersehbare Spur von Kriegsverbrechen und Massenmord hinterlassen. Diese Brigade, nun Division, als moderate Rebellen zu bezeichnen ist Mörderbanden reinzuwaschen welche schlimmer nicht sein können. Hervorhebungen von mir:

Zitat „Dawn of Islam Division (Forqat Fajr al-Islam): One of the earliest FSA groups to arise in the Daraa governorate, the Dawn of Islam Brigade recently merged with a number of smaller groups to create the Dawn of Islam Division. The division has been supplied with TOWs and is closely affiliated with the Daraa Military Council and is a signatory of the Southern Front coalition….“

Ein paar Beispiele über die Morgendämmerung, ihr damaliger Propagandist nannte sich mit Nick-Namen „Nasser abu Jamal“. Er ist an einer Bauchverletzung gestorben, er war ein Terrorist, unterwegs mit Massenmördern. Auch sah man in Videos und Fotos dass er selbst die Knarre in der Hand hatte, er war nicht nur „Medien-Aktivist“. Meist trat er mit FSA-Mütze und FSA-Schal auf. Öfters konnte man ihn auch im schwarzen Outfit der Al-Kaidas bewundern, im Schlepptau von Jabhat al Nusra.

Rückblick auf ein Video der „Dawn of Islam -Brigaden“ mit „Nasser abu Jamal“, welche im Blog als moderate FSA-Brigade angepriesen wird:

Die gefangenen noch am Leben, sie sind unbewaffnet und haben sich ergeben.

Man vergleiche die Lebenden mit den Toten. Ein Anhaltspunkt auch die Buntgestreifte Mütze. Das Video mit den Lebenden wurde recht schnell gelöscht wie viele der anderen Verbrechen auch.

Beteiligt auch die Omari-Brigaden nebst Yarmouk-Brigaden, welche alle auf dem Blog schöngeschrieben werden. Massenmörder und Kriegsverbrecher als moderat auszugegeben ist schon ein starkes Stück. Es dient wohl der Vertuschung welche Todesschwadrone mit US-made TOW-Bewaffnung hochgerüstet werden und wurden.

Die Omari-Brigaden haben vor ein paar Tagen Kaesar Zezoon auf seinem Krankenbett mit 30 Schüssen niedergemäht, also auch alles andere als moderat, aber BGM-71-TOW-bewaffnet. Da weiß man wie sie auch gefangene Soldaten seit Jahren abschlachten.

Morgendämmerungdes Islam

Veröffentlicht am 03.03.2013

|| رائع || جولة لفريق طفس الإعلامي برفقة الناشط عبد الناصر أبو جمال داخل سرية جَملة بعد تحريرها وقتل واغتنام كل ما فيها     Veröffentlicht am 03.03.2013

Wonderful tour for the media, accompanied by a team Tafas activist Abdel Nasser Abu-Jamal inside the secret phrase after editing and kill and take advantage of all the

|| رائع || جولة داخل سرية جَملة بعد تحريرها

Ihre Methoden haben sich bis heute nicht geändert! Sie morden sstematisch weiter, mit westlicher Unterstützung durch die USA, bewaffnet mit BGM-71-TOW-Raketen.

Die Partner der Dawn-Brigade, der Yarmouk, etc. bei der Attacke auf die syrische Armee, 38. Division Militärbasis.

An den Partnern hat sich nichts geändert.

Es sind Massenmörder und keine Revolutionäre, es sind USraels Söldner!

https://urs1798.wordpress.com/2013/03/04/systematische-kriegsverbrechen-durch-die-fsa-milizen-aus-deraa-unterstutzt-aus-jordanien-mit-usraels-hilfe-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/03/19/die-fsa-daraa-milizen-bringen-weiterhin-systematisch-gefangene-um-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/tag/deraa/

Auch hier bemüht sich der Schreiberling die Liwa Anar al Sunnah in den schönsten Farben zu schildern, man soll sie nicht mit „Namensgleichen“ Todesschwadronen in Syrien verwechseln. Es ist noch nicht so lange her wo sie Gefangene massakriert zusammen mit anderen schöngeschriebenen „Rebellen-Milizen“ im Golan. Mindestens einem Gefangenen wurde die Kehle durchschnitten. Ich weiß nicht wie der Blogschreiber diese abscheulichen Mörder so verharmlosen kann.

Weiteres Zitat.“Helpers of Sunnah Brigade (Liwa’ Ansar al-Sunnah): A group operating in Daraa and Quneitra that is affiliated with SRF, the Helpers of Sunnah Brigade is also a member of the Southern Front coalition. They are recipients of several TOW missiles that have been used against regime tanks and vehicles….“

Logo auf der Kutte von der „Ansar al Sunna“:

FSA-Emblem todesschwadron

Golan Kehle durchschnitten Faschisten

Der Screenshot mit dem Logo der Ansar al Sunna stammt aus diesem Video. Die Gefangenen wurden umgebracht, man sah auch das mindestens einem die Kehle durchschnitten wurde. Nur ein kleines Beispiel über die US-TOW-Bewaffneten Massermörder. Beteiligt wie immer bei einer Angriffsattacke gegen syrische Checkpoints und Militärstellungen verschiedene FSA -Milizen nebst Al-Kaidazzweig Jabhat al Nusra und den Ghouraba-Horan-Fremdenbattalionen. Alle haben sie ihre eigenen Propagandisten, ihre eigenen Logos.

Sie sind alle gleich, ob FSA oder Al-Kaida beflaggt. Sie operieren zusammen, sie morden zusammen. Und dies gilt für sämtliche Milizen der Daraa „Süd Armee/ Daraa-Südfront.

أسر شبيحة النظام من قبل المجاهدين لواء توحيد الأمة 61

https://urs1798.wordpress.com/2014/09/18/wer-stattet-die-al-kaida-brigaden-im-golan-mit-modernen-westlichen-panzerbrechenden-raketensystemen-aus-golan-syria-jabhat-al-nusra-ghuraba-ansar-al-sunna/

https://urs1798.wordpress.com/2014/10/06/fortsetzung-iv-al-kaida-vormarsch-im-golan-die-offensive-geht-weiter-mit-jabhat-al-nusra-ansar-al-sunna-mohajreen-wa-ansar-muthanna-islamic-movement-syrien-syria-al-qaeda/

Auch von dem WordPressblog, die „Amuod Horan Brigade“, die Beschreibung ein Witz. Auf FB präsentiere sie beim Tell Harrah ihre Partnerschaft mit diversen Fraktionen, darunter auch die Jabhat al Nusra. Sie hatten früher ein anderes Milizen-Logo bei youtube und haben Gefangene zusammen mit den Morgendämmerungsbrigaden und Al-Kaida wie Jabhat al Nusra umgebracht. Ihre Menschenrechte die Schariah, von einem demokratischen Staat kann nicht die Rede sein.

  Weiteres Zitat: “ Amoud Horan Brigade: An FSA-banner unit operating in Daraa and Quneitra and member of the Southern Front coalition. Like all Southern Front signatories, the Amoud Horan Brigade has called for democratic governance and a state built on human rights….“

Beteiligt an den Massenangriff auf den Tell Harrah zusammen mit Jabhat al Nusra und anderen Fraktionen.

Coloum horan und JN

 

 

Ein weiteres Beispiel, systematisch für die Daraa CIA-bewaffnete Südarmee am „Tell Jamu“:

Es gibt keine Miliz oder kriminelle Gang welche nicht Verbrechen begeht. Auch nicht die „FSA“ Liwa Al Ansar und den anderen mit Jabhat al Nusrah verbündeten Terror-Milizen bei Hama. Als Bespiel Tell Malah, da wurden reihenweise Köpfe präsentiert.

Der Blog von „https://twitter.com/notgeorgesabra“ (SabraNott) beruft sich auf „https://twitter.com/HasanMustafaS“ welcher im Header als Leitspruch führt:

We fight untill the end, Insallah“

Da wundert es wenig dass die größten Verbrechermilizen als „Engel“ beschrieben wurden, die TOW-Raketen verleihen Flügel. Wo käme man denn hin wenn man die demokratische US-Wertevorstellungen an den US-Bewaffneten Kopfabschneidern gegen Syrien festmachen würde. Also werden die Todesschwadrone weichgespült, von Verbrechen befreit als moderat hingestellt.

http://notgeorgesabra.wordpress.com/2014/10/21/the-moderate-rebels-a-complete-and-growing-list-of-vetted-groups/

Dies ist eine der dicksten Lügen im Propagandakrieg gegen Syrien.

Die Mörderbanden haben sich über die Propaganda gefreut, „Sabra Nott“ tweetet stolz dass seine und „Hasan Mustafa S“ Weichspülerei gut bei den US-bewaffneten Todesschwadronen, den Kriegsverbrechern, den Kopfabschneidern, den Al-Kaida-Verbündeten angekommen ist.

 https://urs1798.wordpress.com/2013/02/18/gefangene-in-den-handen-des-freien-militarregimes-von-deraa-alle-ermordet-syrien-syria-crimes/

sabra Nott

Ja, die sogennanten FSA-Rebellen, die Söldner und ihre Menschenrechtsmärchen. Deir Adas, dort wo  erst kürzlich Gefangene ermordet , Kehlen durchschnitten und Köpfe abgetrennt wurden im Golan. Auch über die bestialischen Verbrechen bei der Eroberung des Grenzübergangs Quneitra-crossing wurde nicht geschrieben, stattdessen hat man die dort gehisste CIA-Mossad-FSA-Fahne bejubelt, die der Jabhat al Nusra ließ man weg. Genauso fanden die abscheulichsten Verbrechen gegen jede Menschlichkeit keine Beachtung in den westlichen Kriegspropagandaschleudern.

Beispiel von der Eroberungs-Opreration des Grenzübergangs Quneitra-Crossing vor etwa einem Monat. Einem Gefangenen wird mit einem Messer immer wieder in die Kehle gestochen bis der Hals halb durchtrennt ist. Anderen wurden ebenfalls die Kehelen durchschnitten. Die Verbündeten der moderaten FSA auf der „Road to Damascus“ schlachte Gefangene ab wie Vieh.

Vorher, er war noch ganz jung, vielleicht ein Rekrut:

Junger Rekrut oder Zivilist

Nachher, bzw währenddessen sie ihn abgestochen haben auf dem Weg zu Quneitra-Crossing, eine von den Medien und der FSA verkaufte FSA-Operation:

Zu Tode zerhackt

 

 

 

Kehlendurchschneider-Brigade im Golan

Den Gefangenen gab es noch in zwei weiteren Videos. Was wohl aus ihm geworden ist?

Menschenrechte?. Deir Adas

—–

Gestern hat die syrische Armee das Hauptquartier der Al Aqsa- Märtyrer-Brigaden oder derMoataz Bellah Daraa der Daraa-Südarmee angegriffen, die Todesschwadrone bei FB heulen auf. Sie haben vermutlich auch Afrikaner in ihren Reihen, soviel zur „syrischen“ Revolution mit US bezahlten Söldnern, Söldnern von Saudi Arabien, Söldnern von Katar bezahlt und durch Israels Luftwaffe und Artillerie unterstützt und  geschützt wie auch bei der Eroberung des Grenzübergangs Quneitra-Crossing durch FSA und Al-Kaida-Kopfabschneider, Terroristen allesamt.

المقرات التي تم استهدافها اليوم في منطقة العجمي وحجم الدمار فيها

Wenn die Banden Gefangene massakrieren jubeln sie laut. Trifft es sie selbst im HQ dann sprechen sie von Massakern. Dass sie auf dem Gelände alle Soldaten massakrierten und dort einzogen, erwähnen sie nicht.

Vorsicht vor dem Video, manche Körper zerissen. Keine Zivilisten, ein Oppositions-Milizen-Stützpunkt! „Tel Shebab coordination“  ist ein Lügner, von wegen Zivilisten. Rückblick auf FSA Tel Shebab:  FSA-Richter und Henker in Daraa-Umgebung? Tal Shehab #Syria #Syrien  Ein heißes Dreieck voller FSA-Todesschwadrone, dort auch die Gegend wo der im Krankenhaus hingerichtete „Kaesar Habib“ herkam.

Video-Rückblick:

العجمي 23-10-2014 مجزرة مروعة يقوم بها النظام المجرم بطيرانه الحربي

http://www.youtube.com/watch?v=C8mTBFJCFB8

Afrikanische Söldner?

Afrikanische Söldner

 

„Tour in der Zentrale derMoataz Bellah Daraanach der Bombardierung von Air anonym und Treffen mit Elementen“

جولة داخل مقر المعتز بالله بدرعا بعد ان قصف من طيران مجهول ولقاءات مع عناصره

Glaubt der FSA-Lügenkampagne aus Daraa nicht. Sie haben schon immer bestialisch gemordet und morden hemmungslos weiter, mit und ohne Al-Qaeda, aber US-BGM-71-TOW und mit deutsch-französischen Milan bewaffnet!

http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/10/24/idf-bewaffnet-terroristen-in-syrien-und-racht-sich-an-syrischer-armee-fur-beschuss-durch-eben-solche-terroristen/

Wenn die IS/ISIL für Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig ist, warum wird nicht auch die USrael-unterstützte Daraa-Südarmee für „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ oder für Massenmord und unbeschreibliche Grausamkeit schuldig gesprochen! Sie morden genauso, foltern genauso, bringen systematisch Gefangene um, schneiden Kehlen durch, enthaupten Menschen, enführen exekutieren, zerhacken, zerfleischen und und und .

Warum werden nicht die Drahtzieher und Helfer vor ein unabhängiges Gericht gestellt? Weil sie sich wie USrael, über jedes Völkerrecht gestellt haben und den ICC als ihr verbrecherisches Instrument benutzen.

Sie bewaffnen Todesschwadrone in Syrien mit US-made BGM-71-TOW-Raketen nebst deutsch-französischen Milan, nicht nur im Golan/Deraa. Diese völkerrechtswidrig bewaffneten Terroristen, ob FSA  oder sonstwie genannt, arbeiten alle mit Al-Kaida zusammen. Sie teilen sich die Beute, die Waffen, die Gefangenen, sie bringen sie bis auf wenige Ausnahmen schon seit mehr als drei Jahren um unter der wohlmeinenden Propaganda der westlichen Demokraten, welche einen Mantel des Schweigens über die Massenmörder „FSA“ breiten und weiter gegen Syrien einen medialen Propagandakrieg führen.

„ISIL Accountable for Crimes Against Humanity“. Was ist mit „FSA“ und Jabhat al Nusra! Was ist das für eine UN welche nicht in der Lage sein will die Verbrechen vom Jassim-National-Krankenhaus im Golan zu benennen! Wer hat die „Inhalte““Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ definiert?

UN-Golan-UNDOF-Katar, Saudi Arabia, Israel, UN-Peacekeepers

Syria Lambasts Alliance for Terrorism“

https://www.youtube.com/user/NizarAbboud/videos

 http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/10/24/idf-bewaffnet-terroristen-in-syrien-und-racht-sich-an-syrischer-armee-fur-beschuss-durch-eben-solche-terroristen/

Kommentar:

Bei der „TAZ“-Kriegspropaganda für „FSA“ wird mir ganz schlecht. Da werden alle propagandistischen Schönschreibe-Register gezogen was nicht vorhandene moderate Rebellen betrifft.

Ein treffendes Zitat aus der TAZ-Kriegspropaganda: „… Europäer und Amerikaner tragen mit Blick auf Syrien eine Augenklappe – auf manches reagieren wir mit Abscheu und Gepolter, auf anderes mit Gleichgültigkeit und Schweigen – und das in dreifacher Hinsicht. …“ Ja, sie schauen bei den Abschuelichsten Verbrechen weg welche von FSA-Todesschwadronen begangen wurden und massenhaft begangen werden. Das interessiert sie nicht obwohl sie gleichzeitig Menschenrechte brüllen. Menschlichkeit gibt es nicht für die Gegner USraels, da gelten andere Menschenrechtsstandards.

http://infosyr.wordpress.com/2014/05/26/offener-brief-an-donatella-rovera-von-amnesty-international/

Ja, ich finde keine einzige FSA-Gräultat in dem FSA-Weichspül“ Bericht der TAZ. Schon im vierten Jahr des Angriffkriegs gegen Syrien werden die horrenden Verbrechen durch FSA und ihre Verbündete unter den Teppich gekehrt. Ach, wie haben die Medien und HRW gejubelt als Raqqa befreit wurde auf dem Weg zur verordneten USraelischen Demokratie in Syrien.Wenn die  „Journalistin“ schon Saraqeeb erwähnt, war da nicht was als die Mörderbanden dort eingefallen sind bei Idlib! Und die Einnahme von Raqqa war im Frühjahr zusammen mit FSA-Todesschwadronen, Islamic Front, Ahrar al Sham, Jabhat al Nusra, und und und

Zitat TAZ:

„Europäer und Amerikaner tragen mit Blick auf Syrien eine Augenklappe – auf manches reagieren wir mit Abscheu und Gepolter, auf anderes mit Gleichgültigkeit und Schweigen – und das in dreifacher Hinsicht.“

Ironie aus.

Ich kann die Schlussfolgerungen der Dame nicht nachvollziehen und auch nicht die Forderung nach einer „No-Fly-Zone“ um Mörderbanden zu begünstigen. Wo das hinführt hat man bei Libyen zur Genüge gesehen. Ein voller Angriffskrieg gegen Libyen auf Grund von Lügen.

Libyen nun im Chaos versunken, Al-Kaida bereitet sich weiter aus. Ach wie haben sie doch alle bei der bestialischen Ermordung von Muammar al Gaddafi und seinem Sohn Mutassim gejubelt.

Pfui  http://www.taz.de/Debatte-Syrien-und-IS/!148183/

Was für eine Überflutung  von Propagandaschlagworten, Behauptungen, als Tatsachen verkauft, und das in einer zwangsbezahlten Medinplattform zur Verdummung von Millionen.

ardmediathek.de/tv/Presseclub/Der-Kampf-gegen-die-Terrormiliz-wie-ka/Das-Erste/Video?documentId=23759574&bcastId=311790

———————–

Ob die Jabhat al Nusra den verschleppten „Zauberer“ bei Harem schon umgebracht haben? Es wäre nicht der erste „Zauberer“ welche ähnlich wie in Saudi Arabien nun auch in Syrien umgebracht wird. Finsteres Mittelalter in den Köpfen der Kämpfer gegen Unterdrückung, obwohl sie die Gaben der modernen Welt ausgiebig benutzen, wie „magische“ Telefone, I.-Net, Twitter, Fahrzeuge welche ohne Zugtiere fahren… etc…

 

https://pbs.twimg.com/media/B0n1pSEIEAAk3er.jpg:large

Die IS- Terroristen zeigen unterdessen weitere Köpfe, manche als Atheisten der YPG bezeichnet, andere als Nusrais, damit sind Alawiten gemeint. Ihre Verbrechen sehen aus wie die der Golan-Terroristen. Sie unterscheiden sich nicht!

Golan: Tell Harrah, FSA-Operation:

 Golan: Tell Jamu: FSA-Operation:

Terror-Organisation IS:

Vermutlich die Insel bei Deir Ezzor – Hawijah Sager

https://pbs.twimg.com/media/B0tGaVhCUAIs1rU.png

twitter.com/aldawla8080/status/525666665996886016

جز الرقاب هذا الخنزير أحمد العلي من #ولاية_الخير عنصر بالدفاع الوطني التابع للنظام النصيري قبض عليه بحويجة صك

Embedded image permalink

„Ein deutscher Terrorist soll bei Deir Ezzor ins Gras gebissen haben  „Abu Muhammad fighter for #ISIS from #Germany got (his hell) killed fighting #SAA in Dier ez zour IS

Embedded image permalink

 

 

Eine gute Nachricht über Morek, ich habe mir die US-bewaffneten BGM-TOW-Kopfabschneider seit Monaten angeschaut. Ein Teil von den Morek-Terroristen will nun nach Aleppo an die Front gezogen sein.

 

„Hama: SAA & NDF Retake The Town of Morek. 10/23/14“

http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/10/24/syrische-armee-befreit-morek-in-der-provinz-hama/

———–

Die Terroristenpropaganda in der Tagesschau fügt sich nahtlos in die verordnete US-Propaganda-Campagne „FSA is our Choice“ ein. Ein „lieber“ Rebell darf in die Kamera strahlen und zufälligerweise ganz am Schluss eine Pufferzone erbitten. Nachtigall ich hör dir Trapsen… Das ist keine Meldung, das ist reine Kriegspropaganda für USralische Regime-Change-Interessen. Abgestimmt auf die FSA-Propaganda bei youtube, twitter, Facebook. Erinnert mich an die Märchen von Anwar, die immer wieder fortgesetzt wurden. Nun eine Märchenfortsetzung, und wie soll es anders sein, das Regime…

Nein zu dieser weißgewaschenen gleichgeschalteten Terroristen-Propaganda, sie dient Kriegszwecken, nicht dem Frieden.

Ich nannte die Hetze damals, wie aus einem Becher eine Tasse wurde, der neue Beitrag reiht sich nahtlos ein in „Anwars“ Geschichte welcher gefolterte Menschen auf seinem Laptop zeigte um die Verbrechen der FSA ungerührt der syrischen Regierung unterzuschieben. Anwar der Kommandeur einer Todesschwadron und nun wird einem Abdala aufgetischt. Erinnert sehr stark an die Heimlich in Homs“-Mettelsiefen-Propaganda mit dem Kannibalen von Homs aus den Farouk-„Henker“-Battalionen. Auch da wurden ganz liebe Rebellen vorgestellt die kein Wässerchen trüben konnten. In einem Interview beim SPON konnte man heraushören dass der Preisträger-Propaganda-Agent von den Morden an Gefangenen gewusst haben muß. Das TS-Publikum wurde nicht informiert, auch dass der Menschenfresser von Homs im ARD-CNN-ARTE-Propagandastück eine nette Rolle spielte.  Später zogen sie, die schöngeschriebenen Abdel Rasaq-Tlass-Farouk-Brigaden auch nach al Houla, wo  Kinder massakriert wurden. Auch sie wollten eine „No-Fly-Zone“ erreichen. Dafür haben sie Kinder massakriert. Ob dieser Abdala auch so ein Früchtchenen ist? Er lacht so nett wie Abdel Rasaq Tlass mit seinem Kumpel, dem Kannibalen von Baba Amr. Und wenn dieser Abdala wirklich Kämpfer bei der „ISIS“ gewesen sein soll, dann nenne ich das Propagandastück eine gelungene Terroristenverherrlichung  und Verharmlosung von einem „EX-“ Al-Kaida und einem mutmaßlichen Massenmörder, denn bei der ISIS muß man sich bewähren…

http://www.tagesschau.de/ausland/kobane-237.html

Ein Rückblick auf weitere FSA-Terroristen welche bis heute hemmungslos morden. https://urs1798.wordpress.com/2012/11/02/weitere-verbrechen-der-vom-westen-unterstutzten-fsa-terroristen-syrien-crimes-exposed/

Die Feltman-Operation geht weiter, nun auch heftige Gefechte im Libanon-Tripoli zwischen libanesischer Armee und IS-Anhängern:

wird ergänzt

 

 

 

34 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. Die Vertreter der westlichen christlich-zionitisch-wahhabitischen Wertegemeinschaft schächten auch Kinder in Syrien #Aleppo #Handarat | Fortsetzung urs1798
  2. „Tagesschau und #JihadiJulian-Rebellen“ entführen Zivilisten, foltern Kinder und bringen sie um #Aleppo #Syrien Syria #Latakia #Kinsabba | Urs1798's Weblog
  3. Arbeitsblatt-Syrien eingesammelt.#Aleppo #Daraa #Homs #Palmyra #Idlib #Damascus #FSA_Al_Qaeda #ISIS | Fortsetzung urs1798
  4. Arbeitsblatt-Syrien eingesammelt.#Aleppo #Daraa #Homs #Palmyra #Idlib #Damascus | Urs1798's Weblog
  5. Weitere Fronten, Ramadan-Attacken #Damascus #Aleppo #Propaganda Tagesschau | Urs1798's Weblog
  6. Weitere Fronten, Ramadan-Attacken #Damascus #Aleppo #Propaganda Tagesschau | Fortsetzung urs1798
  7. Terroristen-Barrelbomben und Granaten in Aleppo bringen Zivilisten um. Fortsetzung | Fortsetzung urs1798
  8. Terroristen-Barrelbomben und Granaten in Aleppo bringen Zivilisten um. #HRW + #AI -“blinde” KriegshandlangerFortsetzung | Urs1798's Weblog
  9. Syrien -Tagesschau-Kriegshetz-Propaganda | Urs1798's Weblog
  10. Kaum läuft eine neue AlQaeda-Terroristenoffensive im #Golan, schon greift Israel erneut zu Gunsten von Menschenschlächtern ein #Syria | Urs1798's Weblog
  11. Fortsetzung 3… Al-Qaeda, Profi-Söldner und verbündete Mörderbanden attackieren 40 000 Menschen in Fuah und Kafreya #Syria #Idlib – HRW und Libyen #Tawargah | Urs1798's Weblog
  12. Internationale Al-Kaidas, darunter europäische Syrien-“Immigranten”, auf dem Flughafen Dhuhur #Idlib | Urs1798's Weblog
  13. Syrienkriegspropaganda erneut hochgefahren um einen vollen Angriffskrieg gegen Syrien zu erreichen #Röpcke update | Urs1798's Weblog
  14. Israel`s IAF und IOF, die Luftwaffe Al-Qaedas hat erneut in Syrien gemordet #Syria | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s